142 Folgen

Ein Wohnzimmer in Wien, gemütliche Atmosphäre, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Romanhefte mit Namen wie "Mein Bekenntnis", "Meine Schuld" oder "Mein Geständnis". Willkommen im Drama-Carbonara-Hauptquartier, wo die Hosts Asta, Jasna und Tatjana Euch jede Woche neu in eine Welt der dramatischen Schicksale, amourösen Verwicklungen und unglaublichen Vorkommnisse mitnehmen. Die Kurzgeschichten werden miteinander gelesen und ausgiebig kommentiert. Aus diesen Zutaten ergibt sich ein Freundinnen-Abend, der sich gewaschen hat, versehen mit reichlich österreichischem Charme und einer Prise Augenzwinkern.
Facebook & Instagram: @dramacarbonara

Drama Carbonara Asta Krejci-Sebesta, Jasna Hörth, Tatjana Lukas

    • Comedy
    • 4,5 • 84 Bewertungen

Ein Wohnzimmer in Wien, gemütliche Atmosphäre, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Romanhefte mit Namen wie "Mein Bekenntnis", "Meine Schuld" oder "Mein Geständnis". Willkommen im Drama-Carbonara-Hauptquartier, wo die Hosts Asta, Jasna und Tatjana Euch jede Woche neu in eine Welt der dramatischen Schicksale, amourösen Verwicklungen und unglaublichen Vorkommnisse mitnehmen. Die Kurzgeschichten werden miteinander gelesen und ausgiebig kommentiert. Aus diesen Zutaten ergibt sich ein Freundinnen-Abend, der sich gewaschen hat, versehen mit reichlich österreichischem Charme und einer Prise Augenzwinkern.
Facebook & Instagram: @dramacarbonara

    #142 - Sex im Zelt - "Die schönste Nacht meines Lebens"

    #142 - Sex im Zelt - "Die schönste Nacht meines Lebens"

    Nina S. (24) lebt in der Stadt, liebt shoppen, macht gern Party und dazwischen chillt sie. Ihre Freundin Kathrin dagegen fährt auch mal in die Natur und würde für ihr Leben gern gemeinsam eine Radtour machen und im Zelt übernachten. Es dauert gefühlte Jahre, bis sich Nina endlich dazu überreden lässt und siehe da: es gefällt ihr, sie hat Spaß, sie lernen doch tatsächlich tolle Typen kennen und es ergibt sich ein kollektives Rumgeschmuse. Herrliche Sommergefühle inklusive!

    • 46 Min.
    #141 - Von Reue keine Spur - "Wir verdienen Geld mit Pärchenpornos" mit Medienkünstler David Kleinl

    #141 - Von Reue keine Spur - "Wir verdienen Geld mit Pärchenpornos" mit Medienkünstler David Kleinl

    Matteo K. (31) ist seit acht Jahren glücklich mit Helena verheiratet. Die beiden haben ein erfülltes Sexleben, was sich unter anderem auf Helenas Experimentierfreudigkeit begründet. Eines Abends schlägt sie vor, ein kleines Filmchen zu drehen, was Matteo in Folge ahnungslos auf ein Bezahlportal lädt. Als er wenige Wochen später den ersten Kontoauszug aus dem Experiment auf den Tisch legt, staunt Helena nicht schlecht: so viel Geld für ein Amateurvideo? Sie beraten: Sollen sie aus ihrem kleinen Hobby eine Karriere bauen? Aber wie tun mit den konservativen Eltern und Freunden? Sollte dieser ungewöhnliche Weg es ihnen ermöglichen, ihre Lebensträume tatsächlich wahr werden zu lassen?

    • 1 Std. 20 Min.
    #140 - Eiserne Nerven - "Plötzlich war er im Haus" - Live-Special vom Ö3-Podcastfestival

    #140 - Eiserne Nerven - "Plötzlich war er im Haus" - Live-Special vom Ö3-Podcastfestival

    Eins zwei drei vier fünf sechs sieben, Eine alte Frau kocht Rüben, Eine alte Frau kocht Speck, Und du bist weg! Und damit ist der wichtigste Handlungsstrang unserer heutigen Episode perfekt zusammengefasst. Nora Sch. (27) hat sich das Bein gebrochen und muss auf der Couch ausruhen. Damit sie nicht vor Langeweile stirbt, beginnt sie ihre Gewürze zu sortieren und umzufüllen. Plötzlich hört sie ein Geräusch und ein unbekannter, bewaffneter Mann steht vor ihr und bedroht sie. Da setzt sie alles auf eine Karte und bedroht ihn ihrerseits - mit dem Teller gemahlenem Pfeffer, den sie in der Hand hält. Wie wird das Deathmatch ausgehen? Hat sie eine Chance mit ihrer Räuber-Hotzenplotz-Methode?

    • 33 Min.
    #139 - Total verschuldet - "Ich wollte dazu gehören" mit Influencerin Christl Clear

    #139 - Total verschuldet - "Ich wollte dazu gehören" mit Influencerin Christl Clear

    Susan D. (27) lebt als Arzthelferin ein bescheidenes Leben, bis sie ihre alte Schulfreundin Marietta wiedertrifft. Die beiden verstehen sich fantastisch und um die wohlhabend auftretende Marietta zu beeindrucken, lügt sie über ihre berufliche Ausbildung und erzählt, dass sie Ärztin ist. Schon bald hängt sie öfter mit der neuen Society-Clique ab, isst Sushi, spielt Tennis und hat einen heißen Flirt mit dem Bürgermeister. Doch das kostet und sie nimmt einen Kredit auf, um mithalten zu können. Die Situation wird immer prekärer, und dann wird sie gekündigt. Was soll sie jetzt nur tun?

    • 1 Std. 17 Min.
    #138 - Zutiefst geschockt - "Ich traf meinen Schwager im Swinger-Club"

    #138 - Zutiefst geschockt - "Ich traf meinen Schwager im Swinger-Club"

    Svenja R. (31) macht sich auf den Weg zur jährlichen Firmenfeier - das einzige Mal im Jahr, dass sie sich ohne ihren Ehenmann ins Nachtleben stürzt. Dort angekommen ist sie bei jedem Spaß dabei, trinkt und scherzt und kommt auch mit, als ein Kollege neckisch noch einen Absacker in einem anderen Lokal vorschlägt. Die Übriggebliebenen rufen sich ein Taxi, dass sie an den Stadtrand bringt. Das Lokal kommt Svenja gleich komisch vor, doch selbst als sich die Ersten aus der Gruppe wortlos abseilen, schöpft sie keinen Verdacht und kommt naiv mit ins Etablissement. Dort werden ihr neben Drinks einschlägige Utensilien angeboten, doch selbst dann schöpft sie immer noch keinen Verdacht. Erst als sie der Neugier nicht mehr widerstehen kann und sich durch einen zwielichtigen Gang in Richtung Hinterzimmer bewegt, wird die naive Frau mit der nackten Wahrheit konfrontiert.

    • 46 Min.
    #137 - Im Schatten der Lüge - "Hätte ich damals doch auf mein Herz gehört" mit Bachelorette-Gewinner Raphael Fasching

    #137 - Im Schatten der Lüge - "Hätte ich damals doch auf mein Herz gehört" mit Bachelorette-Gewinner Raphael Fasching

    Tamara W. (38) träumt schon immer von einem Leben in den Bergen. Als sie ihren Job wechseln will, packt sie die Gelegenheit am Schopf und bewirbt sich bei einem Hofladen mit Wohnmöglichkeit. Der Coup gelingt und schon bald jodelt sie mit den Einheimischen um die Wette. Eines Tages lernt sie den feschen, aber schweigsamen Benno kennen, der ihr sofort gefällt. Doch ihre Kollegin erzählt ihr eine derartige Horrorgeschichte über den jungen Freigeist, dass die aufkeimende Liebe mit einem Mal erlischt. Wenn sie da nur mal nicht der Falschen ihren Glauben geschenkt hat ...

    • 1 Std. 17 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
84 Bewertungen

84 Bewertungen

a girl 12344566 ,

Meine Neuentdeckung

Sehr unterhaltsam.. Weiter so!

Burgenläenderin ,

Die Wahnsinnige von der Alten Donau

Selten so gelacht - ich bin erst kürzlich auf den Podcast-Zug aufgesprungen (das ist fast so schön formuliert wie die Texte aus den Romanen, die hier zum besten gegeben werden) und höre meistens auf meinen täglichen Runden um die Alte Donau oder durch die Weinberge im Burgenland. Wahrscheinlich kennt man mich bereits, da ich in letzter Zeit bemerken musste, dass Leute einen größeren Bogen um mich machen, nachdem ich (die AirPods unter meiner Haube versteckt) hysterisch vor mich hin kichere bis mir die Tränen kommen. Unterhaltung vom Feinsten - die Folge mit Herrn Nia (nachdem ich nicht vom Theater bin, muss ich ihn ja siezen) ein Geniestreich!

i hör zu ,

I hör zu

Beste Idee NIA einzuladen! War wohl die lustigste Folge! 👍🏻

Top‑Podcasts in Comedy

Giulia Becker & Chris Sommer
Paul Pizzera, Gabi Hiller, Philipp Hansa
Knossi, Podstars by OMR
Bernhard Speer, Josh.
Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt, Jakob Lundt & Studio Bummens
GermanLetsPlay, Paluten

Das gefällt dir vielleicht auch

Paul Pizzera, Gabi Hiller, Philipp Hansa
Michael Buchinger
ORF Hitradio Ö3
Leonie Rachel Soyel, Sinah Edhofer
Franziska Singer
Andreas Sator