16 Folgen

Mit diesem Podcast möchte ich dich zu mehr Selbstliebe und Weiblichkeit inspirieren. Das ist eines meiner absoluten Herzensthemen. Ich lade dich - Mann/Frau/etc. - dazu ein, mit mir auf eine Reise zu gehen. Eine Reise, die zu deinem "wahren Ich" führen wird und es dir ermöglicht, dich in deiner Weiblichkeit durch und durch zu spüren. Weiblichkeit steckt in uns allen und wird seit Jahrtausenden in unserer Gesellschaft unterdrückt.
Finde dich, finde deine Weiblichkeit und werde glücklich! Begib dich auf deinen ganz persönlichen Weg zu mehr Liebe!
Ich begleite dich auf dieser Reise mit verschiedenen Themen, Übungen und Tipps für deinen Alltag.

Liebe dich selbst - entdecke deine Weiblichkeit Anika Kerst

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,5 • 2 Bewertungen

Mit diesem Podcast möchte ich dich zu mehr Selbstliebe und Weiblichkeit inspirieren. Das ist eines meiner absoluten Herzensthemen. Ich lade dich - Mann/Frau/etc. - dazu ein, mit mir auf eine Reise zu gehen. Eine Reise, die zu deinem "wahren Ich" führen wird und es dir ermöglicht, dich in deiner Weiblichkeit durch und durch zu spüren. Weiblichkeit steckt in uns allen und wird seit Jahrtausenden in unserer Gesellschaft unterdrückt.
Finde dich, finde deine Weiblichkeit und werde glücklich! Begib dich auf deinen ganz persönlichen Weg zu mehr Liebe!
Ich begleite dich auf dieser Reise mit verschiedenen Themen, Übungen und Tipps für deinen Alltag.

    Ep. 16 Was uns vom Leben abhält – von Kindern lernen und das Chaos als Chance erkennen

    Ep. 16 Was uns vom Leben abhält – von Kindern lernen und das Chaos als Chance erkennen

    Was hält uns davon ab, im Hier und Jetzt zu sein – im gegenwärtigen Moment? Was verhindert unsere spirituelle Entwicklung? Was beschäftigt uns denn so sehr viel, dass wir Tag um Tag nur wenige Momente für uns, für unsere Stille nutzen?
    Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich den Großteil meines Tages damit verbringe zu funktionieren. Alles nötige zu organisieren und zu erledigen füllt meinen Tagesplan teilweise vollständig aus. Und dann bleibt trotzdem noch genug liegen, was ich auch noch hätte machen können, wenn mir langweilig geworden wäre. Es gibt immer etwas zu tun. Aber wie ein glückliches Leben, fühlt sich das irgendwie nicht an. Diese Episode zeigt dir einen neuen Weg, wie du auf das Thema Unordnung und Chaos blicken kannst, in deiner Wohnung und ebenso in deinem Kopf.

    • 19 Min.
    Ep. 15 Transformationen der Persönlichkeit – Lebenskrisen als Zeichen verstehen lernen

    Ep. 15 Transformationen der Persönlichkeit – Lebenskrisen als Zeichen verstehen lernen

    Was ist das überhaupt? Transformieren. Ein Bewegen, sich Entwickeln, Veränderung, Aufstieg auf eine andere Ebene, oder manchmal auch ein Abstieg. Nämlich dann wenn man wieder auf den Boden zurück kommt. Ein wieder auf den Boden der Tatsachen kommen, heraus aus einer Traumwelt, der Realität entgegen oder zumindest das, was wir als Realität empfinden. Ein Zustand und ein Prozess zugleich.
    Was führt zu Transformation? Oder anders gesagt, was sind Ursachen, Auslöser. Der Moment, wenn du plötzlich in eine Arena katapultiert wirst und ein neues Spiel beginnt. Meistens hast du dir dieses Spiel aber nicht freiwillig ausgesucht. Du stehst plötzlich an der Startlinie und es ertönt der Startschuss und plötzlich bist du mitten drin. Mitten in Herausforderungen, Neusortierungen, Enttäuschungen, Aufgaben, Rätsel die es zu lösen gibt.

    • 19 Min.
    Ep. 14 Schatten oder Licht - Krisen als Zeichen unseres Selbst erkennen

    Ep. 14 Schatten oder Licht - Krisen als Zeichen unseres Selbst erkennen

    Ich habe in den letzten Episoden schon in vielen Varianten versucht zu erklären, wie es sich anfühlt seinem wahren Ich zu begegnen. Es ist wie ein gegenüberstehen mit vollem Vertrauen, voller Hingabe, in tiefer Harmonie und Vertrautheit. Es erfüllt dich mit purem Frieden und einer intensiven Neutralität. Heißt das dann auch, dass ich mein inneres Selbst nur in positiven Momenten, in guter Laune-Stimmung begegnen kann?
    Nein, das stimmt nicht. Sicher gelingt es uns besser in eine Meditation zu finden, wenn die Welt um uns herum gerade ganz nett ist und wir uns glücklich fühlen. Aber in die Tiefe gelangen wir ganz häufig nur, wenn sich die Welt gerade nicht für uns dreht. Wenn sich die guten Gedanken nicht so einfach aufbauen lassen. Wenn wir scheitern oder vielleicht kurz davor sind. Wenn wir das Gefühl haben, dass nichts mehr geht und das eigene Leben nicht so leicht zu tragen, zu ertragen ist.

    Erfahre in dieser Episode, warum Krisen so sehr wichtig für uns sind.

    • 20 Min.
    Ep. 13 - Earthing – sich mit der Erde wieder-verbinden

    Ep. 13 - Earthing – sich mit der Erde wieder-verbinden

    In dieser Episode möchte ich dir erläutern, wie wunderbar heilsam die direkte Verbindung zur Erde sein kann. Jahrtausende war die Menschheit direkt mit der Grundspannung von Mutter Erde verbunden, in dem wir auf ihr saßen, schliefen und in ihren Höhlen Schutz suchten. Diese Verbindung wurde mit der Erfindung der Gummisohle und Betonplatten getrennt. Unsere Städte sind quasi abgetrennt vom eigentlichen Boden und nehmen uns somit die Verbindung zur heilsamen Grundspannung. Das hat Folgen für unsere physische und psychische Gesundheit.

    • 16 Min.
    Ep. 12 Entdecke dein Selbst – In Saei – dein inneres Meer ruft nach dir!

    Ep. 12 Entdecke dein Selbst – In Saei – dein inneres Meer ruft nach dir!

    Das innere Meer – das verborgene Reich unserer Seele. Hier sind wir pur und ganz natürlich. Hier geht es nicht um Kleidung, gesellschaftliche Verpflichtungen und Gewissensbisse – hier bist DU zu Hause! In deinem Inneren Meer steckt deine Essenz – dein Spirit und formt deine Seele. Das was du tatsächlich bist. Wer du wirklich bist. Diese Stille und trotzdem unendliche Fülle zugleich, kennt deinen Weg, es kennt deine Bestimmung und deine Aufgabe für dieses Leben. Es weiß was dir gut tut und was du jetzt gerade brauchst um deine Akkus wieder aufzuladen.

    • 15 Min.
    Ep. 11 Hingabe an deine wahre Bestimmung – erstmal Loslassen

    Ep. 11 Hingabe an deine wahre Bestimmung – erstmal Loslassen

    Heute erzähle ich nocheinmal über das Thema Loslassen. Das loslassen einer falsch verstandenen Berufung, die uns wie in einem Alltagssumpf immer mehr verschlucken möchte. Den Job loszulassen, der unserer Natur einfach nicht oder nicht mehr entspricht. Die Komfortzone bewusst zu verlassen, um unsere wahre Berufung zu finden. Das Schwerste hierbei ist tatsächlich die Entscheidung zu treffen. Ich möchte mit euch heute mal ein mögliches Szenario besprechen, dass euch eventuelle davon abhält, euren eigenen Weg zu gehen und einen Neustart zu wagen. Die folgenden Erklärungen beziehen sich vor allem auf den beruf, aber es ist nur ein Beispiel, an dem ich beschreiben möchte, was uns zurück hält, was und abhält einen Neustart im Leben oder zumindest in Teilbereichen unseres Lebens zu wagen. Die Vorgehensweise ist auf verschiedene Szenarien anwendbar.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness