16 episodes

Willkommen beim Podcast des Österreichischen Tierärzteverlags! 
Hier dürfen wir Ihnen regelmäßig Interviews mit Expertinnen und Experten vorstellen, die sich mit Themen rund um den Veterinärbereich beschäftigen. Vom Praxismanagement über die veterinärmedizinische Ethik bis hin zur Stärkung der mentalen Gesundheit: Unsere Redakteurinnen führen Sie durch kurzweilige Interviews mit interessanten Gesprächspartner*innen.
Wir freuen uns, dass Sie uns hier begleiten!
Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

Der Tierärzteverlag-Podcast Österreichischer Tierärzteverlag Ges.m.b.H.

    • Kids & Family

Willkommen beim Podcast des Österreichischen Tierärzteverlags! 
Hier dürfen wir Ihnen regelmäßig Interviews mit Expertinnen und Experten vorstellen, die sich mit Themen rund um den Veterinärbereich beschäftigen. Vom Praxismanagement über die veterinärmedizinische Ethik bis hin zur Stärkung der mentalen Gesundheit: Unsere Redakteurinnen führen Sie durch kurzweilige Interviews mit interessanten Gesprächspartner*innen.
Wir freuen uns, dass Sie uns hier begleiten!
Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    Folge #16: Der FASTest Bee 3T und seine Bedeutung für die Bienengesundheit - im Gespräch mit Univ.Prof. Dr. Till Rümenapf

    Folge #16: Der FASTest Bee 3T und seine Bedeutung für die Bienengesundheit - im Gespräch mit Univ.Prof. Dr. Till Rümenapf

    Der FASTest Bee 3T ist ein Schnelltest, anhand dessen verschiedene Krankheitserreger direkt von Tierärzt*innen und Imker*innen bei den Bienen analysiert werden können. In der aktuellen Folge gibt Experte Univ.Prof. Dr. Till Rümenapf einen Einblick, welche Bedeutung dies für die Bienengesundheit und im Sinne des One Health-Ansatzes auch für die Menschen hat. 
    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 12 min
    Folge #15: Müssen Tierärzt*innen in jeder Krisensituation Hilfestellung leisten?

    Folge #15: Müssen Tierärzt*innen in jeder Krisensituation Hilfestellung leisten?

    In den vergangenen Monaten haben wir viel über die psychischen Belastungen der Tierärzt*innen in der täglichen Arbeit gehört. Belastende Situationen im Praxisalltag entstehen nicht nur im Rahmen einer Euthanasie. Im Gespräch mit Mag. Karoline Seifert, praktische Tierärztin in Steinerkirchen an der Traun (OÖ), erarbeiten wir Situationen, in denen der Mensch ebenso Hilfe braucht, wie das Tier selbst. Vom Tierschutzfall, der an die Amtstierärzt*innen gemeldet werden muss, über die demenzkranke Dame, die vergisst, ihr Tier zu füttern, bis zum sanitären Übelstand, der bei einem Hausbesuch festgestellt wird. Die Angst um das Tier kann traumatische Lebensgeschichten, oft auch Krankengeschichten, zum Thema bei der Konsultation machen. Wir sprechen über diese und andere Situationen, mit denen wir in der Praxis konfrontiert wurden, und über den Umgang mit solchen Krisensituationen.

    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 28 min
    Folge #14: Reproduktionsmedizin beim Rind - Was gibt es Neues?

    Folge #14: Reproduktionsmedizin beim Rind - Was gibt es Neues?

    Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Wehrend, Dipl. ECAR ist Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin und Leiter der Tierklinik für Reproduktionsmedizin und Neugeborenenkunde an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er spricht im Tierärzteverlag-Podcast über Entwicklungen und Erkenntnisse aus der Reproduktionsmedizin. Welche Auswirkungen haben die zunehmend heißen Sommertemperaturen auf die Trächtigkeitsrate? Die Betriebe werden größer, die Landwirt*innen sind bestens ausgebildet: Wie wirkt sich das auf die tierärztliche Tätigkeit aus – bei spürbarem Tierärzt*innenmangel gerade im Nutztierbereich? Rund um das Thema Geburt gehen wir auf Schmerzbehandlung peri und post partum ein und besprechen auch, welche neuen Erkenntnisse es zum Thema Kolostrum gibt.
    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 38 min
    Folge #13: Antibiotika-Einsatz in der Veterinärmedizin - eine europäische Perspektive

    Folge #13: Antibiotika-Einsatz in der Veterinärmedizin - eine europäische Perspektive

    Wie das neue TAMG im Hinblick auf bestehende EU-Verordnungen und Leitlinien einzuordnen ist und wie andere EU-Länder diese Regelungen umsetzen, erklärt Dr. Volker Moser, Präsident der europäischen Praktikervereinigung UEVP in unserer neuesten Folge. Wir blicken hinter die Kulissen und besprechen, welche Themen auf Europaebene derzeit verhandelt werden und ob neue Maßnahmen auf uns zukommen. Dr. Moser berichtet über Initiativen, die uns bei der Umsetzung des neuen Gesetzes unterstützen sollen. Er spricht mit uns auch darüber, wie er als praktizierender Tierarzt mit Erfahrung im Nutz- und Kleintierbereich selbst mit den neuen Vorschriften umgeht und wie „prudent use“ im Praxisalltag umsetzbar ist.
    Weitere Informationen:
    Therapie-Empfehlungen der FECAVA
    Factsheets für Tierbesitzer*innen (deutsch)
    Informationen für Tierbesitzer*innen mit Links zu Videos (englisch)
    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 30 min
    Meine eigene Tierarztpraxis - Der Weg in die Selbstständigkeit

    Meine eigene Tierarztpraxis - Der Weg in die Selbstständigkeit

    Dr. med. vet. Anita Neidl ist selbstständige Tierärztin und als Nutztierpraktikerin in der Tierarztpraxis Großraming OG in Oberösterreich tätig. Sie spricht mit Dr. med. vet. Astrid Nagl, selbstständig in der Kleintierpraxis, über die Entscheidung für die Selbstständigkeit:  wieviel Zeit man sich für die Vorbereitung dieses aufregenden Schrittes nehmen sollte, wo man Informationen und Wissen findet, was die beiden lieber vorher gewusst und was sie rückblickend anders gemacht hätten.
    Mehr zum Thema Selbstständigkeit finden Sie in den "Vet-Unternehmer"-Publikationen der Österreichischen Tierärztekammer unter: https://www.tieraerztekammer.at/oeffentlicher-bereich/medien-kommunikation/publikationen  
    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 34 min
    Ausbildung aktuell - Was Student*innen der Veterinärmedizin bewegt mit Anna Schuler und Ludwig Großpointner

    Ausbildung aktuell - Was Student*innen der Veterinärmedizin bewegt mit Anna Schuler und Ludwig Großpointner

    Tierärztemangel in vielen Bundesländern, hohe Arbeitsbelastung, schlechte Work-Life-Balance, drohender Burnout – das klingt nicht gerade nach einem Traumjob. Oder? Anna Katharina Schuler und Ludwig Großpointner, Studierende der Veterinärmedizin, sprechen im Tierärzteverlag-Podcast über die Entscheidung für ein anstrengendes Studium und einen herausfordernden Beruf. Wie erleben sie und ihre Kolleg*innen ihre Ausbildung? Welche Vorstellung haben sie von ihrem zukünftigen Berufsleben und welche Pläne haben sie für die Zukunft der Veterinärmedizin?
    Die im Podcast geäußerten Aussagen repräsentieren die Meinung der Interviewpartner*innen und nicht jene des Österreichischen Tierärzteverlags bzw. der Österreichischen Tierärztekammer. Für die Richtigkeit der getätigten Aussagen und Meinungen der Interviewpartner*innen übernimmt die Österreichische Tierärzteverlag Ges.m.b.H. keine Haftung. Die Inhalte dienen der Information und dem fachlichen Austausch über Themen rund um den veterinärmedizinischen Beruf und sind nicht als (medizinische) Empfehlungen zu verstehen.

    • 40 min

Top Podcasts In Kids & Family

Parenting & You With Dr. Shefali
Dr. Shefali / Maia Wisdom
Greeking Out from National Geographic Kids
National Geographic Kids
Calm Parenting Podcast
Kirk Martin
Good Inside with Dr. Becky
Dr. Becky Kennedy
Circle Round
WBUR
Wow in the World
Tinkercast | Wondery