12 Folgen

Ein interdisziplinärer Interview-Podcast an der Schnittstelle zwischen IT, Recht und digitaler Wirtschaft.

Wir sind? Ein Jurist und ein Informatiker

Unsere Intention? Wir sind ein Thinktank für mehr IT-Performance, interdisziplinäre Kompetenz und verantwortungsbewusste Werte. Als Kinder der Digitalstadt Darmstadt, der Geburtsort kritischer Denker und die Wiege der Informatik, hauchen wir der Informationstechnologie Seele ein und zeigen dem Recht die technischen Realitäten auf.

Denn wer beides nicht gemeinsam betrachten möchte, wird künfig nur schauen, aber nicht mehr sehen!

Der IT und Rechtspodcast Der Jurist und Der Informatiker

    • Technologie
    • 4,8 • 8 Bewertungen

Ein interdisziplinärer Interview-Podcast an der Schnittstelle zwischen IT, Recht und digitaler Wirtschaft.

Wir sind? Ein Jurist und ein Informatiker

Unsere Intention? Wir sind ein Thinktank für mehr IT-Performance, interdisziplinäre Kompetenz und verantwortungsbewusste Werte. Als Kinder der Digitalstadt Darmstadt, der Geburtsort kritischer Denker und die Wiege der Informatik, hauchen wir der Informationstechnologie Seele ein und zeigen dem Recht die technischen Realitäten auf.

Denn wer beides nicht gemeinsam betrachten möchte, wird künfig nur schauen, aber nicht mehr sehen!

    Rechtsanwalt Tobias Neufeld, was ist Corporate Digital Responsibility?

    Rechtsanwalt Tobias Neufeld, was ist Corporate Digital Responsibility?

    Corporate Digital Responsibility (kurz CDR), Buzzword oder die Zukunft?

    Genau das besprechen wir mit unserem Gast, Rechtsanwalt Tobias Neufeld.

    Tobias Neufeld, LL.M., Partner der Rechtsanwaltskanzlei ARQIS, ist Rechtsanwalt, Solicitor (England & Wales), Certified Information  Privacy Professional (CIPP/E) und Certified Information Privacy Manager (CIPM) in Düsseldorf.

    Denn Data Science, die Künstliche Intelligenz, aber auch die automatische Datenerfassung in der Biometrie können nicht nur Gesetze überschreiten, sondern das eigene Geschäftsmodell ethisch in Frage stellen.

    Wie sollen Unternehmen mit diesen Technologien eigentlich umgehen? Als Co-Founder von b.yond entwickelt er interdisziplinäre CDR-Konzepte und sagt: Mit Corporate Digital Responsbility können wir beginnen, diese Themen endlich ganzheitlich zu betrachten.



    👉 Website: https://www.byond-digital.com

    👉 Weiterführende Literatur: https://www.byond-digital.com/insights/ und https://www.researchgate.net/publication/336262099_Corporate_Digital_Responsibility

    👉 Linkedin-Profil Tobias Neufeld: https://de.linkedin.com/in/tobiasneufeld



    ▶Timeline:

    3:40 - Was ist eigentlich Corporate Digital Responsibility?

    7:30 - Wozu CDR?

    16:00 - Zentrales Rechtsprimat und dezentrale CDR?

    22:00 - CDR-Projekte und b.yond

    24:00 - Digital Ethical Risk Assesment (DERA)?

    29:00 - Ethische Informationsquellen?

    33:00 - Warme Worte oder Operationalisierung

    39:00 - Ohne Interdisziplinarität geht es nicht!

    41:00 - Wirtschaftsjuristen und Schnittstellenwissen

    46:00 - Future Lawyers?



    🚀 

    Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".  



    Moderation: Nima Oshnooei   

    Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 50 Min.
    Datenschützer Martin Rost, was hat ITIL4 mit Datenschutz zu tun? (Nachspielzeit)

    Datenschützer Martin Rost, was hat ITIL4 mit Datenschutz zu tun? (Nachspielzeit)

    Was hat ITIL (Information Technology Infrastructure Library) mit dem Datenschutz zu tun? Und was ist überhaupt ITIL? Und was hat das mit dem Standard-Datenschutzmodell zu tun? Und wieso Juristinnen technische Löschvorgänge nicht begreifen oder Informatikerinnen Recht nicht begreifen.

    Warum schwer, wenn es auch einfach geht? Martin Rost klärt uns in der Nachspielzeit auf. 

    Martin Rost ist stellvertretender Leiter des Technikreferats des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz von Schleswig-Holstein, sowie Leiter der Arbeitsgruppe Standard-Datenschutzmodell (SDM) der Datenschutzkonferenz.



    👉 Artikel (PDF) zu ITIL4 und Datenschutz: http://www.datenschutzgeschichte.de/pub/privacy/2020-04_DuD-SDM-V2_ITIL4.pdf



    Timeline:

    1:00 - Was ist das SDM (Standarddatenschutzmodell) ?

    5:00 - Wozu Schutzziele im Datenschutz?

    12:00 - Interdisziplinäres Tool -> Gemeinsame Schutzziele !

    14:00 - Löschkonzepte zwischen Juristen und ITlern

    15:00 - Was ist ITIL?

    18:00 - ITIL 4 und SDM kombinieren?

    23:00 - Hat Schleswig-Holstein mehr als Robert Habeck und Wolfgang Kubicki zu bieten?


    🚀

    Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".

    Moderation: Nima Oshnooei
    Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 29 Min.
    Datenschützer Martin Rost, was ist eine Datenschutz-Prüf-KI & die KI-Feuerwehr?

    Datenschützer Martin Rost, was ist eine Datenschutz-Prüf-KI & die KI-Feuerwehr?

    Was ist eine KI-Feuerwehr oder eine Datenschutz-Prüf-KI?
    Genau das fragen wir in dieser Folge den Datenschützer Martin Rost.
    Martin Rost ist stellvertretender Leiter des Technikreferats des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz von Schleswig-Holstein, sowie Leiter der Arbeitsgruppe Standard-Datenschutzmodell (SDM) der Datenschutzkonferenz.

    Artikel auf heise-online zum Thema “Operativer Datenschutz und Künstliche Intelligenz“: https://www.heise.de/developer/artikel/Kuenstliche-Intelligenz-trifft-Datenschutz-4337027.html
    Website: http://www.maroki.de/


    Timeline:
    4:00 - Was ist Künstliche Intelligenz?
    10:00 - Was ist Datenschutz ?
    15:00 - Wieso Datenschutz ?
    20:00 - Zweckbindung und Machine-Learning
    23:00 - Ausschaltknopf für die KI !
    24:00 - Was ist eine Datenschutz-Prüf-KI ?
    30:00 - Regulierung und/oder Anreize
    38:00 - Auswüchse der DSGVO
    40:00 - KI-Feuerwehr ?


    🚀
    Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".

    Moderation: Nima Oshnooei
    Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 48 Min.
    IT-Unternehmer David Da Torre, wie geht Smart City? (Digitalstadt Darmstadt)

    IT-Unternehmer David Da Torre, wie geht Smart City? (Digitalstadt Darmstadt)

    Ein Tag in der Digitalstadt Darmstadt. Zwischen Dateninnovationen, Datensouveränität und Datensicherheit. Was ist überhaupt eine Smart City? Wie innovativ ist die Digitalstadt Darmstadt? Müssen wir Datenschutzgesetze und das Vergaberecht agiler gestalten? Brauchen wir einen neuen Ordnungsrahmen? Genau darüber sprechen wir mit unserem Gast José David da Torre Suárez, Geschäftsführer der Digitalstadt Darmstadt GmbH. 

    👉Die Darmstädter Datenplattform: https://datenplattform.darmstadt.de Website der Digitalstadt Darmstadt: https://www.digitalstadt-darmstadt.de/ 👉Der Ethik- und Technologiebeirat: https://www.digitalstadt-darmstadt.de/digitalstadt-darmstadt/beiraete/ 



    Timeline: 

    6:30 – Was ist eine Smart City? 

    9:00 – Mit Daten besser durch die Corona-Krise? 

    13:00 - Umweltdaten und Klimaresilienz 

    18:00 – Vertrauen und Ängste in die Digitalisierung 

    25:30 – Ethik- und Technologiebeirat und CDR 

    29:00 – Datenplattform und Open-Data 

    36:00 – Big Tech und Open Data 

    39:00 – IT-Sicherheit und Datenschutz 

    43:00 – Bremse Datenschutzrecht? 

    47:00 – Agiles Vergaberecht und Ausblick  



    🚀 Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".  Moderation: Nima Oshnooei   Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 53 Min.
    IT-Anwältin Theresa Lenger, wie interdisziplinär ist das IT-Recht?

    IT-Anwältin Theresa Lenger, wie interdisziplinär ist das IT-Recht?

    Nachdem wir mit Techies, Philosophen, IT-Unternehmern und KI-Forschern gesprochen haben, spricht Nima (Der Jurist) heute mit der IT-Anwältin Theresa Lenger (Rödl & Partner) über den Berufsalltag einer IT-Anwältin, Interdisziplinarität im IT-Recht, agile Juristinnen, Frauen in der IT-Branche und amüsante Unterschiede zwischen Juristinnen und Informatikerinnen. 

    Diese Folge steht unter dem viel zitierten Motto Peter Ustinovs: "Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren". 



    Timetable: 

    2:00 - Faszination IT-Recht 

    7:45 - Kreativität im IT-Recht 

    10:00 - Technisches Verständnis im Recht? 

    14:00 - Rechtsmarkt von Morgen und Aufbruch im Studium? 

    17:15 - Frauen in der IT-Branche 

    21:00 - Mit Techies und Informatikern arbeiten? 

    23:00 - Als Anwältin agil arbeiten? 

    27:00 - Legal Design und Verständlichkeit



    🚀Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".



    Moderation: Nima Oshnooei

    Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 33 Min.
    IT-Philosoph Ufuk Ertekin, wie steht es um eine digitale Philosophie?

    IT-Philosoph Ufuk Ertekin, wie steht es um eine digitale Philosophie?

    In dieser Episode philosophiert Nima (Der Jurist) mit IT-Philosoph und Kommunalpolitiker Ufuk Ertekin über die Digitalisierung, unsere Lieblingsphilosophen, die KI und das Trolley-Problem. 



    Timetable:

    2:35 - Studium der IT-Philosophie? 

    7:30 -  Lieblingsphilosophen? 

    11:00 - Informatik und Philosophie? 

    14:00 - Philosophie in der Digitalisierung 

    18:00 - Das Trolley-Problem 

    24:00 - KI und Rationalisierung menschlicher Arbeit? 

    27:00 - Politische Laufbahn



    🚀Wenn ihr mehr über die "Zwischentöne" zwischen IT, Recht und digitale Ökonomie erfahren wollt, dann folgt uns gerne auf Linkedin, Instagram, Website unter "IT und Rechtsblog".



    Moderation: Nima Oshnooei

    Redaktionelle Unterstützung: Suheel El-Haj

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

geekie23 ,

Informativ und Wichtig

Sehr richtig, die Themen ganzheitlich zu betrachten. Die Tonqualität ist bei den neusten Folgen auch deutlich angenehmer.

ittech1 ,

Interdisziplinärer Ansatz nett!

Schöner Ansatz beide Themen zu begleiten!

Top‑Podcasts in Technologie

NDR Info
Lex Fridman
Jean-Claude Frick & Malte Kirchner
NDR Info
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
Sascha Lobo, Cisco