37 Folgen

Zur Sprache kommen soll alles, was zu einer Bildung in der sich digitalisierenden Welt beiträgt. Expert:innen aus Medien, Bildungseinrichtungen und Hochschulen sollen in Interviews zu Worte kommen. Mögliche Themenbereiche sind: Politik, Digitalisierung, Schulentwicklung, Journalismus, Medienproduktion, Öffentlichkeitsarbeit und alles, was für die Akteur:innen in und für Schulen interessant sein kann. In unregelmäßigen Abständen werden wir das dann in längeren Episoden besprechen und kommentieren.

Schule Macht Medien - Medien machen Schule SMM

    • Kinder und Familie
    • 4,9 • 13 Bewertungen

Zur Sprache kommen soll alles, was zu einer Bildung in der sich digitalisierenden Welt beiträgt. Expert:innen aus Medien, Bildungseinrichtungen und Hochschulen sollen in Interviews zu Worte kommen. Mögliche Themenbereiche sind: Politik, Digitalisierung, Schulentwicklung, Journalismus, Medienproduktion, Öffentlichkeitsarbeit und alles, was für die Akteur:innen in und für Schulen interessant sein kann. In unregelmäßigen Abständen werden wir das dann in längeren Episoden besprechen und kommentieren.

    SMM 037 Talk mit jüdischen Gästen: Akzeptanz und Toleranz lernen

    SMM 037 Talk mit jüdischen Gästen: Akzeptanz und Toleranz lernen

    Herzlich willkommen bei einer neuer Folge Schule Macht Medien. Auch dies ist einen ungewöhnliche Podcast-Folge, da sie wieder in der Aula der Marie Curie Schule gemeinsam mit SchülerInnen aufgenommen wurde. Daher auch der sehr authentische, aber etwas hallige Raumklang.
    Aufgenommen haben wir schon am 17. Mai anlässlich des Besuches von Gästen aus England, Israel und den USA. Alle sind Nachfahren ehemaliger Ronnenberger Judinnen und Juden, die als Ehrengäste vom Ronnenberger Verein für Erinnerungsarbeit eingeladen wurden. Das Gespräch mit SchülerInnen der Marie Curie Schule hat schon eine gewisse Tradition, da bereits Fritz Cohen, der noch in Ronnenberg aufgewachsen ist, bei der ersten Stolpersteinverlegung im Jahre 2005 hier in der Aula mit SchülerInnen sprach. Jetzt sind im Podcast sind seine beiden Töchter Elisabeth und Suzannen zu hören. Mit deren Berichten die Aufnahme auch beginnt. Aber auch unserer die SchülerInnen beantworten die Frage der Gäste, wie man heute Ausgrenzung, Rassismus und Demütigung verhindern kann.
    Der Podcast ist ein Zusammenschnitt der über zweistündigen Veranstaltung. Besonderer Dank geht daher an Thomas Döscher, der die Berichte der Gäste übersetzt und zusammenfasst.

    Informationen zur Veranstaltung:
    17 Jüdinnen und Juden aus England, Israel, den USA und Deutschland, die vom 15. bis zum 20. Mai 2022 nach Ronnenberg eingeladen worden sind, besuchten die Marie Curie Schule. Sie sind Nachkommen der 25 vertriebenen oder ermordeten Jüdinnen und Juden aus Ronnenberg.
Die beiden letzten noch lebenden Vertriebenen – Ursula Löwenstein geb. Seligmann in Jerusalem und Fritz G. Cohn in Chicago – konnten wegen ihres hohen Alters nicht mehr reisen, begleiten aber geistig und voller Anteilnahme den Besuch ihrer Verwandten von ihren Wohnorten aus.
    Die Veranstaltung wurde zusammen mit SchülerInnen aus dem Seminarfach Erinnerungskultur und dem Kurs Darstellendes Spiel gestaltet. Nach einer Präsentation der Schülerinnen und Schüler fand eine lebhafte Diskussion mit den Gästen statt.
Mit einer Theaterszene wurde der lebendige Geschichtsunterricht an die Gegenwart angebunden: Auch heute gilt es Ausgrenzung, Rassismus und Demütigung im Keim zu ersticken. Anschließend besuchten die Gäste gemeinsam mit SchülerInnen die Stolpersteine in Ronnenberg.

    Die gesamte Tonspur für Interessierte:
    „Besuch von Nachkommen Ronnenberger Jüdinnen und Juden“ (Bericht der MCS)
    https://cms.mcs-rbg.de/blog/besuch-von-nachkommen-ronnenberger-juedinnen-und-juden/

    Musik
    Herzlichen Dank an Jürgen Schlüter für den SMM Sound!

    Für Themenvorschläge, um Gäste zu empfehlen und um weiterzudiskutieren kommt in unsere Signal-Gruppe
    https://signal.group/#CjQKIC61VHuVRYs_PIcSzR5VbWGEz11l89gT_OEO9ME5HkhWEhB3MBzNVeBFtcu8OmIm6bq9

    Kontakt
    team@schulemachtmedien.de


    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 33 Min.
    SMM 036 Spalterradio am HAG - Diese Schule macht Medien!

    SMM 036 Spalterradio am HAG - Diese Schule macht Medien!

    Nachmachen erwünscht! Das „Spalterradio“ haben Jako und ich bei der Vorbereitung auf Episode 017 beim Schul-Internetradio von n-21 mit Natalie Deseke (Grüße!) kennen gelernt. Damals dachten wir noch: „Was für ein toller Podcast!“ Das Spalterradio ist aber viel mehr als nur ein Podcast: Diese Schule macht Medien! Und das sagen wir nicht, weil Ben seit Sommer 2021 (NICHT wie im Podcast erzählt seit 2020) selbst Lehrer am HAG, dem Hannah-Arendt-Gymnasium in Barsinghausen, ist. Heute sind wir zu Gast beim Spalterradio des HAG. Los geht‘s!

    Links
    Schul-Webseite https://www.han-nah.de/radio
    Mediathek bei n-21 unter schul-internetradio.org https://schul-internetradio.org/community/gymnasien/?tx_wsgroupsandusers_pi1%5Bitem%5D=303&tx_wsgroupsandusers_pi1%5Baction%5D=show&tx_wsgroupsandusers_pi1%5Bcontroller%5D=Groupanduser&cHash=038ca72515a03a6149e0c2420fc01aa1
    24h-Programm auf laut.fm/spalterradio https://laut.fm/spalterradio
    Link zum Podcast-Feed
    Instagram https://www.instagram.com/spalterradio/
    Alle wichtigen Links vom Spalterradio. Das Schulradio am HAG in Barsinghausen https://linktr.ee/spalterradio
    Kontakt, Lob, Kritik spalterradio[at]hag-iserv.de

    SchulInternetradio von n-21: www.schul-internetradio.org
    Medienpreis der NLM (Niedersächsische Landesmedienanstalt) https://www.nlm.de/aktuell/medienpreis


    Musik
    Herzlichen Dank an Jürgen Schlüter für den SMM Sound!

    Für Themenvorschläge, um Gäste zu empfehlen und um weiterzudiskutieren kommt in unsere Signal-Gruppe
    https://signal.group/#CjQKIC61VHuVRYs_PIcSzR5VbWGEz11l89gT_OEO9ME5HkhWEhB3MBzNVeBFtcu8OmIm6bq9

    Kontakt
    team@schulemachtmedien.de



    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 30 Min.
    Heldinnen und Helden der Praxis – Claudia Naujoks

    Heldinnen und Helden der Praxis – Claudia Naujoks

    Claudia Naujoks nutzt Etherpads zur kollaborativen Textarbeit

    Claudia Naujoks ist Lehrkraft für Englisch und Französisch am St.-Viti-Gymnasium Zeven. Darüber hinaus ist sie in Vertretung Leiterin des Fachbereichs und entwickelt Medienkonzepte zusammen mit anderen Mediencoaches. In ihrem Unterricht setzt sie bereits ab der 5. Klasse kollaborative Schreibprogramme. Dabei nutzt sie Rechercheaufgaben, die in der Regel als Gruppenarbeit von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden. Die Ergebnisse zur Vorbereitung auf und für die Präsentation werden dabei gemeinsam erarbeitet. In dieser Podcast-Folge erläutert sie, worauf man bei der Gruppenbildung achten muss, welche Tools sich für die kollaborative Textarbeit gut eignen und wie sich das Arbeiten dadurch veränderte.

    Links zu im Gespräch erwähnten Inhalten
    Mentimeter (https://www.mentimeter.com/) – genutzt als Brainstorming-Tool
    OpenOffice (https://www.openoffice.de/) – offen lizenzierte, kostenfreie Büro-Software
    Plan DB #04: Digitale Transformation der Prüfungen in kleinen Schritten (https://www.forumbd.de/app/uploads/2021/10/211007_FBD_PlanBD04_AroundTheWorld.pdf) – Artikel vom Forum Bildung Digitalisierung mit Einblicken u.a. für Dänemark und Schweden, wo neue Wege für Prüfungen entwickelt werden
    Jamf Teacher App (https://apps.apple.com/de/app/jamf-teacher/id1458800229) – bietet Möglichkeiten zum Begrenzen der “Bewegungsfreiheit” der Schülerinnen und Schüler auf digitalen Endgeräten
    Didaktisches Zentrum (DiZ) Universität Oldenburg (https://uol.de/ofz) – Workshops für Lehrkräfte
    Schulmanager Online (https://www.schulmanager-online.de/) – virtuelles Klassenbuch

    Dieser Podcast steht unter der Lizenz CC BY 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de). Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Claudia Naujoks und Jöran Muuß-Merholz für die Agentur J&K – Jöran und Konsorten im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ Hildesheim).

    00:00:25.201 Medienkonzept an Schule
    00:01:05.525 Beispiel aus dem Sprachunterricht
    00:06:03.158 Kollaboratives Schreiben und Datenschutz
    00:10:16.662 Was brauchte es als Einführung?
    00:12:59.340 Weitere Beispiele aus dem Unterricht
    00:26:13.873 Was ist die Herausforderung beim kollaborativen Arbeiten?
    00:31:17.206 Wie könnte eine Abiturprüfung kollaborativ ablaufen?
    00:34:42.173 Motivation zum Ausprobieren
    00:37:58.128 Anlaufpunkte und Austauschmöglichkeiten
    00:43:42.998 Vorstellung der Materialien
    00:46:17.900 Abschlussworte

    Schlagworte
    Heldinnen und Helden der Praxis, Fremdsprachenunterricht, kollaborativ, Textarbeit, Schreibprogramm, Tools, Claudia Naujoks, Jöran Muuß-Merholz, St.-Viti-Gymnasium Zeven

    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 47 Min.
    Heldinnen und Helden der Praxis – Cord Gerken

    Heldinnen und Helden der Praxis – Cord Gerken

    Cord Gerken nutzt Tablets zur Geschwindigkeitsmessung

    Cord Gerken ist Studiendirektor sowie Koordinator für Naturwissenschaften und IT-Ansprechpartner am St.-Viti-Gymnasium Zeven. Zudem ist er medienpädagogischer Berater des Niedersächsischen Landesinstituts für Qualitätssicherung. Beginnend mit seiner 7. Klasse führte er physikalische Messungen mithilfe einer App im Unterricht durch (https://youtu.be/8O0E9St0T1M). Neben klassischen Bewegungen konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Frage klären, ob es wirklich eine Landung auf dem Mond gab (https://youtu.be/BvIZG3u5628). In dieser Podcast-Folge erklärt er, wie sie dies klären konnten und wie die Schülerinnen und Schüler durch dieses und andere Realbeispiele Begeisterung für die Physik fanden.

    Erklärvideo Schülerin (https://youtu.be/8O0E9St0T1M) – Aufnahme und Auswertung Schritt für Schritt
    Erklärvideo Mond (https://youtu.be/BvIZG3u5628) – Detaillierte Bestimmung der Fallbeschleunigung auf dem Mond
    Viana-App (https://apps.apple.com/de/app/viana-2/id1554845327) iOS-App zur Bewegungsanalyse
    Viana für PCs (http://www.viananet.de/) – Open Source Software für Bewegungsanalysen im Physikunterricht
    Vision Schule (https://www.nibis.de/vision-schule---ideen-fuer-den-unterricht_15442) – Workshop-Angebote des NLQ im Sommer 2022
    NUN-physik.de (https://cryptpad.fr/kanban/#/2/kanban/view/3ebNfqTZJPBq7D8LWiPB0y8QLHhmFwtrlUxm8KsPnWA/embed/) – Angebote für andere Physiklehrkräfte

    Dieser Podcast steht unter der Lizenz CC BY 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de). Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Cord Gerken und Jöran Muuß-Merholz für die Agentur J&K – Jöran und Konsorten im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ Hildesheim).

    00:01:17 Bewegungsanalyse im Physikunterricht mit App
    00:03:51 Strukturierung des Projekts
    00:05:42 Zugang der SchülerInnen zu digitalen Medien
    00:08:29 Zeitfaktor des Projekts
    00:10:29 Aufteilung der Klasse
    00:11:15 Von Autos zu Mondsprüngen
    00:16:44 Wie verändert sich dadurch der Unterricht?
    00:19:14 Wie verändert ein solches Projekt die Schule?
    00:22:14 Integration des Kollegiums
    00:26:17 Motivation und Anlaufpunkte
    00:33:21 Vorstellung der Materialien
    00:36:41 Schlussworte

    Schlagworte
    Heldinnen und Helden der Praxis, Physik, physikalische Messung, Kinetik, Bewegung, Geschwindigkeit, App, Software, Viana, Tablet, iPad, Cord Gerken, Jöran Muuß-Merholz, St.-Viti-Gymnasium Zeven

    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 38 Min.
    Heldinnen und Helden der Praxis – Johannes Thoböll

    Heldinnen und Helden der Praxis – Johannes Thoböll

    Johannes Thoböll machte Schüler*innen zu Buchautor*innen

    Johannes Thoböll ist Lehrkraft für Mathematik und Geschichte am Erich Kästner Gymnasium Laatzen sowie Medienkoordinator und Ganztagskoordinator in der erweiterten Schulleitung. Zudem koordiniert er den ersten iPad-Jahrgang der Schule. Mit seiner 10. Klasse gestaltete er während der Corona-Zeit im Jahr 2021 gemeinsam ein Buch zum Thema „Die Welt im Kalten Krieg“. Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler mithilfe von kollaborativen Schreibtools zusammen die Inhalte ausarbeiten, das Buch füllen und gestalten und am Ende reflektieren. In dieser Podcast-Folge erläutert er, wie ihnen der Spagat zwischen Autor*innen und Historiker*innen gelang und was die gemeinsamen Lernerfolge waren.

    Links zu im Gespräch erwähnten Inhalten
    EKG on air (https://www.listennotes.com/de/podcasts/ekg-on-air-johannes-thob%C3%B6ll-michael-becker-Uq1-KEVYpQ_/) – Podcast des Erich Kästner Gymnasiums Laatzen, mit Johannes Thoböll und Michael Becker
    BookCreator (https://apps.apple.com/de/app/book-creator-one/id661166101) – kostenfreie App für iOS zum Erstellen von iBooks
    #Twitterlehrerzimmer (https://twitter.com/search?q=%23twitterlehrerzimmer) – Twitter-Hashtag zum Thema Bildung und Schule

    Dieser Podcast steht unter der Lizenz CC BY 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de). Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Johannes Thoböll und Jöran Muuß-Merholz für die Agentur J&K – Jöran und Konsorten im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ Hildesheim).

    00:01:57.211 Bucherstellung mit SchülerInnen
    00:05:02.005 Unterricht in Zeiten von Corona
    00:10:29.661 Von der Planung zur Umsetzung
    00:16:35.162 Finalisierung und Veröffentlichung
    00:19:52.255 Vorstellung des Produkts
    00:23:36.326 Rückblickende Beurteilung des Projekts
    00:26:42.680 Erworbene Kompetenzen
    00:32:05.770 Voraussetzungen zum Nachmachen
    00:39:15.825 Notengebung für das Projekt
    00:41:15.283 Wie kam es zu dem Projekt?
    00:44:21.446 Die Normalität von Digitalisierung
    00:46:09.118 Rückmeldungen
    00:48:17.945 Vorstellung der Materialien
    00:50:59.114 Schlussworte

    Schlagworte
    Heldinnen und Helden der Praxis, MOOC, Geschichte, Kalter Krieg, Autor, Autorin, Buch, Johannes Thoböll, Jöran Muuß-Merholz, Erich Kästner Gymnasium Laatzen

    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 52 Min.
    Heldinnen und Helden der Praxis – Niels Winkelmann

    Heldinnen und Helden der Praxis – Niels Winkelmann

    Niels Winkelmann nutzt agile Projektmanagement-Formen für den Unterricht

    Niels Winkelmann ist Gymnasiallehrer für die Fächer Religion, Deutsch und Mathe an der Cäcilienschule Wilhelmshaven. Darüber hinaus ist er Teil der Projektleitung von Aufbau iPad sowie im Seminarfach Medien in Niedersachsen aktiv. Er benutzt mit seiner Klasse die Methode Scrum, die kollaboratives, agiles und selbstorganisiertes Arbeiten fördert und fordert. In dieser Podcast-Folge geht er darauf ein, wie er die Methode in seinem Unterricht einführte und welche Vorteile sich dadurch ergeben haben.

    Links zu im Gespräch erwähnten Inhalten
    * DigiLog (https://digilog.blog/) – Blog von Niels Winkelmann
    * Wir lernen online (https://wirlernenonline.de/) – Suchmaschine und Community rund um frei lizenzierte Lehrmaterialien
    * Scrum (https://de.wikipedia.org/wiki/Scrum) – Artikel in Wikipedia
    * NLQ-Video-Reihe zu alternativen Prüfungsformaten (https://www.youtube.com/watch?v=b2nbqrsDEhY&list=PLwKiLhXWbZzQH8Kr3LcmgOtdkUYxzKma_&index=1)
    * Podcast von Tim Kantereit mit Tom Mittelbach zu Scrum in die Schule (https://anchor.fm/lauschcafe/episodes/12---Scrum-in-die-Schule---Tom-Mittelbach-ber-selbstgesteuertes-Lernen-und-agiles-Projekmanagement-ejn6m4)
    * Routenplaner Digitale Bildung (https://routenplaner-digitale-bildung.de/) – Buch als Orientierungshilfe im digitalen Wandel
    * Niels Winkelmann als @aen_weh bei Twitter (https://twitter.com/aen_weh)

    Dieser Podcast steht unter der Lizenz CC BY 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de). Niels Winkelmann und Jöran Muuß-Merholz für die Agentur J&K – Jöran und Konsorten im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ Hildesheim).

    00:02:53.767 Unterrichtsbeispiel
    00:06:37.919 Scrum im Unterricht
    00:11:54.017 Cognitive Load und Scrum
    00:16:50.802 Erfahrungswerte durch SchülerInnen
    00:22:43.441 Rückmeldungen
    00:25:21.308 Wie gelang der Einstieg ins neue Denken von Unterricht?
    00:31:48.081 Digitale Medien im Unterricht
    00:36:25.302 Komplexität und Integration der Methode
    00:39:59.803 Die Revolution des Lernens ist nicht die Digitalisierung
    00:42:37.020 Vorstellung der Materialien
    00:44:14.206 Haltung zur Digitalität
    00:50:32.076 Schlusswort

    Schlagworte
    Helden der Praxis, Scrum, agiles Management, Schule, Gruppenunterricht, selbständiges Lernen, Selbstwirksamkeit, Gymnasium, Niels Winkelmann, Jöran Muuß-Merholz, Cäcilienschule Wilhelmshafen

    ---

    Send in a voice message: https://anchor.fm/schulemachtmedien/message

    • 52 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Bayerischer Rundfunk
Kathy Weber
Bayerischer Rundfunk
Mit Vergnügen
Danielle Graf und Katja Seide / Audio Alliance