294 episodes

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.

Die größten Hits und ihre Geschichte ARD Audiothek Highlights

    • Music
    • 5.0 • 12 Ratings

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.

    You're Beautiful – James Blunt

    You're Beautiful – James Blunt

    Der erste und bis heute größte Hit des britischen Sängers und Songwriters wird immer noch oft falsch interpretiert – als romantisches Liebeslied. Dabei ist „You're Beautiful“ ein eher düsterer Stalker-Song über verpasste Chancen im Leben. Für James Blunt aber war er der Türöffner zu einer Weltkarriere.

    • 10 min
    This Love – Maroon 5

    This Love – Maroon 5

    Mit ihrem Debutalbum „Songs About Jane“ ziehen Maroon 5 im Jahr 2002 alle Blicke auf sich. Ihr Sound ist ein Mix der großen Klassiker aus Rock, Funk, Soul und Blues. Und trotzdem klingen die Jungs aus Los Angeles keinesfalls wie von gestern. Vielleicht auch deshalb, weil sie in ihren Texten kein Blatt vor den Mund nehmen.

    • 9 min
    Waterloo – Abba

    Waterloo – Abba

    Mit einem frechen Auftritt und einem ganz frischen Sound gewannen Abba 1974 den Eurovision Song Contest. „Waterloo“ war der Anfang einer Weltkarriere

    • 6 min
    Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys

    Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys

    „Quit Playing Games (With My Heart)“ wird im November 1996 zum ersten Nummer-1-Hit für die Backstreet Boys. Der Musikmanager Lou Perlman hatte Anfang der 90er-Jahre die Idee für eine Boygroup, suchte dafür fünf junge Sänger und Tänzer und fand sie in Howie D., AJ McLean, Nick Carter, Kevin Richardson und Brian Littrell.

    • 4 min
    Poison – Alice Cooper

    Poison – Alice Cooper

    „Poison“ wurde für Alice Cooper 1989 zum großen Comeback-Hit. Hilfe bekam er damals von Star-Produzent und Songwriter Desmond Child, der unter anderem für die Chart-Erfolge von Bon Jovi, Aerosmith oder Joan Jett verantwortlich war.

    • 6 min
    I'm Not In Love - 10cc

    I'm Not In Love - 10cc

    „I’m Not in Love“ von der britischen Band 10cc war 1975 ein außergewöhnlicher Nummer-1-Hit, der mit dem im selben Jahr veröffentlichen Queen-Song „Bohemian Rhapsody“ etwas gemeinsam hat: In beiden Liedern spielen vielfach gedoppelte Stimmen und mächtige Chöre eine große Rolle.

    • 6 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
12 Ratings

12 Ratings

Azad1963 ,

Best podcast

Can’t get enough of it. Luv luv luv.

Unhappy302 ,

Mein Lieblings-Podcast

Ich krieg nicht genug davon :)

Top Podcasts In Music

The Joe Budden Network
Friday Night Karaoke
Double Elvis Productions
Andrew Hickey
Interval Presents
Rory Farrell & Jamil "Mal" Clay

You Might Also Like

audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik
SWR1 Rheinland-Pfalz
Markus Dreesen | Podcast Monkey
NDR Info
Radio Bremen
Westdeutscher Rundfunk

More by SWR

SWR
ARD Weltspiegel
SWR3, Kristian Thees, Anke Engelke
SWR Wissen
Michael Steinbrecher
SWR Aktuell