565 Folgen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

FALTER Radio FALTER

    • Nachrichten
    • 4.7 • 1,071 Bewertungen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

    Rechter Extremismus im Widerstand – #525

    Rechter Extremismus im Widerstand – #525

    Von der radikalen Randgruppe zur Massenbewegung? Die rechtsradikalen Erfolge im Internet und Gruppen wie QAnon, die Millionen Menschen mit absurden Verschwörungstheorien versorgen, verängstigen viele, die Parallelen der Ideologie von QAnon im 21 .Jahrhundert zu den antisemitischen Ritualmordlegenden des Mittelalters sind offensichtlich. 


    In der Wiener Vorlesung vom 29. April 2021 erklärt Extremismusforscherin Julia Ebner diese Phänomene. FALTER-Chefredakteur Florian Klenk steuerte mediales Know How bei, Publizist Günter Kaindelsdorfer moderierte.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 22 Min.
    Die Zukunft Europas – #524

    Die Zukunft Europas – #524

    Wie die EU aus der Pandemie herausfindet, soll eine Konferenz mit Bürgerbeteiligung klären. Zu hören: EuropapolitikerInnen Othmar Karas (Vizepräsident des Europaparlaments, ÖVP) und Ulrike Lunacek (ehemalige Vizepräsidentin des Europaparlaments, Grüne) sowie die KorrespondentInnen Cerstin Gammelin (Süddeutsche Zeitung) und Bojan Pancevski (Wall Street Journal)


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 


    Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 30 Min.
    “Ich hab das komplett unterschätzt" – #523

    “Ich hab das komplett unterschätzt" – #523

    Die Schauspielerin Ulrike Folkerts ("Tatort") über Satire in Zeiten von Corona, Sexismus am Film-Set und ihr Problem mit der Bild-Zeitung. Für ihre Teilnahme an der umstrittenen Anti-Corona-Künstlerinitative #allesdichtmachen entschuldigt sie sich. Ein Gespräch mit FALTER-Redakteurin Barbara Tóth.


    Lesen Sie das Interview im FALTER 18/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210505/ich-hab-das-komplett-unterschaetzt/_ada9cd2dab


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 34 Min.
    Scheuba fragt nach bei... Andreas Vitasek – #522

    Scheuba fragt nach bei... Andreas Vitasek – #522

    Scheuba fragt nach… bei Andreas Vitasek. Der Satiriker Florian Scheuba berichtet, wie Wolfgang Sobotka mit einer Unwahrheit für das Recht auf Unwahrheit kämpft, und sich die Herrn Firtasch, Schütz, Marsalek, Rosam und Seele gegenseitig Risikoaufschläge für Reputationsrisiken verrechnen könnten. Mit dem Kabarettisten und Schauspieler Andreas Vitasek feiert er 1. Mai und Geburtstag, und spricht mit ihm über die burgenländische Mutation der Sozialdemokratie.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 43 Min.
    Alles neu und anders? US-Außenpolitik unter Joe Biden – #521

    Alles neu und anders? US-Außenpolitik unter Joe Biden – #521

    Der Außenpolitikexperte Charles Kupchan sieht Amerika auf einer Gratwanderung zwischen Isolationismus, Weltmacht und demokratischen Werten. Eine Diskussion mit Eva Nowotny und Raimund Löw über die Rolle der USA im 21. Jahrhundert. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung im Bruno Kreisky Forum vom 3. Mai 2021.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 56 Min.
    Unter Gusen: Eine Doku sorgt für Aufregung (Teil 1) – #520

    Unter Gusen: Eine Doku sorgt für Aufregung (Teil 1) – #520

    Das KZ Gusen könnte einen weiteren unterirdischen, bisher unbekannten Lagerteil gehabt haben, hieß es 2019 in einer ZDF-Doku. Für den Podcast-Zweiteiler "Unter Gusen" haben David Freudenthaler und Michael Mayrhofer die spektakuläre These anhand umfassender geologischer Untersuchungen überprüft.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
1,071 Bewertungen

1,071 Bewertungen

Delikat1? ,

Falter halt

Top

Mr. Häpphäpp ,

Zu große Runden

Liebes Falter-Team, ihr ladet immer wieder wirklich hochkarätiges Publikum ein und das ist super. Aber bitte nicht 5-6 Leute und nur 30min Dauer, das ist sehr frustrierend, da wichtige Gedanken nicht zu Ende gesprochen werden können und es schwer gehetzt wirkt, wenn Herr Löw dann auch noch über 10 Themen sprechen will. Das frustriert mich dann als Zuhörer enorm.

wienchs ,

Investigativer Journalismus

Scheuba fragt nach ist erstklassig. Toll recherchiert, witzig gebracht. Einzigartig. Bin süchtig. Kann man immer wieder hören.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: