61 Folgen

Autor Andreas Baum spricht mit Autorin Andi Arbeit über vier Bücher.

Mein Freund der Baum - das Bücherradio mit Andreas Baum & Andi Arbeit Andreas Baum

    • Kunst
    • 4,5 • 52 Bewertungen

Autor Andreas Baum spricht mit Autorin Andi Arbeit über vier Bücher.

    Lektionen, Treue, Zeit der Verluste

    Lektionen, Treue, Zeit der Verluste

    Andreas Baum und Andrea Frey und drei Bücher von Ian McEwan, Hernán Díaz und Daniel Schreiber

    • 1 Std. 29 Min.
    Ein Nachmittag mit dem Schreiben über sich selbst

    Ein Nachmittag mit dem Schreiben über sich selbst

    Andreas Baum und Andrea Frey und vier Bücher von Koschmieder, Schoch, Ellis und Stuckrad-Barre: Ein Nachmittag mit dem Schreiben über sich selbst

    • 1 Std. 49 Min.
    Andreas Baum und Andrea Frey und vier Bücher

    Andreas Baum und Andrea Frey und vier Bücher

    1.) Hendrik Bolz: Nullerjahre. Jugend in blühenden Landschaften
    2.) FC Delius: Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde
    3.) Virginie Despentes: Das Leben desVernon Subutex 1
    4.) Uwe Tellkamp: Der Schlaf in den Uhren

    • 1 Std. 37 Min.
    Andreas Baum und Andrea Frey und drei Bücher über die Religion

    Andreas Baum und Andrea Frey und drei Bücher über die Religion

    1.) Jonathan Franzen: Crossroads. Roman
    2.) Gabriele Tergit: Effingers. Roman
    3.) Anna Albinus: Revolver Gottes. Novelle

    • 1 Std. 15 Min.
    Mutter, Mutter, Mutter

    Mutter, Mutter, Mutter

    Ein fünfzigjähriger Schriftsteller, der den selben Namen trägt wie sein Autor und dessen Lebensdaten jenem bis aufs letzte Komma gleichen unternimmt mit seiner gemütskranken und stinkreichen Mutter eine Reise durch die Schweiz, immer eine Plastiktüte mit Tausendfrankenscheinen in den zittrigen Händen. Bei ihr sind die Schweißausbrüche eine Entzugserscheinung, bei ihm pure Angst: Denn obwohl der Schriftsteller in den letzten fünfundzwanzig Jahre ein gestandener und anerkannter, im Grunde weltberühmter Mann geworden ist, gelingt es seiner Mutter von der ersten bis zur letzten Zeile, dies nicht im geringsten anzuerkennen und ihm die Schuld an ihrer Misere zu geben, wobei die Frage, woraus die bei einer Frankenmillionärin eigentlich besteht, immer wieder gestellt, aber nicht beantwortet wird. Christian Krachts müdes Spiel mit der Autofiktion gleicht auf gespenstische Weise dem letzten Buch des deutschpolnischen Schriftstellers Matthias Nawrat, dessen Protagonist ihm ebenfalls aufs Haar gleicht und wie Christian Krachts Figur Christian Kracht eine Reise mit der Mutter unternimmt, halb freiwillig nur, durch Neuengland, und die Mutter ist, nunja, gesund. Am Ende geben beide Muttersöhne auf und ergeben sich in ihr Schicksal, nicht zu genügen. Wie erholsam ist dagegen Booker Price-Gewinnerin Bernadine Evaristos’ Girl, Woman, Other, die, soweit wir das erkennen können, auf selbstverliebte Spiele mit der Autofiktion verzichtet und eine schlichte Familiengeschichte erzählt, in der sie schwarz und weiß, straight und gay, englisch und karibisch, Mann und Frau oder auf den Wegen dorthin sind. Und das erste Buch des Literaturnobelpreisträgers Kazuo Ishiguro nach dem Preis haben wir erst nicht, dann etwas, dann doch gelesen.
    Das war ein großer Spaß!

    Christian Kracht: Eurotrash
    Matthias Nawrat: Reise nach Maine
    Bernadine Evaristo: Girl, Woman, Other
    Kazuo Ishiguro: Klara und die Sonne

    • 1 Std. 20 Min.
    Andrea Frey und Andreas Baum und vier Bücher von Krauss, Nawrat, Schäfer und Schirach

    Andrea Frey und Andreas Baum und vier Bücher von Krauss, Nawrat, Schäfer und Schirach

    1.) Chris Krauss: I Love Dick
    2.) Matthias Nawrat: Der traurige Gast
    3.) Peter Schäfer: Kurze Geschichte des Antisemitismus
    4.) Ferdinand von Schirach: Jeder Mensch
    5.) Juli Zeh: Über Menschen

    • 1 Std. 9 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
52 Bewertungen

52 Bewertungen

Aignerdo ,

Außer Konkurrenz - einfach fabelhaft

Gerade im Vergleich zu anderen podcast-Angeboten im Kontext Buch, ist dieser Podcast einfach ein Hochgenuss! Qualität! Vielen Dank!

toni123wgjcmd ,

Schmutz

Ein wirklich sehr sehr sehr sehr sehr sehr langweiliger podcast. Alle 20 Jahre kommt eine Folge. ☠️☠️☠️🔪🔪🔪🔪😭😭😭😭🔥🔥🔥🔥🔥💀💀💀

tristankj ,

lieblingspodcast

seit viele jahren die nummer eins.
super interessante buch besprechungen, die mich auch immer wieder zum nachlesen bringen. chapeau, und danke für eure tolle arbeit!

Top‑Podcasts in Kunst

eat.READ.sleep. Bücher für dich
NDR
Augen zu
ZEIT ONLINE
life is felicious
Feli-videozeugs
Zwei Seiten - Der Podcast über Bücher
Christine Westermann & Mona Ameziane, Podstars by OMR
Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget / RTL+
Was liest du gerade?
ZEIT ONLINE

Das gefällt dir vielleicht auch

Die Neuen Zwanziger
Stefan Schulz und Wolfgang M. Schmitt
Lage der Nation - der Politik-Podcast aus Berlin
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Archivradio – Geschichte im Original
SWR
Verbrechen
ZEIT ONLINE
SUCHT & SÜCHTIG mit John & Hagen
John & Hagen / ARD

Mehr von Kuechenstud.io - New Radio