92 episodes

Andi und Philipp quatschen über Alben, Konzerte, Festivals und allem was sich in der Rock-, Punk-, Metal- und Hardcore-Szene so abspielt.

Breaking Noize - Der Rock und Metal Podcast Breaking Noize

    • Music

Andi und Philipp quatschen über Alben, Konzerte, Festivals und allem was sich in der Rock-, Punk-, Metal- und Hardcore-Szene so abspielt.

    #104 - Ökonomische Trinker

    #104 - Ökonomische Trinker

    Noch etwas lädiert von Philipp's Gartenparty schmeißen wir uns hinein in Folge 104, die trotz bevorstehendem Sommerloch wieder einiges an neuer Musik zu bieten hat!

    Powerwolf können einfach keine schlechten Alben veröffentlichen, Times of Grace können so viel mehr als Metalcore und die Neulinge von Capstan erweitern den Post Hardcore auf ihre ganz eigene, sehr angenehme Art.

    Fies und brutal wird es mit Lorna Shore, Rising Insane zeigen ein ums andere Mal wie fetter deutscher Metalcore aussehen kann (sorry für die etwas eskalierten Ausschweifungen zum Tourneekonzept, wir wollen Euch halt endlich mal live sehen!) und Trivium machen Sack zu mit modernem Metal, wie nur sie ihn können.

    Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 16 min
    #103 - No Surprise

    #103 - No Surprise

    Mit einer Woche Verzögerung sind wir nun endlich wieder da für Euch - Philipp hat sich gut erholt in seinem wohlverdienten Urlaub und mit frischer Energie und viel guter Laune geht es weiter. Andi war währenddessen nicht untätig und hat den Tourauftakt unserer Freunde von Marathonmann in München begleitet und berichtet ausführlich über das wiederholte "erste Mal Konzerte".







    Einen kleinen Nachholbedarf auf Albumseite gibt es, deshalb machen wir eine kleine Rückschau auf die letzten Wochen und nehmen diesbezüglich das neue Light the Torch und Hacktivist Album genauer unter die Lupe. Brandaktuell ist die neue Scheibe von At the Gates, die bei uns mal mehr, mal weniger punkten konnte.







    Zu regelrechten Begeisterungsstürmen konnten uns die neue Turnstile EP sowie die neue Single von Bullet for my Valentine hinreißen, warum das genau so ist, dürft Ihr nun herausfinden. Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 2 min
    #102 - Von Machine Head zu Hannah Montana in unter 3 Sekunden

    #102 - Von Machine Head zu Hannah Montana in unter 3 Sekunden

    Da hat doch der Technik-Teufel wieder zugeschlagen und mit ein paar kleinen Start Schwierigkeiten haben wir es letzendlich aber doch noch geschafft: Folge 102 ist am Start und beginnt beglückt vom Backstage Besuch mit allerlei guter Laune!

    Neue Alben werfen zum Teil große Schatten voraus, freut Euch auf unsere Vorab Rezensionen zur grandiosen neuen Beartooth Scheibe, dem Power Metal Manifest von Helloween und naja, zum neuen Fear Factory Album. Dazu gibt's brandheißes aus dem Hause Machine Head sowie die neuen Singles von Blood Command und Volbeat. Bunter wird's nicht, aber Genre Vielfalt wird bei uns halt groß geschrieben.

    Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 18 min
    #101 - Irritierender Muskelkater

    #101 - Irritierender Muskelkater

    Nach unserem großen Jubiläum geht es ganz schnöde einfach weiter bei uns. In unserer Dalmatiner Folge 101 sind wir trotzdem frisch und gut gelaunt, schnuppern ein bisschen in den Sommer rein, freuen uns darauf, unser geliebtes Backstage bald wieder betreten zu dürfen und Andi startet einen Aufruf an alle Ärzt:innen in unserer Hörerschaft. Doch der Reihe nach.





    Zunächst gibt es wie letztes Jahr einen kurzen  Einblick in die Hörspiel-Reihe VIDAN, die Andi das Fürchten lehrt und jedem Horror und Mystery Interessierten zusagen dürfte. Ausführliches dazu in einer kommenden Special Folge bei Patreon.







    Alben gibt es heute vier an der Zahl: Den Anfang machen Fahnenflucht, die Andi's Punkrock Herz höher schlagen lassen und insgesamt bei uns sehr gut wegkommen. Bei Atreyu fragen wir uns, wo die Band all die Jahre war und besprechen ausführlich das kommende Album. Bereits erschienen ist die neue Scheibe von Our Hollow, Our Home, die trotz einer gewissen Übersättigung zeigen, wie gut modern interpretierter Metalcore sein kann. Zum Abschluss gibt's den Breaking Noize Twist der Woche: Rise Against sind zurück und machen mit dem kommenden Album einiges an Boden wieder gut bei uns. Wer hätte das gedacht - wir jedenfalls beileibe nicht!





    Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 4 min
    #100 - Die große Jubiläumsfolge

    #100 - Die große Jubiläumsfolge

    Woop, Woop - wir sind dreistellig! Nach viereinhalb Jahren können wir uns nun auch schimpfen, zum illustren Kreis der 100er Podcasts zu gehören. Wir zelebrieren live in Philipps Keller unser Jubiläum, blicken zurück und zaubern so manche überraschende Anekdote aus dem Ärmel. Wer also wissen will, warum Philipp zu Beginn so überhaupt nicht überzeugt war und welcher Podcast Name es Gott sei Dank nicht geworden ist, heute erfahrt Ihr es.



    Natürlich gibt es auch wieder neues aus der Welt der harten Musik. Wir lassen uns nicht lumpen und packen die Folge randvoll mit heißen Themen: Philipp war mal wieder auf ein paar Online Shows und berichtet von Massendefekt und Knocked Loose. Neue Alben gibt es in Form von Eternal Struggle, Amorphis, Darko US und Caliban und, soviel sei schon mal verraten, alle konnten uns auf die eine oder andere Art begeistern. Zum krönenden Abschluss blicken wir nochmal auf ein paar unserer local Heroes, Things that need to be fixed und unsere Freunde von Towers & Bridges machen den Sack zu.



    Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 28 min
    #99 - Zwischen Kinderspielzeug und KoRn

    #99 - Zwischen Kinderspielzeug und KoRn

    Ein letztes Mal zweistellig, dann gehören wir zum illustren Kreis des Club 100 im Podcast Game. Doch bevor wir professionell werden und unsere Seele verkaufen geht es noch einmal gut gelaunt zur Sache!

    Wir besprechen den KoRn Live-Stream, werfen einen Blick auf zukünftige Online Events und haben sogar einen Lesetipp mit am Start, der gleichzeitg ein Teaser für die nächste Patreon Folge der Breaking Noize Bücherecke ist: die Biographie der Donots ist erschienen und wir haben uns Buch + Hörfassung mal genauer anschauen dürfen.



    Neue Alben gibt es in Form der mächtigen Gojira, die ein gewaltiges Ausrufezeichen setzen sowie die Amerikaner von Tetrarch, die es gefühlt jedem recht machen wollen und dies überwiegend auch gelingt. Zum Abschluss gibt es zwei starke neue EP's von Vatican und Oceans!

    Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 14 min

Top Podcasts In Music

Listeners Also Subscribed To