100 episodes

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova Dlf Wissen

    • Bildung
    • 4.4 • 4.3K Ratings

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

    Videospiele - Ataris "Pong" macht den Anfang

    Videospiele - Ataris "Pong" macht den Anfang

    Es ist so simpel wie attraktiv: Zwei weiße Balken schlagen einen kleinen Ball über den Monitor. "Pong" von Atari öffnet 1972 den Markt für Videospiele, die bis heute weltweit immer mehr Fans finden.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:11:28 - Computerspiel-Experte Andreas Rauscher
    00:18:50 - Medienwissenschaftler Stephan Schwingeler
    00:25:38 - Historiker Jan Schlürmann
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 32 min
    Göttinger Sieben - Professoren protestieren für eine liberale Verfassung

    Göttinger Sieben - Professoren protestieren für eine liberale Verfassung

    Es sind sieben Professoren aus Göttingen – die Göttinger Sieben – die 1837 gegen den damaligen König Ernst-August I. protestieren. Die Professoren fordern stellvertretend für die Menschen im Königreich Hannover die Verfassung zurück. Doch der konservative König lässt das nicht zu.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:01:38 - Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte Matthias von Hellfeld
    00:06:19 - Deutschlanfunk-Nova-Reporter Felix Schledde
    00:13:13 - Soziologe Tilman Mayer
    00:20:33 - Jörg Lampe von der Akademie der Wissenschaften
    00:30:05 - Historiker Ewald Grothe
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 41 min
    Arbeitsmarktreform - Die Verabschiedung von Hartz IV

    Arbeitsmarktreform - Die Verabschiedung von Hartz IV

    Mit dem neuen Arbeitslosengeld II, das als Hartz IV bekannt wird, will die Schröder-Regierung 2002 Arbeitslosen- und Sozialhilfe zusammenführen und erfährt viel Kritik.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:11:23 - SPD-Politiker Franz Müntefering
    00:19:23 - DLF-Wirtschaftsredakteur Gerhard Schröder
    00:28:52 - Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 38 min
    Edvard Munch - Kunstskandal im Kaiserreich

    Edvard Munch - Kunstskandal im Kaiserreich

    Edvard Munch wusste, wie er sein Innerstes nach außen trägt. Das Leben des norwegischen Malers war von Krankheit und Tod geprägt. Das zeigte er auch in seinen Bildern. Damit löste er 1892 bei einer Ausstellung in Berlin einen Skandal aus.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:01:32 - Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte Matthias von Hellfeld
    00:04:47 - Deutschlandfunk-Nova-Reporter Armin Himmelrath
    00:11:30 - Skandinavist Ulrich Brömmling
    00:18:03 - Kulturwissenschaftler und Munch-Biograf Hans Dieter Huber
    00:28:43 - Dlf-Kulturredakteur Stefan Koldehoff
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 38 min
    Erich Mielke und die Stasi - Podiumsdiskussion

    Erich Mielke und die Stasi - Podiumsdiskussion

    Am 20. Oktober 2022 war "Eine Stunde History" zu einer Live-Aufzeichnung in der Universität Gießen. Es ging um Erich Mielke und die Stasi in der ehemaligen DDR. Markus Dichmann hat die anschließende Podiumsdiskussion mit Helmut Müller-Enbergs, Berliner Verfassungsschützer, Jens Gieseke, Stasi-
    Experte vom Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam sowie Grit Eggerichs und Matthias von Hellfeld aus dem History-Team moderiert.

    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 58 min
    Erich Mielke - Chef des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit

    Erich Mielke - Chef des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit

    Er personifiziert den Überwachungsstaat und das Unrechtssystem der DDR. Verurteilt wurde Erich Mielke für etwas anderes. Und dieser eine verwirrte Satz nach der Maueröffnung ist heute fast sprichwörtlich.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:02:28 - Matthias von Hellfeld
    00:09:21 - Grit Eggerichs
    00:17:57 - Jens Giesecke
    00:28:55 - Marita Kupler
    00:41:54 - Helmut Müller-Enbergs
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 55 min

Customer Reviews

4.4 out of 5
4.3K Ratings

4.3K Ratings

malergroppe ,

Okay

Eine Stunde hat hier ca 45 min

@Schris11 ,

Unnötig

Der Öffentliche Rundfunk sollte sich auf seine Kernaufgabe konzentrieren und nicht die Gebührengelder für unzählige Podcasts rausschmeißen

olerotweiss ,

Piktogramme

Frau Kliesch scheint ein Problem zu haben ^^
Mein Tip für ein Piktogramm für Toiletten…Man sollte das Körperteil abbilden aus dem der Urin raus kommt. Sprich ein Schild mit Penis und Scheide. Dann ist nix mehr rassistisch, europäisch, etc…. :-)

Top Podcasts In Bildung

Deutschlandfunk Nova
Biyon Kattilathu
Greator – GEDANKENtanken
Maxim Mankevich
Dr. Jordan B. Peterson
Cari, Manuel und das Team von Easy German

You Might Also Like

Bayerischer Rundfunk
ZEIT ONLINE
Richard Hemmer und Daniel Meßner
SWR
David & Victor
Bayerischer Rundfunk

More by Deutschlandfunk Nova

Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova