50 Min.

#67 Trade Republic-Entdecker Ingo Hillen: „Unsere Kunden schlagen den Aktienmarkt‪“‬ Wirtschaft Düsseldorf unplugged

    • Wirtschaft

Die Meisten von Ihnen kennen ja vermutlich Trade Republic – Deutschlands erfolgreichste Börsen-App. Passend dazu lernen Sie heute den Mann kennen, ohne den es Trade Republic so nicht geben würde. Ingo Hillen war vor über vier Jahren nämlich der erste Investor. Mit seinem Unternehmen Sino hat er insgesamt drei Millionen Euro in das Start-up gesteckt. Wegen des riesigen Erfolgs der App ist diese Beteiligung bis heute eine Viertelmilliarde Euro wert. Das Spannende bei Herrn Hillen ist, dass sein eigentlicher Job gar nicht darin besteht, in junge Firmen zu investieren und damit reich zu werden. Stattdessen ist das Ziel seines Unternehmens Sino, dass Privatleute darüber reich werden – und zwar mit dem kurzfristigen Kauf und Verkauf von Aktien, dem sogenannten Daytrading.

Der Anfang 50-Jährige hat also gleich zwei spannende Geschichten zu erzählen: Wie hat er Trade Republic eigentlich entdeckt? Haben die vielen Millionen sein Leben verändert? Und wer sind denn die Kunden von Sino, von denen er sagt, dass die Meisten sogar in schwierigen Börsenzeiten Gewinne machen? Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei dieser Folge über den Wert von Geld, die Moral beim Investieren und die Frage, ob Trade Republic nicht völlig überbewertet ist. Außerdem bekommen Sie am Ende noch einen Tipp, wie Sie jetzt 10.000 Euro an der Börse anlegen könnt. Auf ein bereicherndes Gespräch!

Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit IHK Düsseldorf und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf die neue Stimme der Düsseldorfer Wirtschaft.

DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS

Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland. Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten, professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Wirtschaft Düsseldorf unplugged ist auch Ihr Podcast! Wir laden Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestaltten. Schicken Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge via WhatsApp an +49 1573 5498 414 oder per Mail an hallo@wirtschaftspodcast-duesseldorf.de!

Die Meisten von Ihnen kennen ja vermutlich Trade Republic – Deutschlands erfolgreichste Börsen-App. Passend dazu lernen Sie heute den Mann kennen, ohne den es Trade Republic so nicht geben würde. Ingo Hillen war vor über vier Jahren nämlich der erste Investor. Mit seinem Unternehmen Sino hat er insgesamt drei Millionen Euro in das Start-up gesteckt. Wegen des riesigen Erfolgs der App ist diese Beteiligung bis heute eine Viertelmilliarde Euro wert. Das Spannende bei Herrn Hillen ist, dass sein eigentlicher Job gar nicht darin besteht, in junge Firmen zu investieren und damit reich zu werden. Stattdessen ist das Ziel seines Unternehmens Sino, dass Privatleute darüber reich werden – und zwar mit dem kurzfristigen Kauf und Verkauf von Aktien, dem sogenannten Daytrading.

Der Anfang 50-Jährige hat also gleich zwei spannende Geschichten zu erzählen: Wie hat er Trade Republic eigentlich entdeckt? Haben die vielen Millionen sein Leben verändert? Und wer sind denn die Kunden von Sino, von denen er sagt, dass die Meisten sogar in schwierigen Börsenzeiten Gewinne machen? Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei dieser Folge über den Wert von Geld, die Moral beim Investieren und die Frage, ob Trade Republic nicht völlig überbewertet ist. Außerdem bekommen Sie am Ende noch einen Tipp, wie Sie jetzt 10.000 Euro an der Börse anlegen könnt. Auf ein bereicherndes Gespräch!

Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit IHK Düsseldorf und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf die neue Stimme der Düsseldorfer Wirtschaft.

DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS

Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland. Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten, professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Wirtschaft Düsseldorf unplugged ist auch Ihr Podcast! Wir laden Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestaltten. Schicken Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge via WhatsApp an +49 1573 5498 414 oder per Mail an hallo@wirtschaftspodcast-duesseldorf.de!

50 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Kampf der Unternehmen
Wondery
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Plusminus. Mehr als nur Wirtschaft.
SWR