5 Folgen

Wissen teilen, Erkenntnisse vertiefen, sich aktuellen Themen stellen – als erfahrener und gleichzeitig nicht profitorientierter Akteur einer gemeinwohlorientierten Stadt- und Standortentwicklung übernimmt NRW.URBAN Verantwortung. Unsere Podcast-Reihe vertieft die vielfältigen Themen der Stadt- und Flächenentwicklung. Wir beleuchten, wie in Nordrhein-Westfalen zukunftsfähige Lebensräume für alle Menschen gestaltet werden können.

futURBAN - Gespräche über die Zukunft von Stadt und Land - der Podcast von NRW.URBAN NRW.URBAN

    • Wissenschaft
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Wissen teilen, Erkenntnisse vertiefen, sich aktuellen Themen stellen – als erfahrener und gleichzeitig nicht profitorientierter Akteur einer gemeinwohlorientierten Stadt- und Standortentwicklung übernimmt NRW.URBAN Verantwortung. Unsere Podcast-Reihe vertieft die vielfältigen Themen der Stadt- und Flächenentwicklung. Wir beleuchten, wie in Nordrhein-Westfalen zukunftsfähige Lebensräume für alle Menschen gestaltet werden können.

    Im Wandel

    Im Wandel

    In dieser Podcast-Folge beschäftigen wir uns mit Gewerbeflächen in der Kreislaufwirtschaft. Die Planung von gewerblichen Flächen im Sinne der Klimaanpassung stellt ein wesentliches Innovationsfeld dar und erfordert zwingenden Handlungsbedarf für künftig blau-grüne Infrastruktur – dabei sind bereits bei der Konzeption neue Raumstrategien gefragt. Durch die Knappheit an geeigneten, verfügbaren Flächen konkurrieren unterschiedliche Nutzungsinteressen von Wohnen, Gewerbe, regenerativer Energien, Landwirtschaft und grünen Freiflächen miteinander, daher ist der Blick über den Tellerrand wichtiger denn je zuvor.

    • 30 Min.
    Mit Beteiligung

    Mit Beteiligung

    In dieser Podcast-Folge dreht sich alles um die Jugend und wie sie über verschiedene Beteiligungsformate in die Stadtplanung eingebunden werden kann. Warum junge Menschen eine wichtige Rolle für die Planung der Zukunft spielen, ist einfach zu beantworten: Sie wachsen darin auf und werden darin leben. Sie nutzen die städtischen Infrastrukturen ebenso wie die Großen: Sie fahren Rad, treffen sich im Park, nutzen Innenhöfe im Quartier. Genau deshalb gilt es, auf ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Doch wie erreichen Planerinnen und Planer die Jugendlichen, wie kommen sie mit ihnen in Kontakt und begeistern sie für das Thema Quartiersentwicklung? Wir gehen diesem Thema in unserer neuen Folge nach.

    • 29 Min.
    In Bewegung

    In Bewegung

    In dieser Podcast-Folge sprechen wir über die Mobilität und ihre Rolle in der Stadtplanung – denn Stadtplanung kann im Bereich Mobilitätswende viel bewegen. Zum Beispiel wenn es darum geht, klimaverträgliche Mobilitätslösungen in die Quartiersentwicklung einzubinden und einen öffentlichen Raum zu schaffen, der nicht nur von Verkehr dominiert wird. Es gilt, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in der Stadt einzugehen, die in einem meist bereits dicht bebauten Umfeld leben, arbeiten und wohnen. Neue Wege sind gefragt, um das Radfahren und Zufußgehen attraktiver zu gestalten sowie die Nutzung von ÖPNV bezahlbar und vernetzt zu auszurichten.

    • 24 Min.
    xPlanung

    xPlanung

    In unserer Podcast-Folge zum Thema xPlanung sprechen wir über die Digitalisierung und Beschleunigung von Prozessen im Bau. Denn die Digitalisierung von Bauleitplänen kann ein richtiger Beschleuniger sein, wenn es darum geht, ein Stadtquartier neu zu gestalten oder für gewisse bauliche Vorhaben den richtigen Standort zu finden. Die Bauleitplanung beinhaltet nämlich alle Bebauungspläne einer Stadt oder Gemeinde. Dabei geht es darum zu erkennen, was auf der jeweiligen Fläche gebaut werden darf. Also, welche Nutzungen sind möglich: ist ein Areal etwa für Wohnhäuser vorgesehen, für Gewerbe, oder ist eine Bebauung gar nicht vorgesehen.

    In unserer Podcast-Folge schauen wir uns an, welchen Nutzen der neue Standard xPlanung bei der Bauleitplanung bietet, wie er Prozesse beschleunigt und wie man die Digitalisierung im Bereich der Bauleitplanung weiter ausbauen kann. Unsere Gesprächspartner dabei sind Jörg Horenczuk, Digitalisierungsexperte der Leitstelle XPlanung/XBau beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung in Hamburg, aus dem Amt für Kataster und Vermessung des Kreises Kleve ist Walter Schlaghecken dabei sowie Jan Möwis dabei, Projektleiter bei NRW.URBAN.

    • 23 Min.
    Nachhaltig planen

    Nachhaltig planen

    In unserer Podcast-Folge blicken wir auf PHOENIX-West in Dortmund, weil man bei diesem Standort ganz viel über Artenschutz in der Standortentwickung lernen kann. Das gesamte Areal ist mit seiner eindrucksvollen Industrie-Kulisse eines der beliebtesten Naherholungsgebiete in der Region – und: PHOENIX West weist Richtung Emscher inklusive der anliegenden Halden Hympendahl und Schallacker insgesamt 17 Hektar Vorrangflächen für den Artenschutz aus.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Shahram Sadeghi ,

spannender Podcast

Es ist ein sehr interessanter Podcast und einzigartig auf dem Gebiet. Er versucht, über Planung und Entwicklung der Regionen und Städte zu sprechen.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Florian Freistetter
Bayerischer Rundfunk
SWR
Quarks
WELT
ZEIT ONLINE