121 episodes

Über welche Themen unterhalten sich Investmentprofis in der Kaffeeküche? Eyb & Wallwitz gibt einen Einblick. Alle zwei Wochen geben Dr. Kristina Bambach, Dr. Georg von Wallwitz, Dr. Ernst Konrad und weitere Experten Einblick in aktuelle Diskussionen rund um das Börsengeschehen.

Eyb & Wallwitz Podcast aus der Kaffeeküche Eyb & Wallwitz GmbH

    • Business

Über welche Themen unterhalten sich Investmentprofis in der Kaffeeküche? Eyb & Wallwitz gibt einen Einblick. Alle zwei Wochen geben Dr. Kristina Bambach, Dr. Georg von Wallwitz, Dr. Ernst Konrad und weitere Experten Einblick in aktuelle Diskussionen rund um das Börsengeschehen.

    #119 | Quartalszahlen 4/2022: Freude oder Frust?

    #119 | Quartalszahlen 4/2022: Freude oder Frust?

    2022 war ein bewegtes Börsenjahr – mit Spannung werden daher nun die Zahlen für das 4. Quartal erwartet. Wie werden sich die hohen Energiekosten, die gestiegenen Zinsen und die Rekord-Inflation auf die Ergebnisse auswirken? Und welche Branchen könnten gut abschneiden?
    Darüber spricht Dr. Kristina Bambach mit Ingo Koczwara und Andreas Fitzner in der neuen Ausgabe „Investmenttalk aus der Kaffeeküche“.
    Hören Sie außerdem, warum Unternehmen nun Kosten senken könnten und warum dies eine Chance für Morgen ist.  Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 12 min
    #118 | Jahresausblick: Das erwartet die Anleger und Märkte 2023

    #118 | Jahresausblick: Das erwartet die Anleger und Märkte 2023

    Ein turbulentes Jahr geht zu Ende – und 2023 scheint wenig verheißungsvoll. Wie wird sich die Konjunktur entwickeln? Womit sollten Anleger an den Finanzmärkten rechnen und welche Gewinnaussichten bestehen?
    Über diese Fragen spricht Dr. Kristina Bambach mit Dr. Ernst Konrad und Dr. Johannes Mayr in der neuen Ausgabe „Investmenttalk aus der Kaffeeküche“.
    Hören Sie zudem, warum das Investitionsverhalten von Unternehmen trotz steigender Finanzierungskosten und einer möglichen Rezession anziehen wird. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 30 min
    #117 | Börse und Märkte: Kommt die Trendwende?

    #117 | Börse und Märkte: Kommt die Trendwende?

    Die Entwicklung an der Börse verläuft in Marktzyklen. Welche Rolle spielen dabei die Konjunktur und die Zinsen? Welche Unterschiede lassen sich derzeit in den USA und Europa ausmachen? Und wie sieht es bei der Gewinnentwicklung der Unternehmen aus?
    Über diese und weitere Aspekte spricht Dr. Kristina Bambach mit Dr. Georg von Wallwitz und Dr. Johannes Mayr in der neuen Ausgabe „Investmenttalk aus der Kaffeeküche“.
    Am Ende erfahren Sie, warum die Eyb & Wallwitz Portfolio-Ampel von Rot auf Gelb gesprungen ist und was dies für unsere Anlagestrategie bedeutet. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 24 min
    #116 | Anleihen? Warum sich ein Investment lohnt

    #116 | Anleihen? Warum sich ein Investment lohnt

    Unsere Portfoliomanager Dr. Kristina Bambach und Andreas Fitzner besprechen in diesem Podcast aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Welt der Anleihen. Was macht den Reiz im Anleihenmanagement aus? Welche Segmente gibt es, und was sind Fallen Angels? Wie schätzen wir aktuell mögliche Ausfallrisiken ein, und lohnt sich ein Engagement in Anleihen bei einer Inflation von 10 %?
    Und sollten Sie unsicher sein, wie Kurs und Rendite bei einer Anleihe genau zusammenhängen, auch hierzu gibt es eine passende Antwort. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 30 min
    #115 | Ein moderner Krimi: die Inflation von 1923

    #115 | Ein moderner Krimi: die Inflation von 1923

    3. August 1914: Das Deutsche Reich erklärt Frankreich den Krieg. Rückblickend betrachtet ist dies vermutlich der Startpunkt der Hyperinflation von 1923.
    Welche Parallelen es zur heutigen Inflation gibt und welche Auswirkungen diese auf die Kapitalmärkte haben, darüber spricht Dr. Kristina Bambach mit den Inflations-Experten und Buchautoren Dr. Georg von Wallwitz und Frank Stocker in der neuen Ausgabe „Investmenttalk aus der Kaffeeküche“.
    Wer die Gewinner der Hyperinflation waren, welche Lehren wir daraus ziehen können und was die Experten bewegt hat, ein Buch über die Inflation zu schreiben, erfahren Sie hier. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 25 min
    #114 | Die Krise nach der Krise: Die Deutsche Wirtschaft unter Druck

    #114 | Die Krise nach der Krise: Die Deutsche Wirtschaft unter Druck

    Prominenter Gesprächspartner bei Eyb & Wallwitz: In der aktuellen Folge des „Investmenttalks aus der Kaffeeküche“ begrüßen Dr. Kristina Bambach und Dr. Johannes Mayr den Leiter Konjunktur-Prognosen des ifo-Instituts, Prof. Dr. Timo Wollmershäuser.
    Er erläutert, wie es um die deutsche Wirtschaft steht, wie die Entlastungsmaßnahmen der Bundesregierung die Inflationsrate beeinflussen — aber auch, warum sie für die deutsche Wirtschaft kritisch werden könnten. Darüber hinaus prognostiziert er, wie sich sowohl die Energiepreise, aber auch die übrigen Bestandteile des Warenkorbs in den kommenden Monaten und im Verlauf 2023 entwickeln.
    Hören Sie unbedingt rein in diese Sonderausgabe des Börsenpodcasts aus der Kaffeeküche von Eyb & Wallwitz — und finden Sie heraus, warum das Wörtchen „wenn“ im Zusammenhang mit der Energiekrise eine besondere Bedeutung hat. Der nachfolgende Beitrag dient der allgemeinen Information über Märkte und analysiert allgemeine unternehmerische und volkswirtschaftliche Entwicklungen. Die darin enthaltenen Aussagen stellen keine Empfehlung zum Erwerb, zum Halten oder Verkaufen von Finanzinstrumenten dar und sind daher auch nicht als Anlageberatung zu verstehen. Es handelt sich bei dem Beitrag um eine Maßnahme zur Außendarstellung der Eyb & Wallwitz GmbH und stellt dementsprechend eine allgemeine absatzfördernde Maßnahme dar. Die gemachten Angaben sind persönliche Meinungen und Bewertungen der auftretenden Personen. Investoren müssen selbst auf Basis der Chancen und Risiken, ihrer eigenen Anlagestrategie und ihrer finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Situation entscheiden, ob eine bestimmte Transaktion für sie sinnvoll ist. Verantwortlich für den Inhalt ist die Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH, Maximilianstraße 21, 80539 München, http://www.eybwallwitz.de.

    • 17 min

Top Podcasts In Business

Freakonomics Network & Zachary Crockett
Ramsey Network
Erika Kullberg
NPR
Jocko DEFCOR Network
Ed Mylett

You Might Also Like

Georg Buschmann, Philipp Frohn
Markus Koch
Deutsche Bank
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Gabor Steingart
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht