50 Folgen

Der Podcast über Popkultur

Über Pop Über Pop

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,4 • 5 Bewertungen

Der Podcast über Popkultur

    127: Ich bin dein Mensch

    127: Ich bin dein Mensch

    Bezahlt, auch von euren GEZ-Gebühren, pardon, Rundfunk-Beiträgen: Maria Schraders Film Ich bin dein Mensch... hat eventuell eine Chance auf einen Oscar und ist noch bis Ende März in der ARD-Mediathek! Gebühren sei Dank!

    • 31 Min.
    126: David Bowie

    126: David Bowie

    Am 8. Januar wäre Bowie 75 geworden, am 10. Januar ist schon sein sechster Todestag... und hier ist sie, unsere "große Bowie-Folge", die ich versprochen hab, als wir in Folge 105 spontan schon mal über die Berlin-Trilogie gesprochen haben. Wie immer gehen wir aber eher subjektiv ans Thema. Wie kamen wir zu Bowie, was sind unsere persönlichen Highlights und so weiter. Unser Einstieg: die Ausstellung David Bowie Is, die 2014 in Berlin gastierte... ...und hier die Playlist, die Fabian und ich zusammengestellt haben:

    • 1 Std. 1 Min.
    125: Rückblick 2021

    125: Rückblick 2021

    Wie schon in den letzten Jahren, besprechen wir in unserem Rückblick Musik, Filme, Bücher, Serien usw, die wir 2021 nicht im Podcast behandelt haben... und zwar in dieser Reihenfolge...




    Musik:



    Damon Albarn - The Nearer the Fountain, More Pure the Stream Flows...Pop Musikerinnen (Billie Eilish, Lorde, Olivia Rodrigo)Comedy / Musik: Bo Burnham - Inside; inkl. Phoebe Bridgers' Cover von "That Funny Feeling"



    Filme:



    House of GucciDon't Look UpPalm SpringsSpiderman: No Way Home



    TV:



    Only murders in the buildingWheel of Time: Vielleicht noch nicht das neue GoT, aber mich freut es und hat mich dazu gebracht, das erste Buch noch mal als Hörbuch anzufangen.



    Comics:



    Neuer Marsupilami-Band: Die Bestie Ms Marvel (Kamala Khan) -> da kommt 2022 'ne Fernsehserie Matt Faction / David Aja: Hawkeye, war so leicht die Vorlage für die FernsehseriePaper Girls von Brian K. Vaughn und Cliff Chiang

    • 57 Min.
    124: The Beatles: Get Back

    124: The Beatles: Get Back

    Seit unseren zwei Folgen (51 und 52) über die Beatles sind inzwischen schon drei Jahre vergangen. Seitdem gab es Reissues von Abbey Road und Let it Be und jetzt, statt als Spielfilm im Kino, als Dreiteiler bei Disney+ ...The Beatles: Get Back. Neu zusammengebaut aus Film- und Tonmaterial das bei den Aufnahmen zu Let It Be (Album und Film) von Peter Jackson. Aus dem 300 Seiten Buch Der Hobbit hat Jackson drei Filme à drei Stunden gemacht. So fällt Get Back auch lang aus: über acht Stunden. Ist das gut oder schlecht? Hört selbst.



    Auch bei Disney+ via Star (in den USA Hulu): McCartney 3 2 1, eine sechsteilige Interviewreihe mit Paul McCartney und Rick Rubin.

    • 53 Min.
    123: Filmmusik bzw. Scores

    123: Filmmusik bzw. Scores

    Vor mehr als drei Jahren haben wir schon einmal Soundtrack-Alben besprochen, in dieser Folge bringen Fabian und ich jeweils drei Filmscores mit:



    The Dust Brothers: Fight ClubNeil Young: Dead ManTrent Reznor und Atticus Ross: The Social NetworkClint Mansell: MoonHans Zimmer: DunkirkNils Frahm: Victoria

    • 54 Min.
    122: The French Dispatch

    122: The French Dispatch

    Es kommt mir fast so vor als wäre es erst gestern und nicht über drei Jahre her gewesen, dass wir über Wes Andersons letzten Film, Isle of Dogs gesprochen haben. Dieses Mal geht es um The French Dispatch, vermutlich der Wes Andersonste Wes Anderson-Film. Unsere Meinungen gehen auseinander, aber hört selbst.

    • 24 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Bgareis ,

Leider sehr uninformierter Podcast

Themen wären ja interessant, aber die Autoren sind völlig uniformiert, dass ist oberflächliches BlaBla. Da ist kein Verständnis von Film, Dramaturgie oder Filmemachen erkennbar. Zeitverschweindung. Deutlich mehr Tiefe und Wissen wäre nötig.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Audio Alliance / stern
Westdeutscher Rundfunk
hr
Atze Schröder & Leon Windscheid
ZEIT ONLINE