1 hr 22 min

Ep. 15 - Dies Das‪!‬ SCREEN SHOTS

    • TV und Film

Willkommen im weihnachtlichen SCREEN-SHOTS-Kiosk, wo wir euch ab sofort und in unregelmäßiger Regelmäßigkeit unter dem Motto "Dies Das!" eine gemischte Tüte aus Mini-Reviews, Trailer-Talk und jeder Menge News zum Thema Film & Gaming zusammenstellen. In der heutigen Folge werfen wir einen abschließenden Blick ins mittelmäßige Mittelerde und auf die schrecklich netten Targaryens, geben kurze Film- und Serie-Empfehlungen fürs Heimkino, und prüfen, ob uns der Resident-Evil-Village-DLC "Shadows of Rose" wohlig gruselt oder eher kräftig gähnen lässt. Im Grand Finale analysieren wir schließlich die brandneuen Trailer zum animierten Klempner-Epos "Super Mario Bros." und zum archäologischen Sommer-Blockbuster "Indiana Jones - Der Ruf des Schicksal" (und der Prostata). Und Philipp gibt zum Besten, wie er mit dem T-1000 lecker Rührei gefrühstückt hat.

All das ohne Lakritz, aber natürlich in der gewohnt-grandiosen SCREEN-SHOTS-Qualität!

Willkommen im weihnachtlichen SCREEN-SHOTS-Kiosk, wo wir euch ab sofort und in unregelmäßiger Regelmäßigkeit unter dem Motto "Dies Das!" eine gemischte Tüte aus Mini-Reviews, Trailer-Talk und jeder Menge News zum Thema Film & Gaming zusammenstellen. In der heutigen Folge werfen wir einen abschließenden Blick ins mittelmäßige Mittelerde und auf die schrecklich netten Targaryens, geben kurze Film- und Serie-Empfehlungen fürs Heimkino, und prüfen, ob uns der Resident-Evil-Village-DLC "Shadows of Rose" wohlig gruselt oder eher kräftig gähnen lässt. Im Grand Finale analysieren wir schließlich die brandneuen Trailer zum animierten Klempner-Epos "Super Mario Bros." und zum archäologischen Sommer-Blockbuster "Indiana Jones - Der Ruf des Schicksal" (und der Prostata). Und Philipp gibt zum Besten, wie er mit dem T-1000 lecker Rührei gefrühstückt hat.

All das ohne Lakritz, aber natürlich in der gewohnt-grandiosen SCREEN-SHOTS-Qualität!

1 hr 22 min

Top Podcasts In TV und Film

Christian Polanc
Westdeutscher Rundfunk
ZDFde
Visa Vie, Max Richard Leßmann, Seven.One Audio
Westdeutscher Rundfunk
Philipp Klein & Florian Westphal