8 min

Aufwand im Teileinkünfteverfahren - 60 % oder 40 % oder 100 % hinzurechnen? Die Antwort wird Dich erstaunen ..‪.‬ Lambert-Podcast Wirtschaft

    • Bildung

Wenn, wie in dieser Episode, ein gewerblich tätiger Einzelunternehmer Dividenden aus einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft erhält und er seine Beteiligung vorher fremdfinanzieren musste, so erwachsen im Aufwendungen, von denen 40 % nach § 3c II 1 EStG wieder hinzuzurechnen sind - um zum Gewinn aus Gewerbebetrieb zu gelangen.
Damit aber nicht genug: die anderen 60 % müssen nämlich als gewerbesteuerliche Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 Buchst. a) GewStG wieder addiert werden, um vom Gewinn aus Gewerbebetrieb zum Gewerbeertrag zu kommen. 
Ob also 40 % oder 60 % oder 100 % hinzuzurechnen sind, in welcher Form auch immer, erfährst Du in diesem Podcast.
Diese Episode ist Teil meines Onlinekurses zur Gewerbesteuer.
Zu meinen Klausurwebinaren für Bilanzbuchhalter (März 2021) gelangst Du hier.

Wenn, wie in dieser Episode, ein gewerblich tätiger Einzelunternehmer Dividenden aus einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft erhält und er seine Beteiligung vorher fremdfinanzieren musste, so erwachsen im Aufwendungen, von denen 40 % nach § 3c II 1 EStG wieder hinzuzurechnen sind - um zum Gewinn aus Gewerbebetrieb zu gelangen.
Damit aber nicht genug: die anderen 60 % müssen nämlich als gewerbesteuerliche Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 Buchst. a) GewStG wieder addiert werden, um vom Gewinn aus Gewerbebetrieb zum Gewerbeertrag zu kommen. 
Ob also 40 % oder 60 % oder 100 % hinzuzurechnen sind, in welcher Form auch immer, erfährst Du in diesem Podcast.
Diese Episode ist Teil meines Onlinekurses zur Gewerbesteuer.
Zu meinen Klausurwebinaren für Bilanzbuchhalter (März 2021) gelangst Du hier.

8 min

Top Podcasts In Bildung