7 Folgen

Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt ein, dem Schreiber dieses Textes "unbekannter Host" das Stilmittel der narrativen Geschichten Erzählung, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich aufs neue, ausgestattet mit Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung.

Das Fiasko - Der True Crime Katastrophen Podcast Unnamed Host

    • Wahre Kriminalfälle
    • 3,7 • 3 Bewertungen

Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt ein, dem Schreiber dieses Textes "unbekannter Host" das Stilmittel der narrativen Geschichten Erzählung, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich aufs neue, ausgestattet mit Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung.

    Ein Buchstabe entscheidet über Leben und Tod

    Ein Buchstabe entscheidet über Leben und Tod

    In der siebten Folge geht es um die 2. Fiasko innerhalb von 2 Jahren am Flughafen Teneriffa,  den meisten unbekannt. Sie ist mit unter der tödlichste Britische  Absturz eines Flugzeuges seit dem 2 Weltkrieg. Es begann alles mit mit einem Zusammenstoß 2er Jumbo jets 2 Jahre vorher am selben Flughafen, und endet mit dem Tod von 146 Passagieren.
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)





    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 29 Min.
    Das Texas City Disaster

    Das Texas City Disaster

    In der sechsten Folge geht es um das das Texas City Desaster, das vor den Ereignissen von 9/11 die größte Katastrophe in der amerikanischen Geschichte darstellte.  1947 begann alles mit einem kleinen Feuer und endete mit dem Tod von unglaublich vielen Menschen in Texas City.
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 22 Min.
    Challenger Space Shuttle

    Challenger Space Shuttle

    In der fünften Folge geht es um das Challenger Space Shuttle Unglück am 28. Januar 1986.
    Bei der Challenger-Katastrophe  explodierte die Raumfähre kurz nach dem Start, wobei ihre Besatzung inklusive des ersten Zivilisten im Weltall ums Leben kam. 
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 41 Min.
    Nur ein falscher Alarm

    Nur ein falscher Alarm

    In der vierten Folge geht es um den Flug Lauda Air 004,  dieser war  ein Linienflug der österreichischen Fluggesellschaft Lauda Air von Hongkong über Bangkok nach Wien. Es handelt sich um das schwerste Unglück in der österreichischen Luftfahrtgeschichte.
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb
    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 15 Min.
    Am seidenen Faden

    Am seidenen Faden

    In der dritten Folge geht es um den Flug Aloha-Airlines-Flug 243. Nach dem Steigflug brach im vorderen Rumpfbereich ein Stück des oberen Rumpfes heraus. Es kam zu einer schlagartigen Dekompression, in deren Folge 65 Personen verletzt und eine Flugbegleiterin getötet wurden. 
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb




    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 18 Min.
    Estonia

    Estonia

    In der zweiten Folge geht es um einen der bekanntesten Schiffsunfälle der letzten 20 Jahre, der Unglücksfahrt der MV Estonia. Die Estonia war eine RoPax-Ostseefähre, die am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der finnischen Insel Utö sank. Der Untergang der Estonia ist mit 852 Opfern das schwerste Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte. 
    Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt ein der Host des Podcastes das Stilmittel des narratives Geschichten erzählens, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich auf neue, ausgestattet mit viel Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaurige Weise näher. 


    Dabei ordnet sich das ganze ständig einer einzigen Frage unter. Hätte das Fiasko verhindert werden können? Den für die meisten Katastrophen gibt es eine simple Erklärung. 
    Hier könnt ihr mehr über den Podcast und das Gear das zur Aufnahme benutzt wird erfahren…





    Instagram: @fiasko_cast
    Facebook @dasfiasko
    E-Mail: info@dasfiasko.de
    Website: www.dasfiasko.de
    Patreon: http://www.patreon.com/dasfiasko





    Gear das benutzt wird:


    Mikrofon: Shure mv7 - https://amzn.to/3twIEha
    Micstand: Rode PSa1 - https://amzn.to/3ru7vR2
    Notebook: MacBook Pro 15“ (2016) - https://apple.co/3jmSYDV
    Audio Software: Adobe Audition - https://adobe.ly/2MwcH8d
    Cutting Software: DaVinci Resolve - https://bit.ly/39UxEmb


    Support the show (http://www.patreon.com/dasfiasko)

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

3,7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

APunkt76 ,

Verbesserungswürdig

Die Idee an sich finde ich gut und auch interessant, allerdings ist die Dauer der Episoden viel zu kurz, um auch nur annähernd ausreichend aufzuarbeiten.
Des Weiteren finde ich den Dialekt des Sprechers furchtbar anstrengend. Auf Hochdeutsch würde es wesentlich professioneller wirken.
Und diese merkwürdigen Soundeffekte?…..hört sich ein bisschen so an, wie am Autoscouter auf der Kirmes.

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Philipp Fleiter / Audio Alliance
Paulina Krasa & Laura Wohlers
Ines Anioli, Visa Vie & Studio Bummens
Linn&Leo
Mitteldeutscher Rundfunk
Business Insider

Das gefällt dir vielleicht auch

Franziska Singer
Christian Finck, Lena Degener, André Hecker, PodRiders Netzwerk
Philipp Fleiter / Audio Alliance
ZEIT ONLINE
Linn&Leo