21 episodes

Der Podcast vom Glaubenszentrum Bad Gandersheim.

Wortschatz Glaubenszentrum Bad Gandersheim

    • Religion & Spirituality
    • 5.0 • 1 Rating

Der Podcast vom Glaubenszentrum Bad Gandersheim.

    Die Gnade Gottes richtig verstehen – von Christoph Köhler

    Die Gnade Gottes richtig verstehen – von Christoph Köhler

    Auch wenn die Gnade Gottes heute scheinbar in aller Munde ist, stellt sich doch die entscheidende Frage: Meinen wir alle das Gleiche, wenn wir von der Gnade sprechen? Nicht wenige Christen füllen sich heutzutage mit theologischen Halbwahrheiten wie: „Ich muss gar nichts mehr tun“, oder „Sünde ist nicht mehr das Problem für Gott“ – Aussagen, die scheinbar auf der „Gnade“ basieren und gut klingen, aber wenig Substanz für Leben verändernden Glauben besitzen und der Wahrheit der Bibel nicht standhalten können.

    Die Wortbedeutung von Gnade (gr. charis) ist gewährte Freundlichkeit, Wohltat, Dankbarkeit, Annahme, Gunst ohne Erwartung von Vergeltung, die ihren einzigen Beweggrund in der Güte und Freimütigkeit des Gebers hat. Charis steht im NT vielfach in direktem Gegensatz zu Werken (erga). Diese schließen sich beide aus, wenn es sich um Werke handelt, die getan wurden, um vor Gott gerecht zu werden.

    Die Gnade Gottes vergibt dem Sünder, der bereut, bringt ihm Freude und Dankbarkeit und verändert ihn!
    Die Gnade Gottes ist immer etwas Befähigendes und Freisetzendes, damit wir den Willen Gottes erfüllen können, niemals etwas Passives nach dem Motto: Ich schaffe es eh nicht, aber ich habe ja die Gnade (Röm 8,37).

    • 32 min
    Was haben wir noch Gutes zu erwarten? | Christoph Köhler

    Was haben wir noch Gutes zu erwarten? | Christoph Köhler

    Wer von uns stellt sich in diesen Tagen nicht diese Frage? Christoph beginnt mit einer kurzen Beschreibung seiner Sicht auf die momentane Situation unter uns Christen. Als Antwort darauf bringt er im Anschluss eine biblische Orientierung für unser Auftreten in dieser Zeit der Krise. Lass dich ermutigen!

    Christoph Köhler ist teil des Leitungsteam des Glaubenszentrums und Leiter des Moduls Focus M.

    =====================

    Das Buch „Dein Reich komme!“ von Christoph Köhler kannst du hier bestellen:

    https://shop.glaubenszentrum.de/buecher/buecher/4353/jetzt-vorbestellen-dein-reich-komme

    =====================

    Alle Infos zu den Veranstaltungen findest du unter:

    https://www.glaubenszentrum.de/veranstaltungen/

    =====================

    Melde dich zum nächsten Kennlerntag an:

    https://www.glaubenszentrum.de/bibelschule/kennlerntage/

    =====================

    • 21 min
    Christen und der Heilige Geist

    Christen und der Heilige Geist

    Jesus lebte allezeit geistgeleitet und hat sich deshalb so gefreut, dass er zu seinem Vater zurückkehren würde. Denn anschließend würde dieser Geist Mächtiges auf der Erde tun, in allen seinen Jüngern leben und sie leiten. Der Heilige Geist ist eine reale Person, die man auch betrüben kann. Davor warnt Paulus liebevoll. Habe ich bzw. haben wir als Gemeinde Jesu den Geist Gottes betrübt? Woran merke ich das, und was ist dann zu tun? Was geschieht Wunderbares, wenn der Geist des Herrn frei wirken kann? Eine ernste und gleichzeitig motivierende Botschaft, die uns einen tieferen Einblick in das Wesen des Heiligen Geistes gibt.

    • 35 min
    "IN ALLEM DIE LIEBE" — Impuls aus der Schülerandacht

    "IN ALLEM DIE LIEBE" — Impuls aus der Schülerandacht

    "IN ALLEM DIE LIEBE" — Wir teilen einen Ausschnitt aus unserer Morgenandacht unserer Jüngerschaftsschule mit euch. 

    Helmut geht an diesem Morgen auf die Bedeutung des Wortes Liebe (griechisch: „Agape“) im biblischen Kontext ein.

    • 28 min
    Christ und Krise

    Christ und Krise

    Christoph möchte einige Gedanken mit euch teilen, die ihn seit geraumer Zeit bewegen und die mit unserem Umgang als Christen mit den äußeren Einschränkungen einhergehen, die wir gerade erleben. 

    Botschaft vom Glaubenszentrum, Dezember 2020

    • 39 min
    Der Segen des Fastens

    Der Segen des Fastens

    Wenn man zehn Christen fragen würde, was sie mit dem Wort Fasten verbinden, kämen sehr wahrscheinlich sehr unterschiedliche Gedanken oder Gefühle zum Vorschein. 

    Für die einen wäre es bestimmt eine bekannte Praxis, die sie mit viel Segen verbinden. Für andere mag es einfach unbekannt sein. Und die dritte Gruppe verbindet Fasten eher mit quälendem Krampf, äußerlicher Anstrengung, Religiosität, etwas, was eher zum alten Bund unter dem Gesetz, aber nicht zur Gnadenzeit gehört. 

    Und was sagt die Bibel dazu?

    • 11 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating