7 Folgen

Die Fernsehserie Charité springt mit der vierten Staffel in das Jahr 2049 und entwirft dabei eine Vision, wie die Medizin der Zukunft aussehen könnte. Der Podcast "Medizin von morgen" ordnet diese Vision ein: Was wird in 25 Jahren tatsächlich möglich sein? Werden wir 120 oder gar unsterblich? Sind ganz individuelle Mikrobiom-Therapien dann der Schlüssel zu unserer Gesundheit? Gibt es ganz bald eine Impfung gegen Krebs oder schneiden wir Erbkrankheiten einfach aus unseren Genen raus? Und welche Rolle spielen digitale Lösungen und künstliche Intelligenz dabei? Fakt ist: Die Medizinforschung macht derzeit riesige Fortschritte – wie genau die aussehen, bespricht Wissenschaftsjournalistin Katharina Adick mit dem Arzt und Schriftsteller Eckart von Hirschhausen. Fundiert, informativ, aber auch unterhaltsam – auf die Zukunft schauend, aber immer im Hier und Jetzt verwurzelt.

Medizin von morgen – ein Podcast mit Hirschhausen und Adick Mitteldeutscher Rundfunk

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,1 • 27 Bewertungen

Die Fernsehserie Charité springt mit der vierten Staffel in das Jahr 2049 und entwirft dabei eine Vision, wie die Medizin der Zukunft aussehen könnte. Der Podcast "Medizin von morgen" ordnet diese Vision ein: Was wird in 25 Jahren tatsächlich möglich sein? Werden wir 120 oder gar unsterblich? Sind ganz individuelle Mikrobiom-Therapien dann der Schlüssel zu unserer Gesundheit? Gibt es ganz bald eine Impfung gegen Krebs oder schneiden wir Erbkrankheiten einfach aus unseren Genen raus? Und welche Rolle spielen digitale Lösungen und künstliche Intelligenz dabei? Fakt ist: Die Medizinforschung macht derzeit riesige Fortschritte – wie genau die aussehen, bespricht Wissenschaftsjournalistin Katharina Adick mit dem Arzt und Schriftsteller Eckart von Hirschhausen. Fundiert, informativ, aber auch unterhaltsam – auf die Zukunft schauend, aber immer im Hier und Jetzt verwurzelt.

    Folge 6 - wenn wir unsere Gene optimieren können 

    Folge 6 - wenn wir unsere Gene optimieren können 

    Die Genschere CRISPR Cas9 kann Schäden im Erbgut reparieren. Für die Medizinstudentin Karla wäre das die Rettung. Eine Behandlung ihrer Muskelkrankheit scheint in wenigen Jahren möglich.

    • 30 Min.
    Folge 5 - wenn Künstliche Intelligenz dein Leben rettet 

    Folge 5 - wenn Künstliche Intelligenz dein Leben rettet 

    Wir schildern der KI Symptome einer seltenen Krankheit und besuchen einen Menschen, der nicht mehr spechen kann, aber seiner Frau gern sagen würde: „Ich liebe Dich“. Bei der seltenen Diagnose ist KI ganz weit vorn ...

    • 36 Min.
    Folge 4 - wenn Pandemien normal werden 

    Folge 4 - wenn Pandemien normal werden 

    Egal, ob wir das Wort satt haben - wir Menschen tun alles, um die nächste Pandemie zu provozieren: Klimawandel, Massentierhaltung, Artensterben, globale Armut und Langstreckenflüge sind die perfekten Zutaten dafür.

    • 31 Min.
    Folge 3 - wenn niemand mehr an Krebs stirbt

    Folge 3 - wenn niemand mehr an Krebs stirbt

    Das wäre großartig, oder? Keine Angst mehr vor diesem “Drecksack” Krebs haben zu müssen! Impfungen sind denkbar. Neueste Forschungen machen Hoffnung, dass die Krankheit bald ihren Schrecken verlieren könnte.   

    • 35 Min.
    Folge 2 - wenn wir gesund 120 werden

    Folge 2 - wenn wir gesund 120 werden

    Gibt es ein Wundermittel gegen das Altern? Die US-Amerikanerin Liz Parrish will eine spezielle Gentherapie gefunden haben. Wir gehen die Liste durch, was uns dabei auch in Zukunft helfen könnte, gesund alt zu werden.  

    • 33 Min.
    Folge 1 - wenn Keime uns gesund machen

    Folge 1 - wenn Keime uns gesund machen

    Wir sind nicht allein. Auf und in uns leben Milliarden Bakterien, Viren und Pilze. Mediziner erforschen, ob das zu personalisierten Behandlungsmethoden führen könnte. Oder ob wir gar nicht erst krank werden müssen.

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

4,1 von 5
27 Bewertungen

27 Bewertungen

Kian314 ,

Tja

Typisch Boomer. Pflegeroboter ablehnen aber junge Menschen in die Pflegeausbeutung zwingen wollen. Man könnte ja fast meinen, es gebe einen Grund warum der Durchschnitt der jungen unglücklicher ist trotz perfekter Gesundheit…

Alexander B. aus Rostock ,

Bitte weniger unnötig lachen Herr Dr. Hirschhausen.

Herr Dr. Hirschhausen, ich habe fast all Ihre Bücher gelesen und sie gemocht. Auch live habe ich Sie erlebt und gemocht. Dennoch habe ich meine Schwierigkeiten Sie hier im Podcast zu vertragen. Sie versuchen jünger und cooler zu klingen, und das hört sich sehr künstlich an. Auch das häufige Lachen, manchmal sogar an unangebrachten Stellen empfinden ich als sehr unangenehm.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Wie wir ticken - Euer Psychologie Podcast
ARD
happy, holy & confident® Dein Podcast fürs Herz und den Verstand
Laura Malina Seiler

Das gefällt dir vielleicht auch

Abenteuer Diagnose - der Medizin-Krimi-Podcast
NDR Fernsehen
Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick
RTL+ / Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Frag dich fit – mit Doc Esser und Anne
WDR 2
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
Die Diagnose
Stern.de GmbH / Audio Alliance / RTL+
Wie wir ticken - Euer Psychologie Podcast
ARD