687 episodes

Der Serienjunkies-Podcast ist der offizielle Podcast des Online-Magazins Serienjunkies.de. Besprochen wird alles rund um das Thema TV-Serien und die weite Welt des Fernsehens. Hier findet Ihr Staffelbesprechungen, Pilotchecks, Live-Events, staffelbegleitende Formate zu Serien wie Game of Thrones, The Walking Dead oder Westworld und auch Besprechungen zu aktuellen Kinofilmen.
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Der Serienjunkies-Podcast Serienjunkies.de

    • TV & Film
    • 4.7 • 9 Ratings

Der Serienjunkies-Podcast ist der offizielle Podcast des Online-Magazins Serienjunkies.de. Besprochen wird alles rund um das Thema TV-Serien und die weite Welt des Fernsehens. Hier findet Ihr Staffelbesprechungen, Pilotchecks, Live-Events, staffelbegleitende Formate zu Serien wie Game of Thrones, The Walking Dead oder Westworld und auch Besprechungen zu aktuellen Kinofilmen.
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    Bridgerton Staffel 3.1: Keine Chemie?

    Bridgerton Staffel 3.1: Keine Chemie?

    Bridgerton is back in sexy town! Melanie von Serieasten.tv und Hanna von den Serienjunkies sprechen über die ersten vier Episoden, die am 16. Mai bei Netflix gestartet sind. Die dritte Staffel dreht sich um die neue Paarung Penelope Fatherington (Nicola Coughlan) und Colin Bridgerton (Luke Newton), die sich die Aufmerksamkeit der Zuschauer mit diversen Nebenplots teilen müssen. Ist das Pacing gelungen? Haben die beiden Liebenden eine gute Chemie? Wie reagieren die Kritikerinnen und das Publikum auf die neuen Folgen? Wer vermisst die alte Eloise? Und was passiert mit der potentiellen Enthüllung von Lady Whistledown? 
    Timestamps:
    0:00:00 Vorgeplänkel und Info
    0:05:00 #POLIN - Pen & Colin
    0:11:00 Lady Whistledown & Eloise & Benedict
    0:18:40 Francesca
    0:22:30 Violet Bridgerton & Familie Mondrich & die Fatheringtons
    0:26:20 Der Cliffhanger in der Kutsche und Representation 
    0:32:30 Rangliste der Paarungen & Fazit
    Melanie
    HP: https://www.serieasten.tv/
    FB: https://www.facebook.com/Serieasten.TV/ 
    IG: https://www.instagram.com/serieasten.tv_cineasten.tv/ 
    X: https://x.com/serieasten 
    Hanna 
    IG: https://www.instagram.com/mediawhore 
    X: https://twitter.com/HannaHuge
    BS: https://bsky.app/profile/mediawhore.bsky.social
    Links: 
    Der Podcast zur zweiten Staffel: https://www.serienjunkies.de/news/serien/bridgerton-staffel-hot-or-not-92604069.html 


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 44 min
    Shogun ist scho' gut!

    Shogun ist scho' gut!

    “Shogun” hat derzeit beste Chancen auf den Titel der Topserie 2024 - obwohl das Jahr noch nicht einmal zur Hälfte rum ist! In unserer Podcast-Besprechung zum neuen Historiendrama, basierend auf der Buchvorlage von James Clavell, die bekanntlich nicht zum ersten Mal verfilmt wurde, versuchen wir den Finger darauf zu legen, was das FX-Format, das man hierzulande via Disney+ sehen kann, so besonders macht. Dabei tun wir uns schwer, balanciert zu bleiben, da uns andererseits kaum Schwachstellen bei dem Werk der Serienmacher Rachel Kondo und Justin Marks (“Counterpart”, “Top Gun: Maverick”) einfallen.
    Auch zum HBO-Hit “Game of Thrones” ziehen wir ein paar Vergleiche, wenngleich “Shogun”, das im feudalen Japan um das Jahr 1600 angesiedelt ist, natürlich ohne Fantasy-Elemente auskommt. Und wir haben uns ein bisschen schlau gemacht, was eigentlich aus den realen historischen Figuren wurde, auf denen Lord Yoshii Toranaga (Hiroyuki Sanada), Toda Mariko (Anna Sawai) und der englische Schiffslotse John Blackthorne (Cosmo Jarvis) ursprünglich basieren...
    Kleine Warnung noch vorab: Der Spoiler-Teil beginnt ungefähr bei 25 Minuten und 40 Sekunden!


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 53 min
    Was taugt der Netflix-Hype Baby Reindeer?

    Was taugt der Netflix-Hype Baby Reindeer?

    Die Netflix-Serie “Baby Reindeer” hat erstaunlich viel Aufmerksamkeit erfahren, wenn man bedenkt, dass der schottische Serienmacher und Hauptdarsteller Richard Gadd vorher kein allzu großer Name war. Seit der Premiere seines sehr persönlich geprägten Werks am 11. April hat sich das zwar nicht schlagartig, aber sukzessive geändert. Letzte Woche wurde dann sogar der Spitzenplatz der Streaming-Charts erobert. Inzwischen werden Gadd und sein “Rentierbaby” sogar als Emmy-Favorit im Herbst gehandelt. Und seine Kollegin Jessica Gunning kann wohl ebenfalls mit einigen Preisen oder zumindest mit viel Lob rechnen.
    Lob gibt es nun auch von uns, denn wir haben im Podcast die komplette Staffel durchgesprochen. Wir ziehen Vergleiche zu anderen Autor:innen-Serien wie Fleabag (von Phoebe Waller-Bridge), I May Destroy You (von Michaela Coel) und Please Like Me (von Josh Thomas). Wir versuchen den Finger draufzulegen, was genau an “Baby Reindeer” so faszinierend ist. Aber wir gehen auch auf ein paar kleinere Schwachstellen ein. Und es geht um die teils merkwürdigen Reaktionen einiger Fans...
    Kleine Warnung noch vorab: Der Spoiler-Teil beginnt ungefähr ab der Minute 14!


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 38 min
    Ripley: Staffelkritik - mit Spoilerteil

    Ripley: Staffelkritik - mit Spoilerteil

    Tom Ripley (Andrew Scott), Betrüger und Multitalent, dreht erneut seine krummen Dinger in Italien und schwindelt sich in das Leben des wohlhabenden Richard “Dickie” Greenleaf (Johnny Flynn) und seiner Freundin Marge (Dakota Fanning) ein. Doch Ripley geht alsbald auf einem Bootsausflug bis zum Äußersten….
    Die Serienadaption des Bestsellers “Der talentierte Mr. Ripley” von Patricia Highsmith wurde bereits mehrfach als Film adaptiert. Warum sich ein Blick in die achtteilige Serie von Steven Zillian lohnt, die derzeit auf Netflix abzurufen ist, erläutern die Podcasterinnen Nadja und Hanna. Sehen Treppenstufen in schwarzweiß einfach besser aus?
    Der Spoilerteil beginnt ab der 13. Minute.  
    Timestamps:
    0:00:00 Vorgeplänkel und Worum geht es eigentlich?
    0:05:30 Die Ästhetik in schwarzweiß
    0:09:00 Die Statuen und Büsten als stille Beobachter?
    0:12:00 Kurzfazit 
    0:13:30 SPOILER-TEIL
    0:15:00 Unterschiede zwischen der Serie und dem Film 
    0:17:00 Freddie und der Inspektor
    0:27:00 Das Ende


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 35 min
    Wrestlemania XL, WWE und AEW mit Awesome Arndt und Tenacious Tim

    Wrestlemania XL, WWE und AEW mit Awesome Arndt und Tenacious Tim

    Manche Podcast-Projekte bei Serienjunkies.de sind schon sehr lange geplant. Dazu gehört auch ein Wrestling-Podcast von Redaktionsmitgliedern und Wrestling-Liebhabern Adam und Tim. Wenn es schon nicht bei der Serie "Heels", dem Film "Fighting with My Family" oder der Gründung von All Elite Wrestling 2019 geklappt hat, dann doch vielleicht zur - nach eigenen Angaben - größten Wrestlemania in der langen Geschichte von Sport-Entertainment-Marktführer WWE. 
    Awesome Arndt und Tenacious Tim verraten darüber wie sie das Wrestling für sich gewonnen hat, was es aktuell und früher schon für Alternativen zur WWE gab und gibt, wo man das alles in den USA und in Deutschland bei Interesse anschauen kann, warum es sich aktuell wieder lohnt der WWE unter HHH aka Paul Levesque eine Chance zu geben und welche immensen Business-Deals und Veränderungen auf die Fans in den USA und international zukommen.
    Darüber hinaus wird auch die immens populäre Bloodline-Storyline aufgedröselt, die beim XL-Event aus Philadelphia zu ihrem vorläufigem Höhepunkt kam. Was hat Dwayne „The Rock“ Johnson mit all dem zu tun? Und warum gibt es aktuell sowohl Nick als auch Tony Khan in hohen Wrestling-Ämtern? Schnappt Euch einen Stahlstuhl, den ihr zur Abwechslung niemanden über den Rücken zieht und hört den beiden Wrestling-Bingern zu. 
    Natürlich wollen wir auch von Euch wissen, was Ihr über Wrestling, die WWE, AEW und sämtliche Ligen und Vorkommnisse denkt. 

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 hr 27 min
    Das beste Walking Dead seit Jahren - The Ones Who Live

    Das beste Walking Dead seit Jahren - The Ones Who Live

    Manche halten das The-Walking-Dead-Franchise selbst für eine “Dead Serie Walking“, doch einige der Spin-offs, wie The Walking Dead: Daryl Dixon beweisen, dass die nie (?) endende Zombie-Saga, doch noch am Leben ist. Genau eine solche ist The Walking Dead: The Ones Who Live rund um Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Michonne (Danai Gurira), die die Halbzeit mittlerweile überschritten hat, aber eine Highlight-Folge lieferte, die den Gesprächsbedarf bei den Serienjunkies-Podcastern Hanna und Adam weckte. 
    Wie gehen auf die Entstehungsgeschichte des Wiedersehens mit Richonne ein, besprechen kurz die Folgen, nennen Euch, warum uns der etwas andere Ansatz gefällt und hoffen, dass es - wie angekündigt - bei einer Miniserie bleibt, vermuten aber, dass das noch was kommt...
    Natürlich wollen wir auch von Euch wissen, was Ihr über TWOL denkt. Seid ihr dafür wieder dabei oder habt ihr die Zombies längst verlassen?
    0:00:00 Vorgeplänkell zur Produktion, Spin-offs
    0:09:00 Der Ersteindruck
    0:14:15 Der Auftakt von The Ones Who Live
    0:18:00 Ist Negan eine A-Person
    0:22:00 Station Eleven in Episode 2
    0:30:40 Episode 3 mit der CRM
    0:31:50 Die Motivation von Jardis
    0:34:00 Das Smart Home in Episode 4
    0:48:00 Spin-offs bei MagentaTV
    Hanna 
    Twitter/ X: https://twitter.com/HannaHuge
    Bluesky: https://bsky.app/profile/mediawhore.bsky.social
    Instagram: https://www.instagram.com/mediawhore 
    Adam: 
    Twitter/ X: https://twitter.com/AwesomeArndt
    Instagram: https://www.instagram.com/awesomearndt/
    Youtube: https://www.youtube.com/@AwesomeArndt


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 54 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
9 Ratings

9 Ratings

Cristiano AT ,

I survived a Zombie Apocalypse

Hallöle Serienjunkies-Team,

An alle TWD Zuschauer schaut euch doch die BBC Three Serie „I survived a Zombie Apocalypse“ an. Ich finds total gut, im Dokumentar-/ BigBrother Stil gedreht. Vielleicht erwähnt ihr es auch in eurem TWD Podcast. Würde mir Wunder nehmen was ihr so davon haltet. Ich bin ein fleissiger Hörer eures Podcasts während ich arbeite. Obwohl ich in Los Angeles wohne freue ich mich jeweils drauf eure Deutschen Stimmen zuzuhören. Ich nehms auch ned so ernst sondern halte euch für eine Zusatzentertainment Zugabe zu TWD. Keep on working. Euer Schweizer Architekt in LA

JonathanE.. ,

TWD - Beste Comedy!

Amüsiere mich köstlich bei der Truppe. Weitermachen!

AdaArndt ,

Für alle Serienjunkies da draußen

Ein Podcast, der sowohl einzelne Episode, als auch ganze Staffeln und Serien abhandelt. Dazu noch in deutscher Sprache. Das gibt es nicht oft. Gerne öfter und mehr.

Top Podcasts In TV & Film

That Was Us
Mandy Moore, Sterling K. Brown, Chris Sullivan
Watch What Crappens
Ben Mandelker & Ronnie Karam | Wondery
Bridgerton: The Official Podcast
Shondaland Audio and iHeartPodcasts
The Rewatchables
The Ringer
On Fire with Jeff Probst: The Official Survivor Podcast
CBS
Give Them Lala
Lala Kent | Cumulus Podcast Network

You Might Also Like

‎Streamgestöber - Die besten Serien bei Netflix & Co.
Moviepilot
Bada Binge - Der Serien-Podcast
Rocket Beans TV
Serienweise - Streaming-Serien bei Netflix, Disney+ und Co.
Ruediger Meyer
Leinwandliebe: Der Filmpodcast
Filmstarts
Nerd & Kultur
Marco Risch & Yves Arievich
Cinema Strikes Back
funk - von ARD und ZDF