90 episodes

Im Podcast „Macht und Millionen“ spricht Kayhan Özgenç mit Reporterinnen und Reportern über aktuelle, exklusive Recherchen und über klassische Wirtschaftskrimis. Im Gespräch erklären sie komplexe Zusammenhänge und Hintergrundgeschichten auf unterhaltsame Weise.


Die Episoden sind etwa 40 Minuten lang und erscheinen alle zwei Wochen. Im Macht&Millionen-Club können Hörerinnen und Hörer die neue Folge schon eine Woche früher hören.


Hier geht's zum Buch: https://tidd.ly/3CH5biq


Die gesamte erste Staffel (Folgen 1 – 11) findet ihr exklusiv im „Macht und Millionen Club“. Bei Apple einfach abonnieren, bei Spotify geht's hier zur Anmeldung: https://bit.ly/3pTIWh8


Mail: machtundmillionen@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen


Ihr habt uns auch was zu erzählen? Ihr habt Informationen oder wollt einfach was loswerden? Schickt uns eine Text- oder Sprachnachricht an http://www.t.me/BI_Real oder machtundmillionen@businessinsider.de


Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://www.businessinsider.de/podcasts/macht-und-millionen/werbepartner/


Impressum: https://www.businessinsider.de/informationen/impressum
Datenschutz: https://www.businessinsider.de/informationen/datenschutz/

Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis Macht und Millionen

    • True Crime
    • 4.1 • 9 Ratings

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

Im Podcast „Macht und Millionen“ spricht Kayhan Özgenç mit Reporterinnen und Reportern über aktuelle, exklusive Recherchen und über klassische Wirtschaftskrimis. Im Gespräch erklären sie komplexe Zusammenhänge und Hintergrundgeschichten auf unterhaltsame Weise.


Die Episoden sind etwa 40 Minuten lang und erscheinen alle zwei Wochen. Im Macht&Millionen-Club können Hörerinnen und Hörer die neue Folge schon eine Woche früher hören.


Hier geht's zum Buch: https://tidd.ly/3CH5biq


Die gesamte erste Staffel (Folgen 1 – 11) findet ihr exklusiv im „Macht und Millionen Club“. Bei Apple einfach abonnieren, bei Spotify geht's hier zur Anmeldung: https://bit.ly/3pTIWh8


Mail: machtundmillionen@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen


Ihr habt uns auch was zu erzählen? Ihr habt Informationen oder wollt einfach was loswerden? Schickt uns eine Text- oder Sprachnachricht an http://www.t.me/BI_Real oder machtundmillionen@businessinsider.de


Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte! https://www.businessinsider.de/podcasts/macht-und-millionen/werbepartner/


Impressum: https://www.businessinsider.de/informationen/impressum
Datenschutz: https://www.businessinsider.de/informationen/datenschutz/

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

    #67 Spektakulärer Millionen-Betrug: Wie ein Liebespaar der Metro 36 Millionen abluchste

    #67 Spektakulärer Millionen-Betrug: Wie ein Liebespaar der Metro 36 Millionen abluchste

    In dieser Folge sprechen Chefredakteur Kayhan Özgenç und Politikchef Lars Petersen über einen der spektakulärsten Millionen-Coups der deutschen Geschichte. Die beiden Hauptfiguren, Günter Schotte-Natscheff und Manfred Vowinkel, waren damals sowas wie Popstars. Komplizen und Liebespaar. Der eine Finanzdisponent bei dem Handelsriesen Metro, der andere Kellner in Düsseldorfer Kneipen. Im Jahr 1980 stahlen sie der Metro 36 Millionen D-Mark und lebten dann für wenige Monate in Saus und Braus.

    • 56 min
    #66 Dubiose Milliarden-Deals: Wie die Deutsche Bank Donald Trump groß machte

    #66 Dubiose Milliarden-Deals: Wie die Deutsche Bank Donald Trump groß machte

    Ein aktueller Betrugsprozess gegen Trump rückt die dubiose Beziehung zwischen ihm und der Deutschen Bank wieder in die Öffentlichkeit. Deswegen spricht Chefredakteur Kayhan Özgenç in dieser Folge zusammen mit Investigativreporter Josh Groeneveld nicht nur über die Anfänge der Beziehung zwischen Trump und der Deutschen Bank, sondern auch über die Hintergründe des aktuellen Prozesses, der tiefe Einblicke in die Milliarden-Deals der Bank gibt und die Frage aufwirft, ob Trump ohne die Deutsche Bank 2016 überhaupt Präsident geworden wäre.

    • 58 min
    #65 Nach brisanten Enthüllungen: Wie das Handelsblatt einen Reporter zwingen wollte, seine Informanten zu verraten

    #65 Nach brisanten Enthüllungen: Wie das Handelsblatt einen Reporter zwingen wollte, seine Informanten zu verraten

    In dieser Folge geht es um gleich zwei Geschichten. Es geht um einen Filz-Verdacht im Verkehrsministerium im Zusammenhang mit Wasserstoffprojekten. Und um eine medieninterne Affäre beim Handelsblatt.

    • 46 min
    #64 Das Phantom und der perfide Millionenschwindel

    #64 Das Phantom und der perfide Millionenschwindel

    Seit mehr als einem halben Jahr jagt Michael (Name geändert) einem Phantom hinterher. Der Unternehmer aus Süddeutschland kennt nur den Namen des Mannes, der ihm tausende Euro schuldet: Wolfgang Hoeft. Es geht um 150.000 Euro, die Michael im November 2022 in eine stille Beteiligung der MW Finance GmbH in Düsseldorf investierte. Recherchen von Business Insider zeigen, dass hinter der MW Finance Group ein komplexes Firmengeflecht aus Gesellschaften steckt, die deutschlandweit Anleger abzocken.

    • 44 min
    Hört unseren neuen Podcast "Cousengs und Cousinen: Menschen, die Migrationsgeschichte schreiben"

    Hört unseren neuen Podcast "Cousengs und Cousinen: Menschen, die Migrationsgeschichte schreiben"

    Business Insider hat einen neuen Podcast über Erfolgsgeschichten von Menschen mit Migrationsgeschichte. Kayhan spricht mit Redakteurin und Host Derman Deniz über die spannenden Gäste und ihr erfahrt mehr über Kayhans persönliches Leben und warum ihm dieses Thema so am Herzen liegt.

    • 17 min
    #63 Machtmissbrauch und Angstkultur? Deswegen musste Star-Personaler Cawa Younosi SAP wirklich verlassen

    #63 Machtmissbrauch und Angstkultur? Deswegen musste Star-Personaler Cawa Younosi SAP wirklich verlassen

    Er gilt als Popstar der HR-Szene, wird Vorzeige-Personaler genannt und war lange das Aushängeschild des Softwarekonzerns SAP: Cawa Younosi, der ehemalige Deutschland-Personalchef des Unternehmens. In dieser Folge geht es um die Hintergründe zu Younosis Abgang.

    • 44 min

Customer Reviews

4.1 out of 5
9 Ratings

9 Ratings

Chavrifybjeanfh ,

Super podcast

Ich hab mich sehr gefreut das ich das hier gefunden habe. Super podcast

Top Podcasts In True Crime

Beyond All Repair
WBUR
Dateline NBC
NBC News
Crime Junkie
audiochuck
Morbid
Morbid Network | Wondery
Three
Wavland
Status: Untraced
Tenderfoot TV & Audacy

You Might Also Like

Handelsblatt Crime - spannende Streitfälle der deutschen Wirtschaft
Ina Karabasz, Solveig Gode, Sönke Iwersen
Kampf der Unternehmen
Wondery
Die Akte Tengelmann - Ein Milliardär verschwindet
Podimo
Dark Matters – Geheimnisse der Geheimdienste
SWR3, rbb24 Inforadio, Eva-Maria Lemke
Verbrechen
ZEIT ONLINE
Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft
RTL+ / Philipp Fleiter