4 Folgen

Es ist schon spät, Zeit zu schlafen. Schließlich musst du morgen früh raus. Du schaltest also das Licht aus, legst dich zurück, vollkommen bereit ins Land der Träume abzudriften...nö. Ohne mich, denkt sich dein Kopf. Hab ich für die Präsentation morgen alle Unterlagen beisammen? Was wenn ich ein Blackout habe? Blackout...woher stammt dieses Wort eigentlich? Und wenn wir schon mal dabei sind uns sinnlose Fragen zu stellen, anstatt zu schlafen: haben Pinguine eigentlich Knie?

Herzlich Willkommen bei "Licht aus, Kopf an!" - dem Podcast für alltägliches Gedankenwirrwarr!

Licht aus, Kopf an - der Podcast Marie Johnson

    • Bildung
    • 4,9 • 19 Bewertungen

Es ist schon spät, Zeit zu schlafen. Schließlich musst du morgen früh raus. Du schaltest also das Licht aus, legst dich zurück, vollkommen bereit ins Land der Träume abzudriften...nö. Ohne mich, denkt sich dein Kopf. Hab ich für die Präsentation morgen alle Unterlagen beisammen? Was wenn ich ein Blackout habe? Blackout...woher stammt dieses Wort eigentlich? Und wenn wir schon mal dabei sind uns sinnlose Fragen zu stellen, anstatt zu schlafen: haben Pinguine eigentlich Knie?

Herzlich Willkommen bei "Licht aus, Kopf an!" - dem Podcast für alltägliches Gedankenwirrwarr!

    #4 - Rollen & Erwartungen - warum andere scheinbar besser wissen wer ich bin als ich...

    #4 - Rollen & Erwartungen - warum andere scheinbar besser wissen wer ich bin als ich...

    Wir kennen es alle - weißt du denn schon was du nach der Schule machen willst? Ah, du nimmst die Pille nicht mehr? Dann willst du sicher schwanger werden! Du bist doch eigentlich gar nicht so emotional, warum heulst du denn jetzt? Das ist aber kein Spielzeug für Mädchen!

    Erwartungen und Rollen, die uns von außen auferlegt werden. Ohne dass wir das vielleicht selbst wollen.

    Was man dagegen tun kann? Drüber reden! So wie ich mit euch. Danke an alle die mir zu dieser Episode eine Sprachnachricht haben zukommen lassen, so spannend eure Geschichten und Gedanken zu hören.

    Also: Licht aus, Kopf an und Ohren auf. Denn nur durch Diskurs und bewusstes Reflektieren können wir aufhören selbst Erwartungen an andere zu haben und diese in Schubladen zu stecken.

    • 38 Min.
    #3 - Rassismus, Diskriminierung & wie tief wir wirklich drin stecken...

    #3 - Rassismus, Diskriminierung & wie tief wir wirklich drin stecken...

    "Was darf man denn überhaupt noch sagen?" - so habe ich mich noch vor wenigen Monaten vor den Kopf gestoßen gefühlt, als ich angefangen habe mich mit strukturellem Rassismus auseinanderzusetzen. Ego im Schrank einsperren? Fehlanzeige.

    Einige Podcasts, kluge Bücher, inspirierende Instagramaccounts und Blogbeiträge später sieht die Sache schon anders aus. Worüber ich mir die letzten Wochen Gedanken gemacht, was ich gelernt habe und wie ich im Alltag als Weiße Frau versuche aus einem, vom Rassismus profitierenden System auszubrechen? Licht aus, Kopf an und nie aufhören zu lernen. Denn ein Ende ist nicht in Sicht. Und das ist gut so.

    Empfehlungen:

    - Buch: Was Weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten (Alice Hasters)

    - Buch: Exit Racism (Tupoka Ogette)

    - Podcast: Tupodcast (Tupoka Ogettes Podcast)

    - Buch: How to be an Antiracist (Ibram X. Kendi)

    - Instagramprofile: @rachel.cargle @iamchristlclear @aminatabelli @sophia_roe @nowhitesaviors

    • 38 Min.
    #2 - Nachhaltigkeit, Self-Care und warum wir uns ständig selbst optimieren wollen

    #2 - Nachhaltigkeit, Self-Care und warum wir uns ständig selbst optimieren wollen

    Oh, sie führt jetzt ein Bullet Journal? Das werde ich auch tun. Meditieren? Warum nicht. Hmm...eventuell sollte ich ab sofort nur noch verpackungsfrei einkaufen. Und für die Schule hab ich auch noch nicht genug gelernt. Da geht doch noch was!

    Ob online oder offline, wir alle bekommen immer wieder - direkt oder indirekt - vorgeführt, wo wir uns noch verbessern sollten. Reflektieren warum wir gescheitert sind. Überlegen wie wir uns optimieren können.

    Aber...darf man eigentlich auch einfach mal mit sich zufrieden sein? Somit: Licht aus, Kopf an und enjoy!

    • 25 Min.
    #1 - Wie geht man mit Weltschmerz um?

    #1 - Wie geht man mit Weltschmerz um?

    Überraschung, mein Podcast ist zurück! Und diesmal nicht nur auf Youtube, sondern auch auf Spotify & Co.

    Und heute möchte ich ganz aktuell über "Weltschmerz" sprechen - warum wir den haben, was man tun kann um den eigenen Seelenfrieden zu wahren und auch ob wir noch über sogenannte First-World-Problems jammern dürfen, wenn sich anderswo eine Katastrophe an die nächste reiht.

    In diesem Sinne: Licht aus, Kopf an!

    • 18 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: