21 Folgen

Herzlich willkommen bei make work a better place - Deinem Podcast für Deinen besten Arbeitsplatz der Welt.


WORUM GEHTS?
In diesem Podcast findest Du wertvolle Anregungen, wie Du die Unternehmens- und Teamkultur in Deinem Unternehmen aktiv beeinflussen kannst. Die Themen reichen dabei von der Organisation von Mitarbeitergesprächen über die Talente-Förderung bis hin zu Best Practice-Beispielen meiner zahlreichen Interview-Gäste. In letzter Konsequenz geht es darum, den unternehmerischen Erfolg dadurch zu sichern, dass die Menschen, die in dem Unternehmen arbeiten, dies mit Freude und Begeisterung tun, sich aktiv für Innovationen einbringen und ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

WER BIN ICH?
Ich bin Diplom-Betriebswirtin, begeisterter Soft Skill Coach, passionierte Agile Coach Trainerin und zertifizierte Motivanalyse-Expertin. Und ich tue alles für die persönliche und individuelle Entwicklung “meiner” TeilnehmerInnen. Meine feste Überzeugung ist, dass sich jeder Mensch zu jeder Zeit weiter entwickeln kann, wenn er den Mut aufbringt, seine Komfortzone zu verlassen. Seit 25 Jahren motiviere ich Führungskräfte, Teams und Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen ihr Potenzial im Unternehmen sichtbar und erlebbar zu machen. Meine Workshops und Vorträge sind dabei geprägt von echter Begeisterung und Wertschätzung für meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

FÜR WEN IST DER PODCAST?
Du bist Mitarbeiter:in oder Führungskraft in einem Unternehmen und möchtest aktiv zu einem wertschätzenden, ermutigendem und menschenfreundlichen Umgang beitragen. Du willst Menschen dafür begeistern, sich mit Hingabe, Freude und voller Motivation ihren Aufgaben zu widmen und gemeinsam Erfolge zu feiern.

WARUM?
Meine Vision ist es, durch meine Arbeit und meinen Podcast ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem jeder mit Begeisterung und Freude sein Bestes gibt, dafür Anerkennung und Wertschätzung erhält und in diesem geschützten Raum Spitzenleistungen erbringen und Innovationen vorantreiben kann.

WAS IST DER BENEFIT?
Erfolgreiche Unternehmen haben motivierte Mitarbeiter, die von ihren Aufgaben und Projekten begeistert sind und mit vollem Einsatz und viel Freude ihre Arbeit erledigen. Erfolgreiche Teams pflegen eine offene Kommunikation, beherrschen die Methoden von konstruktivem Feedback und sachlicher Kritik und meistern Herausforderungen gemeinsam. Fehler werden zeitnah angesprochen und behoben, Konflikte dienen der Weiterentwicklung und werden konstruktiv gelöst. Wenn es also gelingt, eine vertrauensvolle Unternehmens- und Teamkultur zu schaffen, sind Spitzenleistungen, Innovationen und beste Qualität kundenorientierter Produkte eine logische Konsequenz. Und das sichert den unternehmerischen Erfolg. Dieser Podcast liefert konkrete Anregungen, Praxisbeispiele und Methoden, wie eine vertrauensvolle Unternehmens- und Teamkultur geschaffen und erhalten werden kann.

Make work a better place - Wie Du Dein Unternehmen zum besten Arbeitsplatz der Welt gestaltest Melanie Kuhlmann

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 11 Bewertungen

Herzlich willkommen bei make work a better place - Deinem Podcast für Deinen besten Arbeitsplatz der Welt.


WORUM GEHTS?
In diesem Podcast findest Du wertvolle Anregungen, wie Du die Unternehmens- und Teamkultur in Deinem Unternehmen aktiv beeinflussen kannst. Die Themen reichen dabei von der Organisation von Mitarbeitergesprächen über die Talente-Förderung bis hin zu Best Practice-Beispielen meiner zahlreichen Interview-Gäste. In letzter Konsequenz geht es darum, den unternehmerischen Erfolg dadurch zu sichern, dass die Menschen, die in dem Unternehmen arbeiten, dies mit Freude und Begeisterung tun, sich aktiv für Innovationen einbringen und ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

WER BIN ICH?
Ich bin Diplom-Betriebswirtin, begeisterter Soft Skill Coach, passionierte Agile Coach Trainerin und zertifizierte Motivanalyse-Expertin. Und ich tue alles für die persönliche und individuelle Entwicklung “meiner” TeilnehmerInnen. Meine feste Überzeugung ist, dass sich jeder Mensch zu jeder Zeit weiter entwickeln kann, wenn er den Mut aufbringt, seine Komfortzone zu verlassen. Seit 25 Jahren motiviere ich Führungskräfte, Teams und Mitarbeiter großer und mittelständischer Unternehmen ihr Potenzial im Unternehmen sichtbar und erlebbar zu machen. Meine Workshops und Vorträge sind dabei geprägt von echter Begeisterung und Wertschätzung für meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

FÜR WEN IST DER PODCAST?
Du bist Mitarbeiter:in oder Führungskraft in einem Unternehmen und möchtest aktiv zu einem wertschätzenden, ermutigendem und menschenfreundlichen Umgang beitragen. Du willst Menschen dafür begeistern, sich mit Hingabe, Freude und voller Motivation ihren Aufgaben zu widmen und gemeinsam Erfolge zu feiern.

WARUM?
Meine Vision ist es, durch meine Arbeit und meinen Podcast ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem jeder mit Begeisterung und Freude sein Bestes gibt, dafür Anerkennung und Wertschätzung erhält und in diesem geschützten Raum Spitzenleistungen erbringen und Innovationen vorantreiben kann.

WAS IST DER BENEFIT?
Erfolgreiche Unternehmen haben motivierte Mitarbeiter, die von ihren Aufgaben und Projekten begeistert sind und mit vollem Einsatz und viel Freude ihre Arbeit erledigen. Erfolgreiche Teams pflegen eine offene Kommunikation, beherrschen die Methoden von konstruktivem Feedback und sachlicher Kritik und meistern Herausforderungen gemeinsam. Fehler werden zeitnah angesprochen und behoben, Konflikte dienen der Weiterentwicklung und werden konstruktiv gelöst. Wenn es also gelingt, eine vertrauensvolle Unternehmens- und Teamkultur zu schaffen, sind Spitzenleistungen, Innovationen und beste Qualität kundenorientierter Produkte eine logische Konsequenz. Und das sichert den unternehmerischen Erfolg. Dieser Podcast liefert konkrete Anregungen, Praxisbeispiele und Methoden, wie eine vertrauensvolle Unternehmens- und Teamkultur geschaffen und erhalten werden kann.

    #020 - Ohne Berater noch erfolgreicher - Experteninterview mit Dr. Richard Glahn

    #020 - Ohne Berater noch erfolgreicher - Experteninterview mit Dr. Richard Glahn

    Unternehmen noch erfolgreicher machen – das ist das Credo von Dr. Richard Glahn. Der Bestsellerautor und Unternehmensentwickler mit langjähriger Erfahrung als Berater und als Führungskraft ist heute zu Gast und gibt uns wertvolle Einblicke in seine Weise Entwicklungsprozesse zu begleiten.
    Sein neuestes Buch 'World Class Mittelständler' ist ein Werk voller Tools, Checklisten, Tipps und Antworten auf Fragen, die sich jedes Unternehmen stellen sollte. Glahn macht deutlich, dass es in jedem Unternehmen viel Kompetenz gibt und dass man auch gut ohne Berater auskommen kann, wenn man diese Kompetenz systematisch nutzt.
    Dabei setzt er stets auf die "Bescheidwisser". Das sind für ihn die Personen im Unternehmen, die ganz genau wissen, wo es welche Probleme gibt und die beim Finden von Lösungen unbedingt mit einbezogen werden sollten. Im Gespräch und auch im Buch macht Glahn deutlich, dass damit im Grunde alle Menschen im Unternehmen gemeint sind, denn jeder ist in seinem Arbeitsfeld "Bescheidwisser".
    Für wirksame und nachhaltige Veränderung gilt es also, alle Menschen im Unternehmen zu gewinnen und diese passend am Veränderungsprozess zu beteiligen. So werden mit maximalem Know-how bestmögliche Lösungen erzielt, und das bringt das Unternehmen voran, auch kulturell. Wie das genau funktioniert, schildert Glahn ausführlich in seinem Buch.
    In World Class Mittelständler geht es nicht um Detail-Lösungen, die von außen ins Unternehmen getragen werden. "Einzigartigkeit entsteht nur intern", sagt Richard im Podcast deutlich. Das übergreifende Ziel des Buches ist, zu vermitteln, wie einfach es ist, das gesamte Unternehmen zu optimieren und wie man dazu Schritt für Schritt vorgehen sollte – von der Marktstrategie bis zur Auslieferung des Produkts und stets auf der Suche nach ganz eigenen und zum Unternehmen passenden Detail-Lösungen. Vor diesem Hintergrund zeigt Richard im Buch, wie im Verlauf der letzten 20 Jahre Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größe entwickelt wurden und wie diese Unternehmen von durchschnittlichen Leistungen zu erheblichen Gewinn- und Umsatzsteigerungen gelangt sind. Alle diese Unternehmen haben dabei die im Buch dargestellte Vorgehensweise genutzt und viele von ihnen sind heute Marktführer.
    Das Buch richtet sich insbesondere an die Leiter mittelständischer Unternehmen und Unternehmensgruppen. Das Buch ist im Verlag der FAZ erschienen, Du bekommst es aber auch auf amazon oder im Buchhandel. Im Interview kommt herüber, zu welcher Begeisterung es führt, wenn im Unternehmen auf Augenhöhe Kompetenzen bündelt werden und was in Unternehmen passiert, wenn sich die Arbeits- und Führungskultur positiv entwickelt. Reinhören lohnt sich!Kontakt:Dr. Richard Glahninfo@richardglahn.de06201/41856Du hast auch ein interessantes Thema, über das wir sprechen sollten?Dann schreib mir an mk@presentationpower.de.

    • 45 Min.
    #019 - Die Kraft der positiven Selbstführung - Experteninterview mit Andrea Danke

    #019 - Die Kraft der positiven Selbstführung - Experteninterview mit Andrea Danke

    Leader:innen zu inspirieren, die beste Version von sich selbst zu werden und so Menschen zu führen, dass sie das ebenfalls tun können - das sieht Andrea Danke als eine ihrer Hauptaufgaben.
    Und weil das zu 100% zu “Make work a better place” passt, ist sie heute unser Gast.


    Andrea hat Psychologie, Business und Kundalini Yoga studiert und vereint somit diese 3 Welten Persönlichkeit, Business und Energie auf eine unvergleichliche Weise. Andrea arbeitet heute als Mindset Coach und Heart Mentor.


    Wie schafft sie es, ihre Präsenz auf ein ganz neues Level zu bringen - und auch anderen Leaderinnen zu vermitteln, wie High Vibration Leadership funktioniert?


    Dazu hat uns Andrea nicht nur jede Menge Know-How für positive Selbstführung, sondern auch kleine Tools mit Soforthilfe-Effekt mitgebracht.


    Außerdem berichtet sie über die drei Psychen, wie wir sie in Einklang bringen und wie Leadership in den nächsten Jahren funktionieren kann.


    🎧 Reinhören lohnt sich!


    Kontaktdaten von Andrea:
    E-Mail: info@andreadanke.com
    Web: http://www.andreadanke.com/ (www.andreadanke.com)

    • 41 Min.
    #018 - Raus aus dem Hamsterrad - Interview mit Florian Hausmann

    #018 - Raus aus dem Hamsterrad - Interview mit Florian Hausmann

    Florian unterstützt Selbstständige, Unternehmerinnen und Unternehmer mit Mut und Weitblick bei der Optimierung ihres Business Lifes.
    Denn viele starten mit dem Ziel, mit dem Unternehmensaufbau auch Freiheit und Lebensqualität für sich selbst zu gewinnen.
    Doch sie finden sich dann schnell im Hamsterrad wieder, mit einer 60- oder 70-Stunden-Woche und haben weder Zeit für Familie, Hobbys und Freude, noch für das strategische Geschäft.
    Wie kann man hier rechtzeitig den Absprung schaffen als Selbständiger, Unternehmerin oder auch Mitarbeiterin, ohne ins Burnout zu schlittern? Es kann sich ja nicht jeder gleich ein Sabbatical auf La Gomera nehmen.
    Welche Prozesse lohnt es sich zu optimieren, um schnell Entlastung zu bekommen? Welche Tools können Hilfestellung bieten, um Abstand zu bekommen und einen klaren Kopf zu kriegen?
    Und welchen heißen “Erste-Hilfe-Quick-win-Tipp” kann Florian geben?
    🎧 Reinhören lohnt sich!
    Alle Infos zu Florian Hausmann:
    Bewegungsflow Consulting GmbH and Co. KG
    Florian Hausmann
    Roßmoos 1
    87675 Stötten
    Tel.: +49 173 15 80 711


    https://bewegungsflow.de (https://bewegungsflow.de)
    https://www.linkedin.com/in/florian-hausmann-nachhaltigererfolg-trainer-berater/ (https://www.linkedin.com/in/florian-hausmann-nachhaltigererfolg-trainer-berater/)
    https://www.youtube.com/channel/UCz9Wzc_BFOx1CDySnEDtmtA (https://www.youtube.com/channel/UCz9Wzc_BFOx1CDySnEDtmtA)
    Florian Hausmann (@florianhausmann.trainer.coach) • Instagram photos and videos

    • 35 Min.
    #017 - Sexualisierte Gewalt im Unternehmen erkennen, benennen und beenden

    #017 - Sexualisierte Gewalt im Unternehmen erkennen, benennen und beenden

    Es geht heute um ein durchaus heikles Thema, nämlich sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz. Dafür habe ich mir eine Expertin auf diesem Gebiet eingeladen:
    Verena Arps-Roelle zeigt in ihrer Act and Protect Academy Unternehmen, Behörden, Schulen, Gruppen und interessierten Einzelpersonen einen Weg, mit sexualisierter Gewalt am Arbeitsplatz umzugehen.
    Wir sprechen darüber, welche verschiedenen Stadien und Formen sexualisierte Gewalt haben kann. Und wie man für sich selbst erkennt: Was ist wirklich nicht in Ordnung, also wo ist die Grenze überschritten - und was ist tolerierbar? Weil ja nicht jedes verunglückte Kompliment gleich eine sexuelle Belästigung sein muss.
    Verena gibt uns fantastische Anregungen, sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz zu erkennen, zu benennen und zu beenden. Ohne gleich kündigen zu müssen. Und ein Interventionskonzept für Unternehmen, damit das kein Tabuthema ist.


    🎧 Reinhören lohnt sich!


    Verena Arps-Roelle: https://actandprotect.de (https://actandprotect.de)
    http://www.elementartraining.de (www.elementartraining.de)
    mail@elementartraining.de


    KOSTENFREIES COACHING MIT MELANIE
    Wenn Du lernen möchtest, wie Du auch in ungemütlichen Situationen souverän und gelassen reagierst, dann buch Dir jetzt bei mir eine kostenfreie Coaching-Session:
    https://calendly.com/mk-presentationpower/coaching-mit-melanie (https://calendly.com/mk-presentationpower/coaching-mit-melanie)




    KOSTENFREIES EBOOK "NIE MEHR SPRACHLOS"
    Und hier kannst Du Dir mein kostenloses eBook "Nie mehr sprachlos" runterladen. Es enthält 55 Antworten auf unfaire Angriffe.
    https://presentationpower.de/55-antworten-jetzt/ (https://presentationpower.de/55-antworten-jetzt/)

    • 47 Min.
    #016 Gewohnheiten etablieren - Experteninterview mit Franz Kubbillum

    #016 Gewohnheiten etablieren - Experteninterview mit Franz Kubbillum

    Franz Kubbillum ist Data Scientist bei Celonis, dem globalen Marktführer für Execution Management. “Nebenbei” ist er leidenschaftlicher YouTuber, der in seinen Videos nicht nur tollen Content liefert, sondern gleichzeitig seine Zuschauer grandios unterhält.
    Franz nimmt jede Challenge an und ist extrem vielseitig. Das Thema Gewohnheiten hat er ebenfalls im Rahmen einer Challenge entdeckt.
    ABER: Wie kommt man ausgerechnet auf das Thema “Gewohnheiten etablieren”?


    Bei Franz war es ein Buch, das ihm in die Hände fiel: “Atomic habits” von James Clear - der deutsche Titel lautet “die 1% Methode“. Dieses Buch hat seine Passion für Gewohnheiten entfacht.


    Er hat dort die vier Phasen der Gewohnheiten kennengelernt. Und wo “Otto Normalverbraucher” fast dazu geneigt wäre, zu meinen, das wäre etwas schräg, lacht Franz freundlich und erklärt, dass diese positiven Gewohnheiten unglaublich viele Vorteile hätten und er dadurch unglaublich viel Zeit spare.


    Eine Frage brannte mir in diesem Interview besonders auf der Seele: „Wie schafft man es, einen so anspruchsvollen Fulltime-Job wie seinen mit Bravour zu erledigen und gleichzeitig so grandiose YT Videos zu drehen?“


    Mein Vater sagte immer: „Der Tag hat 24 Stunden und wenn Du die Mittagspause dazu nimmst, sind es 25.“ Aber bei Franz habe ich das Gefühl, sein Tag hätte 30 Stunden. Mindestens.


    Das Geheimnis seines Zeitmanagements und noch viel mehr interessantes aus dem Interview mit Franz erfährst Du nur, wenn Du reinhörst:


    * was es mit der Belohnung bei Gewohnheiten auf sich hat,
    * was Du tun kannst, um eine oder mehrere neue Gewohnheiten für Dich zu etablieren (einfach und verständlich erklärt am Beispiel Zähne putzen),
    * und wie Deine neuen Gewohnheiten Deinen Charakter und somit Dein gesamtes Leben positiv beeinflussen.


    Das darfst Du nicht verpassen. Dieses Interview ist ein Gamechanger. Viel Spaß!

    • 50 Min.
    #015 The Power of Asking Questions - Interview mit Jan Schmitz

    #015 The Power of Asking Questions - Interview mit Jan Schmitz

    Jan Schmitz ist Commercial Program Manager im Bereich Business Development bei der RAUMEDIC AG in Helmbrechts. Außerdem ist er dort einer der Agile Coaches des Unternehmens.
    Ich habe ihn im Rahmen seiner Agile Coach Ausbildung kennengelernt und wusste sehr schnell, das ist ein zukünftiger Young Leader.
    Er hat die Gabe, Menschen zu motivieren und zu begeistern. Obwohl er von Kindesbeinen an eine gewisse Veranlagung in diese Richtung hatte, sagt er ganz klar, dass man diese Fähigkeiten auch erlernen kann. Er spricht darüber, wie er agile Strukturen im Unternehmen aufbaut und so Veränderungsprozesse anstößt. In diesen Change Prozessen ist es essentiell, den Betroffenen die richtigen Fragen zu stellen, um den nötigen Input und Informationen von den Mitarbeitern zu erhalten.
    Außerdem nutzt er diese Technik, um Menschen zu ihrer eigenen Lösung zu führen. Generell gibt es hier drei Dimensionen: Selbst anderen Fragen zu stellen um seinen Horizont zu erweitern, anderen Fragen zu stellen, um sie zu ihrer eigenen Lösung zu führen und sich selbst Fragen zu stellen, um sich selbst zu reflektieren.
    Was wird angesprochen:
    -Lebensmotto: Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm. Man muss anderen Fragen stellen um an Wissen zu gelangen. Für mich als Planungsmenschen ist das ein Zeichen der Vorbereitung


    -Selbstreflektion: Sich selbst Fragen stellen können ist ein mächtiges Instrument. Gerade für jüngere Leute hilfreich sich in der Orientierungsphase ihres Lebens zurechtzufinden, Ziele zu definieren und eigene Stärken und Schwächen erkennen


    -junge Menschen werden häufig übersehen, wg. "zu jung, neu im Beruf, zu unerfahren". Gut gestellte Fragen können alle Ebenen durchbrechen und helfen auf sich aufmerksam zu machen.


    Ihr erreicht Jan auf seiner privaten E-mail unter
    E-Mail: jan.schmitz96@web.de

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Ferdinand Otto ,

Sehr empfehlenswert.

Einfach, echt und authentisch. Ich höre dir gerne zu.

Vinnimini ,

Absolut professionell

Super interessante Inhalte. Sehr praxisnah und beispielhaft. Man hört hier absolute Kompetenz und viel Erfahrung. Sehr ausgesuchte Interviewpartner. Ein echter Mehrwert. Vielen Dank!!

ZiggyStardust66 ,

Tolle Tipps und Anregungen.

Wichtige Inhalte für eine gute Teamkultur

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Thilo Mischke und Paula Thielecke
Finanzfluss
Wondery