100 Folgen

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova Dlf Wissen

    • Bildung
    • 4,3 • 241 Bewertungen

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

    Die Gründung einer Dynastie - Rudolf I. von Habsburg

    Die Gründung einer Dynastie - Rudolf I. von Habsburg

    Als Graf Rudolf von Habsburg am 1. Oktober 1273 in Frankfurt von den deutschen Fürsten zum römisch-deutschen König gewählt wird, ahnt noch niemand, welche Folgen diese Entscheidung für die Mitte des Kontinents und das "Heilige Römische Reich" haben sollte.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:13:15 - Der Mittelalter-Experte Michael Menzel über Rudolf von Habsburg
    00:24:06 - Der Historiker Bernd Schneidmüller über die Bedeutung der Habsburger-Dynastie
    00:33:12 - Eva Demmerle über Otto von Habsburg
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Frauen in der Politik: Warum Maria Theresia zum Mann erklärt werden mussteHabsburger Unterlippe, Süßkartoffel, Muschel-PlageRömisch-deutsches Kaiserreich: Die Krönung von Otto I.**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 43 Min.
    Kalter Krieg - Die Verhinderung des Dritten Weltkriegs

    Kalter Krieg - Die Verhinderung des Dritten Weltkriegs

    28 Minuten noch bis zum Einschlag US-amerikanischer Atomraketen – das
    meldet das sowjetische Überwachungssystem am 26. September 1983.
    Fehlalarm oder tatsächlicher Angriff? Oberstleutnant Stanislaw Petrow
    schätzt die Situation richtig ein: Der Alarm war ein Fehler im System und die Welt hat diesen Tag ohne kriegerische Eskalation überstanden.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:11:16 - Die Journalistin Ingeborg Jacobs über Stanislaw Petrow
    00:24:23 - Der Historiker Bernd Greiner zum Kalten Krieg Anfang der 1980er Jahre
    00:35:22 - Der Friedensforscher Christopher Daase über Atomwaffen weltweit
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 44 Min.
    Weltkindertag - Die Kinder indigener Völker

    Weltkindertag - Die Kinder indigener Völker

    Die weißen Kolonialisten fühlten sich in vielen Teilen der Welt der indigenen Bevölkerung überlegen. Mit brutalen Methoden - Folter und Vergewaltigung auch von Kindern - versuchten sie, sich die indigenen Menschen untertan zu machen und ihre Kultur zu vernichten.

    Auch an der St. Joseph's Indian Residential School in Williams Lake, einem kleinen Ort, etwa 300 Kilometer nördlich vom kanadischen Vancouver, kam es bis zum Jahr 1981 zu schrecklichen Verbrechen.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:10:05 - Der Journalist Gerd Braune über Kanadas schwieriges Erbe
    00:20:47 - Die USA-Korrespondentin des Deutschlanfunks, Doris Simon, zum Umgang mit indigenen Völkern in Nordamerika
    00:32:32 - Der Jurist Stefan Oeter über die Arroganz der Kolonialmächte
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 42 Min.
    Deutsche Sprache - 160. Todestag Jakob Grimms

    Deutsche Sprache - 160. Todestag Jakob Grimms

    Mit ihrem Deutschen Wörterbuch haben Jakob Grimm und sein Bruder Wilhelm einen wichtigen Beitrag zur deutschen Sprachforschung geleistet. Aber nicht nur das: Bis heute zeigt sich der Einfluss der Grimm'schen Märchen auf die Kultur weltweit.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:10:42 - Buchautor Heiko Postma
    00:24:36 - Historiker Ewald Grothe
    00:36:20 - Sprachwissenschaftler Jochen Bär
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 49 Min.
    Antikes Weltwunder - Der Tempel der Artemis

    Antikes Weltwunder - Der Tempel der Artemis

    Er zählt zu den sieben Weltwundern der Antike: der Tempel der Artemis. Lange galt er als verschollen, bis der britische Archäologe John Turtle Wood 1863 erste Überreste in der Nähe von Izmir entdeckte.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:05:53 - Literaturwissenschaftler Marc Föcking beschreibt die Aufgabe und die Bedeutung der Artemis in der griechischen Mythenwelt
    00:20:20 - Archäologe Michael Kerschner erläutert die Bedeutung des Tempels der Artemis
    00:29:41 - Florian Knauß von der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek erklärt den Sinn und die Bedeutung der griechischen Götter- und Sagenwelt
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 40 Min.
    Flucht aus der DDR - Das Notaufnahmelager Marienfelde

    Flucht aus der DDR - Das Notaufnahmelager Marienfelde

    Die Presse nannte es das "Nadelöhr der Freiheit": Insgesamt 1,35 Mil­lionen Menschen passierten dieses Nadelöhr bei ihrer Flucht aus der DDR. Das Notaufnahmelager Marienfelde war ab 1953 ihre Anlaufstelle. Heute ist der Ort eine Erinnerungsstätte.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:10:07 - Helge Heidemeyer über Gründe für die Flucht aus der DDR
    00:23:27 - Dierk Hoffmann über die Folgen der Flucht für die DDR-Wirtschaft
    00:37:24 - Bettina Effner über die Erinnerungsstätte am historischen Ort
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
241 Bewertungen

241 Bewertungen

Gintronix ,

Einer meiner Lieblings Podcasts

Sehr spannende Themen. Bin beruflich sehr viel mit dem Auto unterwegs - das macht ihr mir um einiges angenehmer!

KPRudolf ,

Gut gemacht

Zum Auffrischen von Geschichte ideal! Locker präsentiert und trotzdem präzise - auch wenn das Format selbstverständlich keinen wissenschaftlichen Tiefgang zulässt. Richtiggehend addictive! Bitte nicht aufhören! Vielen Dank!

espre66o ,

Was soll das?

Bitte, es sind nicht nur Journalistinnen und Sportlerinnen bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen vertreten! Dort sind auch Männer involviert, also bitte benennen Sie auch die Männer!!!! Journalistinnen und Journalisten, Sportlerinnen und Sportler usw. Ebenso waren sicher nicht nur Frauen auf der First Fleet! Es hören auch Podcaster und in Mannheim sind auch Männer daheim!

ICH BIN EIN MANN, WARUM VERABSCHIEDET DIESER DICHMANN NUR DIE PODCASTHÖRERINNEN UND NICHT AUCH DIE HÖRER????
EIN GRUND MEHR DIESEN PODCAST NICHT MEHR ZU HÖREN!

Top‑Podcasts in Bildung

Andreas Sator
Harry
carpe diem
Quarks
Biyon Kattilathu
Adorable Caro

Das gefällt dir vielleicht auch

ZEIT ONLINE
Bayerischer Rundfunk
Richard Hemmer und Daniel Meßner
ZDF - Terra X
David & Victor
Deutschlandfunk

Mehr von Deutschlandfunk Nova

Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova