31 episodes

Valerie Springer glaubt daran: Die heutige global vernetzte Welt bietet eine noch nie dagewesene Chance, einen Wandel herbeizuführen. Es gibt einen Ausweg.

„Ein Mal pro Monat spreche ich über das, was mich bewegt. Die Themen, denen ich mich zuwende, sind die, die mich sehr beschäftigen: Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft? Was macht der Wachstums-Wahnsinn für einen Sinn? Gibt es Menschen, die etwas ändern? Und: Was kann jeder einzelne tun, um sich zu entwickeln?“

Last Exit - Das politische Pamphlet Valerie Springer

    • Society & Culture

Valerie Springer glaubt daran: Die heutige global vernetzte Welt bietet eine noch nie dagewesene Chance, einen Wandel herbeizuführen. Es gibt einen Ausweg.

„Ein Mal pro Monat spreche ich über das, was mich bewegt. Die Themen, denen ich mich zuwende, sind die, die mich sehr beschäftigen: Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft? Was macht der Wachstums-Wahnsinn für einen Sinn? Gibt es Menschen, die etwas ändern? Und: Was kann jeder einzelne tun, um sich zu entwickeln?“

    Wir leben in einer verlogenen Welt

    Wir leben in einer verlogenen Welt

    Wir leben in einer verlogenen Zeit. Das ist allerdings schon seit Menschengedenken so. Nichts hat sich geändert. Aber ist die Lüge generell zu verachten?

    In der heutigen Sendung beleuchte ich die Lüge von ihren verschiedenen Seiten: schummeln, mogeln, tricksen, täuschen … alles nette Umschreibungen für die Tatsache, dass kaum ein Mensch absolut ehrlich sein kann. 

    Und: Es gibt nicht nur die bösen „schwarzen“ Lügen, sondern auch „weiße“, die für sozialen Zusammenhalt sorgen.

    Hier der Link zum Nachlesen als pdf

    • 26 min
    Interview Daniel Sager "Hinter den Schlagzeilen"

    Interview Daniel Sager "Hinter den Schlagzeilen"

    Das Thema der heutigen Sendung: Pressefreiheit, Aufklärung, Qualitätsjournalismus.

    Ganz aktuell anlässlich der derzeitigen Situation in Österreich habe ich dazu ein Interview, das mir Daniel Sager gegeben hat, 36jähriger Dokumentarfilmer und Regisseur, sein Kinofilm „Hinter den Schlagzeilen“ ist gerade in den Kinos angelaufen, steht auf der Shortlist für den Deutschen Filmpreis und war der Eröffnungsfilm des Dokfilm-Festivals in München.

    Stichworte:


    Ibiza-Video
    Investigativjournalismus
    die Rolle von Qualitätsjournalismus, der das Rückgrat einer Demokratie ist



    Link zur homepage Daniel Sager / „Hinter den Schlagzeilen“

    Link zum Transkript/pdf

    • 18 min
    Ignoranz

    Ignoranz

    Wir stolpern ignorant durch unser Leben, um uns nicht dem stellen zu müssen, was notwendig ist: ein Umdenken.

    Ich biete Hinweise, Denkanstöße und auch eine neue Herangehensweise an das Nachdenken über unser Leben, unseren Planeten und unser Menschsein. Dazu habe ich die Themen: Ignoranz, Umwelt und Krieg.

    Und Afghanistan.

    Ich lasse Derrick Jensen zu Wort kommen, ihr hört von Roger Willemsen, von Barack Obama, von Steven Pinker, von Sasha Filipenko … und von anderen.

    Hier klicken für Transcript pdf

    • 31 min
    Das Massaker in Kathmandu

    Das Massaker in Kathmandu

    Inhalte der heutigen Sendung:


    die Lebensaufgabe jedes einzelnen
    Versuch und Irrtum
    Verrotten und Verfaulen
    Zerfall von Zivilisationen
    Und: das Massaker an der Königsfamilie in Kathmandu

    Vor genau 20 Jahren, im Sommer 2001, hat sich in Kathmandu eine Tragödie ereignet, die letztlich zum Ende der Monarchie in Nepal geführt hat. Was ist damals wirklich geschehen? Ungereimtheiten häuften sich bei den offiziellen Untersuchungen und Berichten. 

    Ähnliches geschah auch beim Mord an JFK, dessen unzulängliche Aufklärung Oliver Stone in seiner im Juli 2021 veröffentlichten neuen Doku "JFK Revisited" schildert.

    Wir werden mit Halbwahrheiten oder schlichtweg Lügen gefüttert.

    Links und Quellen:

    Luke Kemp: https://www.cser.ac.uk/news/meet-researcher-dr-luke-kemp/

    Susanne Helmer: https://fluegge-blog.de/nepal-koenig-massaker/

    Oliver Stone: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/film/2112594-Oliver-Stone-Die-Amerikaner-sind-belogen-worden.html

    n-tv: https://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Wie-lange-gibt-es-noch-Leben-auf-der-Erde-article20831601.html



    Foto: Buch "Love and Death in Kathmandu. A Strange Tale of Royal Murder" von Amy Willesee und Mark Whittaker

    • 33 min
    Unser Alltagsleben ist nichts anderes als moderner Kolonialismus.

    Unser Alltagsleben ist nichts anderes als moderner Kolonialismus.

    Der konsumorientierte Lebensstil des Globalen Nordens beruht auf Landraub, Ausbeutung in Billigländern, Kinderarbeit, Rohstoff-Kriegen. Dieses Modell aufrecht zu erhalten gelingt nur, indem moderner Kolonialismus betrieben wird. Und inzwischen ist es eindeutig, dass unsere imperiale Lebensweise sich in einer latenten Krise befindet: Naturkatastrophen, ökologische Tragödien, Migration. 

    Die zunehmende weltweite Ungleichheit kann nur aufgehalten werden, wenn große und profitträchtige Sektoren der Wirtschaft grundlegend und vollständig transformiert werden.

    In der Juli-Sendung "last exit" ein Auszug aus "Von A wie Arbeit zu Z wie Zukunft" vom Periskop-Kollektiv für solidarischen und ökologischen Wandel.

    Für die vollständige Broschüre hier klicken.

    • 38 min
    Robert Hunziker kommentiert den Bradshaw-Report

    Robert Hunziker kommentiert den Bradshaw-Report

    Bösewicht CO2? Klimaskeptiker sagen, dass der Anteil an CO2 in der Atmosphäre viel zu gering ist, um derart katastrophale Auswirkungen zu haben, wie sie vorausgesagt werden. In unserer Erdatmosphäre hat Kohlenstoffdioxid nur einen verschwindend kleinen Anteil von rund 0,038 Volumenprozent. Und so wenig CO2 soll bewirken, dass wir Menschen in unserer Existenz bedroht sind? Ja, sagt der Wissenschaftler Corey Bradshaw in einem fundierten Bericht, der dieses Jahr veröffentlicht wurde. Der Umweltjournalist Robert Hunziker hat den Bradshaw-Bericht kommentiert, hier erstmals in Deutsch für euch.

    Links:

    Robert Hunzikers Artikel https://www.counterpunch.org/2021/01/22/complex-life-threatened/

    Corey Bradshaw et al https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fcosc.2020.615419/full

    • 27 min

Top Podcasts In Society & Culture

iHeartPodcasts
itunesu_sunset
C13Originals
WNYC Studios
Pushkin Industries
Adam Thorne