57 Folgen

Die Tastaturen klackern rhythmisch, hier und da werden leise Telefonate geführt und im Hintergrund druckt irgendwer das Internet aus. Alltag in der Bildungsbehörde. Immer wieder mal treffen sich Menschen zwischen Kopierer, 3D-Drucker und Faxgerät. Hier werden zwanglos Geschichten von guter Bildung miteinander geteilt. Einige dieser inspirierenden Gespräche zeichnen die Studienleiter des Europahaus Marienberg, Anselm Maria Sellen und Karsten Lucke nun regelmäßig für euch auf...

Dieser Podcast steht unter Creative-Commons-Lizenz „cc by nc nd – Version 3.0 – Deutsch“

Diskutabel - Gespräche aus der Bildungsbehörde Europahaus Marienberg

    • Bildung
    • 5,0 • 1 Bewertung

Die Tastaturen klackern rhythmisch, hier und da werden leise Telefonate geführt und im Hintergrund druckt irgendwer das Internet aus. Alltag in der Bildungsbehörde. Immer wieder mal treffen sich Menschen zwischen Kopierer, 3D-Drucker und Faxgerät. Hier werden zwanglos Geschichten von guter Bildung miteinander geteilt. Einige dieser inspirierenden Gespräche zeichnen die Studienleiter des Europahaus Marienberg, Anselm Maria Sellen und Karsten Lucke nun regelmäßig für euch auf...

Dieser Podcast steht unter Creative-Commons-Lizenz „cc by nc nd – Version 3.0 – Deutsch“

    053 / Das Projekt "K20" - Politische Gemeinschaft zwischen Reallabor und utopischen Freiräumen

    053 / Das Projekt "K20" - Politische Gemeinschaft zwischen Reallabor und utopischen Freiräumen

    Zu Gast: Lotte Herzberg, Transformatorin & Utopista // In Salzderhelden (Niedersachsen) gibt es ein Projekt, dass in utopische Zukünfte hineinlebt und arbeitet. Die K20 ist ein Experimentierraum, in dem 15 Menschen ihr Miteinander solidarisch gestalten und vor Ort politisch aktiv(istisch) sind. Im Gespräch mit Lotte Herzberg geht es um die Organisation und das Leben im Innen der K20 und es geht um die konkrete, politische und gesellschaftliche Wirksamkeit nach Außen. Wir sprechen über autofreie Innenstädte und die dringend benötigte Verkehrswende. Und es geht um den Umgang mit Wut und Frustration in einer Gesellschaft, die sich vernünftigen politischen und gesellschaftlichen Antworten auf ihre (K)riesigen Probleme verschließen möchte.

    • 1 Std. 30 Min.
    052 / Mutige Transparenzoffensive: Ein ehrlicher Blick hinter unsere Bildungskulissen

    052 / Mutige Transparenzoffensive: Ein ehrlicher Blick hinter unsere Bildungskulissen

    Zu Gast: Annika Böhmer, Bildungsreferentin beim NAJU, Aktivisti und Teamer*in im EHM und Franziska Fletemeyer aka "Lotte" Architektin, Aktivisti und Teamer*in im EHM // Diese Folge ist die Aufzeichnung eines ehrlichen und kritischen Evaluationsgesprächs zu einem int. Jugendbildungsprojekt, das wir vor 3 Wochen im Europahaus durchgeführt haben. Wir schauen auf die Teilnehmenden, sprechen über die neuen Aufgaben pol. Bildung in Krisenzeiten, reflektieren unsere Methoden und hinterfragen unsere Rollen als politische Bildner:innen. Offen. Mutig. Transparent.

    • 1 Std. 41 Min.
    051 / Mate, Mastodon & die Möglichkeiten pol. Kommunikation - Ein Gespräch mit Sebastian Jarzebski von der Kommunikationsagentur "neues handeln"

    051 / Mate, Mastodon & die Möglichkeiten pol. Kommunikation - Ein Gespräch mit Sebastian Jarzebski von der Kommunikationsagentur "neues handeln"

    Zu Gast: Dr. Sebastian Jarzebski, Vorstand "neues handeln" // Wir haben uns auf Mastodon kennengelernt, haben digitale Mate getrunken, kurz telefoniert und sprechen nun über pol. Narrative und die Bedingungen für gute politische Kommunikation. Sebastian ist Vorstandsmitglied der Kommunikationsagentur "neues handeln", die Ministerien, Stiftungen und NGOs in Dialoge mit Bürger:innen begleitet... das klingt erstmal mechanisch, aber wir sprechen, d.h. handeln in gründlicher Tiefe. 

    • 1 Std. 18 Min.
    050 / Der (T)Raum vom Dritten Pädagogen - Ein Erfahrungsbericht über offene Lernlandschaften in Ecuador

    050 / Der (T)Raum vom Dritten Pädagogen - Ein Erfahrungsbericht über offene Lernlandschaften in Ecuador

    Zu Gast: Basti Hirsch, Bildungsaktivist und Schulbauberater // Basti war in Südamerika und hat dort eine Fortbildung zum Thema „Offenes Lernen: Lernlandschaften, Digitalisierung und Bibliotheken“ für sieben Deutsche Auslandsschulen aus Ecuador & Venezuela gegeben. Was hat sich dort ereignet? Darüber sprechen wir in dieser Diskutabel Jubiläumsfolge (50!!!). 

    • 1 Std. 9 Min.
    049 / Elon Musk auf der Didacta: Über Schulbücher, Vergebung und das Leben danach

    049 / Elon Musk auf der Didacta: Über Schulbücher, Vergebung und das Leben danach

    Zu Gast: Andreas Hofmann, mobile.schule GmbH // Diese Folge ist wie ein reinigendes Sommergewitter für die Bildungsohren: Blitzgescheite Weisheiten, zwei Experten mit Stimmen wie Donnerhall und mittelgroße Lebensbeichten. Es geht um die Aufgaben von Schulbüchern, die Verantwortung von Verlagen und ganz nebenbei finden wir die Lösung zur Heilung unseres Bildungssystems. 

    • 1 Std. 15 Min.
    048 / A Hartzbreaking Story - Mit dem Sanktionsfrei e.V. träumen wir von einer Gesellschaft ohne Angst

    048 / A Hartzbreaking Story - Mit dem Sanktionsfrei e.V. träumen wir von einer Gesellschaft ohne Angst

    Zu Gast: Helena Kilian-Steinhaus, Gründerin von Sanktionsfrei e.V. // Es ist ein Gespräch zwischen Hoffnung und Verzweiflung - Das Sozialunternehmen "Sanktionsfrei" gleicht Hartz 4 Sanktionen unbürokratisch aus, um Menschen den Existenzdruck zu nehmen. Durch Kampagnen entstigmatisiert Sanktionsfrei Hartz-4-Bezieher:innen und bereitet den Weg zu einem bedingungslosen Grundeinkommen.

    • 57 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Bildung

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Gehirn gehört - Prof. Dr. Volker Busch
Prof. Dr. Volker Busch
Easy German: Learn German with native speakers | Deutsch lernen mit Muttersprachlern
Cari, Manuel und das Team von Easy German
KRÜMELTALK Chaos trifft Herz
Antonia Zimmermann
G Spot mit Stefanie Giesinger
Stefanie Giesinger & Studio Bummens
Die Köpfe der Genies mit Maxim Mankevich
Maxim Mankevich