16 Folgen

Der Podcast

Beine hoch, Entspannen und einfach nur abhoeren. Das ist der abhoeren-Podcast. Eine Sendung von Ärzten für alle, die unsere Leidenschaft für Medizin teilen. Setz’ dich mit an den Tisch, wenn wir uns mit einem Experten zum Feierabend-Gespräch treffen und die ein oder andere Studie ins etwas andere Licht rücken. Dabei plaudern wir dann über dies und das und das und dies. Unser Ziel ist es, euch interessante Themen “lauschwarm” zu präsentieren.

Eure Gastgeber

Wir freuen uns, eure Gastgeber sein zu dürfen. Wir, das sind Hanno und Moritz. Wir beide arbeiten an einem großen Klinikum in der Patientenversorgung. Der abhoeren-Podcast ist Teil unserer Freizeit und in keiner Art und Weise mit unserem Arbeitgeber verbunden.

Formate

- Die Visite: Was gibt es besseres, als vom Experten zu lernen? Sich einfach mal gemeinsam an den Tisch zu setzen und alle Fragen zu stellen, die man schon immer fragen wollte? Und das ganze in einer entspannten Runde? Genau das ist unsere etwas andere Visite! Wir laden euch ein, mit dabei zu sein – am Ende ist man immer schlauer!
- Die INFOsion: Wer kennt sie nicht, die großen Studien in der Medizin? Hinter unverständlichen Akronymen verbirgt sich vieles von dem, was wir heute als Evidenz bezeichnen. Trockene Studien durch den Mixer gedreht und frisch als INFOsion serviert.

! Wichtiger Hinweis!
In diesem Podcast reden wir über allgemeine Aspekte von Gesundheitsthemen. Der Podcast ersetzt keinen Arztbesuch und erlaubt keine Selbstdiagnose. Sämtliche Aussagen stellen unsere persönlichen Meinung dar. Es besteht kein Zusammenhang zu aktuellen oder früheren Arbeitgebern.

abhoeren - der medizin-podcast Hanno & Moritz

    • Medizin

Der Podcast

Beine hoch, Entspannen und einfach nur abhoeren. Das ist der abhoeren-Podcast. Eine Sendung von Ärzten für alle, die unsere Leidenschaft für Medizin teilen. Setz’ dich mit an den Tisch, wenn wir uns mit einem Experten zum Feierabend-Gespräch treffen und die ein oder andere Studie ins etwas andere Licht rücken. Dabei plaudern wir dann über dies und das und das und dies. Unser Ziel ist es, euch interessante Themen “lauschwarm” zu präsentieren.

Eure Gastgeber

Wir freuen uns, eure Gastgeber sein zu dürfen. Wir, das sind Hanno und Moritz. Wir beide arbeiten an einem großen Klinikum in der Patientenversorgung. Der abhoeren-Podcast ist Teil unserer Freizeit und in keiner Art und Weise mit unserem Arbeitgeber verbunden.

Formate

- Die Visite: Was gibt es besseres, als vom Experten zu lernen? Sich einfach mal gemeinsam an den Tisch zu setzen und alle Fragen zu stellen, die man schon immer fragen wollte? Und das ganze in einer entspannten Runde? Genau das ist unsere etwas andere Visite! Wir laden euch ein, mit dabei zu sein – am Ende ist man immer schlauer!
- Die INFOsion: Wer kennt sie nicht, die großen Studien in der Medizin? Hinter unverständlichen Akronymen verbirgt sich vieles von dem, was wir heute als Evidenz bezeichnen. Trockene Studien durch den Mixer gedreht und frisch als INFOsion serviert.

! Wichtiger Hinweis!
In diesem Podcast reden wir über allgemeine Aspekte von Gesundheitsthemen. Der Podcast ersetzt keinen Arztbesuch und erlaubt keine Selbstdiagnose. Sämtliche Aussagen stellen unsere persönlichen Meinung dar. Es besteht kein Zusammenhang zu aktuellen oder früheren Arbeitgebern.

    abhoeren #16 – Visite: Verhandlung mit Suizidanten feat. Philipp Horn (Teil 1 von 2)

    abhoeren #16 – Visite: Verhandlung mit Suizidanten feat. Philipp Horn (Teil 1 von 2)

    Wir müssen reden. Über Suizidalität. In dieser Folge sprechen wir mir dem Psychologen Dr. Philipp Horn aus München über eine krisenhafte Entwicklung, an der jedes Jahr in Deutschland ca. 9.000 Personen sterben. Wir behandeln grundlegende Aspekte und verschiedene Phasen der Suizidalität, und wie man ein Gespräch führt, das niemand je führen möchte – wenn die Einsatzmeldung heißt: “Person droht zu springen”.

    Ihr seid von Suizidalität selbst betroffen, steckt in einer Krise oder wollt so nicht mehr weiterleben? Hierfür ist unser Podcast leider keine geeignete Anlaufstelle. In diesen Fällen findet ihr Hilfe und Unterstützung bei der Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222. Über die Webseite gibt es auch eine Chat- und Mailberatung. Bitte zögert nicht und holt euch Hilfe!

    • 1 Std. 8 Min.
    abhoeren #15 – Visite: The OMI-Manifesto feat. Stephen Smith & Pendell Meyers

    abhoeren #15 – Visite: The OMI-Manifesto feat. Stephen Smith & Pendell Meyers

    We are international! In our first episode with international guests, Stephen Smith and Pendell Meyers, we talk about mycardial infarction. We discuss the current dogma as well as things we might be missing following the STEMI/NSTEMI paradigm. We will learn about the history of ECG and ST-Elevation and what we should look for in the ECG of a patient with chest pain: Are there signs of an occlusion? aka occlusive myocardial infarction aka OMI.

    • 1 Std. 28 Min.
    abhoeren #14 – INFOsion: BICAR-ICU: Puffern bei metabolischer Azidose?

    abhoeren #14 – INFOsion: BICAR-ICU: Puffern bei metabolischer Azidose?

    Die Gabe von Natrium-Bikarbonat bei der akuten metabolischen Azidose ist ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Die BICAR-ICU-Studie trägt wichtige prospektive Daten dazu bei - wir haben sie für euch "zusammengereimt" und diskutiert.

    • 8 Min.
    abhoeren #13 – Visite: Optimale antiinfektive Therapie feat. Anka Röhr & Alexander Brinkmann

    abhoeren #13 – Visite: Optimale antiinfektive Therapie feat. Anka Röhr & Alexander Brinkmann

    Antibiotika sind in vielen Situationen Lebensretter - insbesondere bei einer Sepsis. Aber wann, wie und in welcher Dosis sollten wir sie geben? Und was passiert, wenn sich die Pharmakokinetik im Laufe einer schweren Erkrankung ändert? Darüber forschen Dr. Anka Röhr und Prof. Dr. Alexander Brinkmann vom Klinikum Heidenheim. In dieser Folge verraten sie uns die wichtigsten Tipps & Tricks für eine optimale antiinfektive Therapie.

    • 1 Std. 23 Min.
    abhoeren #12 – Visite: Humanitäre Hilfe feat. Tankred Stöbe (Teil 2 von 2)

    abhoeren #12 – Visite: Humanitäre Hilfe feat. Tankred Stöbe (Teil 2 von 2)

    Schon mal darüber nachgedacht, dich in der humanitären Hilfe medizinisch zu engagieren? Nach uns Tankred Stöbe in Teil 1 von seinen fast 20 Einsätzen für Ärzte ohne Grenzen berichtet hat, diskutieren wir nun über humanitärere Hilfe. Wir reden darüber, was man mitbringen sollte, wie man sich in der humanitären Hilfe engagieren kann und was einen erwartet.

    • 52 Min.
    abhoeren #11 – Visite: Humanitäre Hilfe feat. Tankred Stöbe (Teil 1 von 2)

    abhoeren #11 – Visite: Humanitäre Hilfe feat. Tankred Stöbe (Teil 1 von 2)

    Zusammen mit Tankred Stöbe begeben wir uns auf den Weg in die Krisengebiete unserer Welt. Unsere Reise führt uns unter anderem nach Syrien, Sierra Leone und auf das Mittelmeer. Dabei lernen wir, dass Ärztliche Versorgung in Krisengebieten eine große Herausforderung, aber auch ein großes Geschenk für die Betroffenen und Helfer ist. Oder, wie Tankred Stöbe es sagt: "Wenn wir gemeinsam Menschlichkeit beweisen, gibt es Hoffnung auch am dunkelsten Ort".

    Unser Gast: Dr. med. Tankred Stöbe war bereits fast zwanzig Mal für Ärzte ohne Grenzen im Einsatz. Er lebt mit seiner Frau in Berlin, wo er als Internist, Notarzt und Intensivmediziner arbeitet. Von 2007 bis 2015 war er Präsident der deutschen Sektion von Ärzte ohne Grenzen. Für seinen humanitären Einsatz wurde er 2016 von der Deutschen Ärztekammer mit der Paracelsus-Medallie ausgezeichnet.

    • 1 Std. 12 Min.

Kundenrezensionen

AnBö ,

Grandios

Themen, vor allem mit notfallmedizisch/akutmedizinischem Fokus, tolle Gäste und zwei sehr sympathische Moderatoren. Grandios, da ein bisschen dumm, sind die gereimten Zwischenfolgen.
Ansonsten ein toller Podcast mit wundervollen Anregungen für den (notfallmedizinischen) Alltag!

kluntjes ,

Großartig

Ich empfehle euch jedem Kollegen, jedem Studenten, jedem der sich für Medizin interessiert. Beindruckend kreativ, gut recherchiert, informativ, interessant.

intunine ,

Höre ich sehr gerne

Ahoi liebes Abhoeren-Team, großes Lob von meiner Seite. Mir gefallen eure Themen und auch eure Zusammenfassung zu den Studien. Macht weiter so, gerne auch öfters und behaltet auch bitte diese "quere" Themenauswahl bei!

Top‑Podcasts in Medizin

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: