4 Folgen

SPOTLIGHT nimmt Zukunftsthemen ins Visier: Autonomes Fahren, Shared Mobility, New Work und die Herausforderungen der VUCA-Welt - wo warten Chancen, wo lauern Risiken? Und welche Rolle spielt integres Verhalten, wenn Innovationen vorangetrieben werden? Im Podcast SPOTLIGHT stellen wir Fragen und schlagen Brücken zwischen Integritäts- und Zukunftsthemen. Wir blicken hinter die Werkstore des Volkswagen Konzerns– und weit darüber hinaus. Host von SPOTLIGHT ist der Bereich Integritätsmanagement des Volkswagen Konzerns.

SPOTLIGHT – Der Podcast rund um Integrität und Zukunftsthemen Dialog Integritätsmanagement (K-ITD), Volkswagen AG

    • Management
    • 5.0 • 8 Bewertungen

SPOTLIGHT nimmt Zukunftsthemen ins Visier: Autonomes Fahren, Shared Mobility, New Work und die Herausforderungen der VUCA-Welt - wo warten Chancen, wo lauern Risiken? Und welche Rolle spielt integres Verhalten, wenn Innovationen vorangetrieben werden? Im Podcast SPOTLIGHT stellen wir Fragen und schlagen Brücken zwischen Integritäts- und Zukunftsthemen. Wir blicken hinter die Werkstore des Volkswagen Konzerns– und weit darüber hinaus. Host von SPOTLIGHT ist der Bereich Integritätsmanagement des Volkswagen Konzerns.

    Integrität, Compliance und Intrapreneurship

    Integrität, Compliance und Intrapreneurship

    In der vierten Folge von SPOTLGHT spricht Moderatorin und Leiterin des Integritätsmanagements im Volkswagen Konzern Nina Böttger mit Dr. Kurt Michels, Leiter des Compliance-Bereichs, und Nikita Heumann, Intrapreneur und Ingenieur im Bereich Softwareentwicklung im Volkswagen Konzern. Gemeinsam diskutieren sie offen und direkt über die Bedeutung von Integrität und Compliance im agilen Umfeld – speziell bei der Erprobung neuer Ideen. Im Fokus stehen dabei die Fragen: Wie können Integrität als Wertekompass und Compliance mit klaren Regeln eine Orientierung für Handlungen und Entscheidungen in agilen Innovationsprozessen sein? Wie gelingt es, Kreativität zuzulassen und trotzdem alle Regeln im Blick zu behalten? Und wo liegt der Unterschied zwischen Fehlern und Fehlverhalten?

    • 35 Min.
    Integrität, Innovation und Risikomanagement

    Integrität, Innovation und Risikomanagement

    In der dritten Folge spricht SPOTLIGHT-Moderatorin Nina Böttger mit Dr. Hagen Repke, Leiter des Risikomanagements bei der Volkswagen AG und mit Dr. Antonino Ardilio, Leiter des Technologie- und Innovationsmanagements beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart. Wie passen Risiko und Innovation zusammen? Bremsen sie sich gegenseitig aus, oder bestärken sie sich sogar? Wo liegen die Aufgaben einer Führungskraft jetzt und in Zukunft, wenn es darum geht Risiken einzuschätzen und zu vermeiden, und gleichzeitig mutig Innovationen voranzutreiben? Und welche Rolle spielt dabei Integrität und werteorientiertes Verhalten? All das erfahren Sie in der neuen Folge von SPOTLIGHT zu Integrität, Innovation und Risk.

    • 34 Min.
    Integrität und „New People for New Volkswagen“

    Integrität und „New People for New Volkswagen“

    In dieser Folge spricht SPOTLIGHT-Moderatorin Nina Böttger mit Andrea Morgan-Schönwetter, Leiterin Recruiting und Talent Marketing der Volkswagen AG. Gemeinsam gehen sie darüber in den Dialog, wie New Work unsere Arbeit verändert, wie wir in Zukunft zusammenarbeiten sollten, und welche Art von Führung und Führungskräften wir hierfür benötigen. Dabei steht eine Frage besonders im Fokus: Welches Mindset brauchen wir dafür? Und wonach suchen eigentlich neue Talente? Passen die neue Arbeitswelt, neue Talente und Integrität überhaupt zusammen? All das erfahren Sie in der neuen Folge von SPOTLIGHT zu Integrität und „New People for New Volkswagen“.

    • 32 Min.
    Integrität in Krisenzeiten

    Integrität in Krisenzeiten

    In der ersten Folge begrüßt SPOTLIGHT-Moderatorin Nina Böttger die Vorständin für Integrität und Recht des Volkswagen Konzerns, Hiltrud D. Werner, und den per Telefon zugeschalteten Zukunftsforscher Harry Gatterer. Aus aktuellem Anlass sprechen die drei über die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Arbeitsleben und welche Rolle Führungskräfte in dieser Zeit spielen sollten. Es geht um emotionale Nähe in der Zusammenarbeit auf Distanz, die Bedeutung von Strukturen und wie Werte in der Krise an Wert gewinnen. Nicht zuletzt tauschen sich die Gesprächspartner darüber aus, wie sich Innovationspotenzial auch in Zeiten hoher Komplexität steigern lässt.

    • 39 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Top‑Podcasts in Management