63 episodes

Wir sprechen mit den Menschen hinter der digitalen Welt: was bewegt sie wenn es um die Zusammenarbeit, das Verständnis von Algorithmen aber auch um Themen wie Digitales Marketing, Social Media und den vielen Tools gibt.

Wir wollen verstehen, austauschen und voneinander lernen.

Digital Heroes Live Digital Heroes Live

    • Entrepreneurship

Wir sprechen mit den Menschen hinter der digitalen Welt: was bewegt sie wenn es um die Zusammenarbeit, das Verständnis von Algorithmen aber auch um Themen wie Digitales Marketing, Social Media und den vielen Tools gibt.

Wir wollen verstehen, austauschen und voneinander lernen.

    Episode 062 - Melanie Tschugmall über das Potential von kognitiver Diversität

    Episode 062 - Melanie Tschugmall über das Potential von kognitiver Diversität

    Kognitive Diversität (auch kognitive Vielfalt) ist die Einbeziehung von Menschen, die unterschiedliche  Problemlösungsstile haben und einzigartige Perspektiven bieten können,  da sie anders denken - das sagt Wikipedia. Aber was bedeutet es wirklich? Diversity in der Führung, in der Praxis gelebt und darüber diskutiert (auf schweizerdeutsch) mit Melanie Tschugmall. 

    Aktuell leitet Melanie bei Zühlke, einem international tätigen Businessinnovations- und Technologieanbieter, ein Branchenteam. Als Ausgleich treibt sie regelmässig Sport wie zum Beispiel Ballett und betätigt sich ehrenamtlich. Zudem bildet sie sich stetig on- und off the job weiter. Lebenslanges Lernen ist für sie nicht nur ein Schlagwort, sondern auch eine Lebenseinstellung.

    Mehr zu Melanie gibt es auf: https://www.linkedin.com/in/melanietschugmall/

    Hier noch ein paar further readings, welche Melanie inspiriert haben zum Thema: 



    Rebel Talents - https://www.rebeltalents.org/   Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Es basiert auf  wissenschaftlichen Fakten und Verhaltensökonomie. Im Kern geht es auch  darum, seinen eigenen Weg zu gehen, neue Lösungen zu denken und Sachen zu hinterfragen respektive aus einer anderen Perspektive bewusst zu betrachten. Also eng verknüpft mit Diversity.  
    Und hier eines vom Frauenhofer Institut: https://www.bookshop.fraunhofer.de/buch/the-innovation-potential-of-diversity/234751
    https://www.forbes.com/sites/forbesinsights/2020/01/15/diversity-confirmed-to-boost-innovation-and-financial-results/?sh=31db34a4c4a6 Key takeaway: The results, data, and studies are in, and they show that organizations that prioritize diversity and inclusion as a strategic priority do better than less diverse peers ... einer der unzähligen Artikel
    und hier für konkrete Handlungsfelder und Schritte: https://www.cio.com/article/3262704/diversity-and-inclusion-8-best-practices-for-changing-your-culture.html


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 27 min
    Episode 061 - Tina Hildebrandt von Talentwunder über das suchen nach Talenten auf Social Media

    Episode 061 - Tina Hildebrandt von Talentwunder über das suchen nach Talenten auf Social Media

    Wer heute Talente sucht, wird oft nicht fündig. Hier wirkt eine Suchmaschine die mehr kann als nur "googlen" - Auftritt Talentwunder.com

    Oder wie BrandEins mal treffend formulierte: Talentwunder ist eine Personen-Suchmaschine, die permanent soziale Netzwerke in aller Welt nach aktiven wie passiven Jobkandidaten sichtet. Wer jemals irgendwo im World Wide Web Jobtitel, Kompetenzen, Interessen oder Vita hinterlassen hat, hat realistische Chancen, von Dittes’  digitalen Suchrobotern aufgespürt zu werden. Neben den Mainstream-Plattformen Facebook, Twitter, XING und LinkedIn durchsucht Talentwunder auch die Kreativen-Netzwerke Behance und Dribbble, die Portale Stack Overflow und GitHub, auf denen sich Software-Nerds  herumtreiben, die Wissenschaftsportale ResearchGate und Mendeley, das  Medienmacher-Netzwerk Kress und das Freizeitaktivitäten-Netzwerk Meet-Up.

    Auf dem Arbeitsmarkt rangeln viele Unternehmen um viel zu wenige Fachkräfte. Das Berliner Start-up Talentwunder hat sich darauf spezialisiert, Leute zu finden, die nicht  einmal ahnen, dass sie auf dem Markt sind. Mehr zu Talentwunder gibts auf: https://talentwunder.com/

    Im Interview spreche ich mit Tina Hildebrandt. Die gebürtige Mecklenburgerin ist vor 13  Jahren durch ein Studium (BWL mit Schwerpunkt Tourismus- und Eventmanagement) nach Berlin gezogen. Nach dem Studium hat sie in unterschiedlichen SaaS Unternehmen gearbeitet und ist seit 2 Jahren bei Talentwunder im Bereich Sales-, Account- und  Partnermanagement tätig.

    Mehr zu Tina gibts auf: https://www.linkedin.com/in/tinahildebrandt/





    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 51 min
    Episode 060 - Trish (Patricia) Fehlmann über Social Media

    Episode 060 - Trish (Patricia) Fehlmann über Social Media

    mit vollem Namen heisst sie Patricia Fehlmann aber alle nennen sie Trish. Trish unterstützt Unternehmer und Marketingverantwortliche darin Social Media optimal zu nutzen. Wie sie dazu kam und warum sie von jedem Auftrag einen Betrag an ein gemeinnütziges Projekt spendet, darüber spricht sie im heutigen Podcast.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 24 min
    Episode 059 - Armin Ziesemer über die neue Rolle im Management

    Episode 059 - Armin Ziesemer über die neue Rolle im Management

    Gerade in Digitalisierungsprojekten, Führungssituationen oder anderen organisationalen Themen, es braucht neue geeignete Instrumente, Beziehung in  unterschiedlichen Lebensbereichen konstruktiv zu gestalten. 

    Aufgewachsen im KMU-Umfeld prägten Armin früh industrielle Einflüsse. Nach der eidgenössischen Maturität (humanistische Richtung) studierte er Physiotherapie (Höhere Fachschule) und übte den Beruf in selbständiger Tätigkeit aus. Das Ausbilden der Empathie, Sozialkompetenz  und das Kennenlernen des Menschen in physischer und psychischer Hinsicht war eine wertvolle Schule - darüber spricht er heute im Podcast.


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 33 min
    Episode 058 - Angelika Kindt, die Working Silverlady

    Episode 058 - Angelika Kindt, die Working Silverlady

    Unterwegs in ihrem Leben konnte Angelika viel sehen und beobachten, reden  und streiten, trauern und wieder aufstehen. Persönliche Lebenskrisen forderten sie. Ihr Lebensmotte: never give up!

    Angelika arbeitet als Dozentin, Moderatorin, zertifizierter Coach und Mentorin. Sie ist Personalberaterin und Trainerin. Seit 1988 beschäftigt sie sich als Expertin rund um die Themen Werte,  Kommunikation, Führung und Resilienz und Widerstandsfähigkeit.

    Im Podcast sprechen wir über Aufmerksamkeit, Geduld und was es mit der Online Fatigue auf sich hat.

    Der Buchtipp von Angelika: Weisheit: Die 5 Prinzipien des gelingenden Lebens von Judith Glück https://amzn.to/3pjZgWz

    Angelika ist erreichbar auf https://www.working-silverlady.de


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 31 min
    Episode 057 - Paula Lotte Thurm Gründerin des Podcast Marketing Clubs

    Episode 057 - Paula Lotte Thurm Gründerin des Podcast Marketing Clubs

    Paula Lotte Thurm ist Gründerin des Podcast Marketing Clubs. Hier  dreht sich alles um Podcast-Wachstum und Podcast-Werbung. Um die Kraft  von Podcasts optimal im Marketing-Mix nutzen zu können, unterstützt sie  UnternehmerInnen und Brands bei eigenen Podcast-Projekten oder berät und  verbindet sie mit zu ihnen passenden Business-Podcastern.

    7 Jahre war ihre berufliche Heimat der schweizerische Chemie-Konzern Givaudan, der weltweite Marktführer für die Herstellung von Aromen und Düften. Dort waren ihre Passion der Verkauf und das Marketing von Düften. Von der Duftkreation bis hin zum kompletten Marketing-Konzept für FMCG (Fast Moving Consumer Goods) setzt sie heute eine ganze Reihe bedeutender Projekte und Produkte um.

    Ihr Podcast zum Thema Podcast Marketing: https://podcastmarketing.io/podcast 


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/digitalheroes/message

    • 28 min

Top Podcasts In Entrepreneurship