104 Folgen

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter-Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

ZEIT WISSEN - Woher weißt Du das‪?‬ ZEIT ONLINE

    • Wissenschaft
    • 3,7 • 1.021 Bewertungen

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter-Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

    Wahnsinn, die bohren durch die Alpen!

    Wahnsinn, die bohren durch die Alpen!

    Die Alpen stehen im Weg. Jedenfalls, wenn man schnell von München ans Mittelmeer will oder Gemüse aus Italien nach Deutschland transportiert. Millionen Lkw und Urlauber quälen sich jedes Jahr über den Brenner-pass. Bald soll es eine Abkürzung geben: den Brennerbasistunnel. Eine Reportage von ganz unten – mit einem Kilometer Alpengestein über dem Mikrofon.

    Weitere Themen: Wenn man vor Hunger wütend wird, sprechen Fachleute von “'hangry'” (von "hungry" und "angry"). Marie Brand spricht aus eigener Erfahrung und sichtet die neuesten Studien zu dem Phänomen. (12:30)

    Ein Unternehmen holt Kaffee mit dem Segelfrachter nach Deutschland statt mit dem Containerschiff. Ist das nachhaltig oder verrückt? (16:00)

    Und Christoph Drösser berichtet über das rätselhafte Phänomen schüchterner Bäume. (21:20)

    Schreiben Sie uns an redaktion@zeit-wissen.de.

    Links und Quellen:
    Unter www.zeit.de/zw-aktuell finden Sie mehr Infos zur aktuellen Ausgabe.

    Unter https://www.zeit.de/zeit-wissen/2021/04/quellen haben wir Quellen zur Recherche über den Brennerbasistunnel zusammengestellt.

    Unter www.zeit.de/zw-abo können Sie ZEIT WISSEN abonnieren.

    • 25 Min.
    Weltall für Dummies

    Weltall für Dummies

    In dieser Sonderfolge beantwortet die Astronomin Lisa Kaltenegger Publikumsfragen beim ZEIT ONLINE Podcastfestival. Kaltenegger leitet das Carl Sagan Institute an der Cornell University im Staat New York und ist Expertin für Exoplaneten und außerirdisches Leben. Hier verrät sie auch, wie sie ihrer 7-jährigen Tochter das Konzept der Unendlichkeit erklärt.

    Mehr über Lisa Kaltenegger und ihre Arbeit finden Sie auf ihrer Website an der Cornell University https://astro.cornell.edu/lisa-kaltenegger).

    Eine kostenlose Probeausgabe des ZEIT WISSEN-Magazins erhalten Sie unter http://www.zeit.de/zw-aktuell. Dort finden Sie auch die Top-Stories der aktuellen Ausgabe.

    Schreiben Sie uns an redaktion@zeit-wissen.de

    • 29 Min.
    Wie spreche ich über meine Eltern?

    Wie spreche ich über meine Eltern?

    Manche Geschichten unserer Väter und Mütter hören wir zum gefühlt tausendsten Mal. Was wollen sie uns damit sagen? Steckt eine Botschaft dahinter? Und wie erzählen wir diese Geschichten weiter? Das erforschen Nina Kemper und Tilman Habermas im Fachbereich Psychoanalyse der Universität Frankfurt. Im Podcast berichten sie über Ergebnisse ihrer Forschung. (1:45)

    Außerdem:


    - Schönheit: Marie Brand fragt sich, was im Kopf passiert, wenn sie ein Bild von Vincent van Gogh betrachtet. (12:40)


    - Selbstgespräche: Kann man seine Leistung steigern, indem man sich selbst anfeuert, sich Instruktionen gibt oder Mut zu spricht? (16:30)


    - Sport: Christoph Drösser über das rätselhafte Phänomen der Seitenstiche. (25:30)



    Eine kostenlose Probeausgabe von ZEIT WISSEN können Sie unter www,zeit.de/zw-aktuell bestellen.

    Schreiben Sie uns an redaktion@zeit-wissen.de

    • 29 Min.
    Google-Maps-Syndrom: Verkümmert unser Orientierungssinn?

    Google-Maps-Syndrom: Verkümmert unser Orientierungssinn?

    Manche verlieren schnell den Weg, andere wissen immer, wo es langgeht. Kann man seinen Orientierungssinn trainieren? Navigieren Frauen anders als Männer? Um diese Fragen geht es im ZEIT WISSEN-Podcast. Mit dabei: eine Geo-Informatikerin, die eine neuartige Navi-App entwickelt hat, sowie die deutsche Meisterin im Orientierungslauf, Susen Lösch. (17:30)

    Außerdem:
    - Beeinflussen Serien die Karriere? ( 13:50)

    - Elefanten schießen, um Elefanten zu retten: pervers oder nachhaltig? Fritz Habekuß hat einen Jäger auf Großwildjagd begleitet. ( 2:00)

    - Was die Wissenschaft nicht erklären kann. Christoph Drösser über einen rätselhaften Vergleich zwischen Tomate und Mensch ( 28:10)

    Schreiben Sie uns an —> redaktion@zeit-wissen.de

    Links & Shownotes:

    Den Artikel von Fritz Habekuß über Artenschutz durch Jagd finden Sie hier: https://www.zeit.de/2021/21/jagd-namibia-tierschutz-kolonialimus-eu-verbot-zebra

    Stefanie Karas Artikel über Orientierung finden Sie hier: https://www.zeit.de/2021/20/orientierung-navigation-psychologie-karte-route-kinder-geografie/komplettansicht

    Unter http://www.zeit.de/wissen-abo können Sie ein vergünstigtes Abo des ZEIT WISSEN-Magazins bestellen.

    Unter https://www.zeit.de/gesellschaft/2021-05/zeit-online-podcastfestival finden Sie Infos zum ZEIT ONLINE Podcastfestival am 20. Juni 2021.

    • 32 Min.
    Hypnose statt Narkose – funktioniert das?

    Hypnose statt Narkose – funktioniert das?

    Eine Hypnose kann das Schmerzempfinden verändern und Patientinnen und Patienten beruhigen. Funktioniert sie bei jedem gleich? Und kann Hypnose womöglich sogar eine Narkose ersetzen? Die Berliner Charité hat untersucht, ob eine Hypnose bei ausgewählten Behandlungen besser wirkt als die Standardtherapie.

    Außerdem:
    - Marie Brand absolviert Bewerbungsgespräche per Zoom und stößt auf Small-Talk-Seminare einer Universität. (11:30)

    - Ein Raumfahrtunternehmen aus Bremen stellt Überlegungen zum Geo-Engineering an. Soll man mit Spiegeln im Weltraum die Temperatur der Erde verändern? (15:00)

    - Was die Wissenschaft nicht erklären kann. Die unmögliche Kolumne von Christoph Drösser. Diesmal geht es um eine Tätigkeit, mit der der Mensch ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt. (27:00)

    Schreiben Sie uns an —> redaktion@zeit-wissen.de

    Links und Shownotes: Die Hypnose-Studie der Charité ist in der Zeitschrift European Radiology erschienen.
    https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s00330-021-07887-w.pdf

    Unter http://www.zeit.de/wissen-podcast können Sie ein kostenloses Probeexemplar des ZEIT WISSEN-Magazins anfordern.

    Stefan Schmitts Artikel über den Sonnenschutz im Weltall finden Sie hier:
    https://www.zeit.de/2021/18/klimakrise-raumsonden-weltall-sonnenschutz-forschung

    Den ZEIT WISSEN-Report über unterschiedliche Varianten des Geoengineerings finden Sie hier:
    https://www.zeit.de/zeit-wissen/2018/03/geoengineering-klimawandel-einfluss-co2-technik

    In diesem ZEIT-Interview von 2012 erklärt der Meteorologe Alan Robock das Pro und Contra des Geoengineerings: https://www.zeit.de/2012/12/U-Interview-Robock/komplettansicht

    • 31 Min.
    Hilft Musik beim Einschlafen? Und wenn ja, welche?

    Hilft Musik beim Einschlafen? Und wenn ja, welche?

    Welche Musik das Einschlafen erleichtert und gegen Schlafstörungen hilft, haben Forscher:innen im Schlaflabor und in Umfragen untersucht. Heavy Metal schneidet besser ab als gedacht.

    Außerdem:
    - Luzides Träumen: Unsere Kolumnistin Marie Brand versucht mithilfe der Wissenschaft, Ihre Träume zu steuern (ab 8:45).

    - Kollektive Erinnerung: Wir sind noch mitten in der Pandemie, aber es gibt schon eine Corona-Ausstellung im Haus der Geschichte Österreich. Wie wird die Zeit ins kollektive Gedächtnis eingehen? Darüber sprechen wir mit der Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann (ab 13:30).

    - Was die Wissenschaft nicht erklären kann – die unmögliche Kolumne von Christoph Drösser. Diesmal: Wie navigiert der Mistkäfer anhand des Sternenhimmels, obwohl sein Gehirn so winzig ist wie ein Mohnkorn? (ab 23:50)

    Schreiben Sie uns an: redaktion@zeit-wissen.de

    Unter www.zeit.de/zw-podcast](http://www.zeit.de/zw-podcast können Sie ein kostenloses Probeexemplar des ZEIT WISSEN-Magazins anfordern.

    Weitere Links zur Folge:

    - Hier geht es zur Corona-Ausstellung im Haus der Geschichte Österreich(http://hdgoe.at/category/corona_sammeln).

    - Die Studie über die Wirkung von Musik gegen Schlafstörungen ist im Journal of Sleep Research erschienen:
    (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/jsr.12817).

    - Zum Podcast-Kanal von Miss Mi:
    (https://podcasts.apple.com/de/podcast/asmr-lets-relax-by-miss-mi/id1486028327)

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

3,7 von 5
1.021 Bewertungen

1.021 Bewertungen

tcyycyc ,

Your heart must be 10 times the average size.

Your heart must be 10 times the average size.

chideptrailam ,

I love your perspective on life.

I love your perspective on life.

fjjkjggg ,

I love how you never compromise on being yourself.

I love how you never compromise on being yourself.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von ZEIT ONLINE