17 Folgen

"Leben heißt Veränderung" ist der Podcast der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Er wendet sich an approbierte Psychotherapeut*innen und solche die es werden wollen.

In den einzelnen Folgen erzählen Kolleginnen und Kollegen, welche Antworten sie auf aktuelle Fragen gefunden haben und sie teilen ihre Erfahrungen. Es geht um den Berufseinstieg, die vielfältigen Arbeitsfelder und die Veränderungen durch die Digitalisierung.

Wir von der DPtV wollen mit diesem Podcast den Erfahrungsaustausch fördern und die Weiterentwicklung des Berufsfelds begeiten.

Leben heißt Veränderung - der DPtV-Podcas‪t‬ Christiane Zwick, Simone Hübner

    • Mentale Gesundheit
    • 4.8 • 5 Bewertungen

"Leben heißt Veränderung" ist der Podcast der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Er wendet sich an approbierte Psychotherapeut*innen und solche die es werden wollen.

In den einzelnen Folgen erzählen Kolleginnen und Kollegen, welche Antworten sie auf aktuelle Fragen gefunden haben und sie teilen ihre Erfahrungen. Es geht um den Berufseinstieg, die vielfältigen Arbeitsfelder und die Veränderungen durch die Digitalisierung.

Wir von der DPtV wollen mit diesem Podcast den Erfahrungsaustausch fördern und die Weiterentwicklung des Berufsfelds begeiten.

    DPtV 17 - Kollegialer Austausch übers Digitale

    DPtV 17 - Kollegialer Austausch übers Digitale

    In ihren Web-Seminaren und Supervisionen hilft Else Döring über manche digitale Hürde hinweg. Die Vizepräsidentin der Psychotherapeutenkammer Hessen erfährt dabei, wie sich das Verhältnis von Psychotherapeut*innen zu Videobehandlungen verändert hat.

    • 12 Min.
    DPtV 16 - Apps in der Psychotherapie

    DPtV 16 - Apps in der Psychotherapie

    Für ihren Podcast hat Sabine Maur mit vielen Wissenschaftler*innen über digitale Interventionen in der Psychotherapie gesprochen. Hier fasst die Landesvorsitzende der DPtV Rheinland-Pfalz einige ihrer Erkenntnisse zusammen und erklärt, was sie an einzelnen Apps interessant findet.

    • 13 Min.
    DPtV 15 - Therapeutische Beziehungen am Bildschirm

    DPtV 15 - Therapeutische Beziehungen am Bildschirm

    In der Bildschirmbegegnung muss Bettina Jehn neue Wege gehen, um den Kontakt und die therapeutische Beziehung zu gestalten. Die Tiefenpsychologin und Psychoonkologin nutzt sogar technische Probleme, um Patient*innen das Bearbeiten ihrer Themen zu erleichtern.

    • 19 Min.
    DPtV 14 - Videositzungen mit Kindern und Jugendlichen

    DPtV 14 - Videositzungen mit Kindern und Jugendlichen

    Die Praxis der Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christine Breit hat sich in den vergangenen Monaten sehr verändert. Seit sie Videositzungen anbietet, hat die Verhaltenstherapeutin viele Erfahrungen damit gesammelt, was am Bildschirm und im Chat funktioniert.

    • 14 Min.
    DPtV 13 - Der virtuelle Therapieraum

    DPtV 13 - Der virtuelle Therapieraum

    In dieser Folge betrachtet Sascha Belkadi die Eigenheiten des virtuellen Therapieraums bei psychotherapeutischen Videositzungen, den die Patient*innen auf ihrer Seite maßgeblich mitbestimmen. Der Verhaltenstherapeut arbeitet mit ihnen an einer möglichst sicheren Umgebung für den Therapieprozess.

    • 15 Min.
    DPtV 12 - Datensicherheit unter der Lupe

    DPtV 12 - Datensicherheit unter der Lupe

    Wenn Fehler in digitalen Systemen gesucht und gefunden werden sollen, wird Martin Tschirsich engagiert. Der Analyst für Informationssicherheit erklärt in diesem Interview, wie Angreifer*innen vorgehen und wie Psychotherapeut*innen Chancen und Risiken von Webanwendungen einschätzen können.

    • 12 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Mentale Gesundheit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: