20 episodes

Der Adipodcast möchte über die Ursachen, Folgen und Therapiemöglichkeiten der Krankheit Adipositas informieren. Adipositas ist eine Krankheit und kein Schicksal! Hier sprechen Professor Dr. med. Marco Bueter, Dr. med. Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj mit betroffenen Patienten und Medizinern über die unterschiedlichen Aspekte der Krankheit und unterschiedlichster Therapieoptionen.

Adipodcast Marco Bueter, Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj.

    • Gesundheit und Fitness
    • 5.0 • 13 Ratings

Der Adipodcast möchte über die Ursachen, Folgen und Therapiemöglichkeiten der Krankheit Adipositas informieren. Adipositas ist eine Krankheit und kein Schicksal! Hier sprechen Professor Dr. med. Marco Bueter, Dr. med. Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj mit betroffenen Patienten und Medizinern über die unterschiedlichen Aspekte der Krankheit und unterschiedlichster Therapieoptionen.

    #13 - Chirurgen unter der Lupe: Wie Du den richtigen für Deine Adipositas-OP wählst

    #13 - Chirurgen unter der Lupe: Wie Du den richtigen für Deine Adipositas-OP wählst

    Einen kompetenten Chirurgen erkennen – Vor der Entscheidung zur bariatrischen Operation
    In dieser Episode unseres Adipodcast wenden sich Prof. Dr. med. Dr. phil. Marco Bueter, PD Dr. med. Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj einem Thema zu, das vielen Patienten am Herzen liegt: 
    Wie erkenne ich einen guten Chirurgen, insbesondere vor einer so entscheidenden Prozedur wie der bariatrischen Operation? 
    Die Wahl des richtigen Chirurgen ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur Gewichtsreduktion, und unsere Experten geben wertvolle Einblicke und Tipps, um diese Entscheidung zu erleichtern.
    Was Sie in dieser Episode erwartet:
    1. Die erste Begegnung:
    Unsere Hosts diskutieren, was Patienten bei ihren ersten Gesprächen in einem Krankenhaus oder Adipositaszentrum erwarten können und warum diese Gespräche eine wichtige Gelegenheit darstellen, den Chirurgen kennenzulernen.
    2. Qualitätsmerkmale eines guten Chirurgen:**
    Erfahrung und Expertise:
    Die Bedeutung von Erfahrung, Spezialisierung und Erfolgsquoten.
    Kommunikation: 
    Die Fähigkeit des Chirurgen, komplexe medizinische Informationen verständlich zu machen und auf die Bedenken und Fragen der Patienten einzugehen.
    Patientenfeedback: 
    Wie Bewertungen und Erfahrungen anderer Patienten wertvolle Einsichten bieten können.
    Team und Einrichtung: 
    Die Rolle des gesamten medizinischen Teams und der Infrastruktur des Zentrums.
    3. Fragen, die man stellen sollte:
    Eine Liste essenzieller Fragen, die Patienten ihren potenziellen Chirurgen stellen sollten, um Sicherheit und Vertrauen in ihre Entscheidung zu gewinnen.
    4. Rote Flaggen: 
    Warnsignale, die darauf hindeuten könnten, dass ein Chirurg oder eine Einrichtung möglicherweise nicht die beste Wahl ist.
    5. Der psychologische Aspekt:
    Die Bedeutung des Vertrauensverhältnisses zwischen Patient und Chirurg und wie ein gutes Verhältnis den Erfolg der Operation und die postoperative Genesung beeinflussen kann.
    Abschluss und weiterführende Ressourcen:
    Zum Abschluss geben unsere Hosts zusammenfassende Tipps, wie Patienten eine fundierte Entscheidung treffen können. Zudem bieten sie weiterführende Ressourcen für jene, die mehr über das Thema erfahren möchten.
    Diese Episode ist ein Muss für jeden, der eine bariatrische Operation in Erwägung zieht und sichergehen möchte, dass er die beste Entscheidung trifft. Unsere Experten teilen nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihr Mitgefühl und Verständnis für die Reise, die Patienten antreten.
    Jetzt reinhören und den ersten Schritt zu einer informierten Entscheidung machen!
    Links & Ressourcen: 
    Die Webseite von Adipositas-Zürich: https://www.adipositas-zuerich.ch/ 
    Der Adipodcast bei Spotify: https://open.spotify.com/show/5rUEUBEd53lQO7sJgxvfBz
    Der Adipodcast bei Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/adipodcast/id1520219348 
    Diskutiert mit in unserer Facebook Community: https://www.facebook.com/adipositaszuerich/ 
    In unserem Downloadbereich stellen wir Formulare, Broschüren sowie interessante Artikel und medizinische Publikationen zur Verfügung. https://www.adipositas-zuerich.ch/download/
    Über eine Bewertung unseres Podcasts würden wir uns sehr freuen.

    • 30 min
    #12 - Die Evolution der Adipositas-Behandlung – Ein Gespräch mit Dr. med. Susanne Maurer

    #12 - Die Evolution der Adipositas-Behandlung – Ein Gespräch mit Dr. med. Susanne Maurer

    In dieser aufschlussreichen Episode des Adipodcast widmen sich unsere Hosts Prof. Dr. med. Dr. phil. Marco Bueter, PD Dr. med. Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj einem tiefgehenden Gespräch mit Dr. med. Susanne Maurer,  der Leiterin des Zentrums für Adipositas- und Stoffwechselmedizin Winterthur,  auch bekannt als ADIMED. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Adipositas, bringt Susanne Maurer eine reiche Expertise und tiefgründige Einblicke in die Behandlung dieser komplexen Erkrankung mit. 

     

    Themen der Folge: 

    Entwicklung der Adipositas-Sichtweise: 

    Wie sich die Perspektive auf Adipositas in den letzten zwei Jahrzehnten gewandelt hat und welche Erkenntnisse dieses Umdenken angestoßen haben. 

    Ein neues Verständnis von Adipositas: 

    Susanne teilt ihre persönlichen Aha-Momente und Erkenntnisse, die ihr Verständnis von Adipositas in den letzten Jahren vertieft haben. 

    Psychische und soziale Aspekte: 

    Die Bedeutung der psychischen und sozialen Komponenten bei der Adipositas und wie diese in der Behandlung berücksichtigt werden müssen. 

    Individualisierte Therapieansätze: 

    Warum die Annahme, eine Therapie passe für alle, bei Adipositas nicht zutrifft und die Notwendigkeit individualisierter Behandlungspläne. 

    Medikamentöse Adipositas-Therapie: 

    Einblick in die Welt der medikamentösen Behandlung von Adipositas, die aktuellen Forschungsergebnisse und wie diese Präparate die Therapielandschaft verändern könnten. 

    Erwartungen an die medikamentöse Therapie: 

    Diskussion über die Erwartungshaltung der Patienten gegenüber medikamentösen Therapien und wie realistische Ziele gesetzt werden können. 

    Über das ADIMED: 

    Das Zentrum für Adipositas- und Stoffwechselmedizin Winterthur ADIMED steht an der Spitze der medizinischen Innovation im Kampf gegen Adipositas. Unter der Leitung von Dr. med. Susanne Maurer bietet ADIMED umfassende, individualisierte Therapieansätze, die sowohl medizinische als auch psychosoziale Aspekte berücksichtigen, um den Patienten die bestmögliche Unterstützung auf ihrem Weg zu einem gesünderen Leben zu bieten. 

     

    Hinweis zur Tonqualität: 

    Wir möchten unsere Zuhörer darauf hinweisen, dass wir in den ersten 10 Minuten dieser Episode aufgrund technischer Schwierigkeiten eine suboptimale Tonqualität erfahren. Wir versichern Ihnen jedoch, dass sich die Tonqualität ab Minute 10:45 deutlich verbessert und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. 

    Diese Episode bietet einen umfassenden Einblick in die modernen Ansätze der Adipositas-Behandlung und unterstreicht die Notwendigkeit einer individuellen, ganzheitlichen Herangehensweise. Schaltet Sein, um von den tiefgründigen Erfahrungen und Erkenntnissen von Dr. med. Susanne Maurer zu lernen und die vielschichtigen Aspekte der Adipositas-Therapie besser zu verstehen. 

    Die Webseite von Adimed findest Du hier: https://www.adimed.ch/home 

    Über unsere Webseite Adipositas-Zuerich.ch 

    Unsere Webseite Adipositas Zürich widmet sich ganz der Aufgabe, umfassend über Adipositas zu informieren – eine Erkrankung, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als eine der größten gesundheitlichen Herausforderungen für Industrienationen eingestuft wird.  

    Unser Ziel ist es, ein tiefes Verständnis für die Ursachen, Folgen und die zahlreichen Therapiemöglichkeiten dieser komplexen Krankheit zu vermitteln. 

    Wir bei Adipositas Zürich sehen es als unsere Mission, sowohl Betroffene als auch medizinisches Fachpersonal durch qualitativ hochwertige Informationen zu unterstützen. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Krankheit Adipositas in all ihrer Komplexität darzustellen und den Weg zu wirksamen Behandlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.  

    Es ist uns ein Anliegen zu betonen, dass Adipositas eine ernsthafte, chronische und potenziell lebensverkürzende Stoffwechselerkrankung ist, die weit über ein „

    • 55 min
    #11 - Die Schlüsselrolle der Hausärzte in der Adipositas-Behandlung

    #11 - Die Schlüsselrolle der Hausärzte in der Adipositas-Behandlung

    In dieser Episode des Adipodcast, direkt aus der Hausarztpraxis "Dr. med. Melanie Bührer" in Meilen im Kanton Zürich, diskutieren Prof. Dr. med. Dr. phil. Marco Bueter und PD Dr. med. Andreas Thalheimer mit den erfahrenen Ärztinnen Dr. med. Melanie Bührer-Scheuner und Dr. med. Sophie Ito-Jung über die vielschichtige Schlüsselrolle der Hausärzte in der Adipositas-Behandlung.
    Die Themen der Folge:
    Fingerspitzengefühl und Respekt:
    - Die Herausforderungen und Bedeutung von Fingerspitzengefühl und Respekt, wenn es darum geht, Adipositas sensibel anzusprechen.
    Individuelle Betreuung:
    - Die Prinzipien der individuellen Betreuung, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse jedes Adipositas-Patienten berücksichtigt werden.
    Vertrauensvolle Atmosphäre schaffen:
    - Die Schaffung einer vertrauensvollen Atmosphäre in der Praxis, die es den Patienten ermöglicht, offen über Adipositas zu sprechen.
    Medikamentöse Adipositastherapie:
    - Die Diskussion über medikamentöse Ansätze zur Adipositas-Behandlung und warum diese Präparate in der Praxis der Hausärztinnen nicht im Vordergrund stehen.
    Hilfestellung für den Patienten:
    - Wie der Hausarzt aktiv dazu beiträgt, den Patienten auf ihrem Weg zur Adipositas-Bewältigung zu unterstützen.
    Einschätzung von Adipositas Operationen:
    - Die persönliche Meinung der Ärztinnen zu Adipositas Operationen und wie sie diese in die Gesamtbetrachtung der Therapie einordnen.
    Diese Episode gibt einen umfassenden Einblick in die komplexen Aufgaben der Hausärzte in der Adipositas-Behandlung. Erfahren Sie, wie diese Mediziner nicht nur das Thema ansprechen, sondern auch aktiv die individuelle Betreuung gestalten und ihre Sicht auf verschiedene Therapieansätze teilen und entdecken Sie die vielschichtige Rolle der Hausärzte in der Adipositastherapie.
    Links & Ressourcen:
    Die Hausarztpraxis der beiden Ärztinnen findet Ihr in Meilen im Kanton Zürich.
    Hier findet Ihr die Webseite http://www.praxisbuehrer.ch/Startseite/
    Die Webseite von Adipositas-Zürich: https://www.adipositas-zuerich.ch/
    Der Adipodcast bei Spotify: https://open.spotify.com/show/5rUEUBEd53lQO7sJgxvfBz
    Der Adipodcast bei Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/adipodcast/id1520219348

    Diskutiert mit in unserer Facebook Community: https://www.facebook.com/adipositaszuerich/ 
    In unserem Downloadbereich stellen wir Formulare, Broschüren sowie interessante Artikel 
    und medizinische Publikationen zur Verfügung. https://www.adipositas-zuerich.ch/download/
     
     

    • 47 min
    #10 - Adipodcast Live Q&A – Adipositassymposium Zürich meets München.

    #10 - Adipodcast Live Q&A – Adipositassymposium Zürich meets München.

    Durch die Aufnahme vor einem Live-Publikum von über 80 Teilnehmern beim Adipositassymposium "Zürich meets München" haben Sie die Möglichkeit, direkt in das Herz der Adipositas-Community einzutauchen. 
     
    Am Samstag, dem 18.11.23 trafen wir uns im Spital Männedorf, umgeben von Experten, Patienten und engagierten Fachleuten, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen. 
     
    Die Aufklärung und Behandlung von Adipositas zu verbessern.
    Die Teilnehmer der Veranstaltung hatten die Möglichkeit, ihre Fragen zu den Themen Adipositas und deren Behandlungsmöglichkeiten direkt an ausgewiesene Experten zu richten. Es gibt sicherlich einige Fragen, die auch Sie gestellt hätten, wenn Sie dabei gewesen wären.
     
    Hier sind die Eckdaten der Veranstaltung, auf der wir diesen Beitrag aufgenommen haben:
     
    Datum der Aufnahme: 18. November 2023
    Ort: Spital Männedorf, Schweiz

    Veranstaltung: das 4. Adipositasmeeting Zürich meets München, für Betroffene, Selbsthilfegruppenleiter/innen und Mediziner/innen.

    Veranstalter: Universitätsspital Zürich und das Spital Männedorf sowie das Referenzzentrum für Adipositaschirurgie der AMC WolfartKlinik München
     
    In dieser Episode:
     
    Hosts: Prof. Dr. med. Marco Bueter, PD Dr. med. Andreas Thalheimer, Tariq Abu-Naaj
     
    Die Gäste:
      
    Dr. med. Min-Seop Son, Leiter des Referenzzentrums für Adipositaschirurgie, AMC WolfartKlinik München
    https://adipositas-muenchen.de/
    Dr. med. Susanne Maurer, Adimed – Zentrum für Adipositas und Stoffwechselmedizin, Winterthur
    https://www.adimed.ch/
    Prof. Dr. med. Tanja Krones, Leitung klinische Ethik, Universitätsspital Zürich
    https://www.usz.ch/team/tanja-krones/
    Prof. Dr. med. Bernd Schultes, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie/Diabetologie, Stoffwechselzentrum St. Gallen, friendly Docs AG St. Gallen
    https://www.friendlydocs.ch/

     
    Highlights:
    Einblicke in die neuesten chirurgischen Techniken zur Adipositasbehandlung Diskussion über die psychologischen Aspekte der Adipositas Erfahrungsberichte von Patienten und deren Weg zur Genesung Expertenmeinungen zu Diät- und Lebensstiländerungen  
    Links & Ressourcen:
    Die Webseite von Adipositas-Zürich
    https://www.adipositas-zuerich.ch/
    Der Adipodcast bei Spotify
    https://open.spotify.com/show/5rUEUBEd53lQO7sJgxvfBz
    Der Adipodcast bei Apple Podcast
    https://podcasts.apple.com/us/podcast/adipodcast/id1520219348
    Diskutiert mit in unserer Facebook Community
    https://www.facebook.com/adipositaszuerich/
    In unserem Downloadbereich stellen wir Formulare, Broschüren sowie interessante Artikel und medizinische Publikationen zur Verfügung.
    https://www.adipositas-zuerich.ch/download/
     
    Sie möchten uns unterstützen und unseren Adipodcast bewerten?
    Hier geht es zur Anleitung für Apple Podcast
    https://support.apple.com/de-de/guide/podcasts/pod5facd9d70/mac
    Hier finden Sie die Anleitung 
    https://spotify_presse.prowly.com/168966-podcasts-auf-spotify-konnen-bewertet-werden
     
     

    • 1 hr 9 min
    #09 - Gesa Kampmann: Ein Gesicht hinter Adipositas Zürich mit einer beeindruckenden Reise

    #09 - Gesa Kampmann: Ein Gesicht hinter Adipositas Zürich mit einer beeindruckenden Reise

    In der neuesten Episode des Adipodcast erwartet unsere Zuhörer eine ganz besondere Gesprächspartnerin: Gesa Kampmann. 
    Ihre Rolle bei Adipositas Zürich ist nicht nur aufgrund ihrer Position als erste Anlaufstelle für Patienten, die sich für eine Adipositas-Operation interessieren, einzigartig. 
    Gesa bringt eine tiefgreifende und persönliche Perspektive in die Diskussion, da sie selbst den Weg einer Adipositas-Operation gegangen ist.

    Foto Frank Adelhardt
     
    Wer ist Gesa Kampmann?
    Gesa ist eine diplomierte Pflegefachkraft mit einer beeindruckenden Karriere in der Medizin. Sie hat neun Jahre auf einer bauchchirurgischen Station gearbeitet, wobei sie sieben dieser Jahre als Stationsleitung fungierte. 
    Ihre berufliche Laufbahn nahm eine Wendung, als PD Dr. med. Andreas Thalheimer 2012 als Chefarzt kam und die Adipositaschirurgie in den Fokus rückte. Dies führte dazu, dass Gesa sich intensiv mit diesem Fachgebiet beschäftigte und tiefe Einblicke in die Herausforderungen und Erfolge der Adipositasbehandlung erhielt.
    Nach einem zweijährigen Engagement in der außerklinischen Intensivpflege ab 2015 fand Gesa 2018 ihren Weg zurück zur Adipositasbehandlung. 
    Sie wurde Fachkoordinatorin im Adipositas Zentrum in Bad Aibling zusammen mit Dr. Thalheimer. Seit 2021 hat sie ihre Fähigkeiten als "klinische Fachspezialistin" bei Adipositas Zürich unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dr. phil. Marco Bueter und PD Dr. med. Andreas Thalheimer erweitert.
    Persönliche Reise und Inspiration
    Was Gesa jedoch von vielen anderen in ihrer Position unterscheidet, ist ihre eigene Reise durch die Adipositas-Operation. 
    Sie weiß genau, welche emotionalen, physischen und mentalen Herausforderungen die Patienten durchmachen, und ihre eigene Erfahrung ermöglicht es ihr, einen tiefen Einblick und eine authentische Unterstützung zu bieten.
    In dieser Podcast-Episode teilt Gesa ihre persönliche und berufliche Reise, bietet Einblicke in die Herausforderungen und Triumphe von Adipositas-Patienten und gibt einen seltenen Blick hinter die Kulissen von Adipositas Zürich.  
    Es verspricht, eine herzliche, informative und inspirierende Folge zu werden. Werden Sie Zeuge von Gesas beeindruckender Reise und erfahren Sie, wie sie sich täglich dafür einsetzt, das Leben von Adipositas-Patienten zu verbessern.
    Noch ein Hinweis in eigener Sache:
    Das 4. Adipositasmeeting "Zürich meets München" findet in wenigen Tagen statt. Am kommenden Samstag, den 18. November 2023, werden Betroffene, Selbsthilfegruppenleiter/innen und interessierte Mediziner/innen im Spital Männedorf, in der Nähe von Zürich, zusammenkommen, um sich mit dem Thema Adipositas auseinanderzusetzen. 
    Diese Veranstaltung wird gemeinsam vom zertifizierten Exzellenzzentrum für Adipositaschirurgie Zürich (Universitätsspital Zürich (USZ) & Spital Männedorf AG) und dem zertifizierten Referenzzentrum für Adipositaschirurgie der AMC WolfartKlinik München organisiert.
    Das Adipositasmeeting bietet eine einzigartige Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen und Fortschritte in der Behandlung von Adipositas auszutauschen. 
    Es ist eine Gelegenheit für Betroffene, ihre Erfahrungen zu teilen und von Experten auf dem Gebiet wertvolle Informationen zu erhalten. 
    Selbsthilfegruppenleiter/innen können sich vernetzen und bewährte Praktiken austauschen, während Mediziner/innen ihr Fachwissen erweitern und aktuelle Forschungsergebnisse kennenlernen können.
    Es gibt noch drei freie Plätze.
    Hier geht es zur Anmeldung:
    https://www.medizinmeetings.com/zuerich-meets-muenchen
     
    Links & Ressourcen:
    Die Webseite von Adipositas-Zürich: https://www.adipositas-zuerich.ch/
    Der Adipodcast bei Spotify: https://open.spotify.com/show/5rUEUBEd53lQO7sJgxvfBz
    Der Adipodcast bei Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/us/podcast/adipodcast/id1520219348
    Diskutiert mit in unserer Facebook Community: https://www.facebook.com/adipositaszuerich/
     
    In unserem Download

    • 46 min
    #08 - Der Magenballon – Fluch oder Segen? Ein tiefer Einblick in der heutigen Folge des Adipodcast

    #08 - Der Magenballon – Fluch oder Segen? Ein tiefer Einblick in der heutigen Folge des Adipodcast

    In der Welt der Adipositas-Therapien gibt es zahlreiche Ansätze und Verfahren, die das Ziel haben, Menschen beim Gewichtsverlust zu unterstützen. Eines der kontroversesten Verfahren in diesem Bereich ist der Magenballon. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Konzept, und ist es wirklich so effektiv, wie viele es glauben?
    Das Prinzip des Magenballons
    Das Konzept des Magenballons ist simpel. Ein kleiner, mit Flüssigkeit oder Luft gefüllter Ballon wird endoskopisch, also ohne chirurgischen Schnitt, in den Magen des Patienten eingesetzt. Dort entfaltet er sich und nimmt einen beträchtlichen Teil des Magenvolumens ein. Das Resultat? Ein früheres Sättigungsgefühl beim Essen und somit eine reduzierte Nahrungsaufnahme. 
    Funktionsweise des Magenballons
    Einmal im Magen platziert, dient der Ballon als eine Art "Füllstoff", der die Menge der aufgenommenen Nahrung und damit die Kalorienzufuhr reduziert. Er bleibt für einen Zeitraum von sechs Monaten bis zu einem Jahr im Magen, bevor er wieder entfernt wird. In dieser Zeit soll dem Patienten das Gefühl gegeben werden, schneller satt zu werden, was letztlich zu einem Gewichtsverlust führen kann.
    Kontroversen um den Magenballon
    Trotz des anscheinend einfachen Prinzips ist der Magenballon in medizinischen Kreisen umstritten. Während einige den Ballon als schonenden und risikoarmen Ansatz zur Gewichtsreduktion sehen, argumentieren andere, dass die Ergebnisse oft nicht nachhaltig sind und das Verfahren das eigentliche Problem – nämlich das Essverhalten – nicht adressiert.
    In der neuesten Folge des Adipodcast nehmen sich die drei Hosts – Prof. Dr. med. Dr. phil. Marco Bueter, PD Dr. med. Andreas Thalheimer und Tariq Abu-Naaj – genau dieses Themas an. 
    Die Diskussion rund um den Magenballon ist lebhaft und polarisiert. Mediziner sehen den Eingriff oft skeptisch, während Patienten von der schlichten und unkomplizierten Methode angezogen werden. 
     
    Welche Meinung vertreten unsere Experten? Kann der Magenballon in bestimmten Lebenssituationen tatsächlich zu einer deutlichen Gewichtsreduktion beitragen? Diese und weitere spannende Fragen werden in dieser Folge des Adipodcast beleuchtet.
    Um keine Details zu verpassen, hören Sie rein und lassen Sie sich von den fachkundigen Meinungen und Erklärungen unserer Hosts aufklären. Es verspricht, eine aufschlussreiche Episode zu werden!
    Apropos Aufschlussreich!
    Am Samstag, dem 18.11.2023 findet unser Adipositassymposium Zürich meets München, im Spital Männedorf statt. Für diese Veranstaltung gibt es noch 3 freie Plätze!
    Adipositasmeeting Zürich meets München - Wissenswertes:
    Zielgruppe: Das Meeting richtet sich an Betroffene, Selbsthilfegruppenleiter/innen und interessierte Mediziner/innen.
    Veranstalter: Das Exzellenzzentrum für Adipositaschirurgie Zürich (Universitätsspital Zürich (USZ) & Spital Männedorf AG) und das Referenzzentrum für Adipositaschirurgie der AMC WolfartKlinik München sind für die Organisation verantwortlich.
    Kosten: Die Teilnahme am Meeting ist kostenlos.
    Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt online über diesen Link.https://www.medizinmeetings.com/zuerich-meets-muenchen
     
    Links & Ressourcen:
    Die Webseite von Adipositas-Zürich
    https://www.adipositas-zuerich.ch/
    Der Adipodcast bei Spotify
    https://open.spotify.com/show/5rUEUBEd53lQO7sJgxvfBz
    Der Adipodcast bei Apple Podcast
    https://podcasts.apple.com/us/podcast/adipodcast/id1520219348
    Diskutiert mit in unserer Facebook Community
    https://www.facebook.com/adipositaszuerich/
    In unserem Downloadbereich stellen wir Formulare, Broschüren sowie interessante Artikel 
    und medizinische Publikationen zur Verfügung.
    https://www.adipositas-zuerich.ch/download/
     

    • 35 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
13 Ratings

13 Ratings

Aenenna ,

Ein toller Podcast!

5 Sterne auch von mir, ich bin ebenfalls adipös und überlege, mich operieren zu lassen, und dieser Podcast ist sehr informativ, aber auch unterhaltsam und ich höre unglaublich gerne zu! Besonders gut finde ich neben der Aufklärung auch die Entstigmatisierung von uns Adipösen. Herzliche Grüße aus Deutschland!

Top Podcasts In Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Raus aus der Depression
NDR Info
Wie wir ticken - Euer Psychologie Podcast
ARD

You Might Also Like

Dr. Matthias Riedl - So geht gesunde Ernährung
FUNKE Mediengruppe
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
Klinisch Relevant Podcast
Dr. med. Kai Gruhn, Dr. med. Dietrich Sturm, Prof. Markus Wübbeler
Verbrechen
ZEIT ONLINE
FettUcation - Meine Abnehmreise aus der Adipositas
Serdar Deniz