32 Folgen

„Caro quetscht aus“ – und zwar saftige Geschichten von Menschen, die in Dresden leben und auf unterschiedliche Weise kreativ ihr Geld verdienen. Ob Dudelsack-Spieler oder Dildo-Designerin, Dokumentarfilmer oder Magazin-Gründerin – sie alle gestalten Dresden auf ganz unterschiedliche Weise.

Caro quetscht aus Wir Gestalten Dresden

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,4 • 7 Bewertungen

„Caro quetscht aus“ – und zwar saftige Geschichten von Menschen, die in Dresden leben und auf unterschiedliche Weise kreativ ihr Geld verdienen. Ob Dudelsack-Spieler oder Dildo-Designerin, Dokumentarfilmer oder Magazin-Gründerin – sie alle gestalten Dresden auf ganz unterschiedliche Weise.

    Podcast quo vadis? | Folge 4 – Daniel Meßner vom Podcast: Geschichten aus der Geschichte

    Podcast quo vadis? | Folge 4 – Daniel Meßner vom Podcast: Geschichten aus der Geschichte

    Die Geschichte und die Selbstfinanzierung. Das ist bei Podcaster Daniel Meßner gleich beides Programm. In seinem History-Podcast erzählt er normalerweise von Geschichten hinter den Geschichten – im Gespräch mit Bony Stoev gibt er Einblicke in den langen Weg der Selbstfinanzierung. Für wen Micro Payments interessant sind, wo sich Unterstützung à la Steady und Patreon lohnen oder ob es früher oder später auf die klassische Werbung hinausläuft – das erfahren wir in dieser Folge.

    • 49 Min.
    Podcast quo vadis? | Folge 3 – Nele Heise (Medienforscherin aus Hamburg)

    Podcast quo vadis? | Folge 3 – Nele Heise (Medienforscherin aus Hamburg)

    Immer mehr, immer diverser, immer besser? Wie sich Podcasts vom Nischenmarkt zum Mainstream-Medium entwickelt haben und was das für die Zukunft bedeutet, das untersucht Medien- und Kommunikationsforscherin Nele Heise. Wird die Trendwelle weitergehen oder erleben wir gerade Stagnation auf hohem Niveau? Im Gespräch mit Bony Stoev überlegen beide, was auf das starke Wachstum folgen könnte.

    • 52 Min.
    Podcast quo vadis? | Folge 2 – Christian Bollert von Detektor FM

    Podcast quo vadis? | Folge 2 – Christian Bollert von Detektor FM

    Sachsen. Podcast-Wüste oder Experimentierfeld mit unterschätztem Potenzial?
    Bony Stoev schaut in dieser Folge gemeinsam mit seinem Gast Christian Bollert von detektor.fm auf den heimischen Podcast-Teller. Kann Sachsen mit den Medien-Epizentren wie Berlin, Hamburg, München oder Köln mithalten? Vor welchen Herausforderungen stehen vor allem Storytellingformate? Und wie viele „versteckte Produktionen“ kommen vielleicht schon aus Leipzig und Co.?

    • 42 Min.
    Podcast quo vadis? | Folge 1 – Susanne Klingner vom Podcastlabel hauseins

    Podcast quo vadis? | Folge 1 – Susanne Klingner vom Podcastlabel hauseins

    A wie alles ist im Wandel. Im ersten Podcast-Special fragt Bony Stoev nicht nur „quo vadis Podcast“, sondern auch „wie hat alles angefangen?“.
    Eine, die sich damit auskennt, ist die Gründerin des Berliner Podcastlabels
    Haus eins, Susanne Klingner.

    Sie spricht über die 3 großen As der Podcastproduktion „Anfragen“, „Ausschreibung“ und „Akquise“ und darüber, wie sich der Stellenwert von Auftragsproduktionen für sie und Haus eins seit seiner Gründung gewandelt hat.

    • 54 Min.
    Podcast quo vadis? | (Trailer)

    Podcast quo vadis? | (Trailer)

    Herzlich Willkommen zum Start der vierten Staffel unseres Interview-Podcast "Caro quetscht aus". Für die kommenden vier Folgen ändern wir Grafik und Konzept: Caro macht Urlaub und übergibt das Mikro Sounddesigner Bony Stoev.

    "Podcast – quo vadis?" – Bony will wissen, wie der Podcastmarkt sich in Deutschland entwickelt. Welche inhaltlichen Formate und Finanzierungsmöglichkeiten sind zukunftsweisend? Freut euch auf vier Interviewfolgen mit Menschen, die Podcasts produzieren bzw. moderieren und dabei überregionale Reichweite erzielen.

    • 28 s
    Caro quetscht aus – unterwegs | Folge 7 – Dresdner Design Showreel 2/2

    Caro quetscht aus – unterwegs | Folge 7 – Dresdner Design Showreel 2/2

    n Folge 7 präsentieren wir euch die zweite Hälfte des Events „2. Dresdner Design Showreel“.
    Anlässlich des World Industrial Design Day lud Wir gestalten Dresden in Kooperation mit der Professur für Technisches Design der TU Dresden am 29. Juni in den neuen WGD-Showroom in der Wilsdruffer Straße 16 ein.

    Moderiert von Prof. Jens Krzywinski präsentierten Dresdner Designer:innen ihre Produkte und Arbeitsweisen in 12 Kurzvorträgen. In insgesamt drei Blöcken kamen jeweils vier Gestalter:innen zu Wort.

    In dieser Folge hört ihr vier der jeweils 5-minütige Design-Impulse von:
    Maximilian Liebscher (Fachhochschule Dresden), Lina Schwarzenberg (HTW Dresden), Markus Trappe (Produktdesigner) und Dr. Angelika Odziemczyk (SMWA, Sächsischer Staatspreis für Design)
    Fristverlängerung: bis zum 23.7.23 könnt ihr euch für Sächsischen Staatspreis für Design den bewerben.

    Anschließend mischt Caro sich unters Publikum und fängt frische Reaktionen ein.
    Freut euch auf Kurzinterviews – u. a. mit Konrad Melzer, der Einblick gewährt in seinen Ansatz der „human centered architecture“.



    Mit der dritten Staffel ändern wir das Konzept: "Caro quetscht aus" – geht aus dem Tonstudio raus und ist UNTERWEGS und lässt euch reinhören in die Netzwerktreffen der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft. Freut euch auf Kurzvorträge von Akteur:innen aus unterschiedlichen Teilbranchen – ebenso wie auf Kurzinterviews mit Profis aus dem Publikum.


    Diese Podcastaufnahme fand statt im Rahmen des Projektes KREATIV.RAUM.BÖRSE und wird im Projekt „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ mitfinanziert durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen sowie die Landeshauptstadt Dresden.

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Paarspektiven
Ischtar und Tommy
Nie & Immer
Carmushka & Niclasjulien
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf