20 episodes

Maybe you're already learning German with us on YouTube? On our podcast, we discuss topics from Germany and around the world, explain words and expressions and answer your questions. Members also get full transcripts, our exclusive vocabulary helper and bonus content for each episode. Learn more at easygerman.fm! +++ Vielleicht kennst du schon unseren YouTube-Kanal zum Deutsch Lernen? In unserem Podcast besprechen wir Themen aus Deutschland und der Welt, erklären Wörter und Ausdrücke und beantworten eure Fragen. Mitglieder erhalten außerdem ein Transkript, unsere exklusive Vokabelhilfe und Bonus-Material. Mehr Infos auf easygerman.fm!

Easy German Cari, Manuel und das Team von Easy German

    • Language Learning

Maybe you're already learning German with us on YouTube? On our podcast, we discuss topics from Germany and around the world, explain words and expressions and answer your questions. Members also get full transcripts, our exclusive vocabulary helper and bonus content for each episode. Learn more at easygerman.fm! +++ Vielleicht kennst du schon unseren YouTube-Kanal zum Deutsch Lernen? In unserem Podcast besprechen wir Themen aus Deutschland und der Welt, erklären Wörter und Ausdrücke und beantworten eure Fragen. Mitglieder erhalten außerdem ein Transkript, unsere exklusive Vokabelhilfe und Bonus-Material. Mehr Infos auf easygerman.fm!

    19: Minimalismus

    19: Minimalismus

    easygerman.fm/19 — Manuel behauptet von sich selbst, Minimalist zu sein. Aber was bedeutet "Minimalismus" überhaupt? Wir sprechen über Besitz, Konsum und Nachhaltigkeit. Außerdem: Cari findet es furchtbar, dass man in vielen Berliner Kneipen immer noch rauchen darf. Manuel geht gerne ins Café (außer zu Starbucks). Und Janusz wird beim Gespräch über das Verhältnis zwischen Polen und der EU ganz emotional. Eine Achterbahn der Gefühle!




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Thema der Woche: Minimalismus

    Minimalism (Easy German)
    Marie Kondō
    Wikipedia-Artikel
    17 Marie Kondo Quotes That Will Help You Organize and Get Control of Your Life and Work (Inc.)


    Flohmarkt im Berliner Mauerpark (TripAdvisor)
    Single-Speed-Fahrrad (Wikipedia)
    Hipster (Wikipedia)




    Eine schwierige Entscheidung: Nur noch die gleichen 50 Gegenstände oder nichts mehr wegschmeißen?



    Ausdruck der Woche: spartanisch

    spartanisch
    neuesword.de
    Duden


    Sparta (Wikipedia)




    Das nervt: Raucherkneipen in Berlin



    Das ist schön: Ins Café gehen

    Starbucks ungefiltert - Die bittere Wahrheit hinter dem Erfolg (YouTube)




    Janusz philosophiert: Polen und die EU



    Empfehlungen der Woche

    Kindle Paperwhite (Amazon*)
    The True Size Of …

    * Affiliate Link




    Eure Fragen

    Rauf aus Aser­bai­d­schan fragt: Wann benutzt man "überhaupt", "ganz" und "gar"?
    Empfehlung von Cari: Linguee


    Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.
    Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






    Transkript


    Intro
    Manuel:

    [0:02] So.

    Cari:
    [0:02] Los geht's!

    Manuel:
    [0:03] Darf ich dann das Intro abspielen?


    Cari:
    [0:04] Na klar!

    Cari:
    [0:19] Hallo Manuel!


    Manuel:

    [0:19] Guten Nachmittag, Cari. Man, ich wollte dir zuvorkommen, aber leider wieder nicht geklappt.



    Cari:
    [0:24] Oh nein. Und ich denke immer, ich muss schnell was sagen, weil sonst herrscht Stille. Weil du ja normalerweise am Anfang nicht redest. Du wartest immer darauf, dass ich was sage. Wir haben schon oft dieses Missverständnis gehabt.



    Manuel:

    [0:39] Ist ja auch ein Podcast für Fortgeschrittene und gleichzeitig reden ist halt schwierig, aber auch gut.



    Cari:

    [0:45] Mir schreiben immer mehr Menschen, dass sie uns gut verstehen können. Dass sie den Podcast gut verstehen können und das freut mich total, weil vielleicht sollten wir demnächst mal Videos ohne Untertitel anbieten, wenn die Leute schon alles verstehen.



    Manuel:

    [0:59] Tun wir doch schon. [Hä?] Es gibt ein Patreon-Tier. Man kann uns auf Patreon unterstützen und dann bekommt man die Videos ohne Untertitel.



    Cari:

    [1:06] Ja, das stimmt. Aber das könnte ja mal unser Hauptprodukt werden. Wobei das ist natürlich schön, wenn man Sachen nachgucken kann. Aber mir ist aufgefallen, dass Untertitel auch manchmal leicht nervig sind, wenn man nämlich versuchen möchte, nicht darauf zu gucken, dann guckt man trotzdem die ganze Zeit.



    Manuel:

    [1:23] Und so wirft Cari von einem Tag auf den anderen das gesamte Alleinstellungsmerkmal von Easy German und das gesamte Geheimnis von Easy German über Bord. "Ach, diese zweisprachigen Untertitel, die wir seit Jahren machen, wo wir abertausende Stunden an Arbeit rein investiert haben, lass uns das doch einfach sein lassen. Mir fällt ein, ich will das gar nicht."



    Cari:

    [1:43] Ja richtig. Doch, wir wollen das schon. Wir haben ja schon so oft darüber nachgedacht. Und es ist ja nicht so, dass alle Leute schreiben: "Bitte lasst die Untertitel weg." Ich glaube, die Untertitel helfen den Menschen, die noch Anfänger sind. Auch wenn die das noch nicht verstehen, können die mit den Videos anfangen zu lernen. Weil du wirklich

    • 1 hr 13 min
    18: Umgang mit dem Nationalsozialismus

    18: Umgang mit dem Nationalsozialismus

    easygerman.fm/18 — Wir widmen uns diese Woche einem schwierigen aber wichtigen Thema: Dem Umgang mit dem Nationalsozialismus. Ab welchem Alter lernen Kinder in Deutschland über den Holocaust? Wie sprechen wir in der Gesellschaft und unseren Familien über die deutsche Geschichte? Und wie gehen wir damit um, dass Rassisten und Rechtspopulisten wieder an Stärke gewinnen? Außerdem: Cari nervt das europäische Zug-System, Manuel ist jetzt ein Vorbild und Janusz hat eine besondere Challenge für unsere Hörer.




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Intro

    Hallo Deutschschule in Zürich
    Die 10 „besten Ländern der Welt“ (Travelbook)
    Vorbehalte gegen Einwanderer als Mieter (Tagesschau)




    Thema der Woche: Umgang mit dem Nationalsozialismus in Deutschland

    Fest & Flauschig: Lass die Knoten platzen (Podcast, nur auf Spotify verfügbar)
    Das Tagebuch der Anne Frank (Wikipedia)
    Als Buch (Amazon*)
    Als Comic (Amazon*)


    Konzentrationslager (Wikipedia)
    KZ Auschwitz
    KZ Sachsenhausen
    KZ Majdanek


    Stolpersteine (Wikipedia)
    Nationalsozialismus: Erinnerung und Aufarbeitung (ARD)
    Erinnerungskultur (Wikipedia)
    Judenfeindlichkeit: Jeder vierte Deutsche denkt antisemitisch (ZEIT)
    Schlussstrichdebatte (Wikipedia)




    Das nervt: Mit der Bahn durch Europa zu fahren ist teuer und kompliziert

    Interrail (Wikipedia)
    Eurail (Wikipedia)
    Fernverkehrstickets ab Januar etwa zehn Prozent günstiger (SPIEGEL)




    Das ist schön: Unsere Morgenroutinen



    Janusz philosophiert: Ein Wort für "alles"

    Schickt uns eure Vorschläge für Wörter, die alles beschreiben per Kommentar unter den Show Notes oder als Audio- oder Video-Datei auf easygerman.fm




    Empfehlungen der Woche

    Am Ende kommen Touristen (ZDF: Video verfügbar bis 25.02.2020)
    Unsere Mütter, unsere Väter (Generation War)
    Bei Netflix
    Bei Amazon Prime
    Kritik der New York Times: A History Lesson, Airbrushed






    Lied der Woche: Schrei nach Liebe

    die ärzte - Schrei nach Liebe
    Musikvideo von 1993 (YouTube)
    Live 2007 (YouTube)
    Spotify
    Apple Music
    Songtext






    Aktuell

    Easy German Meetups
    7. Feb 2020: Barcelona
    20. Februar 2020: Berlin



    * Affiliate Link






    Transkript


    Intro
    Cari:

    [0:15] Hallo, hallo Manuel? Hallo, hörst du mich? [Hallo, Cari?] Ich bin heute mal von unterwegs dazu geschaltet, deswegen musste ich erst mal gucken, ob du mich hörst heute.



    Manuel:

    [0:27] Ja, das ist unser erster Podcast, quasi, wo einer von uns auf Reise ist.



    Cari:

    [0:33] Naja, du bist ja jetzt auch gerade auf Reise.



    Manuel:

    [0:38] Dauer … ich bin ja Dauerreisender.



    Cari:

    [0:40] Genau, ja, aber für mich war das ein Abenteuer, weil ich bin natürlich nicht hier so der Tech-Nerd, wie du, ich habe jetzt all mein Equipment mitgenommen, hab mir einen kleinen Turm aus Kissen gebaut und habe jetzt alles angeschlossen, wir hatten erst mal technische Probleme, aber jetzt läuft‘s, ne?



    Manuel:

    [1:00] Ja, und du klingst fantastisch, wie jede Woche.



    Cari:

    [1:02] Ja, ich wollte mich schon mal bei unseren Zuhörern entschuldigen, dass ich dieses Mal vielleicht anders klinge, dass man ein bisschen Krach im Hintergrund hört. Wir haben, wir sind in der Schweiz, gerade Manuel: "Grüezi miteinander!"



    Manuel:

    [1:16] Ja, die ist ja bekannt, dass viel Krach im Hintergrund ist immer [Nein, das nicht!] in der Schweiz zum Beispiel … Doch, gibt es einmal im Jahr oder alle sechs Monate einen Sirenenalarm. Das ist immer sehr aufregend. Dann gehen alle Sirenen in der Stadt an, in der Schweiz gibt es ja auch viele Bunker noch und so, und dann gehen wirklich alle Sirenen an für fünf Minuten und es ist ein Höllenlärm, einfach nur um die Sirenen mal zu testen.



    Cari:

    [1:42] Das hört sich ja furchtbar an.



    Manuel:

    [1:44] Aber

    • 1 hr 9 min
    17: Der langweiligste Podcast aller Zeiten

    17: Der langweiligste Podcast aller Zeiten

    easygerman.fm/17 — Die Episode beginnt emotional, denn Cari hat diese Woche plötzlich realisiert, dass sie nun eine Podcasterin ist. Dann widmen wir uns (wohlgemerkt auf vielfachen Wunsch) einem eher langweiligen Thema: Wie sucht (und findet) man in Deutschland eine Wohnung? Schufa-Auskunft, Zweck-WG und Mietschuldenfreiheitsbescheinigung: Wir erklären euch, was ihr zum Thema Wohnungssuche wissen müsst. Danach geht es wieder etwas lockerer weiter. Wir erinnern uns an unsere eigenen Umzüge, diskutieren mit Janusz über Musikgeschmäcker und beantworten eine Frage von Miori aus Tokio.




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Intro

    Follow-Up: "umziehen nach" ist (je nach Kontext) auch korrekt (Danke an die Easy German Füchsin der Woche: Lena aus Russland)




    Thema der Woche: Wohnungssuche in Deutschland

    How to find a room in Germany (Super Easy German)
    Entscheidungen
    in einer WG (Zweck-WG oder mit Freunden), im Wohnheim oder alleine wohnen
    möbliert oder unmöbliert
    zur Zwischenmiete oder dauerhaft


    Wo suchen?
    Immobilienscout24
    WG-Gesucht
    Housing Anywhere (ehemals Studenten-WG und zwischenmiete.de)
    Studenten-Wohnung


    Unsere Tipps
    Such-Alerts nutzen und schnell sein
    Selbst auch Such-Anzeigen aufgeben
    Nicht nur online schauen, sondern auch in Zeitungen
    Eventuell eine Premium-Mitgliedschaft bei Immobilienscout24 abschließen
    Persönliche Kontakte und das soziale Netzwerk nutzen


    Wichtige Begriffe
    Kaution (bekommt man zurück)
    Makler (nehmen Provision oder "Courtage")
    Kaltmiete + Nebenkosten = Warmmiete (Exporo)
    Strom und Internet


    Was man in der Regel alles braucht
    Einkommensnachweis (Gehaltsabrechnungen)
    Schufa-Auskunft
    Geht auch kostenlos!
    Die Telelupe: Schufa | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann (YouTube)


    Mietschuldenfreiheitsbescheinigung (Immowelt)
    Ggf. Bürgschaft (Wikipedia)






    Eine schwierige Entscheidung: Für immer die gleiche Wohnung oder alle drei Monate umziehen?



    Ausdruck der Woche: selber machen / machen lassen

    selber machen (Duden)
    machen lassen (Duden)




    Das ist schön: Sich gegenseitig beim Umzug helfen



    Lied der Woche: Selber Machen Lassen

    Deichkind - Selber Machen Lassen
    YouTube
    Spotify
    Apple Music
    Songtext






    Janusz philosophiert: Woher kommen unterschiedliche Musikgeschmäcker?



    Empfehlungen der Woche

    Anfang von “In The End, It Was All About Love” über Berlin (Twitter)
    Stories of Conflict - Zeitgeschichte knackig erklärt von ARTE (YouTube)




    Eure Fragen

    Miori aus Japan fragt: Viele deutsche Wörter sind sich sehr ähnlich und unterscheiden sich nur durch ihr Präfix. Woher weiß ich, welches am besten passt?
    Verbs with "ver" (Super Easy German)


    Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.
    Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






    Transkript


    Intro
    Cari:

    [0:15] Hallo! Oh, das war jetzt sehr laut!



    Manuel:

    [0:18] Das war wirklich sehr laut.



    Cari:

    [0:21] Ja, ich weiß gar nicht, wie ich das noch steigern kann jede Woche! [Ja, das …] Aber diese Woche hab ich noch bessere Laune als letzte Woche.



    Manuel:

    [0:24] Wirklich?



    Cari:

    [0:29] Ja! Und ich denke, wenn ich lauter schreie, dann merkst du das.



    Manuel:

    [0:34] Wo kommt deine gute Laune her, Cari?



    Cari:

    [0:36] Ja, also Manuel, ich wollte mich heute mal bei dir bedanken, dass du aus mir eine Podcasterin gemacht hast. Heißt das so?



    Manuel:

    [0:45] Ja, das heißt so. Es wird gegendert im Deutschen.



    Cari:

    [0:48] Podcaster … [rin] Podcasterin. Ja, ich hab gemerkt, ich bin jetzt eine Podcasterin. Diese Woche habe ich das so gemerkt, ja.



    Manuel:

    [0:56] Hast du das nach sechzehn Episoden festgestellt?



    Cari:

    [1:0

    • 1 hr 15 min
    16: Umzug nach Deutschland

    16: Umzug nach Deutschland

    easygerman.fm/16 — Gleich mehrere Hörer haben uns gefragt, ob man bei einem Umzug nach Deutschland lieber in eine Großstadt oder in eine kleinere Stadt ziehen sollte. Also besprechen wir diese Woche die Vor- und Nachteile beider Optionen. Wusstet ihr, dass viele Deutsche Berlin "dreckig" finden? Janusz erzählt, was Arbeit für ihn bedeutet und gibt als Zugabe ein kleines Blues-Konzert—eine Premiere, exklusiv im Easy German Podcast!




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Intro: Easy German Meetup

    Cari berichtet vom letzten Easy German Meetup




    Thema der Woche: Umzug nach Deutschland — Großstadt oder Kleinstadt?

    Die größten deutschen Städte (Wikipedia)
    What Germans from different regions think about each other (Easy German)
    Easy German Podcast Episode zum Thema Berlin: Team WLAN




    Ausdruck der Woche: umziehen / ziehen nach

    ziehen and umziehen (Duolingo Forum)




    Janusz philosophiert: Die Bedeutung von Arbeit (und Blues)

    Januszs zweiter YouTube Channel: The Blues Lab




    Empfehlungen der Woche

    Richtung 2000 - Vorschau auf die Welt von morgen (YouTube)
    Dazu passende Easy German Podcast Episode: Die Welt in 100 Jahren


    The Fluent Show: A Podcast About Loving, Living and Learning Languages
    mit Kerstin Cable von Fluent Language
    und Lindsay Williams von Lindsay Does Languages






    Eure Fragen

    Lizzie fragt: Wie ist es für uns, dass unsere Hörer*innen uns kennen, aber wir sie nicht?
    Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.
    Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






    Transkript


    Intro: Easy German MeetupManuel:

    [0:01] Okay, bist du soweit?



    Cari:

    [0:02] Ja, ich bin nicht mehr am Mampfen, ne?

    Manuel:

    [0:05] Läuft dein Call Recorder?



    Cari:

    [0:06] Ja.

    Manuel:
    [0:06] Das ist gut.

    Cari:
    [0:22] Hallo Manuel! [Guten Tag!] Ich bin total gut aufgedreht.

    Manuel:

    [0:24] Total gut aufgedreht?



    Cari:

    [0:30] Ja, weil ich mit dir spreche heute. Vorher war ich total schlecht drauf den ganzen Tag.

    Manuel:

    [0:36] Das freut mich, dass ich diese Wirkung auf dich habe.



    Cari:

    [0:40] Ja, man strengt sich ja auch an für die Zuhörer. Da schaltet man dann schnell mal den Knopf ein: Zack! Los geht's!

    Manuel:

    [0:47] Du bist halt Profi. So arbeiten Profis.



    Cari:

    [0:49] Gute Laune!


    Manuel:

    [0:52] Du darfst auch mal einen schlechten Tag haben. Wir können auch mal einen Podcast machen, wo du schlecht drauf bist, ist kein Problem.



    Cari:

    [0:58] Das wäre nochmal ein eigenes Thema: "Cari, schlecht drauf". Aber heute bin ich gut drauf und ich bin auch, wie sagt man das? Energetisiert? Energized?

    Manuel:

    [1:10] Ja, energetisiert. Das nehmen wir so in den Duden auf. Schreibe ich gleich einen Brief an die Dudenredaktion.



    Cari:

    [1:15] Ich habe einen Energieschub bekommen von unserem Meetup gestern Abend, da werde ich dir gleich noch von erzählen. [Na erzähl!] Ja, du hast mir ja gesagt, ich darf nicht so lange labern, deswegen muss ich heute schneller reden. Ist das so?


    Manuel:


    [1:26] Nicht schneller reden, weniger reden!



    Cari:

    [1:29] Oh nein, das ist ja fies. Also wir hatten gestern unser erstes Meetup in 2020, im neuen Jahr. Wir haben uns in einer Kneipe getroffen, in Berlin. Ich habe schon seit Tagen oder schon seit Wochen eigentlich nicht mehr auf das Meetup hingewiesen, weil sich viel zu viele Leute angemeldet haben.

    Manuel:

    [1:46] Bitte kommt nicht!



    Cari:

    [1:48] Nein, das ist ja, aber es waren über hundert Leute dort und ich hab mich total gefreut. Aber der Raum ist ja auch nur begrenzt groß und, ja, irgendwann, also zweihundert Leute wäre schon stressig gewesen. Und jetzt, ich muss dir ein paar Sachen e

    • 1 hr 5 min
    15: Unser kleiner Tech-Podcast

    15: Unser kleiner Tech-Podcast

    easygerman.fm/15 — Manuel wollte schon immer einmal einen Tech-Podcast gründen, also reden wir diese Woche über Smartphones, Computer und Gadgets. Cari ärgert sich über die Tastatur ihres MacBooks und findet, dass Smartphones die Welt besser gemacht haben. Manuel möchte längere Passwörter und ruft dazu auf, mehr Backups zu machen. Zu guter Letzt noch ein paar nerdige Empfehlungen, ein kapitalismuskritischer Song und—welch Ironie—ein technischer Fail.




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Intro

    Die Vokabelhilfe ist für Easy German Mitglieder ab sofort auch als Video-Download verfügbar
    Beispiel: Vokabelhilfe für Episode 12


    Follow-Up zur Episode "Privileg": Genderneutrale Pronomen im Deutschen
    Eure Fotos
    Eure Kommentare zur letzten Episode




    Thema der Woche: Tech

    Wolfenstein 3D (Wikipedia)
    Manuels Drohne: DJI Mavic Pro (Amazon*)
    Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf (Golem)
    Backblaze (Referral Link)




    Ausdruck der Woche: du Fuchs / ausgefuchst

    ausgefuchst (Duden)




    Das nervt: Passwort-Vorgaben und Maximallängen

    The Best Password Managers (The Wirecutter)




    Das ist schön: Neujahrsvorsätze

    Film: Anderswo. Allein in Afrika (Trailer)




    Empfehlungen der Woche

    Toggl: Simple time tracking
    DeepL




    Lied der Woche: Begrabt mein iPhone® an der Biegung des Flusses

    Peter Licht - Begrabt mein iPhone® an der Biegung des Flusses
    YouTube
    Spotify
    Apple Music
    Songtext






    Eure Fragen

    Santiago aus Argentinien fragt uns: Nichts.
    Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.
    Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!

    * Affiliate Link






    Transkript


    Intro
    Cari:


    [0:15] Hallo.



    Manuel:

    [0:16] Hallo.



    Cari:

    [0:18] Hallo. [Hallo.] Ich habe einen Freund, der Konrad. Der sagt immer hello. [Hello?] Immer. Immer, wenn wir … ja, wir haben immer Skype-Calls regelmäßig, weil wir in zwei unterschiedlichen Städten wohnen. Und jeder Skype-Call beginnt mit dem hello, mit so einem ganz ruhigen, gemütlichen Einstieg. Ja, hallo Manuel, [Hallo Cari.] wie geht es dir heute?



    Manuel:

    [0:43] Sehr gut. Ich habe ein paar Announcements und Follow-ups.



    Cari:

    [0:50] Oh, dann leg mal los!



    Manuel:

    [0:51] Also, das erste Announcement ist, dass es ein neues Feature gibt von unserem Podcast. Also eigentlich kein neues Feature, aber eine neue Erfindung, sagen wir mal.



    Cari:

    [1:03] Eine Erfindung, wow!



    Manuel:

    [1:05] Und zwar bieten ja wir für unsere Mitglieder die Vokabelhilfe an, wo man beim Zuhören immer die wichtigsten Wörter und die englischen Übersetzungen sieht. Und das funktioniert bis jetzt nur in bestimmten Podcast-Apps auf Smartphones. Also, man kann nur auf dem Smartphone zuhören und dann in seiner Podcast-App das sehen. Und wir haben immer wieder mal E-Mails bekommen von Mitgliedern, die aber gerne die Vokabelhilfe auch am Computer verfolgen wollten und am Computer den Podcast hören wollen. Und dafür habe ich jetzt eine Lösung gefunden. Wir bieten jetzt immer zusätzlich, und zwar ab sofort und jetzt rückwirkend seit Episode 12, einen Download für ein Video an. Und dieses Video kann man sich einfach runterladen und da ist dann genau die Vokabelhilfe drin, die man sonst auf dem Handy sieht und genau, das ist für unsere Mitglieder.



    Cari:

    [2:05] Also, man sieht dann quasi immer das … also, die wechseln auch jede Minute.



    Manuel:

    [2:10] Das, genau … das ist haargenau so, wie man es auch auf dem Handy sehen würde. Aber so kann man es eben auch auf dem Computer sehen. Weil es weder für Windows noch für Mac im Moment Podcast-Apps gibt, die diese Kapitel-Bilder, die wir da nutzen, um das möglich zu m

    • 1 hr 5 min
    14: Der Sinn des Lebens

    14: Der Sinn des Lebens

    easygerman.fm/14 — Janusz ist zu Gast im Podcast und so philosophieren wir diese Woche mal ausgiebig. Gemeinsam erörtern wir die Vorzüge von Sozialismus und Kapitalismus, suchen nach dem Sinn des Lebens und erklären, wie man glücklich wird. Außerdem lassen wir Silvester Revue passieren (Spoiler: Böller finden wir doof, Raclette toll) und beantworten, welche Sprachen wir sprechen.




    Transkript und Vokabeln

    Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material zu jeder Episode: easygerman.org/membership




    Intro

    Schickt uns euer Feedback, eure Fragen und eure Fotos an podcast@easygerman.org oder über "Eure Fragen" auf easygerman.fm
    Trefft uns persönlich beim nächsten Easy German Meetup am 16. Januar 2020 um 19 Uhr in The Castle Berlin Mitte




    Thema der Woche: Philosophie

    Volker Pispers (Wikipedia)
    How to make small talk in Germany (Easy German)
    Naomi Klein: This Changes Everything: Capitalism vs. The Climate (Amazon*)
    Fighter with BIG ARMS clashes the Old man (YouTube)




    Ausdruck der Woche: Schwamm drüber

    Schwamm drüber (wissen.de)
    Schwamm (Duden)




    Das nervt: Böllerei in Deutschland

    Böller (Google Images)
    Feuer im Krefelder Zoo: Mögliche Verursacher melden sich (Tagesschau)
    Silvesterfeuerwerk: Mehrheit für Böllerverbot (Tagesschau)




    Das ist schön: Raclette

    Raclette (Wikipedia)
    Raclette-Geräte (Amazon*)


    Fondue (Wikipedia)




    Empfehlungen der Woche

    Buch: Sofies Welt: Roman über die Geschichte der Philosophie (Amazon*)
    Auf Englisch: Sophie's World: A Novel About the History of Philosophy (Amazon*)


    Norwegen: Auf Spitzbergen wird es wärmer (ARTE Reportage)

    * Affiliate Link




    Eure Fragen

    Luiz Henrique aus Brasilien fragt, welche Sprachen wir sprechen.
    Andrzej aus Polen fragt, in welcher Sprache Janusz heute, nach 30 Jahren in Deutschland, denkt.
    Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.
    Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






    Transkript


    Intro
    Cari:

    [0:16] Wuhuu, willkommen im neuen Jahr!



    Manuel:

    [0:18] Frohes neues Jahr!



    Cari:

    [0:21] Wir haben heute einen Sondergast und zwar heißt er…



    Manuel:

    [0:24] Janusz Hamerski.



    Cari:

    [0:27] Hallo Janusz!



    Janusz:

    [0:27] Ich muss euch vorwarnen, ich bin noch nicht so ganz wach. Es ist erst zwei Uhr.



    Cari:

    [0:36] Und vor allem habe ich Janusz heute Morgen geweckt, weil ich hatte um neun Uhr einen Call und dann musste er einfach gezwungenermaßen auch aufstehen.



    Manuel:

    [0:44] Um neun Uhr morgens.

    Cari:
    [0:45] Weil er den Call mitgehört hat und seitdem sitzt er groggy in der Küche.



    Janusz:

    [0:50] Da hat sich nichts verändert bis jetzt.



    Cari:

    [0:54] Aber, ey… Seid ihr gut ins neue Jahr gerutscht? Also, wie Janusz gerutscht ist, das weiß ich ja. Aber Manuel, wir haben uns ja seit einer Woche nicht gesprochen, wie war denn deine Feier?



    Manuel:

    [1:02] Total entspannt und gemütlich und ruhig auf dem Land. Ich bin dem Chaos und der Böllerei von Berlin entflohen und habe etwas ganz Traditionelles gemacht. Das wollte ich nachher auch noch erwähnen. Aber das, da möchte ich jetzt noch nichts spoilern.



    Cari:

    [1:18] Das kommt wahrscheinlich in "Das ist schön". [Richtig.] Richtig. Ja, ich werde auch noch nachher erzählen, wie wir gefeiert haben, nämlich im Bereich "Das nervt".



    Manuel:
    [1:28] Gut, dann können wir das ja später besprechen, wie wir jeweils gefeiert haben.



    Cari:

    [1:32] Ja, dann fangen wir an mit Feedback, oder?



    Manuel:

    [1:34] Ja, Feedback. Ich weiß nicht, unsere Kommentar-Sektion auf easygerman.fm wird, wie von mir prophezeit, nicht so gut angenommen.



    Cari:

    [1:47] Nee, da schreibt gar keiner was.



    Manuel:

    [1:48] Die letzte Episode, ich schau grad mal, Episode 13 hat wie viele Kom

    • 1 hr

Top Podcasts In Language Learning

Listeners Also Subscribed To