35 Folgen

Seit 2003 macht mir Mentaltraining Spaß und es ermöglichte mir ein grandioses Leben. Hier folgen nun Tipps in kleinen, gut verdaulichen Häppchen mit maximal 13 Minuten Länge.

13 Minuten Mentales Wolfgang Reichl

    • Selbstverwirklichung
    • 5.0 • 2 Bewertungen

Seit 2003 macht mir Mentaltraining Spaß und es ermöglichte mir ein grandioses Leben. Hier folgen nun Tipps in kleinen, gut verdaulichen Häppchen mit maximal 13 Minuten Länge.

    POD-01-17 - Konsequent sein

    POD-01-17 - Konsequent sein

    Konsequent zu sein vermittelt bei vielen Menschen ein unbehagliches Gefühl. Wie wenn man dauerhaft etwas vergessen hätte. Irgendwie hat man ein schlechtes Gewissen. Und so ist es für viele besser einfach dieses Konsequent-Sein zu verdrängen und mit einem „so bin ich halt“ abzutun.

    Dabei ist die Kraft der Konsequenz der Schlüssel großartiger Erfolge. Es geht darum etwas zu tun, durchzuziehen, zu erledigen. Konsequent sein heißt jedoch auch, für sich selbst einzustehen und seine eigenen persönlichen Ziele voranzutreiben. Nicht einfach sich im System verfangen, sondern sich einen Überblick zu verschaffen was wirklich wichtig ist und das konsequent durchziehen.

    Wer an sich und seiner Konsequenz arbeiten will hat nun die Chance die wohl umfassendste Ausbildung rund ums Mentaltraining zu absolvieren. Der Blick auf folgende Webseite lohnt sich: https://re-member.coachy.net/lp/mentaltraining-2020-experte 

    Und  wichtig, gib den Tipp weiter. Schick den Link zu diesem Podcast an  deine Freunde. Poste ihn in Sozialen Medien und lass andere daran  teilhaben. Danke. Danke. Danke.

    https://anchor.fm/s/148942fc/podcast/rss

    https://podcasts.apple.com/at/podcast/13-minuten-mentales/id1500947053

    https://open.spotify.com/show/22Gh9IKK5Ci1PbjBEi5Hys

    • 11 Min.
    POD-01-16 Zurück zu normal?

    POD-01-16 Zurück zu normal?

    Durch die Lockerung der Covid-Maßnahmen vernimmt man jetzt den Wunsch endlich wieder zur Normalität zurückzukehren. Doch was war „Normal“? War unser Verhalten vor diesem extremen Ereignis Normal und wollen wir dahin wirklich wieder zurück? Eine Frage die nur jeder für sich beantworten kann. Doch zuvor sollte man überlegen was sich mittlerweile alles verändert hat.

    Ich empfehle natürlich an sich selbst zu arbeiten. Z.B. mit unserem Online-Mentaltrainingoder vielleicht mit "Zucker fürs Universum". Denn du weißt, von NICHTS kommt auch NICHTS.

    Und wichtig, gib den Tipp weiter. Schick den Link zu diesem Podcast an deine Freunde. Poste ihn in Sozialen Medien und lass andere daran teilhaben. Danke. Danke. Danke.

    https://anchor.fm/s/148942fc/podcast/rss

    https://podcasts.apple.com/at/podcast/13-minuten-mentales/id1500947053

    #https://open.spotify.com/show/22Gh9IKK5Ci1PbjBEi5Hys

    • 18 Min.
    ER14 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Erfolgstagebuch!

    ER14 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Erfolgstagebuch!

    Wenn wir unseren Tag erleben, dann haben wir immer wieder Höhen und Tiefen. Leider tendieren wir Menschen dazu, dass wir uns mehr an die Tiefen erinnern als an die Höhen. Auch bei Gesprächen mit anderen Menschen schenken wir dem Negativen mehr Aufmerksamkeit als dem Positiven. Der Ursprung liegt zum Teil in angewohnten und anerzogenen Mustern. Wer über seine Erfolge berichtet, der gilt allgemein als Angeber oder Prahler. Wer hingegen über Negatives berichtet, dem wird Aufmerksamkeit und Anteilnahme geschenkt (“geteiltes Leid ist halbes Leid”). Das alles sind jedoch keine idealen Voraussetzungen für ein tiefes Vertrauen ins eigene Leben.

    Viel sinnvoller wäre es, wenn wir uns verstärkt an die Höhen erinnern. Sie wissen, dass unser Gehirn vorrangig Informationen abspeichert, die wir sehr oft erleben. Wenn wir jetzt tagsüber immer die negativen Dinge reflektieren, dann haben diese eine höhere Bedeutung und die Stapel im Gehirn werden immer größer. Je größer diese sind, desto intensiver wirken sie in unserer selektiven Wahrnehmung und wir nehmen demzufolge immer mehr das Negative wahr, als das Positive.

    Um uns bewusst zu machen, dass das Leben auch aus vielen positiven Momenten besteht arbeiten wir mit einem Erfolgstagebuch. Besorgen Sie sich dafür ein schönes Büchlein, dass Sie jeden Tag mit mindestens einem Eintrag erweitern. Am Abend, kurz vom dem Schlafengehen nehmen Sie es zur Hand, tragen das Tagesdatum ein und schreiben hinein, was Ihnen heute tolles passiert ist, welche Highlights, Erfolge oder schönen Momente Sie hatten. Schreiben Sie alle Erfolge nieder, am besten in kurzen, prägnanten Sätzen. Sie können natürlich auch mehrere Einträge pro Tag hineinschreiben, viel wichtiger ist jedoch: Jeden Tag(!) mindestens einen Eintrag!

    Wenn es im Leben einmal nicht so gut laufen sollte, dann nehmen Sie Ihr Erfolgstagebuch zur Hand, blättern und lesen Sie darin, bis Ihre positive Grundeinstellung und Ihr Vertrauen ins eigene Leben zurückgekehrt sind.

    Diese Erfolgsregeln entstanden 2012 im Rahmen vom damaligen "Mentaltraining-ABO". Heute zu finden unter www.RE-member.at unter dem Titel "Mentaltraining-Express – Das perfekte Mindset- & Behaviour-Training" bzw. unter "Mentaltraining-Deluxe – Das perfekte 52-Wochen Mindset- & Behaviour-Training"

    • 5 Min.
    ER13 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Es geht mir gut!

    ER13 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Es geht mir gut!

    Um unsere Psyche gesund zu erhalten braucht diese Unterstützung von uns. Und zwar in Form einer Bestätigung, dass alles in Ordnung ist. Meist sehen wir nur unsere Probleme, Schwierigkeiten, unseren Stress… und übersehen dabei völlig, dass es auch Lebenssituationen gibt, in denen es uns wirklich gut geht und alles in Ordnung ist. Vor allem im Alltag fokussieren wir uns viel zu sehr auf die negativen Dinge des Lebens.

    Es wäre daher sehr wertvoll, einmal am Tag ganz bewusst ruhig zu werden, in die Stille zu gehen und zu sich selbst zu sagen: “Es geht mir wirklich gut. Es ist alles in Ordnung.”

    Wir tragen eine bestimmte Trägerfrequenz in uns und diese lautet “Alles in Ordnung”. Wenn wir uns allerdings mit Problemen herumschlagen oder in stressige Situationen kommen, dann befinden wir uns außerhalb dieser Frequenz. Wir weichen von unserem Grundprogramm ab. Wiederholen wir diese Abweichungen regelmäßig, dann entfernen wir uns immer weiter von unserem eigentlichen Lebensweg bis der Weg in irgendeinem Desaster endet. Wenn wir jedoch einmal am Tag ganz bewusst hergehen und “Stop” sagen, “Es geht mir wirklich gut. Es ist alles in Ordnung.”, dann kehren wir immer wieder zurück zu unserer Trägerfrequenz und auf unseren eigentlichen Lebensweg. Nehmen Sie sich die Zeit und geben Sie Ihrer Psyche die Chance, zu erkennen, dass es Ihnen wirklich gut geht! Es lohnt sich!

    Diese Erfolgsregeln entstanden 2012 im Rahmen vom damaligen "Mentaltraining-ABO". Heute zu finden unter www.RE-member.at unter dem Titel "Mentaltraining-Express – Das perfekte Mindset- & Behaviour-Training" bzw. unter "Mentaltraining-Deluxe – Das perfekte 52-Wochen Mindset- & Behaviour-Training"

    • 3 Min.
    ER12 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Stille Minute - Loslassen… und zur Ruhe kommen!

    ER12 - Erfolgsregeln vom Glücksdesigner - Stille Minute - Loslassen… und zur Ruhe kommen!

    Egal ob im privat Bereich oder im Berufsleben,  manchmal geht es in unserem Leben richtig rund. Medienkonsum, Reizüberflutung und permanente Erreichbarkeit lassen uns oft nicht mehr zur Ruhe kommen. Wenn man diese Stressfaktoren ungebremst wirken lässt, führt das zu Dauerschäden, die keiner von uns haben will.

    Unser Erfolgstipp daher: Gönnen Sie sich mindestens 1 x täglich eine “stille Minute”. Diese Minute ist dabei nur symbolisch gemeint und kann auf bis zu 15 Minuten erweitert werden. Schalten Sie für diese Minute(n) alle Störfaktoren aus und sagen Sie ganz bewusst STOPP. Suchen Sie sich einen angenehmen Platz dafür, schließen Sie Ihre Augen oder blicken Sie auf einen bestimmten Punkt in der Natur und lassen Sie Ruhe einkehren. Versuchen Sie Gedanken, die Ihnen vielleicht dazwischen kommen, einfach weiterziehen zu lassen. Sie können sich später darum kümmern. Lassen Sie Stille einkehren und gönnen Sie sich diese kurze Pause.

    Diese Erfolgsregeln entstanden 2012 im Rahmen vom damaligen "Mentaltraining-ABO". Heute zu finden unter www.RE-member.at unter dem Titel "Mentaltraining-Express – Das perfekte Mindset- & Behaviour-Training" bzw. unter "Mentaltraining-Deluxe – Das perfekte 52-Wochen Mindset- & Behaviour-Training"

    • 2 Min.
    POD-01-15 Wie wichtig ist (d)ein Standpunkt?

    POD-01-15 Wie wichtig ist (d)ein Standpunkt?

    Du hast doch einen Standpunkt, oder? Oder ist dir alles egal? Aha, so bist du also. Heute muss man doch einen Standpunkt haben um glücklich, erfolgreich oder verheiratet zu sein, oder etwa doch nicht? Alles nur ein Irrtum? Lass dich überraschen, wie ich über das Thema Standpunkt denke. Ich freue mich auch auf Kommentare. Lass dich mal inspirieren etwas dazu zu sagen bzw. zu schreiben. Lass mich deinen Standpunkt erfahren. 

    Ich empfehle natürlich an sich selbst zu arbeiten. Z.B. mit unserem Online-Mentaltrainingoder vielleicht mit "Zucker fürs Universum". Denn du weißt, von NICHTS kommt auch NICHTS.

    Und wichtig, gib den Tipp weiter. Schick den Link zu diesem Podcast an deine Freunde. Poste ihn in Sozialen Medien und lass andere daran teilhaben. Danke. Danke. Danke.

    • 12 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Selbstverwirklichung