31 Folgen

Die MASTERS OF CHANGE sind erfolgreiche und inspirierende Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie gestalten den Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft für bald 10 Mrd. Menschen auf diesem Planeten. Sie haben visionäre Ideen und setzen diese auch um.

Die MASTERS OF CHANGE kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft – GründerInnen, AktivistInnen, KünstlerInnen und DenkerInnen. Auf ihrer Reise die Welt zu verbessern, überwinden sie viele Hürden und schreiben dabei einzigartige, bewegende und lehrreiche Geschichten. Diese wollen wir im Podcast erzählen.

MASTERS OF CHANGE - Ein Podcast über Nachhaltigkeit & Wandel Colin Bien

    • Bildung
    • 5,0 • 43 Bewertungen

Die MASTERS OF CHANGE sind erfolgreiche und inspirierende Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie gestalten den Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft für bald 10 Mrd. Menschen auf diesem Planeten. Sie haben visionäre Ideen und setzen diese auch um.

Die MASTERS OF CHANGE kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft – GründerInnen, AktivistInnen, KünstlerInnen und DenkerInnen. Auf ihrer Reise die Welt zu verbessern, überwinden sie viele Hürden und schreiben dabei einzigartige, bewegende und lehrreiche Geschichten. Diese wollen wir im Podcast erzählen.

    #2 Sustainability Made in Europe: The Corporate Sustainability Due Diligence Directive

    #2 Sustainability Made in Europe: The Corporate Sustainability Due Diligence Directive

    Die zweite Folge des Podcasts Sustainability Made in Europe: A Policy Podcast on Finance, Reporting & Governance konzentriert sich auf den Vorschlag für eine Richtlinie zur Sorgfaltspflicht von Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit (CSDDD). Die Richtlinie wird von Anna Cavazzini, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Fraktion der Grünen/EFA, analysiert. Rachel Widdis, Professorin für Wirtschaft und Menschenrechte, bringt ihre akademische Perspektive in die aktuelle Initiative ein. In dieser Folge gehen wir den drei folgenden Fragen nach:


    Was ist der Anwendungsbereich der CSDDD?
    Welches sind die konfliktträchtigsten Themen im Entwurf der Kommission?
    Was sind die Auswirkungen? Wie wird sich die Richtlinie auf Unternehmen in der EU und entlang der Lieferketten auswirken?

    • 25 Min.
    Presenting: Sustainability Made in Europe: A Policy Podcast on Finance, Reporting & Governance

    Presenting: Sustainability Made in Europe: A Policy Podcast on Finance, Reporting & Governance

    In the first of four episodes produced by the MASTERS OF CHANGE Podcast Boutique, high-level experts such as Sandrine Dixson-Declѐve, Co-President of the Club of Rome and Udo Bullmann, member of the European Parliament, provide a multi-perspective view on the European Green Deal and the EU's sustainability policy in general.

    The podcast series is a joint project of the Belgian (FRDO-CFDD) and German (RNE) Councils for Sustainable Development under the umbrella of the European Environment and Sustainable Development Advisory Councils Network (EEAC).

    • 26 Min.
    Sustainable Startups: Wie man ein Ökosystem für nachhaltige Startups entwickelt

    Sustainable Startups: Wie man ein Ökosystem für nachhaltige Startups entwickelt

    Darmstadt ist eines der besten Gründer-Ökosysteme Deutschlands. Während die guten Rahmenbedingungen bereits viele Startups im Bereich Technologie und Digitalisierung hervorgebracht haben, sollen künftig mehr nachhaltige Startups dazukommen. Zumindest tritt der neue Geschäftsführer des Technologie- und Gründerzentrums HUB31, Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, mit dieser Mission an. Klaus ist ebenfalls im Vorstand der HEAG AG, die er in den vergangenen 13 Jahren zu einem Vorbild für nachhaltiges Wirtschaften öffentlicher Unternehmen gemacht hat. Wie das Ziel gelingen kann, eines der besten Gründer-Ökosysteme Deutschlands stärker auf Nachhaltigkeit auszurichten, verrät Klaus im Podcast.

    ///

    Besucht den HUB31

    https://hub31.de/

    ///

    Besucht die HEAG AG & weitere

    https://www.heag.de

    ///

    https://www.stadtwirtschaftsstrategie.de

    ///

    https://www.darmstadtimherzen.de

    ///

    https://pcg-musterkodex.de

    ///

    Mehr zu Klaus-Michael Ahrend

    https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus-Michael_Ahrend

    ///

    Besucht unsere neue online Academy für nachhaltiges Wirtschaften

    https://nrole.de/ 

    ///

    Kommentiert die Episode auf Twitter, LinkedIn oder im Blog:

    https://twitter.com/ColinBien

    https://www.linkedin.com/in/colin-bien-13998b6b/

    ///

    Besucht unsere Webseite oder folgt uns auf Instagram:

    http://mastersofchange.de

    https://www.instagram.com/mastersofchange_podcast

    https://bit.ly/2TugVjA

    • 40 Min.
    Sustainable Business: Wie VAUDE zum nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands wurde

    Sustainable Business: Wie VAUDE zum nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands wurde

    VAUDE ist ein Unternehmen mit über 40 Jahren Geschichte. Doch erst in den vergangenen 12 Jahren wurde das Thema Nachhaltigkeit zum Kernelement. Heute hat VAUDE eine Vielzahl von Umwelt- und Nachhaltigkeitspreisen gewonnen und gilt gerne als „nachhaltigstes Unternehmen“ Deutschlands. Voraussetzung dafür war ein straffer Transformationsprozess, der nicht nur Gewinner*inne geschaffen hat. Jan Lorch, der seit 20 Jahren Chief Sustainability Officer bei VAUDE ist, erzählt die Geschichte dieser Transformation und berichtet über die Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Lehren des Prozesses.

    ///

    Studie: Stand nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland

    https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2021/05/2105012_Studie_Stand_nachhaltiges_Wirtschaften_Deutschland.pdf

    ///

    Besucht VAUDEs CSR-Bericht

    https://nachhaltigkeitsbericht.vaude.com/

    Besucht unsere neue online Academy für nachhaltiges Wirtschaften

    https://nrole.de/ 

    ///

    Kommentiert die Episode auf Twitter, LinkedIn oder im Blog:

    https://twitter.com/ColinBien

    https://www.linkedin.com/in/colin-bien-13998b6b/

    ///

    Besucht unsere Webseite oder folgt uns auf Instagram:

    http://mastersofchange.de

    https://www.instagram.com/mastersofchange_podcast/

    • 39 Min.
    Sustainable Supply Chain: Der effektivste Weg, um nachhaltige Lieferketten zu gestalten

    Sustainable Supply Chain: Der effektivste Weg, um nachhaltige Lieferketten zu gestalten

    In dieser Episode des MASTERS OF CHANGE Podcasts sprechen wir mit Julia Thimm, Head of Human Rights bei Tchibo. Der Hamburger Kaffee- und Non-Food Händler ist bereits vielfach ausgezeichnet worden für sein Engagement in seinen Lieferketten. Seit über 12 Jahren versucht das Unternehmen die ökologischen und sozialen Schäden entlang seiner globalen Wertschöpfung zu minimieren. Dafür setzt Tchibo besonders in den Fabriken der Non-Food Lieferkette im asiatischen Raum auf einen Ansatz: den Dialog. Für Julia ist das der wirkungsvollste Weg, um soziale Missstände aufzudecken und ihnen zu begegnen. Mit kraftvollen dialogischen Methoden schafft es Tchibo, die Arbeits- und Lebensumstände vieler tausender Arbeiter*innen zu verbessern. Im Podcast erzählt Julia, wie genau das Unternehmen dabei vorgeht und warum Rollenspiele und Theater mehr Wandel schaffen als Audits und Checklisten.

    ///

    Studie: Stand nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland

    https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2021/05/2105012_Studie_Stand_nachhaltiges_Wirtschaften_Deutschland.pdf

    ///

    Besucht Tchibo

    https://www.tchibo-nachhaltigkeit.de/de

    Besucht unsere neue online Academy für nachhaltiges Wirtschaften

    https://nrole.de/ 

    ///

    Kommentiert die Episode auf Twitter, LinkedIn oder im Blog:

    https://twitter.com/ColinBien

    https://www.linkedin.com/in/colin-bien-13998b6b/

    ///

    Besucht unsere Webseite oder folgt uns auf Instagram:

    http://mastersofchange.de

    https://www.instagram.com/mastersofchange_podcast/

    • 44 Min.
    Solarstrom in Afrika: Wie Africa GreenTec schafft, woran Staaten und NGOs scheitern

    Solarstrom in Afrika: Wie Africa GreenTec schafft, woran Staaten und NGOs scheitern

    Solarpanels im Seecontainer. Damit elektrifizieren Torsten und Aida Schreiber Dörfer in der Sahel-Zone. Die beiden haben das Sozialunternehmen Africa GreenTec gegründet und schaffen damit etwas, woran viele Entwicklungsorganisationen und ganze Staaten scheitern. Warum das so ist und wie es sich anfühlt, wenn Menschen das erste Mal elektronisches Licht sehen, erfahren wir in dieser Episode.

    ///

    Studie: Stand nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland 

    https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2021/05/2105012_Studie_Stand_nachhaltiges_Wirtschaften_Deutschland.pdf

    ///

    Besucht Africa Green Tec

    https://www.africagreentec.com/

    https://www.facebook.com/AfricaGreenTec

    https://www.youtube.com/user/AfricaGreenTec

    Besucht unsere neue online Academy für nachhaltiges Wirtschaften

    https://nrole.de/ 

    ///

    Kommentiert die Episode auf Twitter oder im Blog:

    https://twitter.com/ColinBien

    https://www.mastersofchange.de/blog-1/solarstrom-in-afrika-wie-africa-greentec-schafft-woran-staaten-und-ngos-scheitern

    ///

    Besucht unsere Webseite oder folgt uns auf Instagram:

    http://mastersofchange.de

    https://www.instagram.com/mastersofchange_podcast/

    • 39 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
43 Bewertungen

43 Bewertungen

SLC386 ,

Dieser Podcast bewegt!

Kompakt, informativ und vor allem inspirierend! Sehr zu empfehlen! Weiter so, Colin!

HagiOlaf ,

Podcast mit Purpose

Toller Einblick in die Gedankenwelt von Menschen, die verstehen, dass sich nichts von alleine bewegt. Ein Podcast der den Kopf öffnet und motiviert, mehr Verantwortung zu übernehmen. Zudem sehr solide produziert und Colin macht einen super sympathischen Eindruck. Freu mich auf neue Folgen!

Götz123 ,

Spannendes Format mit tollen Geschichten

Super spannende Geschichten mit erhellenden Einblicken. Bitte eine 2. Staffel,

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Ron Perduss / Audio Alliance
Mo Abi
Maxim Mankevich
Greator – GEDANKENtanken
P.M. / Audio Alliance

Das gefällt dir vielleicht auch

Bayerischer Rundfunk
DER SPIEGEL
Kathrin Witsch, Kevin Knitterscheidt, Michael Scheppe
Katrin Bauerfeind, Sarah Kuttner
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Peter Wohlleben / GEO / Audio Alliance