9 episodes

Diese schwierigen Menschen ist der Podcast für kluge Wege im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Kollegen, Chefs und Kunden. Hier finden sich Strategien, um schwierige Situationen mit belastenden Menschen im Umfeld zu verbessern, konkrete Geschichten und Fälle sowie Hintergründe zu kooperativem Arbeiten.

Diese schwierigen Menschen Alexandra Epgert

    • Business

Diese schwierigen Menschen ist der Podcast für kluge Wege im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Kollegen, Chefs und Kunden. Hier finden sich Strategien, um schwierige Situationen mit belastenden Menschen im Umfeld zu verbessern, konkrete Geschichten und Fälle sowie Hintergründe zu kooperativem Arbeiten.

    (9) Der liebenswerte Querulant

    (9) Der liebenswerte Querulant

    In der neunten Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um den Querulanten… Wir gucken uns an, was den Querulanten zum Querulanten macht, beschäftigen uns mit typischen Zielen, die querulantes Verhalten antreiben und blicken natürlich darauf, was Sie machen können, um einen Querulanten wieder zu kooperativem Verhalten zu leiten. Dabei bietet besonders der Blick auf die typischen Ziele und Ursachen von querulantem Verhalten Gedanken und Impulse für einen zielführenden Umgang. Die Episode richtet sich an Führungskräfte und auch Kollegen von Querulanten, die einfach mehr wissen, besser verstehen und diesem Typus zielführend begegnen möchten.
    Im Einzelnen beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen:Querulant – wer ist das? Was macht einen Querulanten aus?Warum ein Querulant nur erfolgreich sein kann, wenn jemand mitspieltTypische Gründe querulanten Verhaltens:Change-WiderständeWunsch nach mehr BedeutungQuerulant aus VerletzungQuerulant aus LeidenschaftGenerationale Gründe für querulantes VerhaltenAbneigung gegen Kollegen oder VorgesetztenVerhinderte FührungskraftWichtige Fragen vor dem GesprächGespräche führenSollten Sie noch Fragen, Gedanken oder Anmerkungen haben, so freue ich mich, von Ihnen zu hören oder zu lesen. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail. Sie erreichen mich unter willkommen@alexandra-epgert.de

    Sie haben vielleicht einen Episoden-Wunsch? Prima. Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Ihre Idee :-)

    • 30 min
    (8) Mein Mitarbeiter meint, ich sähe ihn nicht und ich sei ungerecht

    (8) Mein Mitarbeiter meint, ich sähe ihn nicht und ich sei ungerecht

    In der achten Folge von "Diese schwierigen Menschen" geht es um die Sichtbarkeit von MItarbeiterInnen - aus der Sicht der Führungskraft. Als Anstoß dient uns dabei der gleiche Fall der letzten Woche. Während wir in der siebten Episode aus der Perspektive meiner Zuhörerin geschaut haben - was tue ich wenn, mein Chef mich nicht sieht und ungerecht behandelt? - betrachten wir das Ganze in dieser Folge aus der Führungs-Perspektive. Was tue ich also, wenn mein Mitarbeiter oder meine Mitarbeiterin sich nicht gesehen fühlt?

    Auf diesem Weg beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen: Der Sehtest: Sehe ich meine Mitarbeiter? Oder nicht?Allzu menschliches Verhalten - warum wir MitarbeiterInnen nicht sehenWas tue ich, wenn mein/e MitarbeiterIn recht hat?Was tue ich, wenn ich meinen Mitarbeiter sehe - aber anders als sich die Mitarbeitende selbst sieht?Sie suchen für sich oder eine/n Mitarbeitende/n einen Coach? Dann freue ich mich, Sie kennenzulernen. Vereinbaren Sie gerne hier ein Kennenlerngespräch.

    • 19 min
    (7) Mein Chef sieht mich nicht und ist ungerecht

    (7) Mein Chef sieht mich nicht und ist ungerecht

    In der siebten Folge von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um Gerechtigkeit unter Kollegen und darum, von seinem Chef als der- oder diejenige gesehen zu werden, der oder die sie sind.

    Wir sprechen über einen konkreten Fall einer Hörerin, die sich von ihrem Chef nicht gesehen und ungerecht behandelt fühlt. Davon ausgehend schauen wir darauf, was Ungerechtigkeit ist und was in Studien zu dem Thema herausgefunden wurde und welche Folgen es hat. 

    Gemeinsam mit mir durchlaufen sie ein paar erste Fragen, die ich Klienten zu dem Thema im Coaching stelle und wir schauen, was sie tun können, um besser gesehen zu werden und gerechter behandelt zu werden.Nicht gesehen werden, Ungerechtigkeit, schwierige Menschen – wie hängt das zusammen?Der Fall einer HörerinStudien zu Ungerechtigkeit im JobFragen und Gedanken aus dem CoachingSchritte für mehr Sichtbarkeit und GerechtigkeitSie möchten sich sichtbar machen, finde es aber schwierig umzusetzen? Im Coaching unterstütze ich sie gerne dabei, ihren ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen. Das Coaching beginnt mit einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerngespräch via Skype. Vereinbaren Sie gerne hier einen Termin.

    • 27 min
    (6) Grenzen setzen

    (6) Grenzen setzen

     In der heutigen Folgen von „Diese schwierigen Menschen“ geht es um das Thema Grenzen setzen. Dabei werden wir die eigenen Grenzen von verschiedenen Seiten betrachten. Wir gucken auf unterschiedliche Situationstypen, in denen es wichtig ist, die eigenen Grenzen zu wahren, schauen was wir selber machen können, damit ein Dritter gar nicht auf die Idee kommt, die eigenen Grenzen zu verletzen und betrachten auch ganz konkrete Werkzeuge, um in akuten Situationen das richtige Mittel zur Gegenwehr zu haben. Ich spreche über: Schwierige Situationen im beruflichen Alltag 4 verschiedene Situationen, in denen das Abgrenzen wichtig ist bei höflichem Verhalten, das belastetbei unhöflichem Verhalten, das belastet bei Verhalten, das das Teamklima beeinträchtigtAbgrenzung dagegen ausgenutzt zu werden5 Punkte zur Prävention von übergriffigem Verhalten HaltungKörperspracheHöfliche WeichmacherSofte Sprache zur Vermeidung von EskalationenWie Sie ihren Raum mit Killerphrasen, Rhetorik und der Standpunktformel schützenKommunikative Gegenwehr in akuten Situationen Haben Sie über den Podcast hinaus eine konkrete Frage oder Situation mit schwierigen Menschen? Schicken Sie mir gerne Ihren Fall. Wenn ich weiterhelfen kann, mache ich daraus mit ihrer Zustimmung eine anonymisierte Podcastfolge. Auf meiner Webseite www.alexandra-epgert.de finden Sie meine E-Mail-Adresse. 

    • 33 min
    (5) Besserwisser, Klugscheisser, Rechthaber

    (5) Besserwisser, Klugscheisser, Rechthaber

    In der fünften Folgen von "Diese schwierigen Menschen" schauen wir uns einmal etwas genauer den Besserwisser an. Wir wollen wissen: ist der Besserwisser eine ernst zu nehmende Belastung oder einfach nur lästig? Bin ich selber ein Besserwisser? Gibt es auch Wisser, die es besser wissen aber keine Besserwisser sind? Und was hat das ganze mit intellektueller Bescheidenheit zu tun. Und natürlich schauen wir auch darauf, was man denn machen kann, wenn man einen Besserwisser in seiner Arbeitsumgebung hat.

    ·       Der schmale Grad des Besserwissers und die Angst davor ein Besserwisser zu sein ·       Besserwisser-Test – sind Sie ein Besserwisser? ·       Besserwisser-Studie ·       Besserwisser – die graue Eminenz ·       Besserwisser – der Perfektionist ·       Besserwisser – der ShowWisser ·       Was kann ich als Kollege in einer akuten Besserwisser-Situation tun? ·       Hilfe, mein Chef ist ein Besserwisser – was kann ich tun ·       Welche Möglichkeiten haben Führungskräfte mit Besserwissern im Team umzugehen?

    Und wenn Sie Unterstützung oder Begleitung für sich oder eine Führungskraft in ihrem Team suchen, dann melden Sie sich gerne bei mir. Im Gespräch finden sich in der Regel immer Lösungen. 

    • 25 min
    (4) Minderleister, Low-Performer, Underachiever

    (4) Minderleister, Low-Performer, Underachiever

     In der vierten Folge schauen wir uns Minderleistung an. Dabei gucken wir, warum es bereits Teil der Lösung ist von Minderleistung statt von Minderleistern zu sprechen, was Minderleistung überhaupt ist und welche Lösungen es gibt.
    Diese Folge richtet sich an Führungskräfte, die Orientierung zum Thema Minderleistung suchen und den organisationalen Kontext von Minderleistung sowie ihre Handlungsoptionen kennen möchten.
    Und diese Folge richtet sich an Kollegen von Minderleistenden. Denn besonders das Verstehen von Ursachen von Minderleistung und die Beschäftigung damit, was überhaupt Minderleistung ist, kann einer Beobachtung Substanz verleihen. Substanz, durch die sich die Situation vielleicht doch nicht so schlimm darstellt wie es zuerst schien. Oder Substanz, die es möglich macht, die eigene Führungskraft sachlich auf das Thema des minderleistenden Kollegen hinzuweisen.Low-Performer, Minderleister versus MinderleistungWas ist Minderleistung?Die Ursachen von Minderleistungoffene versus verdeckte MinderleistungTabuthema MinderleistungMinderleistung oder nicht - das ist hier die FrageHintergründe und Strategien zum Umgang mit Minderleistung 

    • 28 min

Top Podcasts In Business