73 Folgen

Der BeatBreak Podcast wird von GennX und Fay moderiert und ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.

BeatBreak Podcast GennX & Fay

    • Musik
    • 5,0 • 12 Bewertungen

Der BeatBreak Podcast wird von GennX und Fay moderiert und ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.

    HipHop Beat Geschichtsstunde mit Falk Schacht

    HipHop Beat Geschichtsstunde mit Falk Schacht

    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 43: HipHop Beat Geschichtsstunde mit Falk Schacht



    Wie haben sich HipHop-Beats im Laufe der Jahre verändert? Wie sah die Wertschätzung für Produzenten in den 90er Jahren aus? Wann gab es den ersten Rechtsstreit wegen eines Samples? In welche Richtung entwickeln sich HipHop-Beats in der Zukunft? Und wer hat denn jetzt eigentlich wirklich das "Shook Ones" Sample gefunden? Diese und viele andere Fragen versuchen wir, im BeatBreak Podcast mit Falk Schacht zu beantworten. Falk ist einer der renommiertesten HipHop- und Deutschrap-Journalisten in Deutschland, war und ist in diversen Formaten von VIVA bis TikTok aktiv und gilt in weiten Kreisen als wandelndes HipHop-Lexikon. Viel Spaß mit der längsten BeatBreak-Folge aller Zeiten!



    Falk Schacht auf Instagram

    "50 Jahre HipHop" Podcast



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 16.11.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Wilkommen Falk!

    00:01:50 Hawkeye aka Falk als Produzent in den 90ern

    00:09:21 Weg in den Journalismus 

    00:16:20 Standing von Producern in den 90ern

    00:24:07 Vom Einsteiger zur HipHop-Journalismus-Legende

    00:28:40 Stress wegen Samples / Sample-Theorie

    00:44:23 Shook Ones Sample

    00:49:30 Sampling, Rechtsstreits, „Platikbeats“

    01:04:00 Unterschied Deutschland USA

    01:12:45 Trends

    01:18:19 Wo sind die Arrangements hin?

    01:37:10 Wer sind die coolen Kids von heute?

    02:04:33 Wo gehts für Deutschrap als nächstes hin?

    02:14:47 Joy Soundfiles  mit Shindy

    02:18:31 Kunst des Mixtapes / Verabschiedung



    #beatbreakpodcast #deutschrap #hiphop

    • 2 Std 22 Min.
    Die besten Social Media Strategien für Musikproduzenten

    Die besten Social Media Strategien für Musikproduzenten

    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 42: Die besten Social Media Strategien für Musikproduzenten



    Social Media Plattformen wie Instagram, TikTok, YouTube und LinkedIn sind längst in der Producer-Szene angekommen. Fast alle Producer versuchen, diese Plattformen für sich zu nutzen, aber nur in den wenigsten Fällen ist das Ganze auch erfolgreich. Was können Musikproduzent:innen tun, um ihre Reichweite auf den sozialen Medien zu vergrößern? Darum dreht sich alles in der neuen Folge BeatBreak Podcast mit GennX und Fay.



    baredex auf Instagram

    Gary Vaynerchuk - Jab, Jab, Jab, Right Hook



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 13.11.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Begrüßung: Krankheit, Konzerte und kaputte Tische

    00:06:25 Unser Anfang auf Social Media

    00:09:01 Rolle von Social Media in der Musikindustrie

    00:18:12 Spagat zwischen Content und Produzieren

    00:30:10 Getrennte Profile

    00:35:35 Wen kannst du wie erreichen?

    00:43:41 Content-Strategien & Mehrwert

    00:53:59 Wie wird sich Social Media und ihr Einfluss auf die Musikindustrie verändern?

    01:03:23 Verabschiedung



    #beatbreakpodcast #musikproduktion #socialmedia

    • 1 Std. 3 Min.
    2 Nächte ohne Schlaf für eine Mastering-Abgabe: Volker "IDR" Gebhardt über Arbeitspensum, Equipment und die Entwicklung von Deutschrap

    2 Nächte ohne Schlaf für eine Mastering-Abgabe: Volker "IDR" Gebhardt über Arbeitspensum, Equipment und die Entwicklung von Deutschrap

    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 41: Volker "IDR" Gebhardt im Interview



    Volker "IDR" Gebhardt gehört zur absoluten Top-Riege der Mixing- und Mastering-Engineers im deutschssprachigen Raum. Mit über 20 Jahren Erfahrung, diversen Gold-, Platin- und Diamantplatten sowie tausenden Releases ist er ein fester Teil vieler Produktionsprozesse. Seine Credits reichen von AZAD über Cro, Eko Fresh und Pietro Lombardi bis zu OG Keemo und TJ_Beastboy. Im Gespräch mit GennX und Fay redet Volker über seine Arbeitsmoral, seinen Workflow und darüber, warum er Master-Abgaben manchmal einem gesunden Schlafrhythmus vorzieht.



    Volker "IDR" Gebhardt - Website

    Volker "IDR" Gebhardt - Instagram



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 7.11.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Wilkommen IDR!

    00:01:20 Organisation

    00:09:30 Mastering von Bushido & Shindys „CLA$$IC“ in zwei Tagen

    00:12:11 To-Do-Liste für diese Woche

    00:18:18 Money Boy, Young Kira & Sierra Kidd

    00:21:48 Fokus auf Engineering

    00:25:00 Manuellsens M. Bilal 2010

    00:31:48 Deutschrap-Bubbles

    00:36:21 Analoger vs Digitaler Workflow

    00:41:00 Austausch mit Künstlern für das perfekte Master

    00:52:55 Welche Plugins dürfen nicht fehlen?

    01:02:53 Mastering für verschiedene Veröffentlichungsformen

    01:04:35 -14 LUFS?

    01:08:10 Dolby Atmos & Apple

    01:22:52 Business-Talk & Preise

    01:34:49 Verabschiedung



    #beatbreakpodcast #mixing #mastering

    • 1 Std. 36 Min.
    Eure SCHLIMMSTEN Producer Hot Takes

    Eure SCHLIMMSTEN Producer Hot Takes

    Sind VSTs Abzocke? Ist Reverb auf der 808 verboten? Und sind Kicks eigentlich mittlerweile endlich tot? Für diese Folge des BeatBreak Podcasts reagieren GennX und Fay auf Hot Takes aus der Producer-Community.



    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 40: Producer Community Hot Takes



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 26.10.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Danke für alles!

    00:07:59 „Die Leute sollten aufhören überall Moshpits zu starten“

    00:13:56 „Geschmack ist wichtiger als Skill“

    00:19:09 „VSTs sind Abzocke“ vs. „Stock Plugins reichen nicht“

    00:26:43 „Es gibt im Deutschrap keinen Producer der konstant gute Beats macht“

    00:35:38 Charisma ist das Wichtigste

    00:41:22 „80% der Leute machen Musik, weil es cool ist und nicht, weil es Spaß macht“

    00:46:29 „Leute haten FL aus Prinzip“

    00:51:22 Mainstream und Producer Knowledge

    00:56:35 „Trap ist nur in Deutschland tot“

    01:02:09 „Amapiano ist die nächste Wave“

    01:04:49 „Chorus und Reverb auf 808 ist underrated“

    01:09:18 „Viele Artists trainieren ihre Stimme nicht genug und sind deswegen langweilig“

    01:12:46 „Kicks sind tot“

    01:17:08 Verabschiedung



    #beatbreakpodcast #musikproduktion #deutschrap

    • 1 Std. 16 Min.
    Gründer der DIY-Studios, Produzent, Moderator: Dennis Schnichels im Interview

    Gründer der DIY-Studios, Produzent, Moderator: Dennis Schnichels im Interview

    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 39: Dennis Schnichels im Interview



    Dennis Schnichels ist aus dem deutschsprachigen Producer-Kosmos nicht mehr wegzudenken. Als Moderator der Videos und Livestreams bei "The Producer Network" oder auf der Beatcon 2023 spricht er mit verschiedensten Produzent:innen aus der Szene. Aber auch selbst ist Dennis in vielen Bereichen unterwegs: 2020 gründete er mit drei Freunden die beliebten DIY-Studios in Hamburg. Außerdem ist er selbst als Producer sehr aktiv und platzierte seine Beats unter Anderem bei GZUZ oder Kool Savas, aber auch in diversen Werbungen und sogar bei der beliebten Reality-Serie "Keeping Up With The Kardashians". Wie das alles passiert ist und welche Tipss er jüngeren Produzenten mit auf den Weg geben kann, darüber redet er im BeatBreak Podcast mit GennX und Fay.



    Dennis Schnichels - Instagram

    Dennis Schnichels - LinkedIn

    DIY Studios - Website



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 18.10.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Wilkommen Dennis!

    00:06:00 Sessions

    00:10:05 Masterclass

    00:20:45 Publishing Deal

    00:23:45 Tipps für Sessions

    00:37:58 Workflow & Equipment

    00:43:43 DIY Studios

    01:01:33 Musik für Keeping Up with the Kardashians & WWE Total Divas

    01:12:24 Was kann man machen, um dich zu überzeugen?



    #beatbreakpodcast #musikproduktion #diystudios

    • 1 Std. 15 Min.
    Vom TikTok-Hype in die Musikindustrie - Abija im Interview

    Vom TikTok-Hype in die Musikindustrie - Abija im Interview

    BeatBreak Podcast - der Podcast von Producern für Producer!



    Staffel 2, Folge 38: Abija im Interview



    Abija ist mit 700.000 Followern auf TikTok einer der größten Content Creator im Bereich Deutschrap und Musikproduktion. Mit seinen Challenges, Audio-Effekt-Erklärungen und Beatmaking-Videos unterhält er seit 2020 die HipHop- und Audio-Szene gleichermaßen. Wer ihn als Influencer abstempelt und auf seinen Content beschränkt, verpasst jedoch einiges: Abija ist aktiv als Rapper, Produzent und Songwriter in der Musikindustrie unterwegs. Im BeatBreak Podcast redet er mit GennX und Fay über sine Hustler-Mentalität, die Probleme der Deutschrap-Szene, Social Media Strategie und sein eventuell kommendes Feature mit Rap-Legende Sido.



    Abija auf Social Media:



    Spotify

    TikTok

    Twitch

    Instagram



    Nachtrag: Der bei 40:00 erwähnte Rapper & Creator heißt YFG Pave!



    BeatBreak Podcast folgen:



    YouTube

    Streaming

    TikTok

    Instagram

    Twitter



    Der BeatBreak Podcast wird moderiert von GennX & Fay



    Der BeatBreak Podcast ist eine Plattform für Producer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, in der sie ihre Geschichte und ihre Erfahrungen mit dem Produzieren von Musik teilen können. Zu den Themen gehören Nerd-Talk über DAWs, Plugins und Mixing-Techniken, aber auch Einblicke hinter die Kulissen der Musikindustrie und Marketing- und Branding-Taktiken für deutsche Producer.



    Diese Folge wurde am 12.10.2023 aufgezeichnet.



    00:00:00 Wilkommen Abija!

    00:03:51 Hustle Mentalität

    00:09:40 TikTok

    00:12:40 Musik / Erste Schritte / BeatBra

    00:21:00 Eigenen Sound finden

    00:29:17 Deutsch-amerikanische Identität

    00:34:43 Social Media Strategie

    00:39:40 Upcoming Creator

    00:41:04 Ist Michael Jackson overrated?

    00:44:44 Promotion

    00:46:46 Kontakt mit Sido?



    #beatbreakpodcast #musikproduktion #abija

    • 49 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

Kilianket ,

Bester Trap Producer geeigneter Podcast

Ich habe so viel wissen aus diesem Podcast gezogen. Allein durch die spannenden ständig wechselnden Gästen. Ich die locker Art von Fay und Gennx machen es unglaublich entspannt zuzuhören

Top‑Podcasts in Musik

SWR3, Matthias Kugler, Jörg Lange
NDR Info
Bayerischer Rundfunk
Anis Ferchichi
Animus
Apple Music