217 Folgen

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik Yvonne & Nicole

    • Sexualität
    • 4.1 • 337 Bewertungen

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

    Masturbieren für Anfänger - Selbstbefriedigung leicht gemacht

    Masturbieren für Anfänger - Selbstbefriedigung leicht gemacht

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge geben Yvonne und Nicole Masturbations-Tipps für Anfängerinnen! Ihnen hat nämlich eine junge Frau geschrieben, nennen wir sie Nina, die es sich noch nie selbst gemacht hat. Sie hat kein Problem mit Sex, sondern Spaß dabei, nur leider ist es ja jetzt in Corona-Zeiten schwieriger jemanden kennenzulernen. Deshalb möchte Nina auch gerne Sex ohne Sexualpartner haben, kriegt es aber nicht hin, weil sie sich dabei blöd vorkommt.




    Yvonne und Nicole überlegen, woran das liegen könnte und wie Nina es trotzdem hinkriegen kann, sich selbst zu befriedigen! Könnte es sein, dass in jüngeren Jahren die Mitwelt Nina vermittelt hat, dass Selbstbefriedigung oder Masturbation etwas Schlimmes oder Peinliches ist, was igitt ist und man nicht darf? Es gibt ja diese Ammenmärchen, dass man vom Masturbieren blind wird oder Ähnliches. Yvonne versichert, sie war gerade beim Augenarzt und hat 100 % Sehschärfe. Diese alten Geschichten sind also Quatsch.




    Was könnte Nina nun tatsächlich unternehmen, um Hemmungen bei der Selbstbefriedigung abzubauen? Yvonne und Nicole überlegen, ob Hilfsmittel wie Sextoys vielleicht helfen können. Nicole meint aber, die Hürde sei am Anfang zu hoch. Yvonne empfiehlt visuelle Stimulation, zum Beispiel durch einen Softporno.




    Nicole rät eher zu ungewöhnlichen Orten. Nicht jeder fände einsames Masturbieren im Bettchen allein unter der Decke spannend. Es sich selber machen in der Umkleide sorge dann schon eher für den entsprechenden Kick. Yvonne ergänzt, dass in ihren WG-Zeiten Mitbewohnerinnen unter der Dusche lustvoll und lautstark in Sachen Selbstbefriedigung sehr erfolgreich waren.




    Hört einfach rein in die neue Folge, in der sich Yvonne und Nicole darüber unterhalten, dass es nie zu spät ist mit dem Masturbieren anzufangen…




    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show




    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 17 Min.
    Zu früh kommen - Keine Sex-Vergleiche!

    Zu früh kommen - Keine Sex-Vergleiche!

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge widmen sich Yvonne und Nicole einem Thema, das viele Menschen beim Liebesspiel umtreibt: Der Partner kommt zu früh. Die beiden Podcasterinnen schicken eins vorweg: Das ist ein Thema, das ganz häufig bei ihnen in der immer mehr zunehmenden Hörerpost auftaucht und offenbar ganz viele Hörer und Hörerinnen beschäftigt. Die erste Ladylike-Message dazu: Ihr seid nicht allein! Zu früher Orgasmus, vorzeitiger Samenerguss, wie immer man es nennt, passiert ganz vielen und ist kein Drama! Die junge Dame, die an Ladylike geschrieben hat, vergleicht allerdings den aktuellen Lover mit obigem Problem mit ihrem Ex-Freund, der damit keine Sorgen hatte. Yvonne und Nicole sind sich hier einig: Das bringt nix. Vergleiche machen bloß unglücklich!




    Yvonne gesteht, dass sie in jüngeren Jahren auf der Suche nach Perfektion war. Die Partnerin sollte klug sein, beruflich erfolgreich und natürlich den perfekten Körper haben. Heute weiß sie: Perfektion gibt es nicht. Nicole erzählt von ihrer Findungsphase in Liebesdingen, wo sie auch das Gefühl hatte, es ist nie alles beisammen. Der eine ist lustig und intelligent, aber nicht so sexy. Der andere sieht toll aus, ist aber nicht so schlau. Und der nächste hat alles, ist aber nur 1,68 groß. Manchmal hat sie auch dem jeweils Verflossenen nachgetrauert und es sogar manchmal wieder mit dem Ex versucht, um dann festzustellen: Es hatte einen Grund, warum man sich getrennt hat.




    Yvonne meinte auch, aufgewärmter Kaffee schmeckt meist nicht. Und zu früh zu kommen, ist weniger ein Problem, sondern sogar ein Kompliment. Das sagt aus: Du bist so megascharf, ich kann mich nicht zurückhalten. Ihr Tipp: nicht zurückschauen, sondern das Liebesspiel mit dem jeweiligen neuen Menschen individuell gestalten und erleben. Es kann nicht sein wie früher, denn da ist ja nun mal jetzt ein ganz neuer Mensch. Außerdem findet sie, ist die Liebe ein ganz wichtiger Faktor. Wenn man einen anderen Menschen wirklich liebt, dann ist auch die Befriedigung intensiver.




    Nicole versucht pragmatisch an die Sache heranzugehen und rät zu Hilfsmitteln. Der Mann kann die Frau zuerst befriedigen, mit der Hand oder einem Dildo. Oder die Frau macht es sich selbst und der Mann darf nur zuschauen und darf erst ran, wenn sie gekommen ist.




    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole sich darüber austauschen, dass man seinen Orgasmus kommunizieren sollte - auch über Sprachbarrieren hinweg...




    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show




    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, itunes oder spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 15 Min.
    Zu feucht zum Vögeln - Probleme mit der Lubrikation

    Zu feucht zum Vögeln - Probleme mit der Lubrikation

    In dieser aktuelle Ladylike Podcast-Folge beantworten Yvonne und Nicole mal wieder Hörerpost. Die beiden Podcasterinnen antworten auf die Frage eines männlichen Zuhörers, der ein großes Problem hat. Seine neue Freundin wird wahnsinnig schnell sehr feucht. Das ist für ihn ein großes Kompliment, könnte man denken, aber leider haben die beiden dadurch Probleme beim Sex, denn er spürt fast nichts mehr.




    Yvonne und Nicole überlegen, was man da tun kann. Probleme mit der Lubrikation haben meisten ältere Frauen. Da stellt sich das Probleme aber anders dar. Diese Frauen haben beim Sex Schmerzen oder kommen nicht richtig in Stimmung, weil es mit dem feucht werden nicht mehr so klappt. Da ist Abhilfe schaffen relativ einfach. Es gibt ganz gute Cremes, mit denen frau beim Liebesspiel etwas nachfeuchten kann.




    Feucht werden ist also eigentlich erst mal gut. Wenn es wie bei dem schreibenden jungen Mann zu viel ist, also zum Rausflutschen führt, bzw. er nicht mehr so viel spürt, wie er möchte, ist es nicht so einfach, Abhilfe zu schaffen.




    Yvonne empfiehlt, erstmal auf Handbetrieb umzustellen. Wenn die Frau schon gekommen ist, ist sie vielleicht beim nächsten Mal nicht mehr so superfeucht. Eine Möglichkeit für den Mann mehr zu spüren, könnte auch durch einen Penisring erreicht werden. Müsste man ausprobieren, ob das für die Partnerin dann auch angenehm ist. Nicole hat mal nachgeschlagen und herausgefunden, dass die Fachliteratur zum Abtrocknen untenrum einen Tampon empfiehlt. Den müsste man dann allerdings kreativ ins Liebesspiel einbeziehen. Wenn man Hilfsmittel eher als störend empfindet, könnten die beiden Partner auch unterschiedliche sexuelle Stellungen ausprobieren. Nicoles Erfahrung nach ist die Frau nicht bei jeder Stellung gleich feucht. Das könnte also ein Tipp sein.




    Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole sich über Handtücher im Bett und die Erotik von nackten Füßen in Sandalen unterhalten.  




    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show




    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 17 Min.
    Zoom-Sex - Masturbieren vor dem Bildschirm

    Zoom-Sex - Masturbieren vor dem Bildschirm

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über ein aktuelles oberpeinliches Medien-Ereignis, das durch die Presse ging. Im altehrwürdigen Magazin „The New Yorker“ masturbierte Jeffrey Toobin, einer der renommiertesten Autoren des Blattes, während eines beruflichen Zoom-Videochats. Daraufhin wurde er vom "New Yorker" umgehend suspendiert. Toobin gab den Vorfall zu und entschuldigte sich damit, er dachte, die Kamera sei aus gewesen.

    Seit sie die Meldung gelesen hat, muss Nicole jetzt bei Zoom-Meetings immer daran denken, was die Kollegen wohl gerade treiben, die die Kamera ausgeschaltet haben. Yvonne wundert sich vor allem darüber, was einen bei einem Zoom-Meeting wohl heiß machen könnte. Meist seien das doch sich lang hinziehende, häufig auch öde Veranstaltungen voller Fachsimpelei. Sie meint, vor allem das eigene Bild, das man ja sieht bei Zoom-Konferenzen, findet sie meist schrecklich und allein das sei schon ein Abtörner.

    Nicole erzählt von einem sehr langen Zoom Meeting im Sommer, als sie unterm Tisch die Hose ausgezogen hat. Obenrum, vor der Kamera, war sie bekleidet, untenrum im Schlüppi, weil es furchtbar heiß war und sie noch vor dem nächsten Meeting ein wenig Yoga machen wollte. Yvonne will wissen, ob Nicole da nicht vielleicht Yoga und Sex verwechselt hat und findet Entkleidungen -  auch unterm Tisch - gehen gar nicht.

    Beide überlegen fiktiv, dass Zoom-Meetings, vielleicht auch eine heiße Gelegenheit wären, es mit Kollegen vor der Kamera gemeinschaftlich zu treiben, ohne Corona-Gefahren. Die Podcasterinnen verwerfen den Gedanken aber gleich wieder, denn irgendjemand könnte ja mitschneiden und alles ins Internet stellen und vorbei wäre es mit Karriere und Familie. Nicole sagt, digitale Verbreitung sei ihr sowieso nicht geheuer. Sie hätte niemals Nacktfotos von sich machen lassen, da man ja nie wissen könne, wo sowas landet.

    Beide überlegen, dass die ganzen Corona-Maßnahmen, Homeoffice und Zoom-Meetings auch die gute alte Büroaffäre ganz nebenbei ad acta gelegt haben und denken nostalgisch daran, wie viele Paare sich schon bei feucht-fröhlichen Weihnachtsfeiern verliebt und gefunden haben.

    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der Yvonne und Nicole darüber sprechen, bei welchen Gelegenheiten sie Klebestreifen über die Kamera am Laptop kleben.

     

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

     

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 18 Min.
    Fremde Männer - Ausgehen als Single

    Fremde Männer - Ausgehen als Single

    In dieser aktuelle Ladylike Podcast-Folge beantworten Yvonne und Nicole mal wieder Hörerpost. Ein Podcast-Hörer hat den beiden erzählt, dass er als Mann Anfang 40 in seinem Freundeskreis der Einzige ist, der keine kleinen Kinder hat und er deshalb oft alleine ausgehen muss, während die Kumpel zuhause Windeln wechseln. Leider kommt das bei vielen Ladies gar nicht gut an. Nicole findet es auch mehr als merkwürdig, wenn Männer mutterseelenallein in Bars herum stehen, hat aber einen guten Tipp, wo man auch allein gut Leute kennenlernt.

    Yvonne glaubt, dass auch die richtige Getränkeauswahl helfen kann, tolle Menschen zu treffen. Was Altbier, Pappkarton-Wein und Lumumba bringen - Hört einfach rein in die neue Folge. 

     

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

     

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 19 Min.
    Lesbensex für Anfänger - wie kriege ich eine Frau rum

    Lesbensex für Anfänger - wie kriege ich eine Frau rum

    In dieser aktuelle Ladylike Podcast-Folge beantworten Yvonne und Nicole mal wieder Hörerpost. Eine Podcast-Hörerin hat die beiden gefragt, wie sie es schaffen kann, eine Frau ins Bett zu kriegen. Das Spezielle daran: Sie hat bisher immer nur mit Männern geschlafen.

    Wie geht Frau vor für ihr "erstes Mal mit einer Frau"?

    Yvonne erweist sich als gute Ratgeberin und hat einen perfekten Fahrplan für die, die nur auf schnellen Sex aus sind, aber auch für Frauen, die die Frau fürs Leben suchen. Wo finde ich diese Frau, wie sollte der erste Kuss sein? Was darf beim ersten Sex nicht fehlen?

    Am Ende der Folge ist sogar die stock-heterosexuelle Nicole eine fantastische Frauen-Liebhaberin! Wie Yvonne das hinbekommen hat?

    Hört einfach rein in die neue Folge. 

     

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

     

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4.1 von 5
337 Bewertungen

337 Bewertungen

Maxemmiilliannn ,

Schön

Offen und ehrlich gut weiter so 👍🏻👍🏻👍🏻

Zarathrusta ,

Sehr sympathisch!

Beide Damen haben schöne Stimmen. Das zuhören gestaltet sich als sehr angenehm. Fabelhafte Gespräche!

die Sextherapeutin ,

Durch Zufall entdeckt, und jetzt süchtig 🎉

Die Folge Pornos:

Beim Lernen gehört als es dann zu Baby und Johny kam es unerwartet zum Ohrgasmus und Gänsehaut 🤣🍾

Die beiden sind genial, offen und ehrlich aber nicht vulgär.

Top‑Podcasts in Sexualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: