116 Folgen

Pfarrer Rainer Maria Schießler aus München wartet nicht darauf, dass die Menschen zu ihm kommen. Er geht dorthin, wo die Menschen eh schon sind. Zum Beispiel auf das Oktoberfest, wo er jahrelang gekellnert hat. Und deshalb versteht er auch Vieles, was andere Pfarrer gar nicht erst mitbekommen. Und wenn Menschen heute Podcasts hören, dann macht er eben auch einen. Er nennt die Dinge beim Namen, auch wenn ihm das schon so manches Mal Ärger eingebracht hat. Aber er will immer nur das eine: seiner Kirche - und damit den Menschen - dienen. Auch in seinem Podcast nimmt er kein Blatt vor den Mund. Er spricht über alles: Grundsätzliches, Spirituelles, aber auch kirchenpolitische Fragen.
Produktion: Münchner Kirchenradio (MKR) / Michaelsbund

Schießlers Woche - Hier spricht der Pfarrer‪!‬ mk-online.de

    • Religion und Spiritualität
    • 4,6 • 80 Bewertungen

Pfarrer Rainer Maria Schießler aus München wartet nicht darauf, dass die Menschen zu ihm kommen. Er geht dorthin, wo die Menschen eh schon sind. Zum Beispiel auf das Oktoberfest, wo er jahrelang gekellnert hat. Und deshalb versteht er auch Vieles, was andere Pfarrer gar nicht erst mitbekommen. Und wenn Menschen heute Podcasts hören, dann macht er eben auch einen. Er nennt die Dinge beim Namen, auch wenn ihm das schon so manches Mal Ärger eingebracht hat. Aber er will immer nur das eine: seiner Kirche - und damit den Menschen - dienen. Auch in seinem Podcast nimmt er kein Blatt vor den Mund. Er spricht über alles: Grundsätzliches, Spirituelles, aber auch kirchenpolitische Fragen.
Produktion: Münchner Kirchenradio (MKR) / Michaelsbund

    Das Missbrauchsgutachten

    Das Missbrauchsgutachten

    Am Donnerstag wurde das vom Erzbistum München und Freising in Auftrag gegebene Missbrauchsgutachten veröffentlicht. Für Pfarrer Schießler ein wichtiger Schritt für einen Neuanfang, der nur durch Demut und Umkehr stattfinden kann.

    • 6 Min.
    Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben!

    Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben!

    Seit zwei Jahren ist kaum mehr etwas wie es war.
    Jeden Tag neue, noch höhere Infektionszahlen, Virusvarianten und
    eine Menge schlechter Nachrichten begleiten uns seit Anfang 2020.
    Ob es je einen Zustand wie „vor der Pandemie“ geben wird, weiß niemand so genau.
    Und doch gilt es für Pfarrer Schießler nicht aufzugeben und zu schauen, dass man das beste aus der Situation macht und nach vorne schaut.

    • 6 Min.
    Auch du bist wichtig.

    Auch du bist wichtig.

    Egal ob du in die Kirche gehst oder nicht!
    Heute geht’s bei Pfarrer Schießler um die Taufe.
    Viele Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind, kommen trotzdem ihre Kinder taufen. Für so manchen ein „no go“ - für Pfarrer Schießler absolut kein Thema, denn er lässt sich etwas ganz wichtiges Versprechen.

    • 6 Min.
    Alles beim Alten im neuen Jahr!

    Alles beim Alten im neuen Jahr!

    Zum Start ins neue Jahr haben viele Menschen so einige gute Vorsätze.
    Die halten bei vielen oft nicht wirklich lang. Pfarrer Schießler wünscht sich trotzdem, dass wir alle vieles besser machen als im letzten Jahr.
    Auch wenn wir so einiges aus dem alten Jahr ins neue mitgenommen haben.

    • 4 Min.
    Happy New Year! 2022 startet ohne Krach und Böller!

    Happy New Year! 2022 startet ohne Krach und Böller!

    Auch dieses Jahr gibt’s kein Silvester, wie wir es sonst kennen!
    Wieder keine Böller, Raketen oder große Partys zum Start ins neue Jahr.
    Pfarrer Schießler, findet das irgendwie gut, denn im letzten Jahr, als das nicht anders war, ist etwas ganz Besonderes passiert.

    • 5 Min.
    Advent, Advent... Die vierte Kerze brennt!

    Advent, Advent... Die vierte Kerze brennt!

    Nur noch ein paar Tage, dann ist Heiligabend.
    Auch Pfarrer Schießler freut sich schon auf die Geburt Christi und hat diese Woche deshalb eine ganz besondere, wenn auch etwas andere Weihnachtsgeschichte für uns parat.

    • 5 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
80 Bewertungen

80 Bewertungen

Marycu1971 ,

Pfarrer sonder gleichen.....

Obwohl ich nicht ihre Kirche angehöre geben Sie mir immer wieder Impulse.danke für all die Überlegungen so muss Kirche sein.
DANKE !!!

Mamavon9 ,

Die Kirchen bräuchten mehr Schießlers‘

Mit großer Begeisterung höre ich diesen Podcast! So viel zum Nachdenken, so viel Berührendes, so viel „Input“ (wie man heute sagt ;-) und so viel, dass zum Glauben ermutigt und ja, Lust auf Kirche macht!
Ich bin vor einigen Jahren aus der evangelischen Kirche ausgetreten und absolviere dennoch derzeit aus tiefster Überzeugung ein Theologiestudium. Aber wo gehöre ich damit hin? Ich habe mich auf eine „Tour“ begeben, durch die bayrischen Kirchen. Das traurigste Bild bieten leider wirklich oft die „normalen“ Kirchen (mit teils 8 verlorenen Gästen)
Warum ist das so? Das beschäftigt mich. Bin ich wirklich nicht der Einzelfall, der sagt, bei den Steuern (und damals noch bei den Evangelen dem zusätzlichen bayerischen Kirchgeld (!) kann ich mir als Großfamilienmutter, so gern ich es auch würde, dies nicht mehr leisten? Oder wird für das geforderte Entgelt, einfach „ zu wenig geboten“?
Ich bin fest davon überzeugt, gäbe es mehr Pfarrer und Redner, wie sie, dann wären die Kirchen voller und die Herzen der Besucher gleich noch mit dazu :-)
Danke, Herr Pfarrer für diesen wundervollen Podcast und ihre tiefen Inspirationen!

JohnPaderborn ,

Ein inspirierender Podcast

Danke, Herr Pfarrer und bitte weiter so!

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
Veit Lindau
Worthaus
Dr. Johannes Hartl
Anke Evertz
Gesetz der Anziehung

Das gefällt dir vielleicht auch

Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
NDR Info
SWR
NDR 1 Niedersachsen
Bayerischer Rundfunk