203 Folgen

Was passiert im Gehirn, wenn wir altern? Können wir zu lange schlafen? Und gibt es den Post-Holiday-Blues wirklich? In diesem Podcast beantworten wir Alltagsfragen aus dem Bereich der Wissenschaft. Dafür sprechen wir mit Expertinnen und Experten, die uns helfen, die Welt noch besser zu verstehen. Faktenbasiert und auf dem aktuellen Stand der Forschung – und das alles in nur zehn Minuten. Immer dienstags, mittwochs und donnerstags ab 5 Uhr.

"Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der neue Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen WELT Podcasts

    • Wissenschaft
    • 4,4 • 754 Bewertungen

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

Was passiert im Gehirn, wenn wir altern? Können wir zu lange schlafen? Und gibt es den Post-Holiday-Blues wirklich? In diesem Podcast beantworten wir Alltagsfragen aus dem Bereich der Wissenschaft. Dafür sprechen wir mit Expertinnen und Experten, die uns helfen, die Welt noch besser zu verstehen. Faktenbasiert und auf dem aktuellen Stand der Forschung – und das alles in nur zehn Minuten. Immer dienstags, mittwochs und donnerstags ab 5 Uhr.

"Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der neue Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

    Täglich Krisen - Wie können wir uns informieren ohne zu verzweifeln?

    Täglich Krisen - Wie können wir uns informieren ohne zu verzweifeln?

    Kriege, Krisen, Katastrophen: Für viele ist das aktuell zu viel. Immer mehr Menschen entscheiden sich deswegen gerade bewusst, auf Nachrichten zu verzichten. News Avoidance nennt das die Wissenschaft. Ein Experte erklärt, welche Auswirkungen sie hat und wie wir uns informieren können ohne zu verzweifeln?

    Hier findet Ihr weitere Informationen zum Thema:

    Der Digital News Report von Reuters
    https://reutersinstitute.politics.ox.ac.uk/digital-news-report/2023

    Die Studie des Leibniz Instituts für Medienforschung
    https://leibniz-hbi.de/de/aktuelles/nachrichtenmuedigkeit-nimmt-weiter-zu

    Studien zur headline-stress-disorder
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7104635/#hex13055-bib-0001

    Hier geht's zur Aha!-Folge über Zimt: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/article248546778/Warum-faellt-uns-Nichtstun-so-schwer-Podcast.html

    "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

    Produktion: Serdar Deniz
    Redaktion: Antonia Beckermann

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

    • 12 Min.
    Warum duftet für manche, was für andere stinkt?

    Warum duftet für manche, was für andere stinkt?

    Mehr als eine Billion Duftnoten können Menschen erkennen. Aber was entscheidet, welche Gerüche für uns besonders gut oder extrem unangenehm riechen? Und können wir uns an Gestank gewöhnen? Das beantwortet in dieser Folge Hanns Hatt, Geruchsexperte der Ruhr-Universität Bochum.

    Und hier noch mehr zum Thema der Folge:
    Hanns Hatt, Regine Dee: Die Lust am Duft: Wie Gerüche uns verführen und heilen, Springer, 2023.

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article126034296/Nase-kann-eine-Billion-Gerueche-unterscheiden.html

    https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1087079220301283

    Ab sofort gibt es noch mehr "Aha!" bei WELTplus und Apple Podcasts. Hier bei WELT hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/plus246844328/Noch-mehr-Alltagswissen-Aha-Bonus-Folgen-fuer-Abonnenten-Podcast.html.

    "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.


    Produktion: Serdar Deniz
    Redaktion/Moderation: Sonja Gillert
    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

    • 12 Min.
    Hilft Sport gar nicht so sehr beim Abnehmen?

    Hilft Sport gar nicht so sehr beim Abnehmen?

    Sport macht schlank, oder: Wer viel isst, sollte viel Sport treiben. Davon haben wir sicher alle schon einmal gehört. Nur: Es gibt Experten, die dem widersprechen. Sie sagen, dass sich unser Körper irgendwann auf die sportliche Betätigung einstellt – und seinen Stoffwechsel kurzerhand anpasst. Facharzt Christian Schulze weiß, was dran ist.

    "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

    Produktion: Sebastian Pankau
    Redaktion/Moderation: Elisabeth Krafft

    +++ Werbung +++
    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte.

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

    • 10 Min.
    Wie wir es schaffen, uns selbst besser zu organisieren

    Wie wir es schaffen, uns selbst besser zu organisieren

    Ein Termin jagt den nächsten und am Ende des Tages haben wir das Gefühl, nur die Hälfte dessen geschafft zu haben, was wir schaffen wollten. Was tun? Eine Antwort könnte ein besseres Zeit- und Selbstmanagement sein. Wie wir am besten mit zu vielen ToDos umgehen, und was uns im Alltag hilft, uns besser zu strukturieren, das erklärt in dieser Folge die Psychologin Renate Reysen-Kostudis.

    Wie wir Wut kontrollieren und wann sie hilfreich ist

    Wie wir Wut kontrollieren und wann sie hilfreich ist

    Wer richtig verärgert ist, kann das unter Umständen schwer verbergen. Wütende werden laut, knallen die Tür zu und manchen schießen Tränen in die Augen. Was dagegen hilft und wann Wut sogar nützlich ist, erklärt der Psychotherapeut und Psychiater Claas-Hinrich Lammers.

    Hier geht's zur Studie über Falschfahrer: https://www.udv.de/resource/blob/138938/fb2d046629ea21c7b871a1c983b60546/127-falschfahrer-data.pdf

    Ab sofort gibt es noch mehr "Aha!" bei WELTplus und Apple Podcasts. Hier bei WELT hören: https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/plus246844328/Noch-mehr-Alltagswissen-Aha-Bonus-Folgen-fuer-Abonnenten-Podcast.html.

    "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

    Produktion: Serdar Deniz
    Redaktion: Wiebke Bolle

    +++ Werbung +++
    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte.

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

    • 10 Min.
    Was unsere Stimme über uns verrät und wie wir sie trainieren können

    Was unsere Stimme über uns verrät und wie wir sie trainieren können

    Zu monoton, zu leise, zu schnell: Es gibt viele Dinge, die wir beim Sprechen falsch machen können. Wer dagegen gut spricht, dessen Argumente kommen besser an und er hinterlässt einen bleibenderen Eindruck.

    Warum das so ist, was unsere Stimme über uns verrät und wie wir sie trainieren können, das erklärt in dieser Folge Ingrid Amon. Sie leitet das Institut für Sprechtechnik in Wien und ist die Präsidentin des Netzwerks der Europäischen Stimmexperten

    Hier findet Ihr mehr Informationen über die Arbeit von Ingrid Amon: https://www.iamon.at/willkommen.html

    Die Website des "Netzwerks der Europäischen Stimmexperten": https://www.stimme.at/

    Hier findet Ihr Informationen und Studien zur Frage nach der Schädlichkeit der Mikrowelle: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/jsfa.1585 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7047080/ https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10554220/

    "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de.

    Produktion: Serdar Deniz
    Redaktion: Antonia Beckermann

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
754 Bewertungen

754 Bewertungen

hoelti.pw ,

Meistens ganz gut…

Ich finde den Podcast eigentlich ganz gut und höre die meisten Folgen. Die wissenschaftliche Korrektheit kann man vielleicht dann und wann anzweifeln, wie andere Hörer das bereits kritisiert haben. Im Zweifelsfall sollte man besser selbst noch mal in anderen Quellen recherchieren. Aber im Allgemeinen recht informativ und unterhaltsam, die Moderatorinnen erzählen angenehm und spannend.
Bis auf eine Ausnahme: Wenn Wiebke Bolle dran ist, schalte ich sofort ab. Die spricht in einem seltsamen Rhythmus mit unangenehmen Betonungen. Dabei fühle ich mich an einen jungen Schüler erinnert, der zum ersten mal ein Referat vor der Klasse halten muss. Meiner Meinung nach als Sprecherin eines Podcasts nicht geeignet.

Man lernt nie aus ,

Ohne Überflutung

Die 10min beinhalten , was wichtig ist und bringen einem was Neues bei!

bessere Fakten ,

Gendern

Das Gendern nervt!!!!!

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Deutschlandfunk
RTL+ / GEO / Audio Alliance
ZEIT ONLINE
Quarks
SWR
Bayerischer Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

ZEIT ONLINE
Quarks
WELT
Dipl. Psych. Franca Cerutti
DER SPIEGEL
SWR