100 Folgen

Das Kirchenfenster bietet gehaltvolle Einblicke in kirchliche und gesellschaftliche Themen und Lebensanschauungen. Die Sendungen werden mit kirchlichen Liedern untermalt.

Kirchenfenster auf Radio BeO kibeo

    • Christentum

Das Kirchenfenster bietet gehaltvolle Einblicke in kirchliche und gesellschaftliche Themen und Lebensanschauungen. Die Sendungen werden mit kirchlichen Liedern untermalt.

    Soziale Arbeit der GKG Thun

    Soziale Arbeit der GKG Thun

    BeO Kirchenfenster mit Hans Stalder

    • 49 Min.
    Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

    Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

    Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ist bei weitem die grösste aus dem Mormonentum herausgewachsene Gemeinschaft. Das Zentrum der weltweiten Bewegung befindet sich in Salt Lake City, im US-Bundesstaat Utah. Eine ihrer Kirchen findet man aber auch in Matten bei Interlaken. Orith Tempelman

    • 1 Std.
    Sans-Papiers

    Sans-Papiers

    Am Anfang der Corona-Krise sind Sans-Papiers plötzlich ins Bild der Medien gerückt, da sie stundenlang in Genf für Essenspakete angestanden sind. Gemäss Schätzungen leben in der Schweiz zwischen 90'000 und 250'000 Sans-Papiers. Sie befinden sich in einer besonderen Lebenslage, da ihnen ein sehr wichtiges Papier fehlt: ­die Aufenthaltsbewilligung. Im Kirchenfenster gehen wir den Fragen nach wie jemand ein Sans Papiers wird und wie der Alltag unter solchen schwierigen Bedingungen aussehen kann.Monika Hiltbrand

    • 1 Std. 1 Min.
    Offener Bücherschrank Thun

    Offener Bücherschrank Thun

    Der offene Bücherschrank Thun feiert sein 5-jähriges Bestehen. In einem stabilen Schrank an einem öffentlich zugänglichen Platz werden ca. 300 bis 400 Bücher rund um die Uhr zur freien Benützung angeboten. Wer ein Buch lesen möchte, darf es entnehmen, wer ein Buch verschenken möchte, darf es in den Schrank stellen. Buchspenden sorgen für ein gutes Grundangebot und den Nachschub. Es findet also ein Austausch von Büchern statt, der allen Personen gratis zur Verfügung steht, egal ob Einwohner/-innen, zufälliger Passant, Tourist/-innen, Leselustige, usw., da keinerlei Registrierung nötig ist. Schrank-Pat/-innen kontrollieren und warten den Schrank regelmäßig. Im Kirchenfenster können Hörerinnen und Hörer das Jubiläumsfest miterleben. Hans Stalder

    • 1 Std. 1 Min.
    Der grosszügige Vater

    Der grosszügige Vater

    Wir alle kennen diese Geschichte. Der eine Sohn verlangte sein Vermögen und zog in die Fremde. Dort verprasste er sein ganzes Vermögen. Als er auf der tiefsten Stufe des Lebens im Dreck sass, erinnerte er sich an den Vater und, was dieser ihm vor seinem Wegzug bot. Voll Reue kehrte er zurück und bat den Vater um Erbarmen. Dieser setzte ihn wieder in die Sohnes-Würde ein. Dieses Gleichnis ist eine der faszinierenden Geschichte im Neuen Testament. Es hat von seiner Aktualität bis heute nichts eingebüsst. Zum eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag führen wir ein Bibelgespräch mit unseren bekannten Gesprächsteilnehmer*innen. Ueli Häring

    • 1 Std. 1 Min.
    Organspende - Wann ist ein Mensch tot?

    Organspende - Wann ist ein Mensch tot?

    Im Gespräch mit Dr. med. Mathias Nebiker, Intensivmediziner am Inselspital Bern, werden folgende Fragen besprochen: Wann ist ein Mensch vom medizinischen Standpunkt her tot und wie wird das festgestellt? Wie wird danach mit dem Verstorbenen umgegangen, wenn es zu einer Organspende kommt? Wie werden die Angehörigen mit einbezogen? Was ändert sich bei einem Systemwechsel von der Zustimmungslösung zur Widerspruchslösung. Das Kirchenfenster gibt neue Inputs zu einem schwierigen Thema. Fabian Stocker

    • 1 Std.

Top‑Podcasts in Christentum