300 Folgen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

FALTER Radio FALTER

    • Politik
    • 4.8, 898 Bewertungen

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

    Das vergessene Konzentrationslager (V) – #339

    Das vergessene Konzentrationslager (V) – #339

    Im fünften und letzten Teil der Podcast-Serie über das Konzentrationslager Gusen berichten wir über das Engagement der lokalen Gedenkdienstinitiative und fragen nach dem historischen Hintergrund. Die Bundesregierung hat beschlossen einen neuen Gedenkort für Gusen zu schaffen. Was wird mit dem Gebiet, auf dem im ehemaligen KZ einmal Baracken gestanden sind, und dem sogenannten Appellplatz geschehen?


    Eine Podcast-Serie als Spurensuche – von David Freudenthaler und Michael Mayrhofer, Reporter bei der Rechercheplattform Addendum (https://www.addendum.org).


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 21 Min.
    Die geizigen Vier – #338

    Die geizigen Vier – #338

    Vier Geizige gegen Merkel und Macron. Warum der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz und der niederländische Premierminister Mark Rutte zu jenen gehören, die gegen den EU-Wiederaufbaufonds von 750 Milliarden agitieren. Zu hören: die niederländische EU-Abgeordnete Sophie In’t Veld (D66) und der österreichische Ökonom Stephan Schulmeister.


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 32 Min.
    Wie Corona die Gastronomie verändert – #337

    Wie Corona die Gastronomie verändert – #337

    Gastronomiekiller Corona. Hürden und Gefahren beim Comeback. Wie verändern sich die Trends bei Restaurants und Kaffeehäusern? Zu hören Gastronomin Barbara Eselböck (Taubenkobel), FALTER-Gastrokritiker Florian Holzer, Flüchtlingsaktivistin und Wirtin Farangis Firozian (Soul Kitchen) sowie Cafetier Berndt Querfeld (Café Landtmann).


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 


    Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 31 Min.
    Scheuba fragt nach bei... Alma Zadić – #336

    Scheuba fragt nach bei... Alma Zadić – #336

    Die grüne Justizministerin Alma Zadić spricht gegenüber dem Kabarettisten Florian Scheuba in der achten Folge vom Satirepodcast "Scheuba fragt nach" offenherzig über die Nachwehen von Ibiza, die Erwartungen in den bevorstehenden parlamentarischen Ibiza-Untersuchungsausschuss und die Zukunft des umstrittenen Sektionschefs Christian Pilnacek. 


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 25 Min.
    Das vergessene Konzentrationslager (IV) – #335

    Das vergessene Konzentrationslager (IV) – #335

    Von Nazi-Mythen und bizarren Nutzungsideen. Im vierten Teil der Podcast-Serie Serie über das vergessene Konzentrationslager Gusen geht es um den unterirdischen Stollen namens Bergkristall, in dem die Häftlinge Kampfflugzeuge für die deutsche Luftwaffe herstellen mussten.


    Eine Podcast-Serie als Spurensuche – von David Freudenthaler und Michael Mayrhofer, Reporter bei der Rechercheplattform Addendum (https://www.addendum.org).


    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 19 Min.
    Sexarbeit und Corona – #334

    Sexarbeit und Corona – #334

    Während Friseure, Masseure und Physiotherapeuten wieder ihrer Arbeit nachgehen dürfen, bleibt die Sexarbeit in Österreich wegen der Ansteckungsgefahr weiterhin verboten. Das trifft rund 8000 Sexarbeiterinnen (und einige Sexarbeiter) hierzuland schwer, handelt es sich dabei doch um eine Gruppe, die ohnehin schon prekär lebt und von Ausbeutung betroffen ist. Welche Lösungen gibt es?


    Im FALTER Salon, dem Podcast für Stadt und Kultur, hat Anna Goldenberg die Domina Shiva Prugger, Maximilian Markgraf, den Angestellten eines Wiener Laufhauses und Eva van Rahden von Sophie, der Beratungsstelle für SexarbeiterInnen der Volkshilfe, zur Diskussion gebeten.


    Lesen Sie "Wenn der Staat das Rotlicht abdreht" von Birgit Wittstock im FALTER 21/20 online: https://www.falter.at/zeitung/20200520/wenn-der-staat-das-rotlicht-abdreht/_079c99100b




    Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis  
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 24 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
898 Bewertungen

898 Bewertungen

Smilla_small ,

Wär ja inhaltlich ganz interessant, aber....

die Tonqualität hinterlässt so einen ‚der-Herbert-macht-jetzt-auch-einen-Podcast-im-Hobbyraum’-Eindruck. Auch die Sprechweise und Stimme von dem Herrn Löw (?) ist schwer auszuhalten (kann man da nicht jemand anderen sprechen lassen?)

Seldarella ,

Sehr interessante Themen, Recherchen und Teilnehmer

Ich finde diese Sendung sehr wertvoll, die meinen Intellektuellen Hunger stillt und mich weiterbildet in Sachen Zeitgeschichte. Danke!

Rensn. ,

Alter Falter!

Diese Themen - unschlagbar gut gewählt! Daumen hoch 👍🏽

Top‑Podcasts in Politik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: