35 episodes

Politik, Kultur und Süßspeisen 🍰 aus Wien. Im Team und mit tollen Gäst_innen. Nicht gefällig, sondern gesellschaftskritisch 🤔. Nicht neutral, sondern aus einer linken Perspektive ✊.
🎊 Episoden erscheinen circa einmal im Monat, immer Montags.

Der Podcast wird euch präsentiert vom Verein Argument Utopie, der auch die Zeitung UNTER PALMEN herausgibt. Mehr Infos: unterpalmen.net

⁉️ Im November 2021 wurde der Podcast umbenannt, er hieß davor "Schirmchen & Streusel".

UNTER PALMEN Podcast Argument Utopie

    • News

Politik, Kultur und Süßspeisen 🍰 aus Wien. Im Team und mit tollen Gäst_innen. Nicht gefällig, sondern gesellschaftskritisch 🤔. Nicht neutral, sondern aus einer linken Perspektive ✊.
🎊 Episoden erscheinen circa einmal im Monat, immer Montags.

Der Podcast wird euch präsentiert vom Verein Argument Utopie, der auch die Zeitung UNTER PALMEN herausgibt. Mehr Infos: unterpalmen.net

⁉️ Im November 2021 wurde der Podcast umbenannt, er hieß davor "Schirmchen & Streusel".

    Wohnraum für alle - KPÖ Graz im Gespräch

    Wohnraum für alle - KPÖ Graz im Gespräch

    Seit dem 17. November 2021 regiert in Graz mit Elke Kahr die KPÖ. Eine kommunistische Bürgermeisterin in der zweitgrößten Stadt Österreichs ist als solches schon Grund genug für ein Gespräch, aber da auch noch das Spitzenthema der KPÖ Graz seit Jahren die Wohn- und Mietpolitik ist, haben wir uns im Zuge unseres Seasonthemas “Platz da!” direkt für ein Interview zusammengesetzt. Sprechen konnten wir mit Christine Braunersreuther, Klubobfrau der KPÖ im Gemeinderat und Sprecherin für Raumpolitik.
    Zuerst wollen wir das Grazer Modell verstehen und hinterfragen, welche Möglichkeiten für linke Politik sich im Kommunalen bieten. Dabei setzen wir diese sehr konkrete Herangehensweise an alltägliche Probleme in Wohn- und Mietfragen in Bezug zu weiteren, größeren Diskursen in der linken Szene, namentlich der Berliner Initiative “Deutsche Wohnen & co. enteignen”. Welche Räume für Diskussionen und Forderungen haben sich auch in Österreich aus dem erfolgreichen Volksbegehren geöffnet? Wie können unterschiedlichste Antworten auf Mietenwahnsinn aus linker Perspektive aussehen?

    Zu guter Letzt blicken wir aber in die Zukunft und fragen uns gemeinsam, wohin sich Wohnpolitik entwickeln muss und schon vorhandene und noch kommende Krisen bewältigen zu können.

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Instagram (@u.p.zeitung) oder via Mail (info{at}unterpalmen.net).

    Dieser Podcast ist auf deine Hilfe angewiesen. Wenn dir die Folge gefallen hat, dann unterstütze uns doch mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    • 34 min
    „Wie mit dem Tunnel tun“ - Über Lobautunnel, Verkehrswende und Besetzung

    „Wie mit dem Tunnel tun“ - Über Lobautunnel, Verkehrswende und Besetzung

    Wir als Verein „Argument Utopie” haben eine Podiumsdiskussion veranstaltet, um über eine gerechte Mobilitätswende und zivilgesellschaftliche Beteiligungs- und Widerstandspraktiken zu diskutieren. Den Mitschnitt unseres Gesprächs gibt es nun im Podcast nachzuhören.

    Die Stadt Wien hat mit ihren geplanten Straßenbauprojekten Lobautunnel, Stadtstraße und S1-Verlängerung in Zeiten der Klimakrise einen Streit aufgemacht, der sich in der gesamten Öffentlichkeit wiederfindet. Für die regierende SPÖ eine notwendige verkehrspolitische Maßnahme zur erfolgreichen Stadtentwicklung, stellt das Projekt für Klimaschützer_innen einen umwelt- und klimaschädlichen Eingriff dar.

    Diskutiert haben wir mit Claudia O’Brien, der Vorsitzenden der Jungen Generation der SPÖ, Lucia Steinwender und Lena Schilling für die Besetzer_innen der Baustellen und Heinz Högelsberger, Experte von der AK Wien, Abteilung Umwelt und Verkehr. Gemeinsam haben wir die bisherige Entwicklung des Projekts unter die Lupe genommen, fundierte Kritik geübt und uns die Frage gestellt, wie eine klimafreundliche und vor allem gerechte Mobilitätswende funktionieren kann.

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Instagram (@u.p.zeitung) oder via Mail (info{at}unterpalmen.net).

    Dieser Podcast ist auf deine Hilfe angewiesen. Wenn dir die Folge gefallen hat, dann unterstütze uns doch mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    • 1 hr 7 min
    Claim the Space: Feminizide bestreiken!

    Claim the Space: Feminizide bestreiken!

    In Österreich gab es in diesem Jahr bereits 21 Femizide, im Verhältnis zu den gesamten Tötungsdelikten ist das eine traurige Bilanz: In kaum einem europäischen Land werden mehr Femizide begangen. Doch patriarchale Gewalt ist ein globales Problem: Auf der ganzen Welt sterben Menschen aufgrund ihres (vermeintlichen) Geschlechts.

    In dieser Folge sprechen wir mit der AG Feministischer Streik über die Bedeutung des Begriffs, den Unterschied zwischen Femizid & Feminizid, die gesellschaftlichen Bedingungen von patriarchaler Gewalt und wie feministische Politik aussehen kann.

    Die AG Feministischer Streik ist Teil des Bündnisses Claim the Space, welches nach jedem Femizid in Österreich Kundgebungen am Karlsplatz organisiert. Warum die Raumeinnahme für das Bündnis symbolisch wichtig ist und wie ihr euch selbst feministisch organisieren könnt, erfahrt ihr ebenso in dieser Folge. Hört rein!

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Facebook (@UnterPalmenZeitung), Instagram (@u.p.zeitung), WhatsApp/Telegram/Signal (+43 677 63086954) oder Mail (info{at}unterpalmen.net).

    Schirmchen & Streusel ist auf deine Hilfe angewiesen. Wenn dir der Podcast gefällt, dann unterstütze uns bitte mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    • 27 min
    Das Latschi und andere Betonstrände. Das Freibad in der Krise.

    Das Latschi und andere Betonstrände. Das Freibad in der Krise.

    Zum Ende des Sommers mischen wir unser Podcast-Format ordentlich auf: Borni erzählt euch vom Laaerbergbad, einem städtischen Freibad im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten direkt neben dem Verteilerkreis. Er nennt das Bad liebevoll „Latschi“. Lass dich von diesem Lokalaugenschein abkühlen und suder mit, wenn Borni über den Pool deiner Nachbarn schimpft. Das Freibad ist eine selten gewordene Spezies, die durch mangelnde öffentliche Gelder vom Aussterben bedroht ist. Also lasst uns den Spaß genießen, solange es noch geht!

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Instagram (@u.p.zeitung) oder via Mail (info{at}unterpalmen.net).

    Was wir dich diesmal fragen wollen: Wie ist es um das Bad oder den Badesee in deiner Gegend bestellt? Bevorzugst du den naturbelassenen Baggersee oder das gekachelte Becken? Borni freut sich über deine Bade-Anekdoten.

    Schirmchen & Streusel ist auf deine Hilfe angewiesen. Wenn dir der Podcast gefällt, dann unterstütze uns bitte mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    Weiterführende Links zur Episode:


    Open Data: Das Wetter in Wien seit 1955 – Monat für Monat, Jahr für Jahr - wien1x1.at - Die Stadt.
    Morgenpost – 12. Juli - Junge Linke
    Baba, Badespaß? Wieso immer mehr Freibäder zusperren - Podcast - derStandard.at › Podcast
    Verlustgeschäft - Immer mehr Freibäder sperren zu - Wiener Zeitung
    jungle.world - Hauptsache Erfrischung

    Das Foto für das Cover wurde von Andrew Nash aufgenommen. Danke!

    • 24 min
    Gegen das Vergessen! Umkämpfte Erinnerungspolitik (mit Tom David Uhlig)

    Gegen das Vergessen! Umkämpfte Erinnerungspolitik (mit Tom David Uhlig)

    Gegen das Vergessen! Das bedeutet nicht nur, historisch wichtigen Ereignissen zu gedenken, sondern auch die Formen der gegenwärtigen Erinnerung kritisch zu hinterfragen. Was und wie eine Gesellschaft erinnert und vor allem welches Verhältnis sie zu dem Gedenken einnimmt, ist schließlich ein umkämpfter Prozess.

    So wird mehr als 30 Jahre nach dem bekannten Historikerstreit in Deutschland heute erneut über die erinnerungspolitische Bedeutung der Shoah gestritten. Im Zentrum dieser öffentlichen Debatte steht der Versuch, die historische Singularität des Holocaust in Frage zu stellen. Die Kontroverse reiht sich ein in eine lange Geschichte der Erinnerungskultur, deren Ambivalenzen wir in dieser Folge mit Tom David Uhlig besprechen.

    Dabei gehen wir nicht nur auf die historische Entwicklung der deutschen (und österreichischen) Erinnerungspolitik ein, sondern rücken auch die Kritik der nationalstaatlichen Gedenkrituale in den Fokus. Welche Rolle spielt das Erinnern für das nationale Selbstbewusstsein? Und wie äußern sich hier Formen des Antisemitismus? Antworten auf diese Fragen findet ihr in dieser Folge!

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Instagram (@u.p.zeitung) oder via Mail (info{at}unterpalmen.net).

    Schirmchen & Streusel ist auf deine Hilfe angewiesen. Wenn dir der Podcast gefällt, dann unterstütze uns bitte mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    • 27 min
    Die Qual der Vor-Wahl

    Die Qual der Vor-Wahl

    Wir waren live! Den Mitschnitt unseres Offenen Gesprächs auf Telegram gibt es nun im Podcast zum Nachhören. Anlass war das feierliche Release der neunten Ausgabe der Gratis-Zeitung UNTER PALMEN, die von unserem Verein herausgegeben wird und absolut kostenlos abonniert werden kann. Zu Gast bei Niklas und Borni waren die UNTER PALMEN Redakteur_innen Ninon und Vivianne.

    Gemeinsam haben wir darüber diskutiert, was wir bisher zu unserem Season-Thema „Leben lernen“ herausgefunden haben. Zudem ging es um die Qual der Vorwahl oder das politische Nudging. Diese Form der sozialen Kontrolle erfreut sich steigender Beliebtheit und basiert darauf, dass unsere Entscheidungen unbewusst in die richtige Richtung gelenkt werden. Doch was richtig ist, ist eine politische Frage. Was ist von dieser technischen Lösung aus linker Perspektive zu halten? Antworten gibt’s in dieser Folge.

    Wie immer freuen wir uns über Kritik, Meinungen und Fragen zur Folge: Schreib uns auf Instagram (@u.p.zeitung) oder via Mail (info[at]unterpalmen.net).

    Schirmchen & Streusel ist auf die Unterstützung durch Hörer_innen angewiesen. Wenn dir der Podcast gefällt, dann unterstütze uns bitte mit 5 Sternen auf Apple Podcasts oder einer Spende.

    • 46 min

Top Podcasts In News

Tortoise Media
The New York Times
NPR
The Daily Wire
MSNBC
Serial Productions

You Might Also Like

Giulia Becker & Chris Sommer
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Deutschlandfunk Nova
ZEIT ONLINE
funk