47 Folgen

'Am Ende interessiert es jede*n' ist der Podcast für alle, die dem Tod auf den Grund gehen wollen. Für alle, die sich fragen, warum wir nicht mehr über ihn beigebracht bekommen, dabei schaut ihm jeder von uns früher oder später ins Auge. Carina Stöwe und ihre Interview-Gäste sprechen ohne Tabus über Abschied, Trauer, den Umgang mit dem Tod in verschiedenen Kulturen und Religionen bis hin zu unserem ganz persönlichen Vermächtnis in dieser Welt. Wir rücken den Tod ins Licht, um damit nicht nur unseren persönlichen Umgang mit ihm zu finden, sondern auch das, was er uns über unser Leben lehrt.

Am Ende interessiert es jede*n – Gespräche vom Leben und Tod Carina Stöwe

    • Philosophie
    • 5.0, 74 Bewertungen

'Am Ende interessiert es jede*n' ist der Podcast für alle, die dem Tod auf den Grund gehen wollen. Für alle, die sich fragen, warum wir nicht mehr über ihn beigebracht bekommen, dabei schaut ihm jeder von uns früher oder später ins Auge. Carina Stöwe und ihre Interview-Gäste sprechen ohne Tabus über Abschied, Trauer, den Umgang mit dem Tod in verschiedenen Kulturen und Religionen bis hin zu unserem ganz persönlichen Vermächtnis in dieser Welt. Wir rücken den Tod ins Licht, um damit nicht nur unseren persönlichen Umgang mit ihm zu finden, sondern auch das, was er uns über unser Leben lehrt.

    Bist du einsam?

    Bist du einsam?

    Hinweis: Bis September ist Sommerpause :)
    In dieser Folge geht es um eine Frage, die auf den zweiten Blick sehr viel mehr mit dem Tod und unserer Sterblichkeit zu tun hat, als wir es erst einmal annehmen. Folgenden Fragen gehen wir auf den Grund:
    - Was ist überhaupt Einsamkeit und wie viele Gesichter hat sie?
    - Was hat sie mit unserem Tod zu tun?
    - Warum fühlen wir uns nach einem Verlust häufig noch einsamer?

    - Wie können wir uns ein Support-System aufbauen, um uns verbundener zu fühlen – zu anderen Menschen und zu uns selbst?
    Die genannten Quellen:
    Bücher von Brené Brown: https://amzn.to/35UrCOE
    Studien zum Thema Einsamkeit: https://www.apa.org/news/press/releases/2017/08/lonely-die & https://www.apa.org/research/action/speaking-of-psychology/lonely-world
    Gefühls-Tabelle: https://www.gfk-mediation.de/downies/GefuehleBeduerfnisse.pdf
    Dir hat der Podcast gefallen? Dann lasse mir gerne eine Bewertung da und folge ihm, um auch über die nächsten Folgen informiert zu bleiben!
    Ich freue mich auf Dein Feedback und Deine Impulse zu dieser Folge! Dieses kannst Du mir über Instagram oder meine Website zukommen lassen:
    www.instagram.com/carinastoewe/
    www.tod-unplugged.de

    • 43 Min.
    Von Viva con Agua über den Tod und das Leben lernen | Mit Micha Fritz

    Von Viva con Agua über den Tod und das Leben lernen | Mit Micha Fritz

    Micha Fritz ist Aktivist, Vater und Mitbegründer von Viva con Agua, die mittlerweile weltweite Initiative, die sich für sauberes Trinkwasser auf der ganzen Welt einsetzt.
    Micha hat mit mir über seinen Schülerjob in der Pathologie gesprochen, seine Erfahrungen beim Rettungsdienst und welchen Einfluss dies für seine Arbeit für Viva con Agua hatte. Wir haben über eine Begegnung mit einem äthiopischen Taxifahrer gesprochen, über das Geschenk und das Privileg reisen zu dürfen (außerhalb von Covid-19-Zeiten) und Respekt im kulturellen und zwischenmenschlichen Bereich. Es ging um die Macht von Entertainment und Gleichberechtigung und letztlich um die kleinste Zelle unseres Wirkungsbereichs: den Mikrokosmos Familie.

    Mehr über Micha und wie du Viva con Agua unterstützen kannst:
    http://vivaconagua.org
    http://instagram.com/michafritz
    Dir hat der Podcast gefallen? Dann lasse mir gerne eine Bewertung da und folge ihm, um auch über die nächsten Folgen informiert zu bleiben!
    Ich freue mich auf Dein Feedback und Deine Impulse zu dieser Folge! Dieses kannst Du mir über Instagram oder meine Website zukommen lassen:
    www.instagram.com/carinastoewe/
    www.tod-unplugged.de

    • 1 Std. 2 Min.
    Über Pathologie, Aktivismus und Altersheime in Thailand | Impuls mit Micha Fritz

    Über Pathologie, Aktivismus und Altersheime in Thailand | Impuls mit Micha Fritz

    Micha Fritz ist Aktivist, Vater und Mitbegründer von Viva con Agua, die mittlerweile weltweite Initiative, die sich für sauberes Trinkwasser auf der ganzen Welt einsetzt. In diesem Impuls gibt er uns Einblicke in seinen Schülerjob bei seinem Vater in der Pathologie und seine Zeit als Rettungssanitäter und wie dies seine heutige Arbeit beeinflusst hat. Er nimmt uns mit in den positiven Aktivismus von Viva con Agua und bringt auf den Punkt, was Altersheime in Thailand mit der Weisheit unserer Gesellschaft machen.

    Mehr über Micha und wie du Viva con Agua unterstützen kannst:
    http://vivaconagua.org
    http://instagram.com/michafritz
    Dir hat der Podcast gefallen? Dann lasse mir gerne eine Bewertung da und folge ihm, um auch über die nächsten Folgen informiert zu bleiben!
    Ich freue mich auf Dein Feedback und Deine Impulse zu dieser Folge! Dieses kannst Du mir über Instagram oder meine Website zukommen lassen:
    www.instagram.com/carinastoewe/
    www.tod-unplugged.de

    • 10 Min.
    Wie lebt man mit HIV? | Mit Christopher Klettermayer

    Wie lebt man mit HIV? | Mit Christopher Klettermayer

    Der Wiener Photograph und Autor Christopher Klettermayer weiß seit 2014, dass der HIV positiv ist. Die Diagnose, die sich ihm in Vorbereitung auf einen Ashram-Aufenthalt in Indien offenbart hat, begleitet ihn seitdem nicht nur im Privaten, sondern auch auch im Beruflichen, wo er als Aktivist für Sexualität und HIV/Aids aufklärt.

    Mehr von Christopher
    philipp-spiegel.com
    cklettermayer.com
    Instagram: @klettermayer / @ongoingviral

    • 45 Min.
    Wie tödlich ist HIV? Mit Christopher Klettermayer

    Wie tödlich ist HIV? Mit Christopher Klettermayer

    Der Wiener Photograph und Autor Christopher Klettermayer weiß seit 2014, dass der HIV positiv ist. Die Diagnose, die sich ihm in Vorbereitung auf einen Ashram-Aufenthalt in Indien offenbart hat, begleitet ihn seitdem nicht nur im Privaten, sondern auch auch im Beruflichen, wo er als Aktivist für Sexualität und HIV/Aids aufklärt.

    Höre dir die ganze Folge gerne hier an: https://podimo.app.link/AmEnde

    Mehr von Christopher
    philipp-spiegel.com
    cklettermayer.com
    Instagram: @klettermayer / @ongoingvi

    • 9 Min.
    #40 Das Staffelende und ein Neuanfang

    #40 Das Staffelende und ein Neuanfang

    Nach 1,5 Jahren nimmt nun die erste Staffel von TOD unplugged ein Ende und wir starten am Mittwoch mit der ersten Folge der zweiten Staffel. Ein paar Worte zu meinen Gästen der vergangenen Monate, zu dem, was mir die Interviews gezeigt haben und wie es mit der zweiten Staffel weitergeht. Ein paar Neuerungen gibts und ich hoffe, Du bleibst dran. Ich freue mich drauf mit Dir in die zweite Runde zu gehen!

    Instagram: @carinastoewe
    https://tod-unplugged.de
    moin@tod-unplugged.de

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
74 Bewertungen

74 Bewertungen

fajudimi1402 ,

Ganz großartige Arbeit!!!

Du machst das super! Es ist so toll, dir zuzuhören und sich in so vielen Dingen wiederzufinden.

Weiter so!
Danke, dass du so viel Licht in dieses dunkle schmerzhafte Thema bringst.
Ich bin mir sicher, dass du sehr viele Menschen erreichst und deren Leben bereicherst.

<3

AiniaH ,

Wow!

Vielen lieben Dank für dieses herzliche Aufbrechen des ,,Tabu-Themas“! Ich stand selbst sehr hilflos da als mein Papa ging ... Danke das du einen Unterschied nun schaffst!!!

Sophia_moin_moin ,

Danke!

Vielen vielen lieben Dank für diesen Podcast Carina! Meine Mutter ist letzte Herbst gestorben und dann hast du diesen Podcast ins Leben gerufen und ich bin mega dankbar, dass ich auf den Podcast gestoßen bin ❤️

Top‑Podcasts in Philosophie

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: