34 Folgen

Wir haben uns entschieden, unsere Erfahrungen und Erkenntnisse rund um das Thema Burnout bei Führungskräften und Managern in einer Podcast Serie festzuhalten. Wir, das sind Wibke Regenberg – ehemals selbständige Inhaberin einer Redneragentur und Ulf Kepper – bis 2018 Mitglied des Vorstandes eines internationalen Konzerns. Heute ist Wibke tätig als Burnout-Expertin und gestalttherapeutische Coachin und Ulf als Managementberater, Mentor und Sparringspartner für Führungskräfte.

Wir reden hier ganz offen und ehrlich über unsere Burnouterfahrung: Wie wir in unseren Burnout hineingeraten sind, wie sich der Burnout angefühlt hat und was uns geholfen hat, um wieder gesund zu werden. Wir unterhalten uns über die verschiedensten Stressoren, Symptome und Verhaltensweisen, die wir bei uns vor, während und nach unserem Burnout erlebt haben.

Wir reden aus der Sicht von Managern über das Thema. Vor allem, wie wir mit dem Burnout in Verbindung mit unserer Aufgabe als Führungskraft umgegangen sind. Wir möchten Dir damit das Gefühl geben, dass Du nicht allein bist mit Deinen Problemen, denn ganz viele Menschen haben die gleichen Themen. Das wissen wir auch aus den vielen Gesprächen mit unseren Klienten.

Unser Burnout war für uns beide rückblickend ein Wendepunkt im Leben: Er hat uns geholfen, uns selbst zu reflektieren und hat uns in unserem persönlichen Wachstum sowie Persönlichkeitsentwicklung unterstützt, um letztendlich bessere Führungskräfte zu werden. Wie genau, das erzählen wir in jeder Podcast-Folge. Höre jetzt, wer wir sind und lausche unseren Impulsen, Inspirationen sowie Coaching- und Sparrings-Tipps.

Mehr zu uns findest du auf: www.manager-im-burnout.de 

Manager im Burnout Wibke Regenberg und Ulf Kepper

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,9 • 10 Bewertungen

Wir haben uns entschieden, unsere Erfahrungen und Erkenntnisse rund um das Thema Burnout bei Führungskräften und Managern in einer Podcast Serie festzuhalten. Wir, das sind Wibke Regenberg – ehemals selbständige Inhaberin einer Redneragentur und Ulf Kepper – bis 2018 Mitglied des Vorstandes eines internationalen Konzerns. Heute ist Wibke tätig als Burnout-Expertin und gestalttherapeutische Coachin und Ulf als Managementberater, Mentor und Sparringspartner für Führungskräfte.

Wir reden hier ganz offen und ehrlich über unsere Burnouterfahrung: Wie wir in unseren Burnout hineingeraten sind, wie sich der Burnout angefühlt hat und was uns geholfen hat, um wieder gesund zu werden. Wir unterhalten uns über die verschiedensten Stressoren, Symptome und Verhaltensweisen, die wir bei uns vor, während und nach unserem Burnout erlebt haben.

Wir reden aus der Sicht von Managern über das Thema. Vor allem, wie wir mit dem Burnout in Verbindung mit unserer Aufgabe als Führungskraft umgegangen sind. Wir möchten Dir damit das Gefühl geben, dass Du nicht allein bist mit Deinen Problemen, denn ganz viele Menschen haben die gleichen Themen. Das wissen wir auch aus den vielen Gesprächen mit unseren Klienten.

Unser Burnout war für uns beide rückblickend ein Wendepunkt im Leben: Er hat uns geholfen, uns selbst zu reflektieren und hat uns in unserem persönlichen Wachstum sowie Persönlichkeitsentwicklung unterstützt, um letztendlich bessere Führungskräfte zu werden. Wie genau, das erzählen wir in jeder Podcast-Folge. Höre jetzt, wer wir sind und lausche unseren Impulsen, Inspirationen sowie Coaching- und Sparrings-Tipps.

Mehr zu uns findest du auf: www.manager-im-burnout.de 

    Folge 32: Wie gehe ich mit narzisstischen Menschen um?

    Folge 32: Wie gehe ich mit narzisstischen Menschen um?

    Haben wir nicht alle schon mit Menschen im privaten und beruflichen Umfeld zu tun gehabt, die wir für narzisstisch gehalten haben? Was genau sind eigentlich Narzissten und wie unterscheiden sie sich von den wirklich selbstsicheren Menschen. Obwohl Narzissten oft sehr beeindruckend und charmant wirken, scheinen sie doch bei uns ein Gefühl der dauernden Unterlegenheit zu hinterlassen – mit Absicht.  Wir sprechen darüber, wie wir Narzissten erleben, wie deren System funktioniert und wie wir damit umgegangen sind.  

    • 35 Min.
    Folge 31: Macht geringes Selbstwertgefühl krank?

    Folge 31: Macht geringes Selbstwertgefühl krank?

    In dieser Folge reden wir über die Verbindung unseres Selbstwertes zu unserer Gesundheit. Kann zu geringer Selbstwert vielleicht sogar krank machen? Wir reden darüber, wie wir unseren Selbstwert zur Zeit des Burnouts wahrgenommen haben. Und wie ein geringer Selbstwert unseren Burnout begünstigt hat. Wir haben auch ein paar Vorschläge für dich, wie du an deinem Selbstwert arbeiten kannst.  

    • 33 Min.
    Folge 30: Ich habe keine Energie mehr

    Folge 30: Ich habe keine Energie mehr

    In der heutigen Folge reden wir über unsere Energie-Bilanz. Wie kann ich dafür sorgen, dass ich genügend Energie zur Verfügung habe? Merke ich denn überhaupt, dass ich eigentlich gar keine Energie mehr habe und einfach nur noch am Funktionieren bin? Wir schauen uns an, wie wir vor und im Burnout das Thema erlebt haben und wie wir verstanden haben, dass man bei anstrengenden Arbeitstagen für eine gute Energiezufuhr sorgen sollte. Wichtig ist, dass wir überhaupt erstmal erkennen, was uns Energie zuführt und was uns Energie absaugt.  

    • 39 Min.
    Folge 29: Burnout in der Klinik oder von zuhause behandeln?

    Folge 29: Burnout in der Klinik oder von zuhause behandeln?

    In der heutigen Folge reden wir über die Frage, ob es sinnvoller ist bei einem Burnout in eine Klinik zu gehen oder lieber von zu Hause eine Therapie zu machen. Wibke hat Erfahrungen mit stationärem Aufenthalt in einer Klinik und einer Tagesklinik gesammelt und Ulf hat seine Therapie von zu Hause aus gemacht. Wir reden hier über die Vor- und Nachteile der Möglichkeiten. Voraussetzung ist aber auf jeden Fall, dass Ihr bereit seid, Unterstützung von außen zu suchen und anzunehmen.

    • 41 Min.
    Folge 28: Glaubenssätze erkennen und umschreiben

    Folge 28: Glaubenssätze erkennen und umschreiben

    In dieser Folge unterhalten wir uns über das Thema Glaubenssätze. Woher kommen diese ungewünschten Reaktionen, die wir spüren, wenn uns z.B. jemand kritisiert oder die Anerkennung verweigert. Wir schauen auf die sogenannten Glaubenssätze und Antreiber, die wir zumeist in der frühen Kindheit erlernen und dann das ganze Leben mit uns herumtragen. Aber haben diese Glaubenssätze nicht vielleicht auch einen positiven Nutzen? Kann ich den weniger nützlichen Teil vielleicht sogar umschreiben?

    • 34 Min.
    Folge 27: Ich kann nicht mehr gut schlafen...

    Folge 27: Ich kann nicht mehr gut schlafen...

    In dieser Folge unterhalten wir uns darüber, wie wichtig guter Schlaf für unseren Energiehaushalt ist. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie sehr Schlafprobleme irgendwann zu einem echten Problem werden können. Wir wollen heute über einige Tipps reden, wie guter Schlaf gelingen kann und wie wichtig die 30 Minuten vor dem Schlafengehen sind. Wir unterhalten uns auch über Möglichkeiten, besser einzuschlafen. Wie kann man damit umgehen, wenn einen die Gedanken in der Nacht vom Schlafen abhalten? 

    • 45 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

udo couture ,

Super spannend

Der Podcast von Wibke und Ulf ist eine große Bereicherung und ein Augenöffner in einem so wichtigen Thema. Ich finde es total schön, dass die beiden ihren persönlichen Weg teilen und tolle Tipps zur Umsetzung teilen. Absolute Empfehlung.👍

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Franca Cerutti
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance
Laura Malina Seiler
Brigitte Woman
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance
Stefanie Stahl / Kailash Verlag / Audio Alliance

Das gefällt dir vielleicht auch

Paulina Thurm
DER SPIEGEL
argon.lab
Lea-Sophie Cramer, Verena Pausder
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ZEIT ONLINE