62 Folgen

Werbemittel, haptisches und multisensuales Verkaufen, gegenständliche Kommunikation, Kundenpräsente und jede Menge Marketing-Know-how – das sind die Themen des Podcasts von Henrik Habermann, der als einer der progressivsten Business-Querdenker im deutschsprachigen Raum gilt und zusammen mit seinem Bruder Hartwig Habermann die Habermann-Gruppe leitet.

In der Habermann-Gruppe sind verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Marketing, Werbung, gegenständliche Kommunikation, eCommerce und Produktentwicklung zusammengeschlossen. Herzstück der Habermann-Gruppe ist die habermann hoch zwei gmbh, die als inhabergeführtes Werbemittelunternehmen zu den innovativsten im deutschsprachigen Raum gehört. Zur Gruppe gehören auch die t.ü.t.e. GmbH als Anbieter exklusiver Verpackungen und Tragetaschen sowie weitere Agenturen und Kreativschmieden.

Hier bleibt keine Frage unbeantwortet, die mit Werbemitteln zu tun hat – von der Auswahl des richtigen Artikels, kreativen Gestaltungsprozessen und der Herstellung über Veredelungen bis hin zu steuerlichen, logistischen und distributorischen Aspekten. Wer Werbemittel einkauft, mit der Auswahl betraut ist oder sich für die Welt von Agenturen rund um haptisches Marketing und gegenständliche Kommunikation beschäftigt, bekommt hier einen reichhaltigen Schatz an Wissen, Ideen und Insights.

Der Werbemittel Podcas‪t‬ Hendrik Habermann

    • Marketing
    • 5.0 • 3 Bewertungen

Werbemittel, haptisches und multisensuales Verkaufen, gegenständliche Kommunikation, Kundenpräsente und jede Menge Marketing-Know-how – das sind die Themen des Podcasts von Henrik Habermann, der als einer der progressivsten Business-Querdenker im deutschsprachigen Raum gilt und zusammen mit seinem Bruder Hartwig Habermann die Habermann-Gruppe leitet.

In der Habermann-Gruppe sind verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Marketing, Werbung, gegenständliche Kommunikation, eCommerce und Produktentwicklung zusammengeschlossen. Herzstück der Habermann-Gruppe ist die habermann hoch zwei gmbh, die als inhabergeführtes Werbemittelunternehmen zu den innovativsten im deutschsprachigen Raum gehört. Zur Gruppe gehören auch die t.ü.t.e. GmbH als Anbieter exklusiver Verpackungen und Tragetaschen sowie weitere Agenturen und Kreativschmieden.

Hier bleibt keine Frage unbeantwortet, die mit Werbemitteln zu tun hat – von der Auswahl des richtigen Artikels, kreativen Gestaltungsprozessen und der Herstellung über Veredelungen bis hin zu steuerlichen, logistischen und distributorischen Aspekten. Wer Werbemittel einkauft, mit der Auswahl betraut ist oder sich für die Welt von Agenturen rund um haptisches Marketing und gegenständliche Kommunikation beschäftigt, bekommt hier einen reichhaltigen Schatz an Wissen, Ideen und Insights.

    Wissenschaft, sofort!

    Wissenschaft, sofort!

    txt

    • 18 Min.
    Alles außer Passivität

    Alles außer Passivität

    Einer meiner Mentoren hat mir folgenden Satz mit auf dem Weg gegeben: „Action is always the answer!“. Und es stimmt! Wenn es schwierig wird, muss ich handeln. Wenn etwas nicht funktioniert, muss ich was ändern. Und natürlich heißt das nicht, kopflos und übereilt aktionistisch zu sein. Aber es heißt aktiv zu sein und umzusetzen. Am besten schnell!
    Leider ist das in unserer Gesellschaft immer weniger akzeptiert. Und gleichzeitig ist es offensichtlich auch aus der Mode gekommen, dass es eine legitime Erwartung ist, dass man seine Probleme grundsätzlich selbst zu lösen hat und es in Ordnung ist, wenn Anstrengung verlangt wird.
    Aber was hat das jetzt mit Marketing und Sales zu tun? Was bedeutet das für Werbemittel?


    Jetzt die aktuelle Folge des Werbemittelpodcasts anhören und rausfinden!


    Dieser Podcast wird produziert von https://www.image-sells.de/ (Image-Sells Podcast Media)

    • 19 Min.
    Mere exposure – Effekt oder: Bekanntheit schafft Sympathie

    Mere exposure – Effekt oder: Bekanntheit schafft Sympathie

    Als Du Deinen Lieblingssong zum ersten Mal gehört hast, fandst Du ihn da auch schon so toll? Oder hat es etwas gedauert, bis er in Deinen Ohren richtig geil war? Wahrscheinlich hat erst das wiederholte Hören dazu geführt, das er von einem „neuen Song“ zu „Deinem Lieblingslied“ wurde.
    Genau so etwas erklärt das Darbietungseffekt, der auch mere expoure-Effekt genannt wird. Wenn uns etwas immer wieder begegnet – und das kann eine Person, ein Produkt oder ein sensorischer Reiz sein – dann finden wir es in der Regel mit der Zeit besser. Einfach nur, weil es uns immer wieder begegnet. Spannend, oder?
    Was bedeutet das für Dein Marketing und Vertrieb? Wie setzt Du diesen Effekt ein und worauf musst Du dabei achten?
    In der aktuellen Folge des Werbemittelpodcasts erfährst Du es. Jetzt anhören!


    Dieser Podcast wird produziert von https://www.image-sells.de/ (Image-Sells Podcast Media)

    • 13 Min.
    Anthromorphisierung oder wie man das Menschliche in Produkte und Dienstleistungen packt

    Anthromorphisierung oder wie man das Menschliche in Produkte und Dienstleistungen packt

    War Dir bewusst, dass Menschen nichts so schnell wahrnehmen und deuten wie das Gesicht eines anderen Menschen? Und dass es sogar spezielle Hirnareale gibt, die auf das Erkennen von Gesichtern spezialisiert sind?
    Wir Menschen haben sogar einen Hang dazu, Gesichter in Produkten zu sehen. Und wenn wir freundliche Gesichter in Produkten sehen, dann sind uns diese sympathischer und wir kaufen diese eher.
    Mehr noch: sobald wir etwas freundlich-menschliches in Produkten und Dienstleistungen erkennen, sind wir von diesen magisch angezogen. Wir bauen Schwellenängste ab und Veratrauen auf, und wir erkennen eher einen Sinn für unser Handeln.


    Hört sich spannend an, nicht wahr? Stell Dir vor, was das Wissen darüber – über die Anthromorphisierung – für Dein Marketing bedeuten kann.


    Du interessierst Dich für mehr?


    Dann jetzt die aktuelle Folge des Werbemittelpodcasts anhören!


    Dieser Podcast wird produziert von https://www.image-sells.de/ (Image-Sells Podcast Media)

    • 14 Min.
    Philosophie und Werbemittel

    Philosophie und Werbemittel

    Vor einiger Zeit unterhielt ich mich mit einem Philosophen über Peter Sloterdijk. Und auf einmal ging mir ein Licht auf. Und zwar weil der Sloterdijk – bestimmt ohne sich dessen bewusst zu sein – die Bedeutung von Multisensualität beschrieben hat.
    Dabei fiel mir auf, dass ich schon mal ein ähnliches Erweckungs-Erlebnis hatte. Nämlich dass eine Person – in diesem Fall Tony Robbins – über etwas gesprochen hatte, dass ich direkt auf meine eigene Person und mein Leben übertragen konnte. Und so konnte ich viel davon lernen.
    Du möchtest wissen, was der Philosoph und Business-Trainer mir gezeigt haben?


    Dann jetzt die aktuelle Folge des Werbemittelpodcasts anhören. Und natürlich bei Gefallen: 5 Sterne!


    Dieser Podcast wird produziert von https://www.image-sells.de/ (Image-Sells Podcast Media)

    • 15 Min.
    Kunden als Freunde sehen – Das Business-Friendship-Model

    Kunden als Freunde sehen – Das Business-Friendship-Model

    Hast Du Dir schon mal überlegt, warum Du manche Menschen als Freunde bezeichnest und wie es überhaupt zu der Freundschaft gekommen ist? Es wird Dich wahrscheinlich nicht erstaunen, dass das, was wir als Freundschaft bezeichnen, das Ende eines Prozesses mit bestimmten Entwicklungsschritten ist, der bei jeder Beziehung gleich ist. Bleiben diese Schritte aus, gibt es keine Freundschaft.
    Andere Frage: Möchten wir Menschen lieber Beziehungen zu Freunden? Und möchten wir auch freundschaftlich behandelt werden? Oder mögen wir es lieber unpersönlich und weniger freundschaftlich? Es wird keine Überraschung sein, dass die Antwort auf diese Fragen „Nein!“ ist.


    Warum ist es dann so, dass Unternehmen selten versuchen ihre Kunden von vornherein wie Freunde zu behandeln und im Beziehungsaufbau dem exakt gleichen Prozess zu folgen wie zwei Menschen untereinander? Anstatt sich darauf zu konzentrieren, eine Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen, und eben nicht zwischen zwei Menschen, zu schaffen?


    Jetzt die aktuelle Folge des Werbemittelpodcasts anhören und rausfinden. Freundschaft!


    Dieser Podcast wird produziert von https://www.image-sells.de/ (Image-Sells Podcast Media)

    • 19 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

BerndGeropp ,

spannende Insights

Hendrik gibt in seinem Podcast gute Impulse rund um das Thema Marketing und Kundenpräsente. Man merkt, hier spricht jemand, der sein Metier versteht und jede Menge Erfahrung hat. Unbedingt reinhören!

Top‑Podcasts in Marketing