39 Min.

Moritz Gathmann im Interview mit Alexander Marguier – „Da ist schon sehr viel demonstrativer Optimismus‪"‬ Cicero Podcasts

    • Gesellschaft und Kultur

Cicero-Chefreporter Moritz Gathmann war im vorigen Jahr einer der ersten deutschen Journalisten, die vom Ort des Geschehens über die Invasion russischer Streitkräfte in der Ukraine berichteten. Ein Jahr später hat er das Land nun abermals bereist. Und berichtet, wie der Krieg die Menschen zermürbt hat – aber auch davon, welche Hoffnungen sie haben und wie der Konflikt beigelegt werden könnte. Gathmann wirft auch einen kritischen Blick auf die Selenskyj-Regierung in Kiew, deren Politik nicht jedem Ukrainer gefällt.

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier: cicero.de/podcasts

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Podcast: melden Sie sich gerne bei podcast@cicero.de

Weitere interessante Einblicke erhalten Sie auf cicero.de

Cicero-Chefreporter Moritz Gathmann war im vorigen Jahr einer der ersten deutschen Journalisten, die vom Ort des Geschehens über die Invasion russischer Streitkräfte in der Ukraine berichteten. Ein Jahr später hat er das Land nun abermals bereist. Und berichtet, wie der Krieg die Menschen zermürbt hat – aber auch davon, welche Hoffnungen sie haben und wie der Konflikt beigelegt werden könnte. Gathmann wirft auch einen kritischen Blick auf die Selenskyj-Regierung in Kiew, deren Politik nicht jedem Ukrainer gefällt.

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier: cicero.de/podcasts

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Podcast: melden Sie sich gerne bei podcast@cicero.de

Weitere interessante Einblicke erhalten Sie auf cicero.de

39 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Feuerzone - Das System Rammstein und der Machtmissbrauch in der Musik
Süddeutsche Zeitung