18 Folgen

Geht es Ihnen auch manchmal so? Sie glauben, dass Sie erst perfekt werden müssen, bevor Sie sich selbst wirklich wertschätzen können … aber irgendwas scheint immer nicht gut genug zu sein? Sie fühlen sich unter Druck und in Ihrem eigenen Leben irgendwie fremdbestimmt und sinnlos? Sie können sich von alten Geschichten, Mustern und alten Groll nicht verabschieden und in Ihrem Leben nicht so glücklich sein, wie sie es gerne wären? Dann sind Sie hier genau richtig! Denn in diesem Podcast unterstütze ich Sie mit Tiefgang und Humor dabei Sich selbst so wertzuschätzen wie Sie sind – genau jetzt, ganz ohne sich ändern zu müssen! Mehr Sinn, Dankbarkeit und Freude in Ihr Leben zu bringen – ganz unabhängig von den Lebensumständen. Sich von alten Geschichten und Glaubenssätzen zu befreien und immer mehr zu sich selbst zu finden! Schön, dass Sie da sind!

Das blühende Leben - Der Freiheitsdrang! Podcast Susanne Keck

    • Gesundheit und Fitness
    • 5.0 • 6 Bewertungen

Geht es Ihnen auch manchmal so? Sie glauben, dass Sie erst perfekt werden müssen, bevor Sie sich selbst wirklich wertschätzen können … aber irgendwas scheint immer nicht gut genug zu sein? Sie fühlen sich unter Druck und in Ihrem eigenen Leben irgendwie fremdbestimmt und sinnlos? Sie können sich von alten Geschichten, Mustern und alten Groll nicht verabschieden und in Ihrem Leben nicht so glücklich sein, wie sie es gerne wären? Dann sind Sie hier genau richtig! Denn in diesem Podcast unterstütze ich Sie mit Tiefgang und Humor dabei Sich selbst so wertzuschätzen wie Sie sind – genau jetzt, ganz ohne sich ändern zu müssen! Mehr Sinn, Dankbarkeit und Freude in Ihr Leben zu bringen – ganz unabhängig von den Lebensumständen. Sich von alten Geschichten und Glaubenssätzen zu befreien und immer mehr zu sich selbst zu finden! Schön, dass Sie da sind!

    017 Umgang mit Gefühlen von Hilflosigkeit in der Corona-Pandemie

    017 Umgang mit Gefühlen von Hilflosigkeit in der Corona-Pandemie

    In einer globalen Pandemie hat man allerlei Gefühle … Angst, Hilflosigkeit, Wut, Verzweiflung, Ärger, Hoffnungslosigkeit, um nur einige zu nennen. Natürlich gibt auch immer wieder es auch Anlass für Freude, Dankbarkeit und viele andere positive Gefühle! Doch wir können nicht leugnen, dass eine Unsicherheit dieses Ausmaßes für die meisten Menschen eine neue unangenehme Erfahrung ist.
    Was machen wir damit? Es zeigt sich, dass wir alle keine großen Weltmeister im Umgang mit all diesen sogenannten negativen Gefühlen sind. Vor allem nicht mit Gefühlen von Hilflosigkeit, Unsicherheit und Ausgeliefert-Sein.
    In dieser Episode möchte ich darüber sprechen,
    a)     warum gerade diese Gefühle so unangenehm für uns sind und von vielen Menschen gerne vermieden werden,
    b)     warum ich denke, dass es wichtig ist sich ihnen zuzuwenden und
    c)     wie das gehen kann.
    Eines kann man mit Sicherheit über uns Menschen sagen: wir wollen wir uns am liebsten sicher und glücklich fühlen. Wir wollen uns nicht schlecht fühlen. Wer will das schon? Und so tun wir ziemlich viel dafür, uns unserer negativen Gefühle nicht allzu bewusst zu werden.
    Viel Freude beim Zuhören!

    Shownotes: 
    Hier geht's zum Selbstmitgefühlskurs: https://www.susanne-keck.com/termineHier entlang zu meinem Newsletter: http://bit.ly/3qDJRksSie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 23 Min.
    016 Meine persönliche Reise von Selbstabwertung zur Selbstliebe

    016 Meine persönliche Reise von Selbstabwertung zur Selbstliebe

    Sind Sie manchmal ruppiger zu sich selbst als zu anderen Menschen? Können Sie es sich selbst oft nicht recht machen? Hadern Sie mit Ihren Imperfektionen und denken, dass Sie sich erst dann akzeptieren können, wenn Sie mehr Ihrem Ideal-Selbst entsprechen? Wünschen Sie sich freundlicher und liebevoller mit sich selbst zu sein, aber Sie wissen nicht wie? 
    Lassen Sie mich mit einer persönlichen Geschichte über meine Reise von Selbstabwertung zu Selbstliebe beginnen.
    Shownotes: 
    Hier geht's zum Selbstmitgefühlskurs: https://www.susanne-keck.com/termineHier entlang zu meinem Newsletter: http://bit.ly/3qDJRksSie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 15 Min.
    015 Corona-Hilfe der besonderen Art! Eine weihnachtliche Meditation für mehr Selbstmitgefühl :-)

    015 Corona-Hilfe der besonderen Art! Eine weihnachtliche Meditation für mehr Selbstmitgefühl :-)

    Kennen Sie das? Das Jahr war anstrengend, Sie sind ausgelaugt, erwarten aber manchmal immer noch von sich selbst weiter zu funktionieren? Sie finden, Sie sollten nicht so rumjammern und passend zu Weihnachten fröhlich und unbeschwert sein?

    Vielleicht können Sie sich als Geschenk an sich selbst eine kurze Pause gönnen, in der Sie sich selbst Freundlichkeit, Fürsorge, Mitgefühl und Wertschätzung schenken ... nur als kleine Ausnahme  ;-)

    In dieser Episode bekommen Sie ein Potpourri aus 3 Geführten Meditationen aus der Selbstmitgefühlspraxis: Die Selbstmitgefühlspause, Weicher werden/umsorgen/zulassen und die Selbstwertschätzungsmeditation!

    Alle 3 Meditationen finden Sie auf meiner Webseite, wenn Sie auf die Links klicken!

    Ich wünsche Ihnen von Herzen frohe Weihnachten oder frohe Jahres-End-Bräuche aller Art und einen guten Beginn eines hoffnungsvollen 2021!

    Herzlich,
    Ihre Susanne Keck


    Shownotes: 
    Hier geht es zu meinen Veranstaltungen: https://www.susanne-keck.com/veranstaltungen/Sie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 34 Min.
    014 Frieden mit Mama - Gespräch über Mütter und ihren Tod mit Ralf Giesen

    014 Frieden mit Mama - Gespräch über Mütter und ihren Tod mit Ralf Giesen

    ‚Mama erkrankt bei meiner Geburt, stirbt an meinem 12. Geburtstag und ich bin schuld!‘ 

    So oder so ähnlich könnte der Buchtitel einer denkbar schlechten Geschichte heißen. Ralf Giesen hat es wirklich erlebt. Seine Mama erkrankte bei bzw. kurz nach seiner Geburt an Multipler Sklerose und starb an seinem 12. Geburtstag daran. Lange Zeit fühlte er sich schuldig an der Erkrankung seiner Mutter und an ihrem Tod.

    Ralf konnte die Geschichte umschreiben zu einer Geschichte der Liebe, Verbundenheit und Un-Schuld!
    Ralf erzählt mir in dieser Episode, wie er als Kind damit umgegangen ist, wie er seine Schuldgefühle u.a. durch NLP und The Work of Byron Katie los wurde und wie er letztendlich Frieden mit seiner Mutter, der MS und ihrem Tod gefunden hat. 
    Viel Spaß beim Zuhören!

    Übringens: Meine Freundin und Kollegin Nicola Uthmann und ich bieten übrigens am 14./15.11. 2020 ein Online-Seminar "Mamaaa! Frieden schließen mit deiner Mutter" an. Mehr Infos gibts hier: https://www.susanne-keck.com/mamaaa-intensivseminar.

    Shownotes: 


    Hier gibt es mehr Infos zur Ralf: https://www.thework-seminare.de/ Hier findet ihr den Verband für The Work vtw, bei dem Ralf und ich im Vorstand sind: https://vtw-the-work.orgHier geht es zu meinen Veranstaltungen: https://www.susanne-keck.com/veranstaltungen/Sie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 21 Min.
    013 Vom Zoff zum Frieden - Gespräch über Mütter und ihren Tod mit Nicola Uthmann

    013 Vom Zoff zum Frieden - Gespräch über Mütter und ihren Tod mit Nicola Uthmann

    Was haben Sie von Ihrer Mutter Positives mitgenommen? Was haben Sie Tolles von Ihr gelernt? Worin sind Sie sich ähnlich? 
    Das ‚Eltern-Kind-Verhältnis‘ zählt zu den dauerhaftesten sozialen Bindungen, die Menschen eingehen. Die Verbindung ist oft positiv und unterstützend, enthält aber für gewöhnlich auch Gefühle von Irritationen und Spannungen.
    In dieser Episode spreche ich mit meiner Freundin und Kollegin Nicola Uthmann über den Tod ihrer Mutter. Sie hat mit dem Tod ihrer Mutter vom Zoff zum Frieden gefunden. Wie sie die Zeit erlebt hat und wie diese Zeit sie verändert hat, erzählt sie uns heute. 
    Viel Spaß beim Zuhören!

    Nicola und ich bieten übrigens am 14./15.11. 2020 ein Online-Seminar "Mamaaa! Frieden schließen mit deiner Mutter" an. Mehr Infos gibts hier: https://www.susanne-keck.com/mamaaa-intensivseminar.

    Shownotes:  
    Hier geht's zu Nicola's Webseite: https://nicola-uthmann.de/Hier geht es zu den Veranstaltungen: https://www.susanne-keck.com/veranstaltungen/Sie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 39 Min.
    012 Wie man Okay damit ist, verlassen zu werden

    012 Wie man Okay damit ist, verlassen zu werden

    Kennen Sie das Gefühl des Verlassen-Werdens oder ist ein nahestehender Mensch gestorben und hat Sie verlassen? Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt: Auf was kann ich mich verlassen? Wer kümmert sich jetzt um mich?

    Menschen sterben eben, wenn es eben Zeit ist und Menschen entscheiden sich, uns zu verlassen - ob es uns gefällt oder nicht.

    Ich habe vor vielen Jahren eine Reihe von Verlusten erlebt und war wirklich eine Zeitlang verbittert, weil ich mich doch im wahrsten Sinne des Wortes auf Gott und die Welt verlassen habe, doch ich wurde im Stich gelassen.

    Was ich aus dieser Zeit gelernt habe und wie Byron Katie mich als Lehrerin darin unterstützt hat, erfahren Sie in dieser Episode.
    Viel Spaß beim Zuhören! 


    Shownotes: 
    Hier geht es zu den Veranstaltungen: https://www.susanne-keck.com/veranstaltungen/Sie finden mich auf meiner Webseite:  https://www.susanne-keck.com/Hier geht's zu meiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/susanne.sukha.keckHier geht's zu meinem Instagram Kanal: https://www.instagram.com/susannekeck

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Drashmasta 4000 ,

Sehr genial!

Mit solcher Wertschätzung und einem so wertschätzenden Humor über doch tiefgehende Themen zu sprechen, macht es zu einer absoluten Freude damit zu arbeiten! Jeder kann etwas für sein Leben mitnehmen! Vielen Dank dafür 💕

IreneM.M. ,

Unbedingt anhören, es lohnt sich!

Lachen, leben, lieben; humorvoll, spontan, professionell; dass ist Susanne Keck und das ist ihr auch hier wieder absolut gelungen! Absolute Hörempfehlung. Auch ihre Seminare sind eine absolute Bereicherung.

UrsulaBu ,

🥰

Es ist mir eine Freude dir zuzuhören! Danke

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness