8 Folgen

Leben ist spannend, weil es voll großer Gefühle ist. Leben macht Spaß. Und die ernsten Seiten des Lebens wollen wir anreichern mit Gedanken und Geschichten, die nach vorne bringen. Denn Emotionen und Glauben geben dem Leben Kraft. Und Gott spielt mit! Mit unterschiedlichen Themen und Folgen des KU-Podcasts wollen wir dazu anregen, sich mit dem Thema "Glaube - Gott - Gebet - Gefühle" auseinanderzusetzen. Dabei kommt immer wieder das Grundbedürfnis nach Sicherheit, Beziehungen, Nähe und Verbundenheit zur Sprache. Denn es geht darum: Wie können wir leben?

leben • fühlen • glauben Kirche Unterwegs

    • Spiritualität
    • 5.0 • 1 Bewertung

Leben ist spannend, weil es voll großer Gefühle ist. Leben macht Spaß. Und die ernsten Seiten des Lebens wollen wir anreichern mit Gedanken und Geschichten, die nach vorne bringen. Denn Emotionen und Glauben geben dem Leben Kraft. Und Gott spielt mit! Mit unterschiedlichen Themen und Folgen des KU-Podcasts wollen wir dazu anregen, sich mit dem Thema "Glaube - Gott - Gebet - Gefühle" auseinanderzusetzen. Dabei kommt immer wieder das Grundbedürfnis nach Sicherheit, Beziehungen, Nähe und Verbundenheit zur Sprache. Denn es geht darum: Wie können wir leben?

    05 Wenn guten Leuten Böses widerfährt - Beten auf Talfahrt

    05 Wenn guten Leuten Böses widerfährt - Beten auf Talfahrt

    Eben noch war alles gut. Plötzlich ziehen pechschwarze Wolken am Himmel auf und das Leben verfinstert sich.
    Eben noch standen wir auf dem Gipfel und freuten uns am Leben. Und nun zieht es uns den Boden unter den Füßen weg.
    Eben noch sangen wir feierliche Loblieder. Doch nun ist uns nach Klagen zumute - aber die Kehle ist wie zugeschnürt.
    Wie kann man glauben und beten, wenn guten Leuten plötzlich Böses widerfährt?

    Im Gespräch nehmen Anne Kunzi und Manfred Zoll Euch mit auf diese Talfahrt und zeigen den Zusammenhang zwischen Psalm 22 und Psalm 23 auf. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und reden offen darüber, was mit dem Glauben passiert, wenn das Leben plötzlich in der Schlucht auf harten Grund prallt und es nichts mehr zu lachen gibt.
    Wie weit trägt das geradezu idyllische "Der Herr ist mein Hirte …"? Welchen Charakter bekommt das Gebet in der Not? Und wie kommt man wieder raus aus dem Tal?

    • 46 Min.
    04 Wunsch und Beziehung. Wie geht das Leben auf? - Gebet und Segen Folge 4

    04 Wunsch und Beziehung. Wie geht das Leben auf? - Gebet und Segen Folge 4

    Wir stehen immer noch und immer wieder vor verschlossenen Türen. Trotz oder wegen Corona. Sie haben viele Namen, ein paar lauten: Einsamkeit, Armut, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung …

    Wie können diese und die anderen versperrten Türen aufgehen, dass wir ins Leben finden, zurückfinden? Und was hat das mit dem Beten zu tun? In diesem Podcast greifen wir auf eine kleine Geschichte aus dem neuen Testament zurück. Die Geschichte erzählt vom Bitten - Suchen - Anklopfen. Und Jesus verspricht, dass Bittende mit vollen Händen beschenkt werden, Suchende etwas finden und Anklopfende erleben, dass Türen sich öffnen. Anne Kunzi und Manfred Zoll spüren diesen Gedanken nach und laden Sie und Euch ein zu einem spannenden Gedankenaustausch über: "Wie geht Leben auf?" und: "Was ist eigentlich wichtig: Wunsch oder Beziehung?" - www.kircheunterwegs.de

    • 44 Min.
    03 Ich hab doch alles. Gebet und Segen

    03 Ich hab doch alles. Gebet und Segen

    Wie findet man Zufriedenheit und Glück, nach denen die Menschen streben? Stellen sie sich ein, wenn man viel Besitz anhäuft oder sind sie eine Frage der Qualität? Für uns ist klar: Nicht der Besitz macht glücklich, sondern der Nutzen. Aber was bedeutet das? Es geht also um Lebensmittel und um die Lebensmitte.

    Die Bibel kennt den Menschen als bedürftiges Wesen: Dafür steht der Begriff der „Seele“ und meint damit den Menschen als Sehnsuchtswesen. Wonach streben sie und wie wird diese Sehnsucht gestillt, dass jemand sagen kann: "Ich hab doch alles." Oder wie es Psalm 23 ausdrückt: „Mir wird nichts mangeln ...“ Wie kann das gelingen?

    Und schließlich: Wie gelingt die Balance im Leben? Wenn man übers dünne Drahtseil muss, wie gelangt man ans Ziel? Wenn ich bete, nehme ich den in Blick, der am Ende des Drahtseils steht. Das hilft, dass die Balance gelingt!

    Unser Podcast zu „Gebet und Segen“ bietet wieder eine Fülle an Themen und Gedanken. Lasst Euch inspirieren! Euer Feedback könnt Ihr gerne schicken an info@kircheunterwegs.de! 

    • 44 Min.
    In 7 Tagen schuf Gott Himmel und Erde - zum Verständnis der Schöpfungsgeschichte

    In 7 Tagen schuf Gott Himmel und Erde - zum Verständnis der Schöpfungsgeschichte

    "Am Anfang schuf Gott ..." episch und poetisch hallen diese alten Worte nach. Und doch: Gab es denn wirklich einen Anfang? Und hat Gott etwas mit diesem Anfang zu tun? Spätestens in der Schule erlebt man leibhaftig, wie die Entstehung von Himmel und Erde, des gesamten Weltraums als evolutionäres Geschehen mit Urknall und solchen Dingen erklärt wird. Und die Astrophysik ist eine höchst spannende Disziplin. 

    Hat damit die Theologie ausgedient? Gehört die Schöpfungsgeschichte der Bibel nun zum alten Eisen? Nein, beileibe nicht! Denn es geht in ihr um Deutung, Sinn und Bedeutung. Und das ist eine sehr wichtige, existenzielle Seite des Lebens. 

    Wir sind glücklich, dass wir mit Pfarrer Jürgen Schwarz, einen ausgewiesenen Kenner der Bibel und wortgewandten Theologen zu einem Podcast gewinnen konnten, der zugleich Hintergründe für unsere KiBiWo-Praxismappe zur Schöpfung mit dem Titel "Alles im Schneckenhaus" bietet. Jürgen Schwarz ist Dozent an der Evangelischen Missionsschule Unterweissach und Bibeltrainer bei "www.Bibeltrainingschwarz.de"

    www.kircheunterwegs.de

    • 44 Min.
    02 Gibt Beten Sicherheit?

    02 Gibt Beten Sicherheit?

    In unserer zweiten Folge von "Gebet und Segen" greifen wir aus aktuellem Anlass nochmal das Grundbedürfnis der Menschen nach Sicherheit auf. Wir überlegen: Kann Beten Sicherheit geben? Wozu ist das Gebet eigentlich gut? Was bewirkt Beten überhaupt? Kann ich damit Gott zum Handeln bewegen oder verändert es eher etwas bei mir? Wir schauen dazu unsere eigenen existenziellen Situationen an und erzählen, wo unsere Räume fürs Gebet und die Begegnung mit Gott sind, was sie uns bedeuten und wie wir selber das Beten empfinden.
    Wir, das sind Anne Kunzi und Manfred Zoll, beide bei Kirche Unterwegs angestellt. Und unser Kollege, Friedemann Heinritz lädt ein zum Webtalk: Wer gerne über die Podcasts hinaus regelmäßig mit Menschen ins Gespräch kommen möchte, der kann sich bei ihm melden - Mail siehe unten. 
    Wir sind gespannt und freuen uns auf Rückmeldungen, Anregungen gerne per Mail an info@kircheunterwegs.de. 

    • 1 Std. 10 Min.
    Religionspädagogik für die Kleinen - Vorstellung des Konzepts MiniKiBiWo

    Religionspädagogik für die Kleinen - Vorstellung des Konzepts MiniKiBiWo

    Eine Kinderbibelwoche ist ne tolle Sache. Die Kleinen laufen leider oft nebenher. Das muss nicht sein! Wir haben eine ganz eigenes Konzept für die 3- bis 6-Jährigen. Sie theologisieren gerne. Sie sind voller Neugier. Sie erobern sich in kleinen Schritten ihre Welt. Und dazu haben wir ein speziell auf ihre Möglichkeiten und Kompetenzen zugeschnittenes Konzept entwickelt. 

    So entstand die MiniKiBiWo, die auch sehr gut geeignet ist als Projektwoche oder als Projektzeit für Kindergarten oder KiTa. Und natürlich auch für die Gemeindefreizeit. 

    Im Gespräche mit Manfred Zoll erläutert Anne Kunzi, die Projektleiterin bei Kirche Unterwegs, worum es konkret geht und welche Materialien und Unterstützung es gibt.

    Einen Reader "MiniKiBiWo" gibt es kostenlos auf www.kircheunterwegs.de 

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Spiritualität