356 Folgen

podformation - der podcast via medien-informationsdienst bietet Ihnen Audio-Tipps und Infos rund aus dem Bereich Gesundheit & Ernährung.

Podformation - Gesundheit & Ernährun‪g‬ podformation via medien-informationdienst

    • Medizin
    • 3.2 • 5 Bewertungen

podformation - der podcast via medien-informationsdienst bietet Ihnen Audio-Tipps und Infos rund aus dem Bereich Gesundheit & Ernährung.

    Wenig Bewegung, Stress, unausgewogenes Essen: Was tun bei Verstopfung?

    Wenig Bewegung, Stress, unausgewogenes Essen: Was tun bei Verstopfung?

    Sie sind für eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig: Ballaststoffe. Das gilt besonders auch für die etwa 15 Prozent der Deutschen, die Probleme mit der Verdauung haben. Was die Gründe dafür sind, was man ganz natürlich dagegen tun kann und welche Rolle hier die Ballaststoffe spielen, erfahren Sie in dieser Episode mit Ernährungswissenschaftlerin Stephanie Kissing.

    • 1 Min.
    Jede 3. Frau betroffen: Was tun bei wiederkehrender Blasenentzündung?

    Jede 3. Frau betroffen: Was tun bei wiederkehrender Blasenentzündung?

    Jede dritte Frau in Deutschland hatte schon einmal eine Blasenentzündung, oft sogar mehrmals hintereinander. Dadurch kann sie zu einem schmerzhaften Begleiter werden. In dieser Episode erklärt Frauenärztin Dr. Irmgard Zierden, wodurch fast jede Blasenentzündung ausgelöst wird und wie man ihr vorbeugen kann.

    • 1 Min.
    Das Superfood für den Winter: Mānuka Honig

    Das Superfood für den Winter: Mānuka Honig

    Jetzt in der kalten Winterzeit ist es besonders wichtig, das Immunsystem auf Trab zu halten. Helfen soll dabei, wie viele Studien zeigen, die Kraft von Mutter Natur. Oder anders ausgedrückt: fleißige Bienen. Wenn diese Bienen den Nektar aus den Blüten der neuseeländischen Südseemyrthe sammeln, entsteht daraus Manuka Honig, der auch als das „Gold Neuseelands“ bezeichnet wird. Seinen Wert schreibt man dem Inhaltsstoff Methylglyoxal zu, abgekürzt MGO. Was dahinter steckt, erklärt in dieser Podcast-Folge der Experte Reinhard Kuhfuß.

    • 1 Min.
    Immer beliebter in deutschen Küchen: Tag des Ahornsirups am 17. Dezember

    Immer beliebter in deutschen Küchen: Tag des Ahornsirups am 17. Dezember

    Am 17. Dezember ist es ja wohl absolute Pflicht, Pancakes zu essen, oder wie sehen Sie das? Ich spreche vom hochoffiziellen Tag des Ahornsirups. Das "flüssige Gold aus Kanada" findet auch bei uns immer mehr Freunde, weil sich damit so viel in der Küche anstellen lässt. Was zum Beispiel erklärt im Service-Beitrag Sternekoch und Ahorn-Botschafter René Stein.

    • 1 Min.
    Erkältungen haben Hochsaison: Was gegen Halsschmerzen hilft

    Erkältungen haben Hochsaison: Was gegen Halsschmerzen hilft

    Die nasskalte Jahreszeit ist die Hochsaison für Erkältungen. Oft beginnen die mit einem Kratzen im Hals, dann folgt zum Beispiel die laufende Nase. Der häufigste Grund für Halsschmerzen sind Erkältungserreger wie Viren und Bakterien, die in die oberen Atemwege gelangen und sich in den Schleimhäuten von Mund und Rachen einnisten. Was man gegen die unangenehmen Halsschmerzen tun kann, erklärt im Podcast die Fachärztin für Allgemeinmedizin Beata Lachowski.

    • 2 Min.
    Mit Aufklärung gegen Vorurteile: Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

    Mit Aufklärung gegen Vorurteile: Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

    Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag, der die Solidarität mit Menschen mit HIV und/oder AIDS fördern soll. In Deutschland leben aktuell rund 78.000 Menschen mit einer diagnostizierten HIV-Infektion. Und obwohl sie dank moderner Medikamente nicht mehr ansteckend sind, erleben viele immer noch Vorurteile und Diskriminierung. Deshalb ist Aufklärung wichtig, denn HIV-positive Menschen können heute ein ganz normales Leben führen, gesunde Kinder bekommen und haben eine vergleichbare Lebenserwartung wie HIV-negative Menschen.

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

3.2 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Hsv1-2-3 ,

Sehr guter Podcast

Können öfter Folgen erscheinen?

Top‑Podcasts in Medizin

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: